Aktuelle News zu Wikileaks

Militärputsch bald aufgeklärt? 20.07.2016 Wikileaks veröffentlicht E-Mails der türkischen Regierung (Foto)

Wird der Putschversuch in der Türkei jetzt endlich aufgeklärt? Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat fast 300.000 E-Mails der türkischen Regierung veröffentlicht, die einen Einblick in die Führungsriege der AKP um Erdogan geben.

Alicia Vikander: Das ist die schöne Oscar-Gewinnerin aus Schweden (Foto) Beste weibliche Nebendarstellerin 29.02.2016

Alicia Vikander ist mit dem Oscar ausgezeichnet worden. Spätestens jetzt kommt man an der Schwedin nicht mehr vorbei. Das ist die schöne Schauspielerin aus Göteborg.

NSA soll Merkel-Gespräch mit Ban Ki Moon belauscht haben (Foto) Neue Enthüllungen von WikiLeaks 23.02.2016

Die Enthüllungsplattform WikiLeaks verbreitet einmal mehr pikante Details zu angeblichen US-Lauschangriffen auf Spitzenpolitiker. Dabei geht es auch um ein privates Treffen der Kanzlerin mit Silvio Berlusconi. "Sehr schroff" soll Merkel mit ihm umgesprungen sein.

Wikileaks-Gründer zu Unrecht festgehalten? (Foto) Julian Assange 05.02.2016

Neue Runde im Tauziehen um Julian Assange: UN-Experten erklären, er sei Opfer illegaler Inhaftierung. Dass er nun sein Botschaftsexil in London als freier Mann verlassen kann, ist dennoch unwahrscheinlich.

Wikileaks-Gründer könnte sich am Freitag stellen (Foto) Bewegung im Fall Julian Assange 04.02.2016

Wikileaks-Gründer Julian Assange könnte sich am Freitag den Behörden stellen - unter einer Bedingung. Die Britische Polizei steht indes bereit für die Festnahme. Die Entscheidung über Assanges Schicksal liegt nun in den Händer der UN.

Von Madrid zu Arsenal: So viel kostete Mesut Özil wirklich (Foto) "Football Leaks" veröffentlicht Ablöse-Vertrag 25.01.2016

2013 wechselte Mesut Özil von Real Madrid zum FC Arsenal. Details zur Ablösesumme wurden damals nicht genannt. Nun hat die Hacker-Gruppe "Football Leaks" den Özil-Vertrag veröffentlicht. Demnach war der Kicker teurer, als bisher angenommen.

Neue Enthüllungsbücher setzen Vatikan unter Druck (Foto) Intrigen und Geldverschwendung 02.11.2015

Kurz vor der für Mittwoch erwarteten Veröffentlichung zweier Enthüllungsbücher sind im Vatikan zwei mutmaßliche Informanten aus der Kurie festgenommen worden. In den Enthüllungen soll es um zahlreiche Intrigen und um Geldverschwendungen in der katholischen Kirche gehen.

Das denkt der CIA-Chef wirklich über den Iran (Foto) Wikileaks veröffentlicht E-Mails 22.10.2015

Wikileaks veröffentlicht neue Dokumente eines privaten E-Mail-Accounts des CIA-Direktors John Brennan. Private Daten enthüllen, was der CIA-Spitzenmann wirklich über den Iran denkt.

Bundesregierung gescheitert: Blogger sind keine Landesverräter (Foto) Netzpolitik.org 04.08.2015

Die Justiz wollte sie zu Landesverrätern machen, doch am Ende siegt die Pressefreiheit. Die Blogger von Netzpolitik.org erhalten zunehmend Unterstützung. Die Bundesregierungen steht vor ersten Entlassungen.

Medien: NSA belauschte auch Außenminister Steinmeier (Foto) Geheimdienste 21.07.2015

Berlin - Der US-Geheimdienst NSA hat nach Wikileaks-Dokumenten nicht nur Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), das Finanz- und das Wirtschaftsministerium systematisch belauscht, sondern auch das Auswärtige Amt.

Zeitung: NSA spähte Schröder auch als Ex-Kanzler noch aus (Foto) Geheimdienste 12.07.2015

Berlin - Der US-Geheimdienst NSA soll Gerhard Schröder (SPD) auch nach Ende seiner Kanzlerschaft ausspioniert haben.

Wikileaks: NSA belauschte Kanzleramt jahrzehntelang (Foto) Geheimdienste 08.07.2015

Berlin/München - Die Abhöraktionen der USA gegen die Bundesregierung sind nach neuen Enthüllungen umfangreicher als bislang bekannt. Nach Informationen der Plattform Wikileaks forschte der US-Geheimdienst NSA über Jahrzehnte hinweg das Kanzleramt aus.

Lafontaine wirft USA Wirtschaftsspionage vor (Foto) Geheimdienste 03.07.2015

Saarbrücken - Der ehemalige Bundesfinanzminister Oskar Lafontaine hat den USA nach den neuen Wikileaks-Enthüllungen Wirtschaftsspionage vorgeworfen.

Keine Rettung für Griechenland! Angela Merkel wusste es (Foto) Wikileaks enthüllt 02.07.2015

Griechenland droht der Grexit und Angela Merkel wusste es bereits 2011. Das geht zumindest aus Abhörprotokollen der NSA hervor, die Wikileaks nun veröffentlichte.

Wikileaks: USA spionierten französische Wirtschaft aus (Foto) Geheimdienste 29.06.2015

Paris - Die USA haben nach Informationen der Enthüllungsplattform Wikileaks umfangreiche Wirtschaftsspionage gegen Frankreich betrieben. Wikileaks veröffentlichte am Montag weitere angebliche Geheimdokumente des amerikanischen Geheimdienstes NSA.

Spähvorwürfe belasten Beziehungen zwischen Paris und USA (Foto) Geheimdienste 24.06.2015

Paris - Frankreich hat empört auf Berichte über US-Abhöraktionen gegen mehrere französische Präsidenten reagiert. Die amerikanischen Spionage-Praktiken seien inakzeptabel, sagte Premierminister Manuel Valls in der Nationalversammlung.

NSA-BND-Affäre: Kauder und Maaßen kritisieren WikiLeaks (Foto) Geheimdienste 14.05.2015

Berlin - Unionsfraktionschef Volker Kauder ist über die Veröffentlichung geheimer Dokumente im Zuge der NSA-BND-Affäre empört. Dass diese Papiere in Zeitungen oder im Internet auftauchten, sei nicht tragbar, sagte der CDU-Politiker der «Welt».

WikiLeaks macht Protokolle von NSA-Ausschuss öffentlich (Foto) Geheimdienste 12.05.2015

Berlin - Ein Jahr nach dem Start der Vernehmungen im NSA-Untersuchungsausschuss hat die Enthüllungsplattform WikiLeaks bisher unter Verschluss gehaltene Sitzungsprotokolle veröffentlicht.

"Braveheart"-Fortsetzung mit Tom Hiddleston? (Foto) Kino 03.05.2015

20 Jahre nachdem der Australier Mel Gibson auf der Leinwand mit schottischem Akzent für die Freiheit starb, soll es eine Fortsetzung von "Braveheart" geben.

Bradley Cooper ist ein "komischer Vogel" (Foto) Amy Adams 18.04.2015

Am Donnerstag veröffentlichte WikiLeaks tausende Dokumente und Mails aus dem Sony-Hack von 2014 im Netz. Dabei kommen weitere unschöne Dinge über Stars, Regisseure und Sony-Mitarbeiter ans Licht.