Profiboxerin Susi Kentikian ist mehrfache Weltmeisterin im Fliegengewicht.

Susi Kentikian

Die nur 1,55 Meter große Susianna Kentikian hat sich im wortwörtlichen Sinn durch ihr Leben geboxt. 1987 in Armenien geboren, lebt sie mit ihrer Familie nach einem kurzen Aufenthalt in Berlin, Moldawien und Russland seit 1996 in Hamburg. Mit zwölf Jahren entdeckt sie das Boxen für sich, trainiert regelmäßig und wird mehrmals Juniorenmeisterin in Hamburg. Da sie erst 2008 ihre deutsche Staatsbürgerschaft erhielt, durfte sie lange Zeit nicht außerhalb Hamburgs boxen, was ihrer Profikarriere aber keinen Abbruch tat. Ihren ersten Weltmeistertitel holte sie 2006 bei der Women's International Boxin Federation (WIBF) gegen die US-Amerikanerin Maribel Zurita. Nur ein Jahr später holt sie sich den WBA-Weltmeistertitel im Fliegengewicht und 2009 den WBO-Weltmeistertitel. Abseits des Boxrings ist Susi Kentikian Schirmherrin der Initative "Lebensbaum für Armenien" und ist öfters auch vor der Kamera zu sehen. 2011 spielte sie etwa eine Nebenrolle in dem Kinofilm "Der Himmel hat vier Ecken". Seit März 2017 tanzt sie bei der zehnten Staffel der RTL-Show "Let's Dance".

Aktuelle News zu Susi Kentikian

"Sabia sieht Rot" als Wiederholung sehen (Foto) 15.01.2018

"Promi Shopping Queen" 2018 verpasst? "Sabia sieht Rot" als Wiederholung sehen

"Rot ja rot, sind alle meine Kleider...": Am Sonntag wurde es bei "Promi Shopping Queen" zwar eintönig, aber garantiert nicht langweilig. So sehen Sie das Shopping-Battle der Promi-Kandidaten, unter anderem mit Sabia Boulahrouz, im TV, Live-Stream und als Wiederholung.

Meta Hildebrand pfeffert ihre Menüs auch in der Wiederholung (Foto) 13.11.2017

Diese Woche gab es eine Premiere bei "Grill den Profi"! Zum ersten Mal traten in der von Ruth Moschner moderierten Koch-Show die Promis gegen eine Spitzenköchin an. So sehen Sie die Folge in der Wiederholung.

Erst Flüchtlingskind, dann Weltmeisterin! So boxte sie sich durchs Leben (Foto) 13.11.2017

Susi Kentikian ist mit bis 300 Schlägen pro Minute die schnellste Boxerin der Welt. Spätestens seit "Let's Dance" ist sie aber nicht nur Sportfans ein Begriff. Doch kaum einer weiß, wie schwer ist Start in Deutschland wirklich war.

Heiße Küsse zwischen Angelina Kirsch und Motsi Mabuse (Foto) 28.04.2017

In der sechsten Liveshow von "Let's Dance" wurde es dank Angelina Kirsch und Motsi Mabuse richtig heiß. Obwohl der Tango mit Massimo Sinató schon für ordentlich Erotik gesorgt hatte, setzte das Plus-Size-Model noch einen drauf.

Boxerin Susi Kentikian und Robert Beitsch gehen K.O.! (Foto) 28.04.2017

"Let's Dance" als Wiederholung bei RTL Now sehen Boxerin Susi Kentikian und Robert Beitsch gehen K.O.!

9 Promis tanzten am Freitag bei "Let's Dance" um den begehrten Titel. Doch wer wird am Ende "Dancing Star 2017"? So sehen Sie die sechste Folge der aktuellen Tanz-Show online in der Wiederholung.

"Let's Dance": Giovanni Zarella sahnt nach Proben-Drama ab (Foto) 22.04.2017

Dieses Mal hat es nicht Gil, sondern Giovanni getan! In der fünften Folge "Let's Dance" holten sich der Moderator mit seiner Ersatz-Tanzpartnerin die 30 Punkte von der Jury ab. Ann-Kathrin Brömmel musste leider gehen.

Ausgetanzt oder abgeräumt? So lief es für Ann-Kathrin Brömmel und Co. (Foto) 21.04.2017

Dieses Mal hat es nicht Gil, sondern Giovanni getan! In der fünften Folge "Let's Dance" holten sich der Moderator mit seiner Ersatz-Tanzpartnerin die 30 Punkte von der Jury ab. Ann-Kathrin Brömmel musste leider gehen. So sehen Sie "Let's Dance" in der Wiederholung.

5. Liveshow entfällt! Wann läuft die nächste Tanzrunde? (Foto) 14.04.2017

Tanzfans müssen jetzt stark bleiben: Am Freitag, dem 14.04.2017 gibt's keine neue Folge von "Let's Dance"! Wieso RTL die Tanzsendung aus dem Programm verbannt hat und wann es die nächste Liveshow in TV und Live-Stream zu sehen gibt, erfahren Sie hier.

"Let's Dance": Anni Friesinger-Postma muss gehen (Foto) 08.04.2017

Gleich zwei Mal verteilte die Jury die Höchstpunktzahl von 30 Punkten bei der vierten Folge von "Let's Dance" in diesem Jahr. Gehen musste am Ende eine enttäuschte Anni Friesinger-Postma.

Für Bastiaan Ragas ist in den 90ern Endstation (Foto) 01.04.2017

Der dritte Abend von "Let's Dance" hatte viele Gewinner und einen Verlierer: Bastiaan Ragas sah gegen die Konkurrenz kein Land und schied aus. Doch im 90er-Jahre-Special von "Let's Dance" sorgte ein anderer Kandidat für reichlich Tränen.

Steif wie ein Brett! Chiara Ohoven hat ausgetanzt! (Foto) 24.03.2017

"Let's Dance" 2017 als RTL-Wiederholung bei TV Now Steif wie ein Brett! Chiara Ohoven hat ausgetanzt!

Bei "Let's Dance" 2017 stand am Freitag die zweite Live-Show an. Welche Tänze die Promis im "80er-Jahre-Special" einstudiert hatten und weshalb Chiara Ohoven den Abgang machen musste, lesen Sie hier.