Uli Hoeneß

Uli Hoeneß

Im Fußball alles erreicht - und dann tief gefallen: Uli Hoeneß. Der bullige, am 5. Januar 1952 geborene Ulmer Metzgerssohn war in seiner aktiven Zeit ein begnadeter Spitzen-Stürmer beim FC Bayern München. Deutschland feierte ihn als einen der Helden der Weltmeister-Elf von 1974. Als durchsetzungsfähiger Vereinsmanager und Präsident des FCB machte der für seine Schroffheit bekannte Hoeneß Bayern München zum erfolgreichsten Club im deutschen Profi-Fußball. Geliebt in Bayern, gefürchtet in Rest-Kickerdeutschland fiel er 2014 aus dem Fußball-Olymp. Steuerhinterziehungen in Millionenhöhe brachten dem damals 62-jährigen eine Freiheitsstrafe von drei Jahren und sechs Monaten ein. Im Juni 2014 musste er die Strafe antreten.

Aktuelle News über Uli Hoeneß

"Ohne Beanstandungen": Reststrafe von Uli Hoeneß wurde erlassen (Foto) 01.03.2019

Uli Hoeneß ist seit dem 1. März ganz offiziell wieder ein freier Mann. Dem Bayern-Präsidenten wurde die zur Bewährung ausgesetzte Reststrafe erlassen.

Geheim-Transfers enthüllt! Spielen DIESE Stars bald für die Bayern? (Foto) 27.02.2019

"Wir hatten beschlossen, nicht diese, sondern nächste Saison zu klotzen", sagte Bayern-Boss Uli Hoeneß über die Transferpläne des FC Bayern beim "Doppelpass". Jetzt wurden erste Namen bekannt, die auf Bayerns-Transferliste stehen sollen.

Verplappert! Hoeneß verrät neuen Bayern-Trainer (Foto) 04.10.2017

Offenbar ist sich der FC Bayern München mit seinem neuen Trainer einig. Uli Hoeneß soll auf dem Münchner Oktoberfest auch schon den Namen verraten haben.

NRW-Minister warnt Bayern-Präsident vor dem Knast (Foto) 12.05.2017

Bei seinem Auftritt in Vaduz in Liechtenstein hat sich FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß nicht mit Ruhm bekleckert, als er über seinen Gefängnisaufenthalt wegen Steuerhinterziehung sprach. Jetzt meldet sich auch Nordrhein-Westfalens Justizminister Thomas Kutschaty zu Wort - und sieht Hoeneß schon wieder mit einem Bein im Knast.

Die Verlierer des Jahres 2014 (Foto) 30.12.2014

Peinlich, billig, völlig am Ende Die Verlierer des Jahres 2014

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir ziehen Bilanz. Wer hat seine Karriere komplett in den Sand gesetzt und welcher Promi sollte besser seine Beine in die Hand nehmen und schleunigst das Land verlassen? Hier die Verlierer 2014.

Muss er erst im Juni ins Gefängnis? (Foto) 23.04.2014

Galgenfrist für Uli Hoeneß Muss er erst im Juni ins Gefängnis?

Champions League mit Public Viewing im Knast? Findet vorerst ohne Uli Hoeneß statt. Denn noch ist der Steuerhinterzieher auf freiem Fuß. Wenn sich Hoeneß' Richter Zeit lässt, könnte der 62-Jährige sogar noch das Finale der Königsklasse in Freiheit erleben.

Gerät der FC Bayern in den Hoeneß-Strudel? (Foto) 18.03.2014

Das Urteil gegen den Steuer-Straftäter Uli Hoeneß ist rechtskräftig. Doch nach Ende des Prozesses bleiben jede Menge offener Fragen. Hatte Hoeneß Hintermänner - und ist der FC Bayern München involviert? Einige Hinweise sprechen dafür, dass Hoeneß Mittäter deckt.

Uli in Gefahr?! Diese Killer warten auf Hoeneß (Foto) 17.03.2014

Uli und die schweren Jungs: Da die Staatsanwaltschaft keine Revision einlegt, ist das Urteil gegen Uli Hoeneß rechtskräftig. Im Knast in Landsberg warten auch Schwerverbrecher auf den gefallenen Bayern-Patron. Einer von ihnen ist der grausame Doppelmörder von Krailling.

Zwischen Silikon-Diskussion und Magersucht-Drama (Foto) 15.03.2014

Sonja Kirchberger, Heidi Klum, Sylvie Meis Zwischen Silikon-Diskussion und Magersucht-Drama

Eine Woche vollgepackt mit verrückten Promi-Meldungen liegt hinter uns. Bei diesen Exemplaren kann schon einmal die Frage aufkommen: Was haben sie sich denn dabei bloß gedacht?

Hoeneß im Hitler-Knast: Hier beginnt sein Kampf (Foto) 14.03.2014

Aus den höchsten gesellschaftlichen Kreisen zum Knastbruder: Der Sturzflug des Uli Hoeneß ist unglaublich. Bereits in Kürze wird der ehemalige Bayern-Boss wohl in einem sehr geschichtsträchtigen Gefängnis einsitzen. Übrigens ohne Sky-TV: Hoeneß muss dann die «Sportschau» gucken.

Feine Gesellschaft! Die größten Betrüger des Sports (Foto) 10.03.2014

Der einstige Saubermann Uli Hoeneß steht plötzlich in einer Reihe mit Verbrechern. Insgesamt 18,5 Millionen an Steuergeldern hat der Bayern-Boss hinterzogen. News.de zeigt Ihnen, in welch «feiner» Gesellschaft sich der mutmaßliche Betrüger Hoeneß befindet.

Der Anti-Wulff: Darum vergibt ihm Deutschland (Foto) 10.03.2014

Kolumne zum Hoeneß-Prozess Der Anti-Wulff: Darum vergibt ihm Deutschland

Dieser Prozess bewegt ganz Deutschland: Uli Hoeneß hat mutmaßlich Steuern in Millionenhöhe unterschlagen. Anders als im Fall Christian Wulff zeigen Fans und Medien Milde. Gibt es im Fußball etwa andere Rechtsnormen als anderswo? Eine Kolumne von news.de-Fan-Experte Harald Lange.