Aktuelle News zu Ukraine

Ukraine droht Rückschlag bei Kampf gegen HIV und Aids (Foto) 24.07.2014

Melbourne - In der Ukraine droht die politische Krise große Fortschritte im Kampf gegen HIV und Aids zunichtezumachen. Besonders prekär sei die Lage auf der von Russland annektierten Halbinsel Krim.

Hannah-Arendt-Preis für Pussy Riot (Foto) 24.07.2014

Bremen - Zwei Aktionskünstlerinnen der Gruppe Pussy Riot erhalten gemeinsam mit dem ukrainischen Schriftsteller Juri Andruchowytsch den diesjährigen Hannah-Arendt-Preis für politisches Denken.

Dnjepropetrowsk gegen Kopenhagen nach Kiew verlegt (Foto) 23.07.2014

Kopenhagen - Wegen des Konfliktes in der Ostukraine ist das Champions-League-Qualifikationsspiel zwischen Dnjepr Dnjepropetrowsk und dem FC Kopenhagen nach Kiew verlegt worden.

Deutsche Degenteams bei WM auf den Plätzen zehn und 13 (Foto) 23.07.2014

Kasan - Nach dem Achtelfinal-Aus gegen die Europameister haben Deutschlands Degenteams die Fecht-WM im russischen Kasan auf den Plätzen zehn und 13 beendet.

Stark rettet deutschen U 19-Fußballern 2:2 gegen Serbien (Foto) 22.07.2014

Papa - Die deutschen U 19-Fußballer haben ihr erstes Etappenziel bei der EM-Endrunde in Ungarn erreicht.

Ost-Ausschuss: Ukraine-Krise bedroht Jobs (Foto) 22.07.2014

Berlin/Moskau - Der Vorsitzende des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, Eckhard Cordes, hat vor drastischen Folgen des bewaffneten Konflikts in der Ukraine für Osteuropas Volkswirtschaften und auch deutsche Exporteure gewarnt.

Ukraine-Krise: Schachtjor-Profis fürchten um ihr Leben (Foto) 22.07.2014

Berlin - Der bewaffnete Konflikt in der Ukraine schränkt den Profi-Fußball im Land mehr und mehr ein. Der Brasilianer Douglas Costa sieht das Leben der Spieler beim Fußballclub Schachtjor Donezk in Gefahr.

US-Damen gewinnen Säbel-Gold bei WM in Kasan (Foto) 21.07.2014

Kasan - Die US-Damen haben am Montag im russischen Kasan Säbel-Gold bei den Fecht-Weltmeisterschaften gewonnen. Sie setzten sich im Finale gegen den EM-Zweiten Frankreich mit 45:39 durch.

Ermittlungen nach Bus-Tragödie auf A4 (Foto) 21.07.2014

Dresden - Nach dem schweren Busunglück in Dresden mit inzwischen elf Toten konzentrieren sich die Ermittler auf die Auswertung von Spuren an den Wracks und Zeugenaussagen.

Wachstumstrend für deutsche Wirtschaft intakt (Foto) 21.07.2014

Frankfurt/Main - Nach dem rasanten Aufschwung zu Jahresbeginn ist die deutsche Wirtschaft im Frühjahr wohl auf der Stelle getreten. Experten sind aber überzeugt: Die Voraussetzungen für weiteres Wachstum sind gut. Lob kommt auch vom Internationalen Währungsfonds.

DIHK erwartet 10 Prozent Export-Minus nach Russland (Foto) 21.07.2014

Berlin - Die EU-Sanktionen gegen Russland treffen schon jetzt viele deutsche Exporteure. «Wir erwarten für dieses Jahr einen Rückgang des Exports nach Russland um 10 Prozent».

FC Kopenhagen soll bei Quali in Ukraine antreten (Foto) 20.07.2014

Kopenhagen - Der FC Kopenhagen soll zu seinem Champions-League-Qualifikationsspiel in der Ukraine antreten. Darüber habe die Europäische Fußball-Union (UEFA) informiert, wie der dänische Fußball-Club mitteilte.

Perfekter EM-Auftakt für U 19: 3:0 gegen Bulgarien (Foto) 20.07.2014

Györ - Der erste Auftritt als Nachwuchs des Weltmeisters war nahezu perfekt. Mit einem souveränen 3:0 (2:0)-Sieg gegen Bulgarien sind die deutschen U 19-Fußballer erfolgreich in die EM-Endrunde gestartet.

