Aktuelle News zu Windpocken

Ärzte diagnostizieren Windpocken - Mädchen (6) ist 2 Tage später tot (Foto) 06.07.2018

Als ein sechs Jahre altes Mädchen ins Kinderkrankenhaus kommt, diagnostizieren die Ärzte die Kinderkrankheit Windpocken. Doch die Diagnose sollte das Kind das Leben kosten - die Kleine litt nämlich in Wirklichkeit an einer tödlichen Blutvergiftung.

Impfen lassen oder nicht? Impfverweigerer gegen Standardimpfungen (Foto) 29.05.2017

Krankheiten wie Masern sind hochansteckend. Trotzdem lehnen einige Menschen Impfungen ab. Die Bundesregierung hat den Druck auf diese Menschen nun erhöht - denn damit schaden sie im Zweifel nicht nur sich selbst.

GNTM-Finalistin Anuthida Ploypetch ins Hospital eingeliefert (Foto) 02.05.2016

Vor einem Jahr stand Anuthida Ploypetch im Finale von "Germany's Next Topmodel". Dieses Jahr macht sie ihren Fans Sorgen: Hohes Fieber und eine Ohnmacht haben Anuthida ins Krankenhaus gebracht.

"Vergessene" Krankheiten durch Flüchtlinge eingeschleppt? (Foto) 06.03.2016

Tuberkulose, Windpocken, Hepatitis B - und das hierzulande längst vergessene Läuserückfallfieber: Mancher Flüchtling kommt krank an. Doch einige Ärzte legen Merkel-Optimismus an den Tag: "Gesundheitlich schaffen wir das", heißt es.

Das passiert heute in den Soaps (Foto) 31.03.2015

Bei "Unter uns" stellen Eva und Till Sascha eine Falle, während bei "Köln 50667" Joleen Laura mit Felix zusammenbringen möchte.

US-Premiere von "Unbroken" abgesagt: Angelina Jolie hat Windpocken (Foto) 13.12.2014

Angelina Jolie wird erst mal das Haus hüten müssen. Die Schauspielerin und Regisseurin hat Windpocken, wie sie jetzt in einem Video mitteilte. Deshalb verpasst sie unter anderem die US-Premiere ihres Filmes "Unbroken".

Welche Impfungen braucht mein Kind? (Foto) 02.06.2014

Für Kleinkinder gehört eine Infektion mit Rotaviren zu den gefährlichsten Erkrankungen. Dabei gibt es inzwischen wirksame Impfungen, die einen ernsthaften Erkrankungsverlauf verhindern können - doch viele Eltern sind sich unsicher, ob sie ihr Kind gegen Rotaviren impfen lassen sollen. Sie haben ebenfalls Fragen? Dann nutzen Sie die kostenlose Beratung am Lesertelefon!

Impfung gegen Gürtelrose kann für Ältere sinnvoll sein (Foto) 27.02.2014

Berlin - Ältere Erwachsene sollten über eine Impfung gegen Gürtelrose nachdenken. Eine Gürtelrose bekommen vor allem diejenigen, die als Kind Windpocken hatten. Eine allgemeine Empfehlung der Ständigen Impfkommission am Robert-Koch-Institut besteht aber nicht.