Aktuelle News zu Tod

Kirche 19.04.2015 Kirchen gegen Sterbehilfe: «Brauchen keine Ärzte, die töten» (Foto)

Hamburg - Die katholische und die evangelische Kirche in Deutschland haben angesichts der Sterbehilfedebatte einen würde- und liebevollen Umgang mit todkranken Menschen gefordert.

TV-Tipps am Sonntag (Foto) Gangs of New York 19.04.2015

Bei RTL machen Iron Man und Co. einen auf "The Avengers". Auf ProSieben kauft Matt Damon einen Zoo und bei kabel eins mimen Til Schweiger und Rick Kavanian "1 1/2 Ritter".

Eltern lassen Tochter einfrieren, bis es Heilung gibt (Foto) Mädchen (2) an Hirntumor gestorben 18.04.2015

Es klingt wie ein Science-Fiction-Drehbuch, doch der Fall der zweijährigen Matheryn Naovaratpong aus Thailand ist tatsächlich passiert. Das kleine Mädchen starb vor drei Monaten an einem bösartigen Hirntumor. Doch ihre Eltern wollen sich mit dem Tod ihres Kindes nicht abfinden - und ließen ihre Tochter kryogenisch einfrieren, bis es eines Tages eine Therapie gegen Matheryns Krankheit gibt.

Johnny Kemp: Rätselhafter Tod auf Jamaika (Foto) Todesfall 18.04.2015

Ein mysteriöser Todesfall erschüttert die Musikwelt: Die Leiche von Sänger Johnny Kemp wurde vor der Küste Jamaikas im Meer gefunden.

Viele Tote bei Bombenserie in Afghanistan (Foto) Konflikte 18.04.2015

Kabul - Beim schwersten Anschlag in Afghanistan seit dem Ende des Nato-Kampfeinsatzes sind Dutzende Menschen getötet worden. Ein Selbstmordattentäter riss im belebten Zentrum der ostafghanischen Provinzhauptstadt Dschalalabad mindestens 33 Menschen mit in den Tod.

Opfer-Freundin über Andreas L. - Schock wegen Trauer-Tattoo (Foto) Germanwings-Absturz 16.04.2015

Es ist eine schreckliche Tragödie, die immer noch nicht greifbar erscheint. Die Freundin eines der Absturzopfer des Germanwings-Fluges spricht nun über ihre Gefühle. Während andere sich die Trauer auf makabere Weise zu eigen machen.

Vin Diesel will "Fast  Furious 8" für Paul Walker drehen (Foto) Fortsetzung geplant? 15.04.2015

Gute Nachrichten für "Fast & Furious"-Fans: Vin Diesel denkt bereits an Teil acht der Kultreihe. Für Stirnrunzeln mag hingegen sorgen, dass er auch diese Pläne mit Paul Walkers letztem Willen begründet. "Fast & Furious 7" kommt demnächst ins Kino und dürfte zu einem der erfolgreichsten Filme überhaupt werden.

Rita Wilson schockt mit Brust-Amputation: Auch diese Stars wagten den Schritt (Foto) Christina Applegate 15.04.2015

Tom Hanks' Ehefrau Rita Wilson schockt mit ihrer Brust-Amputation: Doch sie ist nicht der erste Promi, der dazu steht. Auch diese Stars ließen sich bereits ihre Brüste entfernen.

Musical "I am Jonny" feiert Premiere (Foto) Gegen Gewalt 14.04.2015

Knapp drei Jahre nach dem gewaltsamen Tod von Jonny K feierte das Musical "I am Jonny" in Berlin Premiere. Die Schwester des Prügelopfers Tina K. plant nun eine Deutschlandtournee. Alle Infos hier.

RB-Legende Percy Sledge ist tot (Foto) Nach schwerer Krankheit 14.04.2015

Percy Sledge, Sänger des Soul-Klassikers "When a Man Loves a Woman", starb am Dienstagmorgen an den Folgen einer langwierigen Krebserkrankung. Der US-amerikanische Sänger wurde 73 Jahre alt. Nach einer rund 50 Jahre andauernden Karriere als Sänger und Wegbereiter des R&B, wurde Sledge 2005 in die Rock & Roll Hall of Fame aufgenommen.