Aids-Konferenz gedenkt der MH17-Opfer (Foto) 20.07.2014

Melbourne - Mit neuen ehrgeizigen Zielen in der Aids-Bekämpfung hat die 20. Welt-Aids-Konferenz in Australien begonnen. Teilnehmer gedachten zuerst der Opfer des in der Ukraine abgestürzten Fluges MH17 mit einer Schweigeminute. An Bord waren sechs Delegierte auf dem Weg nach Melbourne.

Separatisten behindern Arbeit am MH017-Wrack (Foto) 20.07.2014

Donezk - Bewaffnete Separatisten und chaotische Zustände haben am Absturzort der malaysischen Passagiermaschine in der Ukraine eine Untersuchung der Wrackteile massiv behindert.

Hausding schrammt in China an Podestplatz vorbei (Foto) 19.07.2014

Shanghai - Patrick Hausding hat beim Weltcup der Wasserspringer in Shanghai einen weiteren Podestplatz nur knapp verpasst.

Neun Tote und 40 Schwerverletzte nach Busunglück (Foto) 19.07.2014

Auf der A4 bei Dresden-Neustadt ereignete sich in der Nacht zum Samstag ein folgenschwerer Unfall. Zwei Reisebusse und ein Kleinbus krachten ineinander. Traurige Bilanz: Neun Tote und 40 Schwerverletzte. Die A4 war an der Unfallstelle stundenlang gesperrt.

Frau verlor ihren Bruder in MH370 und die Tochter in MH17 (Foto) 19.07.2014

Es ist das zweite Flugzeugunglück innerhalb kürzester Zeit bei Malaysia Airlines. Wie tragische die Schicksale von MH370 und MH17 zusammenhängen, zeigen besonders die Schicksale nach dem Abschuss der Boing 777 in der Ukraine.

Tote und Verletzte nach Busunglück in Dresden (Foto) 19.07.2014

Dresden/Warschau - Den Rettern bietet sich ein schreckliches Bild. Zwei Reisebusse und ein Kleinbus sind in einen folgenschweren Unfall verwickelt. Für mindestens neun Menschen aus Polen kommt jede Hilfe zu spät.

Ibarguen verfehlt Dreisprung-Weltrekord knapp (Foto) 18.07.2014

Monte Carlo - Die Kolumbianerin Caterine Ibarguen hat beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in Monte Carlo den Dreisprung-Weltrekord nur um 19 Zentimeter verfehlt. Mit 15,31 Meter gelang der Weltmeisterin der drittbeste Frauen-Dreisprung der Leichtathletik-Geschichte.

Netz von Luftstraßen - Wie Flugrouten festgelegt werden (Foto) 18.07.2014

Brüssel - Letztlich ist es eine Frage des Vertrauens. Passagiere können nicht selbst die Route ihres Fluges planen. Nationale Behörden tragen die Verantwortung - und auch Fluggesellschaften müssen ständig das Risiko einer Strecke abschätzen.

Flug mit Malaysia Airlines gratis umbuchen oder stornieren (Foto) 18.07.2014

Kuala Lumpur - Verunsicherte Passagiere der Malaysia Airlines haben jetzt die Möglichkeit, gratis ihren Flug zu stornieren oder umzubuchen. Das Angebot gilt bis zum 24. Juli.

Flugzeugabsturz lässt Aktienkurse kräftig nachgeben (Foto) 18.07.2014

Frankfurt/Main - Nach dem Absturz einer malaysischen Passagiermaschine in der Ostukraine hat sich die Nervosität an den internationalen Märkten ausgeweitet.

«Brennpunkt» verdrängt «Got to Dance» (Foto) 18.07.2014

Berlin - Der zügig ins Programm genommene ARD-«Brennpunkt» zum Flugzeugabschuss über der Ukraine vermasselte der TV-Konkurrenz am Donnerstagabend das Geschäft: 4,85 Millionen Zuschauer (21,8 Prozent) interessierten sich ab 20.15 Uhr im «Ersten» für das aktuelle Ereignis.

Wieder Katastrophe bei Malaysia Airlines - nur Zufall? (Foto) 18.07.2014

Unfassbar, dass bei den zwei schlimmsten Flugzeug-Katastrophen des Jahres Flieger der Malaysia Airlines abstürzten. Vom selben Flugzeugtyp Boeing 777-200. Ein Passagier sagte die Katastrophe sogar voraus. Das ist ein gefundenes Fressen für Verschwörungstheoretiker.

