Aktuelle News zu Wahlen

Was sie zum Kommentar an die Deutschen bewegte (Foto) 07.08.2015

Damit hätte die ARD-Moderatorin wohl selbst nicht gerechnet: Mit ihrem Kommentar gegen Fremdenhass sprach Anja Reschke nicht nur vielen Deutschen aus der Seele, sondern löste auch eine Flut an Kommentaren aus. Nun sprach sie erstmals über ihre Beweggründe.

Trump droht mit unabhängiger Kandidatur (Foto) 07.08.2015

Cleveland - Donald Trump hat im US-Vorwahlkampf den Druck auf die Republikaner drastisch erhöht. In der ersten TV-Debatte schloss der Immobilien-Tycoon nicht aus, im November 2016 als unabhängiger Kandidat ins Rennen zu gehen.

Juso-Chefin für Urwahl des SPD-Kanzlerkandidaten (Foto) 05.08.2015

Berlin - Die Juso-Bundesvorsitzende Johanna Uekermann hat sich dafür stark gemacht, den SPD-Kanzlerkandidaten durch eine Urwahl der Mitglieder zu bestimmen.

Neuwahlen in Griechenland immer wahrscheinlicher (Foto) 04.08.2015

Athen - In Athen werden vorgezogene Wahlen immer wahrscheinlicher: Der Anführer des linken Flügels der Regierungspartei Syriza, Panagiotis Lafazanis, rief alle Abgeordneten seiner Partei zur Ablehnung eines neuen Reform- und Sparprogramms auf.

AfD stellt sich in zwei Bundesländern personell neu auf (Foto) 25.07.2015

Pforzheim/Bingen - Acht Monate vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz hat sich die Alternative für Deutschland (AfD) in beiden Ländern personell neu aufgestellt.

Syriza-Linke läuft Sturm gegen Tsipras' Reformen (Foto) 22.07.2015

Athen - Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras steht bei der Umsetzung der Reform- und Sparpläne vor einer neuen Kraftprobe mit dem linken Flügel seines Syriza-Bündnisses.

Blutige Gewalt bei Präsidentenwahl in Burundi (Foto) 21.07.2015

Bujumbura - Von Protesten und Ausschreitungen überschattet wählt das ostafrikanische Krisenland Burundi einen neuen Präsidenten. Trotz monatelanger Demonstrationen bewarb sich der umstrittene Staatschef Pierre Nkurunziza (51) entgegen der Verfassung um eine dritte Amtszeit.

Präsidentschaftsbewerber Trump bei Republikanern vorn (Foto) 21.07.2015

Washington - Trotz - oder wegen - seiner umstrittenen Äußerungen hat der milliardenschwere republikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump in einer neuen Umfrage den Vorsprung auf seine Mitbewerber ausgebaut.

Regierungsumbildung: Tsipras entlässt linke Abweichler (Foto) 17.07.2015

Athen - Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat bei einer Regierungsumbildung zahlreiche Vertreter des linken Flügels seiner Partei entlassen.

Papst Franziskus lobt demokratischen Prozess in Paraguay (Foto) 11.07.2015

Asunción - Papst Franziskus hat zum Auftakt seines Paraguay-Besuchs den demokratischen Prozess in dem südamerikanischen Land hervorgehoben. Seit einigen Jahren habe Paraguay ein «solides und stabiles demokratisches Projekt» vorangetrieben.

Puerto Rico sucht Zahlungsaufschub (Foto) 30.06.2015

San Juan - Das von der Pleite bedrohte Puerto Rico will einen Zahlungsaufschub erreichen.

Jeb Bush kämpft gegen starke Gegner ums Weiße Haus (Foto) 16.06.2015

Miami - Nach seiner Bewerbung für das Amt des US-Präsidenten stürzt sich Jeb Bush in den Wahlkampf. Der 62-jährige Republikaner reiste am Dienstag nach New Hampshire, einem der ersten und wichtigsten Bundesstaaten bei den Vorwahlen.

Burundis Präsident stimmt neuem Wahlzeitplan zu (Foto) 10.06.2015

Bujumbura - Burundis Präsident Pierre Nkurunziza hat einem neuen Zeitplan der Wahlkommission für die zuvor verschobenen Parlaments- und Präsidentenwahlen grundsätzlich zugestimmt.

