Aktuelle News zu Terrorismus

Aktuelle Studie zu Terrorismus 18.01.2018 Weltweit weniger Terror-Opfer - doch IS bleibt aktivste Gruppe (Foto)

Einer aktuellen Terrorismus-Studie zufolge ist die Zahl der Todesopfer bei Terroranschlägen zurückgegangen. Doch die Gefahr ist längst nicht gebannt: Die Terrormiliz IS bleibt als aktivste Gruppe weiter gefährlich.

Terror-Verdacht! Syrer in Leipzig verhaftet (Foto) Leipzig-Grünau 17.01.2018

In Leipzig durchsuchte die Polizei am Dienstag mehrere Wohnungen, auch Spezialkräfte waren im Einsatz. Dabei wurde ein 23-jähriger Mann aus Syrien festgenommen. Er steht unter Terror-Verdacht.

Diese Attentate erschütterten dieses Jahr die Welt (Foto) Terroranschläge 2017 25.12.2017

Schwere Anschläge erschütterten auch in diesem Jahr wieder Orte überall auf der Welt und forderten Hunderte Todesopfer. Wir blicken zurück auf die schlimmsten Terroranschläge 2017.

Berlin will nicht für Sicherheit auf Weihnachtsmärkten zahlen (Foto) Berliner Weihnachtsmärkte 22.12.2017

Seit dem Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Breitscheidplatz im Jahr 2016 gilt auf deutschen Weihnachtsmärkten ein höheres Sicherheitskonzept. Dazu werden auch Poller aufgestellt. Doch in Berlin werden diese nun zum Zankapfel.

Keine Terror-Gefahr! So harmlos sind die Islamisten (Foto) Gefährder in Deutschland 18.12.2017

Gefährder nennt die Polizei besonders gefährliche Islamisten, denen sie Schlimmstes zutraut. Aktuell haben die Behörden über 720 Personen in Deutschland als solche klassifiziert. Doch wie gefährlich sind diese Gefährder wirklich? Und wie hoch ist die Terror-Gefahr?

Täter ließ sich von Weihnachtsmarkt-Anschlägen inspirieren (Foto) Terror-Anschlag in New York 12.12.2017

Mitten im Berufsverkehr am Montagmorgen knallt es am New Yorker Times Square. Ein 27-Jähriger will sich mit einer Art Rohrbombe in die Luft sprengen und verletzt dabei auch drei Passanten. Die Behörden sprechen von Terror. Nun suchen die Ermittler nach dem Motiv.

Auto rast in Fußgängerzone -  wohl kein Terror (Foto) Zwischenfall in Italien 10.12.2017

In Italien ist ein Mann mit seinem Auto am Samstag in eine Fußgängerzone gefahren und hat dabei mehrere Menschen verletzt. Laut bisherigen Ermittlungen soll es jedoch keinen terroristischen Hintergrund geben.

Dschihadisten-Welle in Deutschland erwartet (Foto) Hans-Georg Maaßen 03.12.2017

Seit langem warnen die Sicherheitsbehörden vor Heimkehrern aus IS-Gebieten. Nun umso mehr, weil die Terrormiliz in Syrien und im Irak fast komplett zurückgedrängt ist. Lange lag der Fokus auf den männlichen Kämpfern. Aber nicht nur sie stellen ein Risiko dar.

Zahl der Toten steigt auf 305 (Foto) Sprengstoff-Attentat in Ägypten 25.11.2017

Ein Anschlag auf eine Moschee auf der Sinai-Halbinsel (Ägypten) hat Berichten zufolge mehr als 300 Menschen das Leben gekostet. Zudem ist die Rede von mindestens 109 Verletzen, die das Sprengstoff-Attentat forderte.

DIESE verpackten Sperren sollen Terroristen abwehren (Foto) Weihnachtsmarkt Terrorgefahr 2017 24.11.2017

Auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt stehen in diesem Jahr an den Zufahrten riesige Weihnachtsgeschenke. Diese haben eine wichtige Aufgabe: Sie sollen Terroranschläge abwehren.