U 19 als Nachwuchs des Weltmeisters zur EM-Endrunde (Foto) 18.07.2014

Györ - Wenn die deutschen U 19-Fußballer nach sechsjähriger Abstinenz in die EM-Endrunde starten, wird dem Team von Marcus Sorg eine besondere Ehre zuteil: «Ich bin stolz darauf, dass wir nun als Nachwuchs des Weltmeisters nach Ungarn fahren.»

Deutsche Säbelfechter ohne WM-Medaille (Foto) 18.07.2014

Kasan - Am Ende ließen sie die Köpfe hängen: Die mit hohen Erwartungen gestarteten deutschen Säbelfechter blieben bei den Weltmeisterschaften im Einzel ohne die ersehnte Medaille.

Haben prorussische Rebellen Flug MH17 abgeschossen? (Foto) 18.07.2014

Boeing-Absturz über der Ukraine Haben prorussische Rebellen Flug MH17 abgeschossen?

Der Konflikt in der Ostukraine hat allem Anschein nach die schwerste Flugzeugkatastrophe in Europa seit Jahrzehnten verursacht. Beim Absturz von Flug MH17 sterben auch vier Deutsche. Die Ukraine beschuldigt prorussische Seperatisten, die Maschine abgeschossen zu haben.

Jason Biggs zieht mit Twitter-Witz Ärger auf sich (Foto) 17.07.2014

Schauspieler Jason Biggs eckt auf Twitter gerne an - vor Kurzem erst leistete er sich öffentliche Beleidungen über seine Kollegin Tara Reid.

Flugzeug über der Ukraine abgeschossen - 295 Tote (Foto) 17.07.2014

Eine Passagiermaschine mit 295 Menschen an Bord ist im Osten der Ukraine abgestürzt. Die Trümmer des Flugzeuges liegen mitten im Kampfgebiet. Regierungstruppen und Separatisten beschuldigen sich gegenseitig, den Jet abgeschossen zu haben.

Passagiermaschine in Ostukraine abgestürzt: 295 Tote (Foto) 17.07.2014

Moskau - Eine Passagiermaschine der Malaysia Airlines mit 295 Menschen an Bord ist im Osten der Ukraine abgestürzt und in umkämpftem Gebiet zerschellt. Das berichteten russische und ukrainische Quellen am Donnerstag übereinstimmend unter Berufung auf Sicherheitskreise.

Interfax: Passagiermaschine in Ostukraine abgestürzt (Foto) 17.07.2014

Moskau - Im Osten der Ukraine soll nach Informationen der russischen Agentur Interfax eine Passagiermaschine der Malaysia Airlines abgestürzt sein.

UEFA beschließt: Keine Spiele in Israel (Foto) 17.07.2014

Nyon - Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat auf die Krisen in Israel und der Ukraine reagiert. Bis auf weiteres hat die Dringlichkeits-Kommission der UEFA Spiele der Champions League und der Europa League auf israelischem Boden wegen des Gaza-Konflikts untersagt.

Sanktionen gegen Russland: Deutsche Wirtschaft fürchtet Folgen (Foto) 17.07.2014

Berlin/Moskau - Die wachsenden Spannungen zwischen Russland und dem Westen bereiten deutschen Unternehmen Sorgen. Der Absatzmarkt im Osten könnte schrumpfen und damit deutsche Exporte bremsen. Der russische Finanzmarkt erhielt bereits heute einen kräftigen Dämpfer.

Neue Sanktionen gegen Russland (Foto) 16.07.2014

Brüssel/Washington - Der Westen verschärft den Druck auf Russland in der Ukraine-Krise. Die USA haben unter anderem den staatlich kontrollierten russischen Erdöl-Riesen Rosneft und den weltbekannten Waffenhersteller Kalaschnikow mit Sanktionen belegt.

Separatisten bereit zur Videokonferenz über Ukraine-Krise (Foto) 16.07.2014

Donezk - Die prorussischen Separatisten in der Ostukraine haben sich zu Gesprächen über eine Lösung des blutigen Konflikts per Videokonferenz bereiterklärt.

Nazi-Ansturm auf Angela Merkels Facebook-Seite (Foto) 16.07.2014

Sie wird als «Frau Führer» oder «SS-Merkel» beschimpft: Auf Facebook sieht sich Bundeskanzlerin Angela Merkel einer massiven Spam-Welle ausgesetzt. Ihre Fanseite quillt vor Nazi-Vergleichen nur so über. Der Grund ist offenbar Merkels Handeln im Ukraine-Konflikt.

Postenvergabe spaltet EU-«Chefs» (Foto) 16.07.2014

Brüssel - Die EU-Regierungen können sich nicht über Brüsseler Schlüsselposten einigen. Die Staats- und Regierungschefs drohten mit ihrem Vorhaben zu scheitern, beim EU-Sondergipfel über den neuen Chefdiplomaten und den Ratspräsidenten zu entscheiden.