Trotz Skandalen: Mexikos Regierungspartei stärkste Kraft (Foto) 09.06.2015

Mexiko-Stadt - Trotz leichter Verluste hat die mexikanische Regierungspartei PRI die Parlaments- und Regionalwahlen gewonnen. Die Partei von Präsident Enrique Peña Nieto kam bei der Wahl zur Abgeordnetenkammer auf rund 29 Prozent.

Jörg Hofmann soll neuer IG-Metall-Chef werden (Foto) 08.06.2015

Frankfurt/Main - Die IG Metall baut ihre Führungsspitze kräftig um. Der Erste Vorsitzende Detlef Wetzel (62) will beim kommenden Gewerkschaftstag nicht mehr kandidieren und hat seinen bisherigen Stellvertreter Jörg Hofmann (59) als Nachfolger vorgeschlagen, wie die Gewerkschaft mitteilte.Für das Amt der Zweiten Vorsitzenden schlug Wetzel zudem die Diplom-Soziologin Christiane Benner vor. Die 47-Jährige wäre die erste Frau, die in der Geschichte der IG Metall in die engste Gewerkschaftsführung vorrückt.

Krawalle überschatten Zwischenwahlen in Mexiko (Foto) 07.06.2015

Mexiko-Stadt - Aufgebrachte Lehrer und Studenten haben bei den Parlaments- und Regionalwahlen in Mexiko mehrere Wahllokale angegriffen. Im Süden des Landes verbrannten Demonstranten Wahlurnen und Stimmzettel.

Krawalle und Plünderungen vor Wahl in Mexiko (Foto) 06.06.2015

Mexiko-Stadt - Kurz vor den Parlaments- und Regionalwahlen in Mexiko haben streikende Lehrer im Süden des Landes mehrere regionale Parteizentralen angegriffen und sich Auseinandersetzungen mit der Polizei geliefert.

Ägyptischer Präsident beginnt Besuch in Deutschland (Foto) 03.06.2015

Berlin - Vor dem Besuch des ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi in Deutschland hat sich Bundestagspräsident Norbert Lammert enttäuscht über die Entwicklung des Landes gezeigt.

Sepp Blatter gibt Amt als FIFA-Präsident auf (Foto) 02.06.2015

Überraschung vom FIFA-Kongress: Joseph Blatter (79) zieht nach dem Korruptionsskandal des Fußball-Weltverbandes die Notbremse. Bei einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz in Zürich erklärte der FIFA-Boss überraschend seinen Rücktritt. Wer seine Position übernimmt und wie Blatter seinen Rücktritt begründet, erfahren Sie hier.

Dämpfer für Renzi bei Regionalwahlen (Foto) 01.06.2015

Rom - Italiens Regierungschef Matteo Renzi hat bei den Regionalwahlen trotz Siegen in einigen Teilen des Landes einen Dämpfer hinnehmen müssen.

Verhaftung bei der FIFA: Wie geht es weiter? (Foto) 27.05.2015

WM 2018 und 2022 verschoben? Verhaftung bei der FIFA: Wie geht es weiter?

Fifa-Gate am Mittwochmorgen in Zürich. Mehrere Fifa-Funktionäre, darunter auch der Vize-Präsident Jeffrey Webb, wurden wegen Korruptionsvorwürfen festgenommen und sollen an die USA ausgeliefert werden. Im FoKus der Ermittlungen stehen auch die Vergabe der WM nach Russland und Katar.

Rückschlag für Spaniens Konservative (Foto) 25.05.2015

Madrid - Die konservative Volkspartei (PP) des spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy hat etwa ein halbes Jahr vor der Parlamentswahl einen schweren Rückschlag erlitten.

Duda-Sieg soll konservative Renaissance in Polen bringen (Foto) 25.05.2015

Warschau/Berlin - Polens nationalkonservative Opposition sieht sich auf halbem Weg zurück zur Macht: Bei der Präsidenten-Stichwahl hat ihr Kandidat Andrzej Duda mit 51,5 Prozent der Wählerstimmen klar gewonnen.

Proteste zum Jahrestag des Militärputsches in Thailand (Foto) 22.05.2015

Bangkok Thailands Polizei hat zum Jahrestag des Militärputsches kleinere Demonstrationen verhindert. In Bangkok wurden 13 Studenten vorübergehend festgenommen, die gegen die Militärherrschaft protestieren wollten.

