Aktuelle News zu Tagesmutter

Tod eines Kleinkindes im Maurerkübel: Anklage gegen Erzieherin (Foto) 12.01.2016

Im Juni 2015 ertrank ein 16 Monate alter Junge in einem Mauerkübel, der nur wenige Zentimeter mit Wasser gefüllt war. Nun steht die Erzieherin wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht.

Hat sie 2 Kinder misshandelt? (Foto) 31.08.2015

Tagesmutter vor Gericht Hat sie 2 Kinder misshandelt?

Eine Tagesmutter soll in Donaueschingen zwei Kinder misshandelt haben, auf die sie aufpasste. Vor Gericht bestreitet die 46-Jährige alles - und macht stattdessen den Eltern Vorwürfe.

Kein Schadenersatz für Eltern wegen fehlender Kita-Plätze (Foto) 26.08.2015

Dresden - Eltern haben keinen Anspruch auf Schadenersatz für fehlende Kita-Plätze. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Dresden entschieden. Es wies damit die Klagen von drei Müttern aus Leipzig in zweiter Instanz ab.

Prozess um Schadenersatz bei fehlendem Kita-Platz (Foto) 14.08.2015

Dresden - Die Stadt Leipzig hat nach Ansicht des Oberlandesgerichtes Dresden ihre Amtspflicht verletzt, weil sie nicht rechtzeitig genügend Kita-Plätze für Kleinkinder bereitgestellt hat.

Südwest-Minister: Betreuungsgeld für Alleinerziehende nutzen (Foto) 23.07.2015

Stuttgart - Nach dem Aus für das Betreuungsgeld kommt ein neuer Vorschlag zur Verwendung der freiwerdenden Mittel aus Baden-Württemberg: Bundesratsminister Peter Friedrich (SPD) fordert, mit dem Geld Alleinerziehende besser zu unterstützen.

Immer mehr Kinder besuchen eine Kita (Foto) 14.07.2015

Wiesbaden - Die Zahl der Kita-Kinder steigt bundesweit weiter - allerdings nicht mehr so stark wie bisher. Am 1. März dieses Jahres wurden 694 500 Kleinkinder unter drei Jahren in einer Tageseinrichtung oder bei einer Tagesmutter betreut.

Jan Ullrich: Die positiven Folgen seiner Alkoholfahrt (Foto) 31.05.2015

Auf ungewöhnlichste Weise hat Jan Ullrich eine Tagesmutter für seine Kinder gefunden. Durch den Unfall nämlich, den er einst angetrunken in der Schweiz baute.

CSU stellt Förderung des Bundes für Kitas infrage (Foto) 18.04.2015

Berlin - Angesichts der Zweifel des Bundesverfassungsgerichts an der Rechtmäßigkeit des Betreuungsgeldes hinterfragt die CSU nun die Kita-Förderung des Bundes.

Immer mehr Eltern beziehen Betreuungsgeld (Foto) 12.04.2015

Karlsruhe - Immer mehr Eltern nehmen das umstrittene Betreuungsgeld in Anspruch. Im vierten Quartal des Vorjahres bezogen bundesweit 386 483 Eltern Betreuungsgeld, wie aus einer Erhebung des Statistischen Bundesamtes hervorgeht.

Mindestlohn kommt: Diese Gesetze ändern sich am 1. August 2014 (Foto) 31.07.2014

Ab heute, den 1. August 2014, gelten neue Gesetze und wichtige Änderungen treten in Kraft: Kita und Betreuungsgeld, Fahrradbeleuchtung, Mindestlohn und steigende Rechtskosten - wir haben die wichtigsten Gesetzesänderungen im Überblick.

SPD und Grüne kritisieren Betreuungsgeld (Foto) 26.07.2014

Berlin - Das Betreuungsgeld wurde vor einem Jahr noch von der alten schwarz-gelben Bundesregierung eingeführt. SPD und Grüne hielten es von Anfang an für verfehlt - und sehen sich inzwischen bestätigt. Die CSU dagegen ist ganz anderer Auffassung.

Kita-Ausbau hinkt hinterher - Das können Eltern tun (Foto) 16.07.2014

Berlin - Auf dem Papier ist die Sache einfach: Für unter Dreijährige haben Eltern Anspruch auf einen Kita-Platz. In der Praxis ist es aber längst nicht für jeden so einfach, einen passenden Platz zu bekommen. Welche Möglichkeiten haben Eltern dann?

Kita-Platz erst für jedes dritte Kind (Foto) 16.07.2014

Berlin/Wiesbaden - Bund und Kommunen haben große Anstrengungen unternommen - aber beim Ausbau der Kinderbetreuung für unter Dreijährige gibt es immer noch erheblichen Nachholbedarf.

Kinder bei Tagesmutter gesetzlich unfallversichert (Foto) 03.07.2014

Berlin - Wer sein Kind bei einer Tagesmutter unterbringt, braucht sich um die Unfallversicherung in der Regel keine Sorgen zu machen. Vorraussetzung ist aber, dass die Tagesmutter eine amtliche Betreuungserlaubnis hat.

Jahrelang! Mutter filmt Missbrauch ihrer Tochter! (Foto) 30.06.2014

Jahrelang soll eine 36-Jährige toleriert haben, dass sich ihr Lebensgefährte an ihrer Tochter verging. Deren Martyrium begann, als sie zarte fünf Jahre alt war. Doch damit nicht genug: Die Mutter filmte und fotografierte sogar seine abartigen Machenschaften. Beide müssen sich derzeit vor Gericht verantworten.

Erzieherin filmt Missbrauch der eigenen Tochter (Foto) 30.06.2014

Hildesheim - Im Prozess um schweren sexuellen Missbrauch hat eine 36 Jahre alte Erzieherin aus Niedersachsen zugegeben, jahrelang die Straftaten an ihrer eigenen Tochter fotografiert und gefilmt zu haben.

Kinder und Job bewältigen - Hilfen für Beschäftigte (Foto) 30.05.2014

München - Für viele Eltern ist es eine Zerreißprobe: Häufig deckt sich die Betreuung in der Kita nicht mit den eigenen Arbeitszeiten. Viele Mütter und Väter fragen sich, welche Möglichkeiten ihnen nun bleiben.

Loslassen trotz Sehnsucht: Kind bei den Großeltern abgeben (Foto) 23.04.2014

Düsseldorf - Die Nabelschnur ist längst durchschnitten. Und trotzdem ist es gar nicht so leicht, das Baby zum ersten Mal für ein paar Stunden in die Obhut der Großeltern zu geben. Planen Eltern die Betreuung jedoch peu à peu, fällt das deutlich leichter.

Betreuungsgeld bis Jahresende weniger als 65 000 Mal ausgezahlt (Foto) 17.03.2014

Wiesbaden - Es war einer der politischen Zankäpfel des vergangenen Jahres: das Betreuungsgeld für Kinder, die keine Kita besuchen. «Herdprämie» spotteten die Gegner. Nun wurden erste Zahlen vorgelegt.

Wenig Interesse am Betreuungsgeld (Foto) 13.03.2014

Wiesbaden - Das Betreuungsgeld für Eltern, die ihre Kleinkinder ausschließlich zu Hause betreuen, ist nur schleppend angelaufen. In den ersten fünf Monaten wurde die als «Herdprämie» kritisierte Leistung nur für 64 877 Kinder ausgezahlt, wie das Statistische Bundesamt berichtete.