Merkel und Obama sprechen wieder miteinander (Foto) 16.07.2014

Washington - Die mutmaßliche US-Spionage in Deutschland hat das Verhältnis beider Länder stark belastet. Trotz weltweiter Krisenherde herrschte weitgehend Funkstille.

Schöneborn verpasst drittes EM-Gold (Foto) 15.07.2014

Székesfehérvár - Lena Schöneborn hat zum Abschluss der EM im Modernen Fünfkampf ihren dritten Titel knapp verpasst. Die Europameisterin im Einzel und Team belegte mit ihrer Kollegin Annika Schleu den zweiten Platz in der Frauen-Staffel.

Mila Kunis: "Der Medienrummel geht mir auf die Nerven" (Foto) 15.07.2014

Mila Kunis will nicht so werden wie die vielen Hollywood-Mütter, die sofort nach der Geburt ihrer Kinder Baby-Fotos twittern. Der Medienrummel um ihre Person gehe ihr "schon arg auf die Nerven", verriet sie im Interview mit spot on news.

Viele Tote bei Gefechten in Ukraine (Foto) 15.07.2014

Kiew - Bei schweren Kämpfen in der Ostukraine sind mindestens zwölf Zivilisten getötet worden, darunter ein Kind. In Lugansk gerieten Einwohner bei massiven Gefechten von Regierungseinheiten und prorussischen Separatisten in die Schusslinie, teilte am Dienstag die Stadtverwaltung mit.

Ukrainische Regierung will mit Separatisten reden (Foto) 14.07.2014

Lugansk/Kiew/Amman - Im Ukraine-Konflikt sollen spätestens am Dienstag Gespräche zwischen der ukrainischen Regierung und den prorussischen Separatisten beginnen.

Schöneborn imponiert bei EM-Sieg im Fünfkampf (Foto) 13.07.2014

Székesfehérvár - Lena Schöneborn hat sich auf ihre frühere Stärke besonnen. Dank einer glänzenden Fechtleistung, die an ihren umjubelten Olympiasieg 2008 erinnerte, gewann die Moderne Fünfkämpferin zum zweiten Mal nach 2011 die Euromeisterschaft.

Immer mehr Tote in ukrainischem Konfliktgebiet (Foto) 13.07.2014

Donezk/Moskau - Bei Luftschlägen und schwerem Artilleriebeschuss durch das ukrainische Militär kommen im Konfliktgebiet Donezk und Lugansk immer mehr Menschen um. Erstmals starb nach Moskauer Behördenangaben auch ein Mann auf russischem Gebiet durch ein Geschoss von ukrainischer Seite.

Mutko: Ukraine-Konflikt ohne WM-Auswirkung (Foto) 12.07.2014

Rio de Janeiro - Der blutige Konflikt in der Ukraine hat nach Aussage von Russlands Sportminister Witali Mutko keine Auswirkungen auf die Vorbereitungen zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018.

EM-Doppelsieg für Schöneborn und Fünfkampf-Team (Foto) 12.07.2014

Székesfehérvár - Sechs Jahre nach ihrem umjubelten Olympiasieg in Peking hat Lena Schöneborn erneut ihre internationale Klasse im Modernen Fünfkampf unter Beweis gestellt.

Viele Tote bei neuen Luftangriffen der ukrainischen Streitkräfte (Foto) 12.07.2014

Donezk - Bei neuen schweren Luftangriffen in der Ostukraine haben Streitkräfte im Raum Donezk nach eigenen Angaben Hunderte Separatisten allein in der Stadt Dserschinsk getötet.

Verbraucherstimmung in Europa erholt sich (Foto) 11.07.2014

Nürnberg - Die Verbraucher in Europa werden optimistischer. In den meisten der 28 EU-Länder verbesserte sich ihre Stimmung im zweiten Quartal, wie das Marktforschungsunternehmen GfK am Freitag in Nürnberg mitteilte.

Deutschland stockt Ukraine-Hilfe auf (Foto) 10.07.2014

Kiew - Die Bundesregierung stellt der krisengeschüttelten Ukraine 3,5 Millionen Euro Aufbauhilfe zur Verfügung. Ressortchef Frank-Walter Steinmeier (SPD) habe entschieden, die humanitäre Hilfe für die Ex-Sowjetrepublik um 2,5 Millionen Euro zu erhöhen, teilte das Außenministerium mit.