Israels Vize-Außenministerin: Das ganze Land gehört uns (Foto) 21.05.2015

Jerusalem - Israels neue Vize-Außenministerin Zipi Chotoveli hat sich von der Idee einer Zwei-Staaten-Lösung in Nahost distanziert.

Zehntausende Mazedonier demonstrieren gegen Regierung (Foto) 17.05.2015

Skopje - Zehntausende Menschen haben in der mazedonischen Hauptstadt Skopje für den Rücktritt der Regierung demonstriert.

Lindner sieht FDP-Machtoption bei Wahlen 2016 (Foto) 17.05.2015

Berlin - FDP-Chef Christian Lindner sieht bei den drei Landtagswahlen Anfang 2016 für seine Partei gute Chancen, die Erfolge von Hamburg und Bremen zu wiederholen.

FDP wartet auf Grundsatzrede von Parteichef Lindner (Foto) 16.05.2015

Berlin - Heute setzen die Liberalen ihren Parteitag in Berlin fort. Dabei will FDP-Chef Christian Lindner in einer Grundsatzrede den künftigen Kurs festlegen.

FDP-Parteitag: Lindner will Millionen-Nothilfe von Basis (Foto) 15.05.2015

Berlin - FDP-Chef Christian Lindner will auf dem am Freitag beginnenden Parteitag der Liberalen in Berlin eine millionenschwere Nothilfe der Basis für die klamme Bundespartei durchsetzen.

Polens neuer Präsident wird in Stichwahl ermittelt (Foto) 11.05.2015

Warschau - Der Ausgang der polnischen Präsidentenwahlen ist offenbar knapper als zunächst angenommen: Nach neuen Prognosen stimmten 34,5 Prozent der Wähler für den nationalkonservativen Herausforderer Andrzej Duda, während 33,1 Prozent Präsident Bronislaw Komorowski die Stimme gaben.

Schotten-Merkel will David Cameron verjagen (Foto) 07.05.2015

Parodiert sie unsere Angie? Schotten-Merkel will David Cameron verjagen

Ist das nicht...? Diese Dame könnte glatt Angies kleine Schwester sein. Handelt es sich um ein Double, das unsere Kanzlerin parodiert? Weit gefehlt! Nicola Sturgeon (44) ist Großbritanniens aufgehender Stern in der Politik.

Wahlen in Großbritannien: Bürger stellen die Weichen (Foto) 07.05.2015

London - Die Briten haben bei der Parlamentswahl zwischen der Fortsetzung der konservativen Regierung unter Premierminister David Cameron und einem Linksbündnis unter Labour-Chef Ed Miliband entschieden. Die Umfragen sahen einen extrem knappen Ausgang der Wahl voraus.

Sozialistischer Senator Sanders will US-Präsident werden (Foto) 01.05.2015

Washington - Der parteilose Senator Bernie Sanders aus dem US-Staat Vermont steigt in den Kampf um das Präsidentenamt ein. «Wir sind in diesem Rennen, um zu gewinnen», sagte er bei der Verkündung seiner Kandidatur vor dem Kapitol in Washington.

Tsipras will Einigung mit Geldgebern und drückt aufs Tempo (Foto) 28.04.2015

Athen/Brüssel - Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hält eine Einigung mit den internationalen Geldgebern bis zum 9. Mai für möglich. Sollte es anders kommen, sei eine Volksabstimmung denkbar.

Große Mehrheit der Griechen will Euro behalten (Foto) 26.04.2015

Athen - 72,9 Prozent der Griechen wollen im Euroland bleiben. Aus diesem Grund wünschen sich 71,9 Prozent eine Einigung der Regierung in Athen unter Premier Alexis Tsipras mit den Geldgebern.

Athener Vize-Premier schließt Volksabstimmung nicht aus (Foto) 19.04.2015

Athen - Der stellvertretende griechische Regierungschef Giannis Dragasakis schließt eine Volksabstimmung oder auch vorgezogene Parlamentswahlen in Griechenland nicht aus. Dies seien Möglichkeiten bei einem Scheitern der Gespräche mit den Geldgebern über die griechischen Reformen.

Russische Oppositionsparteien verbünden sich (Foto) 19.04.2015

Moskau - Die russische Opposition meldet sich zurück: Mit Unterstützung des reichen Kremlkritikers Michail Chodorkowski wollen mehrere Oppositionsparteien bei der Parlamentswahl 2016 gemeinsam antreten.