Zahl der Terroropfer sinkt - Jedoch nicht in Europa (Foto) Global Terrorism-Index 15.11.2017

Laut dem Global Terrorism Index geht die Zahl der Terroropfer weltweit zurück. Hauptsächlich sind Menschen in Afrika, dem Nahen Osten sowie Asien betroffen. Für Europa gibt es jedoch schlechte Nachrichten.

Russland unterstellt USA IS-Unterstützung - und blamiert sich (Foto) Kampf gegen Terrormiliz 15.11.2017

Am Dienstag veröffentlichte Russland via Social Media ein scheinbar prekäres Foto, das beweisen sollte, wie die USA die Terrormiliz IS unterstützt. Aber die Facebook-Gemeinde ist nicht auf den Kopf gefallen und bemerkt ein peinliches Detail.

Scheich rügt: Deutschland muss Moscheen kontrollieren (Foto) Toleranz schuld an Terror? 14.11.2017

Eine Berliner Moschee war Anlaufpunkt des Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri. Deutschland und andere europäische Länder müssten solche Islamisten-Treffpunkte endlich stärker kontrollieren, heißt es nun aus den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Neue Fahndungsbilder! Verstecken sich RAF-Rentner am Mittelmeer? (Foto) Jagd auf Ex-RAF-Mitglieder 13.11.2017

Mit neuen Tatortvideos fahndet das LKA nach drei untergetauchten Ex-RAF-Terroristen. Nach einer Überfallserie kam die Polizei auf ihre Spur. Sind Staub, Garweg und Klette am Mittelmeer untergetaucht?

Mann rast in Menschenmenge - 3 Verletzte (Foto) Toulouse (Frankreich) 10.11.2017

Ein Mann fährt in Südfrankreich in Passanten - wohl absichtlich. Der Hintergrund ist noch unklar, doch die Ermittler sprechen von einem "psychiatrischen Profil".

Haftbefehl gegen Yamen A. erlassen! Islamistischer Anschlag erfolgreich vereitelt (Foto) Syrer in Schwerin festgenommen 01.11.2017

Ein 19-Jähriger soll einen großen Anschlag in Deutschland vorbereitet haben. Ein SEK-Kommando nimmt den Syrer fest, inzwischen wurde Haftbefehl erlassen. Sicherheitsbehörden sind sich sicher, dass der Mann auf möglichst viele Tote hoffte.

Festgenommener hatte Kontakt zu "Soldaten des Kalifats" (Foto) Terror-Anschlag in Deutschland geplant 31.10.2017

Der Vorwurf ist klar formuliert: Ein 19-jähriger Syrer in Schwerin soll einen Terroranschlag vorbereitet und die Bauteile für den Sprengsatz schon beschafft haben. Doch bevor er seinen Plan umsetzen konnte, nahmen ihn Spezialkräfte der Polizei in seiner Wohnung fest.

Warnung! Terroristen nutzen Feuerwerkskörper zum Bombenbau (Foto) Supermärkte in Alarmbereitschaft 30.10.2017

Supermarkt-Angestellte wurden gewarnt, dass Terroristen im großen Maße versuchen könnten, Feuerwerk zu kaufen. Dieses würde immer öfter für Anschläge genutzt. An bestimmten Verhaltensmustern seien sie aber erkennbar.

Widerliche Terrordrohung! Fußballstar Lionel Messi als IS-Opfer (Foto) Bedrohung durch Terrorismus 25.10.2017

Nicht nur Fußballfans erwarten die Weltmeisterschaft 2018 mit Spannung - auch Sicherheitskräfte sind in erhöhter Alarmbereitschaft. Nun ist eine Terrordrohung der islamistischen Miliz IS aufgetaucht, die Attentate mit dem Konterfei von Fußballstar Lionel Messi ankündigt.

Plant der IS nun Vergeltungsanschläge in Europa? (Foto) Al-Rakka zurückerobert 18.10.2017

In Al-Rakka plante der IS seine verheerenden Anschläge. Nun ist die Herrschaft der Dschihadisten in ihrer heimlichen Hauptstadt zusammengebrochen. Das Ende des selbst ausgerufenen "Kalifats" naht. Doch Experten befürchten eine Welle von Anschlägen.