Aktuelle News zu Uruguay

Mann schlägt Frau für jedes einzelne Facebook-Like (Foto) 30.11.2017

Adolfina Camelli Ortigoza wurde Opfer häuslicher Gewalt. Die junge Frau wurde von ihrem Mann über mehrere Tage hinweg immer wieder geprügelt. Ihr Gesicht ist entstellt. Dem Tod entkam sie nur knapp.

Job-Schock! Deutsche Bank entlässt weitere 9000 Mitarbeiter (Foto) 29.10.2015

Die Deutsche Bank setzt ihren radikalen Schrumpfkurs fort. Viele Tausende Stellen fallen weg. Aus fast einem Dutzend Ländern will sich das Geldhaus zurückziehen. Auch die Aktionäre sollen bluten.

Freihandelsabkommen mit EU? Argentinien bremst (Foto) 28.08.2015

Brasília - Argentinien hat Vorbehalte gegen das von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) unterstützte Freihandelsabkommen zwischen der EU und dem südamerikanischen Staatenbund Mercosur.

Merkel sieht neue Dynamik für Freihandel mit Brasilien (Foto) 20.08.2015

Brasilia - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht trotz der Krise in Brasilien neue Chancen für einen verstärkten Handel mit dem fünftgrößten Land der Welt.

Historisches Jubiläum: 1 Jahr nach Rio, 85 Jahre nach Montevideo (Foto) 13.07.2015

Am Montag vor einem Jahr wurden Jogis Jungs in Rio Weltmeister. Vor 85 Jahren bei der ersten Fußball-Weltmeisterschaft überhaupt holte Uruguay den Titel. Damals war alles anders - allein die Anreise dauerte rund zwei Wochen. 

Facebook führt Videoanrufe in Chat-Dienst Messenger ein (Foto) 28.04.2015

Menlo Park - Facebook baut seinen Kurzmitteilungsdienst Messenger mit Videoanrufen aus. Die Funktion wurde zunächst in 18 Ländern eingeführt, wie das weltgrößte Online-Netzwerk mitteilte.

Facebook für Kiffer (Foto) 20.04.2015

Welt-Marihuana-Tag 2015 Facebook für Kiffer

Das Geschäft mit Cannabis boomt. In den Staaten, in denen die Droge bereits legalisiert wurde, wächst der Markt an Unternehmen rund um Marihuana rasant - von Aktien über Lieferdienste bis hin zum Social Network ist alles dabei.

USA bitten Vatikan um Hilfe für Guantánamo-Häftlinge (Foto) 16.12.2014

Rom - Die USA haben den Vatikan um Hilfe beim Transfer von Häftlingen aus dem umstrittenen Gefangenenlager Guantánamo gebeten.

Sechs Guantánamo-Häftlinge an Uruguay überstellt (Foto) 07.12.2014

Washington/Montevideo - Die USA haben sechs Häftlinge aus dem umstrittenen Gefangenenlager Guantánamo Bay an Uruguay überstellt. Das teilte das Pentagon mit. Nach Informationen des «Miami Herald» handelt es sich um vier Syrer, einen Palästinenser und einen Tunesier.

Ariane-5-Rakete bringt zwei Satelliten ins All (Foto) 17.10.2014

Kourou - Mit dem fünften Start einer Ariane-5-Rakete in diesem Jahr sind zwei neue Telekommunikationssatelliten ins All gebracht worden. Die Trägerrakete hob am Donnerstagabend vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana problemlos ab.

Argentinischer Fußball ruht nach Grondona-Tod (Foto) 31.07.2014

Buenos Aires - Auf den neuen Chef an der Spitze des argentinischen Fußballverbandes wartet direkt eine große Aufgabe. Nach dem Tod des allmächtigen und langjährigen AFA-Präsidenten Julio Grondona steht die Besetzung des Trainerpostens beim Fußball-Vizeweltmeister weiter aus.

Trotz WM-Erfolg: Trainer Pinto verlässt Costa Rica (Foto) 25.07.2014

San José - Nach einem Streit mit dem costa-ricanischen Fußballverband lässt Nationaltrainer Jorge Luis Pinto seinen Vertrag auslaufen.