Krimi-Tipps am Dienstag (Foto) Polizeiruf 110 14.04.2015

Auf Einsfestival findet das "Tatort"-Team in Dortmund die Leiche einer Schülerin im Wasser. Ein Toter im Park gibt dagegen den Kommissaren Ballauf und Schenk Rätsel im NDR auf. Und die Münchner Ermittler müssen im BR den Zyankali-Mord in einem Club aufklären.

Sein Lebensstil, seine Frauen, sein Geld (Foto) Der Boheme Günter Grass 14.04.2015

Günter Grass war nicht nur wegen seiner Bücher in der Literaturszene beliebt: Die Schriftstellerkollegen ließen sich gerne von ihm bekochen. Und auch bei der Damenwelt kam Grass gut an.

Carsten Clemens: Von "GZSZ" zu "Alles was zählt" (Foto) Alles was zählt 14.04.2015

Den Fans als Dr. Lukas Kant aus "GZSZ" bekannt, wird Carsten Clemens nun die Rolle des Veit Hartmann bei "Alles was zählt" übernehmen. Clemens tritt das erste Mal am 5. Mai auf.

Blackwater-Söldner in USA wegen Totschlags im Irak verurteilt (Foto) Krieg 14.04.2015

Washington - Fast acht Jahre nach dem Tod 14 irakischer Zivilisten in Bagdad hat ein Gericht in Washington vier Ex-Söldner der amerikanischen Sicherheitsfirma Blackwater zu hohen Haftstrafen verurteilt.

Nach Massaker an Frauen und Kindern: Haft für US-Söldner (Foto) Sicherheitsfirma Blackwater 14.04.2015

Sie ermordeten kaltblütig Frauen und Kinder auf einem öffentlichen Platz in Iraks Hauptstadt Bagdad. Für dieses Massaker sind nun vier Ex-Söldner der US-Sicherheitsfirma Blackwater zu sehr langen Haftstrafen verurteilt worden.

Nach dem Tod von Grass: "Die Blechtrommel" im TV (Foto) Programmänderung ARD und ZDF 13.04.2015

Günter Grass ist am 13.04.2015 gestorben. Die ARD und das ZDF reagierten mit kurzfristigen Programmänderungen. So strahlten die Sender unter anderem "Die Blechtrommel" und "Katz und Maus" aus. Alle Infos zu Sendezeiten und Wiederholung hier.

Krimi-Tipps am Montag (Foto) Inspector Barnaby: Die Blumen des Bösen 13.04.2015

Im ZDF sucht Kommissarin Winter in "Unter anderen Umständen: Das verschwundene Kind" nach dem vermissten Sascha.

Arbeit an letztem Werk: "Zum Schluss Schnaps getrunken" (Foto) Reaktionen zum Tod von Günter Grass 13.04.2015

Mit der "Blechtrommel" schrieb Günter Grass Weltliteratur, als gesellschaftspolitischer Moralist erregte er Widerspruch. Jetzt starb der große deutsche Nachkriegsautor und Nobelpreisträger mit 87 Jahren. Bis zuletzt arbeitete er an seinem neuen Werk.

Zum Tod von Günter Grass: Das Erste zeigt "Die Blechtrommel" (Foto) Volker Schlöndorff 13.04.2015

Anlässlich des Todes von Günter Grass zeigt das Erste am Montagabend "Die Blechtrommel" in der Fassung des Director's Cut von 2010 sowie einen 15-minütigen Nachruf auf den großen Schriftsteller.

Pistole statt Taser: US-Reservepolizist tötet Schwarzen (Foto) Kriminalität 13.04.2015

Tulsa - Aus dem US-Bundesstaat Oklahoma wird ein neuer Fall tödlicher Polizeigewalt gemeldet. In der Stadt Tulsa griff ein 73-jähriger weißer Reserveoffizier bei einer Razzia statt zu seinem Elektroschocker zu einer Pistole und schoss auf einen flüchtenden schwarzen Mann.