Aktuelle News zu Wirtschaftskrise

"Michael Moore in Trumpland": Die Doku zum Kandidaten ist da! (Foto) 19.10.2016

Filmemacher Michael Moore hat einen Film über US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump gemacht. Nun kommt "Michael Moore in Trumpland" in die US-Kinos.

"Jason Bourne": Mit Matt Damon funktioniert das Franchise (Foto) 10.08.2016

Im Jahr 2007 ist Geheimagent Jason Bourne im Untergrund verschwunden. Nun taucht er wieder auf und sorgt erneut für mächtig Wirbel. So ist die Rückkehr von Matt Damon.

Meryl Streep: Neben Emily Blunt in "Mary Poppins Returns"? (Foto) 29.07.2016

Emily Blunt könnte in der Disney-Fortsetzung "Mary Poppins Returns" Gesellschaft von einer sehr bekannten Kollegin bekommen: Oscar-Preisträgerin Meryl Streep ist im Gespräch für eine der Rollen.

Die wichtigsten Termine und Tipps zur Samba-Party (Foto) 03.02.2016

Wirtschaftskrise und Zika-Virus überschatten derzeit Brasilien. Den Karneval in Rio aber lassen sich die Brasilianer nicht vermiesen. Welche Termine Sie definitiv nicht verpassen sollten und wie sie am besten mitfeiern, lesen Sie hier.

Sex zum Spottpreis: Huren prostituieren sich für Essen (Foto) 01.12.2015

Die Wirtschaftskrise in Griechenland trifft auch die Huren im Land hart. So zeigt eine aktuelle Studie, dass sich die Sex-Arbeiterinnen zu Spottpreisen prostituieren. Eine halbe Stunde Sex koste mittlerweile nicht mehr 50, sondern nur noch 2 Euro.

Suche nach einem erfüllenden Job: So ticken Ypsiloner wirklich (Foto) 19.09.2015

"Erfüllt dieser Job mich?": Das ist ein Luxusproblem, mit dem sich die Generation Y herumschlägt. Doch stimmt diese verbreitete Behauptung eigentlich? Und was bedeutet das eigentlich, Generation Y?

Droht uns jetzt eine neue Finanzkrise? (Foto) 24.08.2015

Die letzte Wirtschaftskrise ist noch nicht ganz überwunden, da sorgt Chinas Börse für beunruhigende Zahlen. Welche Folgen das für Deutschland haben kann, lesen Sie hier.

Merkel sieht neue Dynamik für Freihandel mit Brasilien (Foto) 20.08.2015

Brasilia - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht trotz der Krise in Brasilien neue Chancen für einen verstärkten Handel mit dem fünftgrößten Land der Welt.

Krise in Brasilien: Olympia-Land fast auf «Ramschniveau» (Foto) 12.08.2015

Rio de Janeiro - Brasilien muss einen Abzug von Investoren und damit eine Verschärfung der tiefen Wirtschaftskrise fürchten. Die US-Ratingagentur Moody's stufte die Kreditwürdigkeit des fünftgrößten Landes der Welt auf «Baa3» herunter.

Russland will westliche Lebensmittel «nicht ewig» verbieten (Foto) 11.08.2015

Krasnodar - Im Sanktionsstreit mit dem Westen will Russland nicht unbegrenzt Lebensmittel aus der EU und den USA verbieten. Das russische Importverbot sei zwar kürzlich um ein Jahr verlängert worden, «doch wird es nicht ewig gelten», sagte Regierungschef Dmitri Medwedew.

Eon vor der Aufspaltung (Foto) 07.08.2015

Düsseldorf - Deutschlands größter Energieversorger Eon treibt seine Neuausrichtung auch im Ausland voran.

Magna übernimmt den deutschen Zulieferer Getrag (Foto) 16.07.2015

Aurora/Untergruppenbach - Die Neuordnung bei den Autozulieferern geht weiter: Der kanadisch-österreichische Konzern Magna kauft für etwa 1,75 Milliarden Euro den deutschen Getriebehersteller Getrag, wie beide Unternehmen am Donnerstag mitteilten.