Mexikaner Aguirre neuer Nationaltrainer in Japan (Foto) 24.07.2014

Berlin - Der Mexikaner Javier Aguirre wird neuer Fußball-Nationalcoach in Japan. Der 55-Jährige tritt die Nachfolge von Alberto Zaccheroni an, wie der Japanische Fußball-Verband (JFA) mitteilte.

F1-Champion nie aus dem Land des Fußball-Weltmeisters (Foto) 24.07.2014

Budapest - So sehr Formel-1-Spitzenreiter Nico Rosberg den WM-Triumph der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auch bejubelt hat - für seine eigenen Titelhoffnungen war es kein gutes Zeichen.

Volleyschuss von Rodríguez zum besten WM-Tor gewählt (Foto) 21.07.2014

Madrid - Der kolumbianische WM-Torschützenkönig James Rodríguez ist für das schönste Tor der Weltmeisterschaft in Brasilien geehrt worden.

Real will Rodríguez - Kolumbianer mit schönstem WM-Tor (Foto) 21.07.2014

Madrid - Kurz vor seinem wahrscheinlichen Wechsel zu Real Madrid ist der Kolumbianer James Rodríguez für das schönste WM-Tor in Brasilien geehrt worden.

Die FIFA-Weltrangliste (Foto) 17.07.2014

Die FIFA-Weltrangliste von Donnerstag, 17.07.2014:

Deutschlands Halbfinal-Schiedsrichter hört auf (Foto) 16.07.2014

Mexiko-Stadt - Der Schiedsrichter des 7:1-Halbfinalerfolgs der deutschen Nationalmannschaft gegen Brasilien bei der WM hört auf.

Fred hat von der Nationalmannschaft die Nase voll (Foto) 13.07.2014

São Paulo - Im Stadion wurde er nach dem miserablen Abschneiden der Seleção ausgepfiffen, jetzt hat Brasiliens Stürmer Fred die Nase voll.

Causa Mentschow stört Tour-Ruhe - Doping unerwünscht (Foto) 13.07.2014

Mulhouse - Die fast schon trügerische Ruhe bei der 101. Tour de France in Sachen Doping sollte nun wirklich nicht gestört werden. Also dauerte es auch, ehe der pikante Fall Denis Mentschow doch die Runde machte.

Suárez-Anwälte wollen wegen Sperre CAS anrufen (Foto) 11.07.2014

Montevideo - Nach dem Scheitern des Einspruchs gegen die drastische FIFA-Strafe für Uruguays Stürmerstar Luis Suárez wollen dessen Anwälte nun vor den Internationalen Sportgerichtshof CAS ziehen.

Letzte Hoffnung CAS: FIFA weist Suárez-Einspruch zurück (Foto) 10.07.2014

Rio de Janeiro - Luis Suárez und Uruguays Fußball-Verband sind mit ihrem Einspruch gegen die drastische FIFA-Strafe gescheitert. Einzige Hoffnung für den Stürmerstar bleibt nun ein möglicher Gang vor den Internationalen Sportgerichtshof CAS.

Tore, Klose, Quote! Sieben WM-Rekorde für die Ewigkeit (Foto) 09.07.2014

Sieben Tore, sieben Rekorde: Das deutsche Nationalteam hat bei der Fußball-WM 2014 in der magischen Nacht von Belo Horizonte Geschichte geschrieben. Wegen dieser sieben Rekorde werden Sie dieses Spiel nie vergessen.

Der «Hexa»-Traum ist aus: Brasilien trägt Trauer (Foto) 09.07.2014

Rio de Janeiro - Brasilien weint. Der Schock bei fast allen 200 Millionen Brasilianern, die sich nichts sehnlicher gewünscht hatten als den «Hexa», den sechsten WM-Titel, sitzt tief.

Scolari rechtfertigt sich - Rücktritt kein Thema (Foto) 09.07.2014

Belo Horizonte - Am Tag danach war Luiz Felipe Scolari wieder fast der Alte. In einer 50-minütigen Pressekonferenz im Trainingscamp in Teresópolis verteidigte Brasiliens Nationaltrainer zusammen mit dem Technischen Direktor Carlos Alberto Parreira wortreich seine Arbeit.

BBC: Belgiens Origi vor Wechsel zum FC Liverpool (Foto) 07.07.2014

Liverpool - Der belgische Fußball-Nationalspieler Divock Origi steht vor einem Wechsel zum FC Liverpool. Wie die BBC am Montag berichtete, haben sich Origis Noch-Arbeitgeber OSC Lille und der englische Premier-League-Club auf einen Transfer des 19 Jahre alten WM-Teilnehmers geeinigt.