Außenminister beraten in Berlin über Ukraine-Krise (Foto) 13.04.2015

Berlin - Die Außenminister der Ukraine und Russlands sowie Deutschlands und Frankreichs sind erneut in Berlin zu Gesprächen über eine Entschärfung des Konflikts in der Ostukraine zusammengetroffen.

Wilders beschert Pegida nicht den erhofften Zulauf (Foto) 13.04.2015

Dresden - Ein Auftritt des niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders hat der islamkritischen Pegida-Bewegung in Dresden nicht den erhofften Zulauf beschert. Mit geschätzt etwa 10 000 Teilnehmern blieb die Kundgebung weit hinter den Erwartungen der Veranstalter.

Hillary Clinton will Präsidentin werden (Foto) 11.04.2015

Washington - Die frühere First Lady und Außenministerin Hillary Clinton will ein zweites Mal versuchen, Präsidentin der USA werden.

Historischer Wahlsieg für Ex-Diktator Buhari in Nigeria (Foto) 01.04.2015

Abuja - Nigerias designierter Präsident Muhammadu Buhari hat die Menschen im bevölkerungsreichsten Land Afrikas aufgefordert, den historischen Wahlsieg der Opposition friedlich zu akzeptieren.

Autoritäres Usbekistan wählt Präsidenten (Foto) 29.03.2015

Taschkent - Die autoritär regierte Ex-Sowjetrepublik Usbekistan hat ihren Präsidenten gewählt. Ein Sieg von Amtsinhaber Islam Karimow gilt als sicher.

FDP will Sonderumlage für Wahlkämpfe erheben (Foto) 29.03.2015

Stuttgart/Berlin - Die ums Überleben kämpfende FDP will ihre Kreisverbände zusätzlich zur Kasse bitten, um mehr Geld für die kommenden Wahlkampagnen aufzutreiben.

Rechtsruck in Frankreichs Départements (Foto) 29.03.2015

Paris - Mit einem Rechtsruck bei den Wahlen haben sich Frankreichs Rechte unter Ex-Präsident Nicolas Sarkozy die Vorherrschaft in den Départements gesichert. Die Sozialisten des unbeliebten Präsidenten François Hollande mussten gleichzeitig erneut eine bittere Niederlage hinnehmen.

Hollande droht bei Wahl erneut Schlappe (Foto) 29.03.2015

Paris - In Frankreich beginnt heute die zweite Runde der Wahlen in den rund 100 Départements des Landes. Dabei droht den Sozialisten von Präsident François Hollande erneut eine Schlappe.

TV-Tipps am Mittwoch (Foto) 25.03.2015

Armin Rhode TV-Tipps am Mittwoch

Armin Rhode kämpft im Ersten um sein Amt als Bürgermeister, während Asterix und Obelix bei Kabel eins ihr Dorf gegen die Römer verteidigen.

Nazis in Frankreich auf dem Vormarsch (Foto) 23.03.2015

Jeder Vierte wählte rechts! Nazis in Frankreich auf dem Vormarsch

Nach der klaren Niederlage bei den Départementswahlen in Frankreich gerät die Sozialistische Partei (PS) von Staatspräsident François Hollande unter Druck. Auf Erfolgskurs ist hingegen der rechtspopulistische Front National von Marine Le Pen. Ein Erfolg, der ganz Europa bedroht.

Sozialisten in Andalusien bilden Minderheitsregierung (Foto) 23.03.2015

Sevilla - Nach ihrem Wahlsieg in Andalusien wollen Spaniens Sozialisten (PSOE) eine Minderheitsregierung in der bevölkerungsreichsten Region des Landes bilden. «Ich werde allein regieren», sagte Regierungschefin Susana Díaz am Montag dem Radiosender Cadena Ser.

Republikaner Cruz gibt Präsidentschaftskandidatur bekannt    (Foto) 23.03.2015

Richmond - Der erzkonservative US-Senator Ted Cruz hat als erster namhafter Politiker offiziell seine Kandidatur für das Präsidentenamt bei den Wahlen im Jahr 2016 erklärt.

Regionalwahlen in Frankreich: Beste Aussichten für Le Pen (Foto) 22.03.2015

Paris - Erste Runde der mit Spannung erwarteten Départementswahlen in Frankreich: Millionen Wähler haben am Sonntag die Stimme abgegeben, um ihre Vertreter in den Départements für die nächsten sechs Jahre festzulegen.