Fed-Vorsitzende erwartet erste Zinserhöhung in diesem Jahr (Foto) 10.07.2015

Washington - Die Vorsitzende der US-Notenbank, Janet Yellen, erwartet eine Leitzinserhöhung noch in diesem Jahr. Später im laufenden Jahr dürfte es «angemessen sein», den Leitzins anzuheben und mit einer Normalisierung der Geldpolitik zu beginnen, sagte Yellen in Cleveland.

EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland (Foto) 22.06.2015

Luxemburg - Trotz Milliardenverlusten für heimische Unternehmen hat die EU die Wirtschaftssanktionen gegen Russland bis zum 31. Januar 2016 verlängert.

Russland-Krise bedroht in Deutschland fast 500.000 Jobs (Foto) 19.06.2015

Berlin - Die andauernde Wirtschaftskrise in Russland bedroht in Deutschland einer Studie zufolge fast eine halbe Million Jobs und europaweit weit mehr als zwei Millionen Arbeitsplätze.

Juncker: Grexit verheerend für Griechen (Foto) 13.06.2015

Schengen - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat vor «verheerenden Folgen» eines griechischen Austritts aus der Euro-Währungsunion gewarnt. Dies wisse auch der griechische Regierungschef Alexis Tsipras, sagte Juncker in Schengen (Luxemburg) der Deutschen Presse-Agentur.

Trübe Aussichten in China: EU-Firmen treten kürzer (Foto) 10.06.2015

Peking - Der Wirtschaftsstandort China verliert für Firmen aus Europa an Attraktivität.

Russland-Krise belastet Maschinenbauer immer stärker (Foto) 01.06.2015

Frankfurt/Main - Gebremst von der Wirtschaftskrise und dem politischen Streit mit der Europäischen Union (EU) sanken die Russland-Exporte der deutschen Maschinenbauer im ersten Quartal 2015 um gut 28 Prozent zum Vorjahr, wie der Branchenverband VDMA in Frankfurt mitteilte.

Russland nimmt Produktion von Überschallbomber wieder auf (Foto) 28.05.2015

Moskau - Der russische Überschallbomber Tu-160M soll nach mehrjährigem Produktionsstillstand wieder gebaut und dann mit modernen Waffen bestückt das Rückgrat der Luftwaffe bilden.

Merkel für «Forbes» erneut mächtigste Frau der Welt (Foto) 27.05.2015

New York - Zum fünften Mal in Folge ist Bundeskanzlerin Angela Merkel für «Forbes» die mächtigste Frau der Welt. Das New Yorker Wirtschaftsmagazin setzte die CDU-Politikerin zum neunten Mal auf Platz 1 der jährlichen Liste der 100 einflussreichsten Frauen.

Brasilien kündigt Milliardenkürzungen im Haushalt an (Foto) 23.05.2015

Brasília - Brasiliens Regierung hat für das laufende Jahr Etatkürzungen in Höhe von rund 70 Milliarden Reais (20,8 Milliarden Euro) angekündigt. Einschnitte gibt es vor allem beim Konjunkturprogramm PAC, durch das auch wichtige Infrastrukturprojekte finanziert und beschleunigt werden.

Griechenland bekommt Defizit fast in den Griff (Foto) 21.04.2015

Luxemburg/Brüssel - Das hochverschuldete Griechenland steuert nach Jahren übermäßiger Defizite wieder normale Werte an.

Liberale erobern Macht in Finnland (Foto) 20.04.2015

Helsinki - Was Auftritte auf dem politischen Parkett angeht, ist Finnlands nächster Regierungschef noch unbeholfen. Nach seinem Sieg bei der Parlamentswahl lässt der frühere Unternehmer Juha Sipilä andere reden.

Finnen an den Urnen: Stubb-Regierung droht das Aus (Foto) 19.04.2015

Helsinki - Im Schatten einer tiefen Wirtschaftskrise hat in Finnland die Parlamentswahl begonnen. Dabei musste die Regierung unter dem konservativen Ministerpräsidenten Alexander Stubb mit einer Schlappe rechnen.

Ukrainische Nationalisten bekennen sich zu Morden in Kiew (Foto) 17.04.2015

Kiew - Nach den Morden an zwei bekannten Regierungskritikern in der Ukraine hat sich eine nationalistische Gruppe namens Ukrainische Aufständische Armee (UPA) zu diesen und anderen Attentaten bekannt.