Costa Rica nach WM-Erfolg optimistisch für die Zukunft (Foto) 07.07.2014

San José - Nach ihrem überraschend guten Abschneiden bei der WM wollen sich die Fußballer aus Costa Rica jetzt als die Nummer eins im Kontinentalverband Nord-, Mittelamerika und Karibik (Concacaf) etablieren.

Costa Rica vor Mega-Empfang - Präsident rühmt Heldentat (Foto) 06.07.2014

Salvador - Nach dem unglücklichen Ende des WM-Märchens freute sich Júnior Díaz auf einen rauschenden Empfang in der Heimat.

Wohl kein dritter Einsatz für Schiedsrichter Brych (Foto) 05.07.2014

Rio de Janeiro - Im schicken WM-Quartier der Schiedsrichter unweit von Rio de Janeiro wartet Felix Brych auf die für ihn so wichtige Entscheidung von FIFA-Obmann Massimo Busacca.

Menschenfresser-Droge erobert Ibiza (Foto) 03.07.2014

Viele nehmen Drogen, für den besonderen Kick. Auf der Party-Insel Ibiza überschwemmt eine Kannibalen-Droge den Markt und macht aus Menschen blutrünstige Monster. Ein Mann aus den USA fraß das Gesicht seines Opfers. Müssen wir nun um unser Leben fürchten?

Neymar beruhigt Brasilianer - Kolumbien will Krönung (Foto) 03.07.2014

Fortaleza - Mit dem erhofften Ende der «Jamesmanía» will Brasilien auf dem Weg zum Hexacampeão auch die letzten Zweifel an seiner Titeltauglichkeit beseitigen. Nach bisher wenig überzeugenden Auftritten debattiert ein ganzes Land die nervösen Gefühlsausbrüche seiner Fußball-Helden.

Navas, Rodríguez und Ochoa: Die Überraschungen der WM (Foto) 02.07.2014

Rio de Janeiro - Dass Neymar, Messi, Robben und Müller bei der WM in Brasilien glänzen, dürfte nur die wenigsten Fans überraschen.

Spielerbörse WM: Kampf um Juwelen - Ruhe bei Löw-Stars (Foto) 30.06.2014

Rio de Janeiro - Das wertvollste Transferjuwel der WM reichte seine Wechsel-Bewerbung direkt auf der größten Fußball-Bühne ein. Es wäre ein Traum, in der spanischen Primera División zu spielen, verkündete Kolumbiens Shootingstar James Rodríguez.

WM-Wunder Costa Rica: Achtelfinal-Sieg gegen Griechen (Foto) 30.06.2014

Recife - Costa Ricas wundersames WM-Abenteuer erlebt seine Fortsetzung im Viertelfinale. Nach einem Elfmeter-Krimi setzte sich das Sensationsteam im Achtelfinal-Duell der Turnier-Außenseiter gegen Ex-Europameister Griechenland 5:3 durch und fordert nun die Niederländer heraus.

Tweet des Tages (Foto) 29.06.2014

David Ospina Tweet des Tages

Shakira jubelt nach Kolumbien-Sieg

Kolumbiens neuer Heilsbringer: James Rodriguez (Foto) 29.06.2014

Rio de Janeiro - Nach dem historischen WM-Coup war es mit der Schüchternheit von Kolumbiens neuem Nationalhelden James Rodriguez endgültig vorbei.

Maradona beschimpft Pelé und Beckenbauer als «zwei Idioten» (Foto) 29.06.2014

Ex-Fußball-Zauberer Diego Maradona hat sich einmal mehr von seiner berüchtigten Art gezeigt: In seiner TV-Sendung im venezolanischen Fernsehen beschimpfte er Pelé und Franz Beckenbauer als «zwei Idioten».

Fußball-Krimi Brasilien - Chile mit Spitzenquote (Foto) 29.06.2014

Berlin - Der Achtelfinal-Krimi zwischen Brasilien und Chile hat am Samstagabend eine Topquote erreicht.

Uruguay wütet nach WM-Aus (Foto) 29.06.2014

Rio de Janeiro - Die unbändige Wut über die Verbannung von Beißer Luis Suárez steigerte sich nach dem kläglichen WM-Aus Uruguays ins Unermessliche.