Kremlchef nur Geringverdiener in Moskau (Foto) 15.04.2015

Die Wirtschaft in Russland treibt seit Monaten in der Krise. Auch Wladimir Putin geht es finanziell scheinbar nicht so gut. Im Kreml gilt er als Geringverdiener, sogar eine Gehaltskürzung gab es kürzlich.

Komplett nackt! Politikerin zieht fürs Wahlplakat blank (Foto) 13.03.2015

Es gibt viele grauenvolle Wahlplakate, aber das hat es selbst bei uns noch nicht gegeben: Die spanische Politikerin Yolanda Couceiro Morin zeigt sich auf ihrem Wahplakat so, wie Gott sie schuf. Ihr passender Slogan: "Ich habe nichts zu verbergen."

Nach Nein zu EU-Beitritt: Isländer erzürnt über Regierung (Foto) 13.03.2015

Reykjavik - Das endgültige Nein der isländischen Regierung zur Kandidatur für einen EU-Beitritt hat in der Bevölkerung und bei der Opposition Proteste ausgelöst.

Russischer Automarkt bricht weiter ein (Foto) 10.03.2015

Moskau - Die russische Wirtschaftskrise setzt dem seit Monaten angeschlagenen Automarkt im größten Land der Erde weiter heftig zu. Der Verkauf brach im Februar um fast 38 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat ein, wie die Vereinigung Europäischer Unternehmen (AEB) am Dienstag in Moskau mitteilte.Wegen der Rubelschwäche und der Sanktionen des Westens im Ukraine-Konflikt befürchten die Autobauer in Russland 2015 einen Absatzrückgang von 24 Prozent.AEB-Autoexperte Jörg Schreiber meinte, das schwache Ergebnis zum Jahresbeginn sei erst der Anfang einer schwierigen Phase.

Ölpreis-Absturz führt zu sinkenden Verbraucherpreisen (Foto) 24.02.2015

Luxemburg - Der dramatische Verfall von Energiekosten lässt die Verbraucherpreise im Euroraum weiter sinken.

Venezuelas Präsident geht gegen die Opposition vor (Foto) 20.02.2015

Caracas - Venezuelas Geheimdienst Sebin hat in einer Blitzaktion den oppositionellen Oberbürgermeister von Caracas, Antonio Ledezma, wegen mutmaßlicher Verschwörung festgenommen.

Reallöhne deutscher Arbeitnehmer steigen kräftig (Foto) 09.02.2015

Wiesbaden - Viele Arbeitnehmer in Deutschland hatten im vergangenen Jahr deutlich mehr Geld in der Tasche. Mit 1,6 Prozent fiel die Reallohnsteigerung so stark aus wie noch nie seit der Wirtschaftskrise 2008, berichtete das Statistische Bundesamt auf Basis vorläufiger Zahlen.

Inflation fällt nach Ölpreis-Absturz tief (Foto) 16.01.2015

Wiesbaden/Luxemburg - Der Absturz der Ölpreise hat die Inflation in Deutschland, Europa und den USA auf den tiefsten Stand seit dem Krisenjahr 2009 gedrückt.

Umfrage: Ängste vor Krise dämpfen Erwartungen der Bürger (Foto) 02.01.2015

Hamburg/Berlin - Ängste vor neuen Krisen dämpfen einer Umfrage zufolge die Wirtschaftserwartungen der Bundesbürger für 2015.

Russland steigert 2014 Ölproduktion - Gasförderung sinkt (Foto) 02.01.2015

Moskau - Die Rohstoffmacht Russland hat ihre Ölproduktion 2014 spürbar auf insgesamt knapp 527 Millionen Tonnen gesteigert.

Euro fällt auf tiefsten Stand seit Juni 2010 (Foto) 02.01.2015

Frankfurt/Main - Der Eurokurs ist zu Beginn des Jahres auf den tiefsten Stand seit viereinhalb Jahren gefallen. Die Aussicht auf ein weiteres Öffnen der Geldschleusen durch die Europäische Zentralbank (EZB) habe die Gemeinschaftswährung belastet, hieß es aus dem Handel.

Italiens Staatspräsident kündigt Rücktritt an (Foto) 01.01.2015

Rom - Das Land steckt in der schwersten Wirtschaftskrise seit Jahrzehnten. Doch «König Giorgio» verlassen die Kräfte. Italien muss einen Nachfolger für den greisen Präsidenten finden.