Kolumbien-Trainer Pékerman: «Die WM von James Rodríguez» (Foto) 29.06.2014

Rio de Janeiro - Fragen an Kolumbiens Fußball-Nationaltrainer José Pekerman nach dem 2:0 im WM-Achtelfinale gegen Uruguay in der Pressekonferenz.

WM Achtelfinals: BRASILIEN wirft CHILE raus, KOLUMBIEN besiegt URUGUAY (Foto) 27.06.2014

Beim WM-Achtelfinale am Samstag, 28. Juni 2014, traf Brasilien auf Chile, Kolumbien kickte gegen Uruguay. Wie Sie die Spiele der Fußball-WM 2014 heute live im TV und Online-Stream der ARD-Mediathek sehen, alle Infos zu Aufstellung und Spielplan finden Sie hier.

Brasilien vs. Chile: Julio Cesar rettet den WM-Gastgeber ++ Wiederholung ARD Mediathek (Foto) 27.06.2014

Brasilien, Gastgeber der Fußball-WM 2014, wollte sich im Achtelfinale gegen Chile auf keinen Fall blamieren. Die ARD überträgt das Spiel live im TV und im kostenlosen Live-Stream der ARD-Mediathek. Alle Infos zu Ausgangslage, Anstoß, Aufstellung und Wettquoten für Brasilien und Chile.

Bissopfer Chiellini: Strafe für Suárez «übertrieben» (Foto) 27.06.2014

Turin - Italiens Fußball-Nationalspieler Giorgio Chiellini hat die Strafe gegen Luis Suárez als zu hart kritisiert.

Achtelfinale beginnt - Brasilien vor Reifeprüfung (Foto) 27.06.2014

Belo Horizonte - Am heutigen Samstag beginnt das WM-Achtelfinale. Brasilien fordert im ersten Match (18.00 Uhr) in Belo Horizonte Chile heraus. In Rio de Janeiro gibt beim Aufeinandertreffen von Kolumbien und Uruguay (22.00 Uhr) ein zweites südamerikanisches Duell in der Top-16-Runde.

Balotelli nach Kritiken «traurig, ja sogar verzweifelt» (Foto) 27.06.2014

Mailand - Das WM-Aus Italiens und die scharfe Kritik setzen Mario Balotelli offenbar stark zu. «Er ist traurig, ja sogar verzweifelt», sagte der Berater des Stürmers, Mino Raiola, der «Gazzetta dello Sport».

Inzwischen über 51 000 Zuschauer im Schnitt bei WM (Foto) 27.06.2014

Hamburg - Die WM-Spiele in Brasilien werden wesentlich besser besucht als vor vier Jahren in Südafrika. Über 51 000 Fans sahen im Schnitt die 48 Vorrunden-Spiele in den zwölf WM-Stadien. In Südafrika waren es am Ende 49 670 pro Begegnung.

Uruguays Präsident poltert nach Suárez-Sperre (Foto) 27.06.2014

Montevideo - Uruguays Staatspräsident José Mujica hat die FIFA nach der WM-Rekordsperre für Luis Suárez heftig attackiert.

Uruguay will Rache für Suárez-Bann - «Mafia-Ding» (Foto) 27.06.2014

Rio de Janeiro - «Wir sind alle Suárez!» - ganz Uruguay erklärt die Rache für die WM-Rekordstrafe des Stürmerstars zur nationalen Aufgabe.

Kolumbien hebt Pekerman in den Himmel: «Pure Magie» (Foto) 27.06.2014

Bogotá - Staatspräsident Juan Manuel Santos hat José Pekerman längst die kolumbianische Staatsbürgerschaft angetragen. Der Nationaltrainer der «Cafeteros» zögerte bisher, weil ihm das Angebot nach der erfolgreichen WM-Qualifikation etwas zu spontan erschien.

Das Twitter-Tagebuch der Spielerfrauen (Foto) 26.06.2014

Vom Friedensgipfel mit Schlümpfen aus Uruguay bis hin zu Liebesbeweisen auf dem Trikot: Die Spielerfrauen erleben während der WM in Brasilien nicht weniger Spannendes als ihre Partner. Zu verfolgen ist das alles ausführlich auf den Twitter-Profilen der Damen.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3