Putin bekräftigt Bedeutung der Krim für Russland (Foto) 31.12.2014

Moskau - Zum Abschluss eines konfliktreichen Jahres hat Kremlchef Wladimir Putin die zentrale Bedeutung der Krim für Russland bekräftigt.

Weißrussischer Präsident besetzt zahlreiche Regierungsposten neu (Foto) 27.12.2014

Minsk - Unter dem Eindruck der schweren Wirtschaftskrise in Russland hat der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko zahlreiche Führungsämter der Ex-Sowjetrepublik neu besetzt.

Arbeitslosigkeit in Frankreich steigt und steigt (Foto) 26.12.2014

Paris - In Frankreich hat die Arbeitslosigkeit eine neue Rekordhöhe erreicht. Das von einer Wirtschaftskrise gebeutelte Land verzeichnete Ende November eine neue Höchstzahl mit 3,48 Millionen Menschen auf Jobsuche.

DIHK: Deutsche Betrieb in Russland fürchten Entlassungen (Foto) 21.12.2014

Berlin - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) warnt vor wachsenden Gefahren für die deutsche Wirtschaft durch die Rezession in Russland.

EU bleibt bei Russland-Sanktionen hart (Foto) 19.12.2014

Brüssel - Die Russland-Politik drängt sich wieder einmal in den Vordergrund eines EU-Gipfels. Die 28 Chefs senden zwei Signale an Moskau. Die Sanktionen bleiben, bis sich der Kreml in der Ukraine bewegt. Zugleich setzen sie auf neue Gespräche.

EU-Gipfel bleibt hart gegenüber Putin (Foto) 18.12.2014

Brüssel - Die dramatische Wirtschaftskrise in Russland sorgt beim Brüsseler EU-Gipfel für Unruhe. Doch die Europäer weichen nicht von ihrem Sanktionskurs ab. Europa bekommt einen neuen Plan für mehr Wachstum.

Merkel bleibt gegenüber Moskau hart (Foto) 18.12.2014

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel hält an den Wirtschaftssanktionen gegen Russland unabhängig von der Rubel-Krise fest und knüpft die Strafen weiter an Moskaus Haltung zu Kiew.

Exporte steigen trotz Ukraine-Krise erneut auf Rekordniveau (Foto) 09.12.2014

Wiesbaden - Deutschlands Exporteure bleiben auf Rekordkurs: Im Oktober kletterten die Ausfuhren auf 103,9 Milliarden Euro. Das berichtete das Statistische Bundesamt.

Neuer EU-Ratschef Tusk sorgt sich um Freihandelsabkommen (Foto) 01.12.2014

Brüssel - Angesichts schwieriger Verhandlungen für das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP strebt der neue EU-Ratschef Donald Tusk ein enges Verhältnis zu Washington an.

Gabriel fordert deutsche Beteiligung an EU-Investitionsplan (Foto) 26.11.2014

Straßburg/Berlin - Deutschland sollte sich nach den Worten des SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel am europäischen Investitionspaket von 315 Milliarden Euro beteiligen.

Portugals Ex-Regierungschef wegen Korruption in U-Haft (Foto) 25.11.2014

Lissabon - Portugals früherer Ministerpräsident José Sócrates ist wegen Korruptionsverdachts in Untersuchungshaft genommen worden. Diese Maßnahme sei beschlossen worden, um eine Beeinträchtigung der Ermittlungen zu verhindern, berichteten Medien unter Berufung auf die Justizbehörden.

Cameron warnt vor erneuter Wirtschaftskrise (Foto) 17.11.2014

London - Angesichts der problematischen Situation der Weltwirtschaft sieht Großbritanniens Premierminister David Cameron Alarmzeichen wie vor der Finanzkrise 2008 heraufziehen.

Schäuble kündigt Investitionspaket von 10 Milliarden an (Foto) 06.11.2014

Berlin - Die Wirtschaft und das Ausland drängen Berlin seit langem, mehr Geld für Investitionen in die Hand zu nehmen. Der Finanzminister sieht nun Spielraum für Konjunkturspritzen - obwohl die Steuereinnahmen nach der neuen Schätzung weniger stark sprudeln als zuletzt erhofft.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2