Aktuelle News zu Südsudan

Verlängert der Bundestag diese Auslandseinsätze? (Foto) 13.12.2017

Der Bundestag soll diese Woche sieben Auslandseinsätzen der Bundeswehr verlängern - um jeweils drei Monate. Damit will man Zeit schaffen, bis eine neue Regierung sich ausgiebig mit den Mandaten befassen kann.

Angelina Jolie besucht Flüchtlingskinder in Nairobi (Foto) 21.06.2017

Am Weltflüchtlingstag besuchte Schauspielerin Angelina Jolie ein Flüchtlingsheim in Nairobi. Vor Ort forderte sie mehr Unterstützung für geflüchtete Mädchen.

Ehefrau von George Clooney bekommt striktes Reiseverbot (Foto) 22.02.2017

Amal Clooney macht den ehemals begehrtesten Junggesellen Hollywoods zum Vater - und das gleich zweifach! Bereits vor der Geburt der Zwillinge haben sich George Clooney und seine schwangere Ehefrau ein striktes Reiseverbot auferlegt.

Für welche Länder gibt es aktuell eine Reisewarnung? (Foto) 27.10.2016

Viele Länder bergen für Touristen große Gefahren. Darauf weist das Auswärtige Amt unmissverständlich hin. In anderen Staaten gilt die Reisewarnung nur für einige Regionen.

Gewinner des Tages (Foto) 08.07.2016

Seeed und Beatsteaks helfen Kindern

Wieder eine russische Maschine! Tote bei Flugzeugabsturz in Afrika (Foto) 04.11.2015

Erst vor wenigen Tagen ist ein Ferienflieger mit russischen Urlaubern an Bord über Ägypten abgestürzt und tötete alle 224 Passagier. Nun ist schon wieder ein russisches Flugzeug in Afrika abgestürzt. Es soll sich um eine Antonov handeln. 

Hier sollten Sie keinen Urlaub machen (Foto) 12.08.2015

Diese Länder finden Sie wohl in keinem Reisekatalog: Ob Somalia, Südsudan oder Tuvalu - hierhin verschlägt es nur selten Touristen, und das aus gutem Grund. Lesen Sie hier die zehn unbeliebtesten Urlaubsziele der Welt.

Obama beendet Reise nach Ostafrika (Foto) 28.07.2015

Addis Abeba - Zum Ende seiner Reise nach Kenia und Äthiopien will sich US-Präsident Barack Obama heute in einer Rede an die Afrikanische Union und den ganzen Kontinent wenden.

Obama in Äthiopien: Keine US-Truppen für Antiterrorkampf (Foto) 27.07.2015

Addis Abeba – US-Präsident Barack Obama hat ein Eingreifen amerikanischer Truppen in den Kampf gegen den islamistischen Terror in Ostafrika ausgeschlossen.

Unicef-Bericht: Jedes zehnte Kind wächst im Krieg auf (Foto) 30.06.2015

Berlin - Jedes zehnte Kind weltweit wächst in einem Kriegsgebiet auf. Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (Unicef) rechnet in seinem neuen Bericht «Kinder zwischen den Fronten» vor, dass derzeit rund 230 Millionen Kinder in ihren prägenden Lebensjahren Unsicherheit, Hass und Gewalt erleben.Er gehe davon aus, dass die Zahl der Minderjährigen, die in Konfliktgebieten und in instabilen Staaten leben, in den kommenden drei Jahren noch weiter ansteigen wird, sagte Unicef-Programmdirektor Ted Chaiban bei der Vorstellung des Berichts in Berlin.Die schwersten Misshandlungen drohten Kindern laut Unicef aktuell in Syrien, im Irak, im Südsudan und in der Zentralafrikanischen Republik.

Kämpfe im Südsudan: 300 000 ohne Nahrung und Medizin (Foto) 11.05.2015

Juba - Wegen andauernder Kämpfe zwischen Regierungstruppen und Rebellen im südsudanesischen Bundesstaat Unity hat sich die Lage der Bevölkerung dramatisch verschlechtert.

Ugandischer Rebellen-Anführer soll vor Weltstrafgericht (Foto) 14.01.2015

Kampala - Ein führender Kommandeur der berüchtigten ugandischen Rebellenorganisation LRA soll dem Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag überstellt werden.

Unicef: 2014 war furchtbar für Millionen Kinder (Foto) 08.12.2014

Köln/Genf - Sie wurden entführt, gefoltert, vergewaltigt oder als Sklaven verkauft: 2014 war ein katastrophales Jahr für Millionen Kinder, wie das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (Unicef) anprangert.

UN: Lage im Südsudan zur «Mega-Krise» ausgewachsen (Foto) 24.07.2014

New York - Die Lage im Südsudan hat sich nach Angaben der Vereinten Nationen (UN) zu einer «Mega-Krise» entwickelt. Das Land stehe vor einer «wirklichen Katastrophe», sagte der Einsatzleiter des UN-Büros für Nothilfekoordination (Ocha), John Ging, am Mittwoch in New York.

So viele Flüchtlinge wie nie seit dem Zweiten Weltkrieg (Foto) 20.06.2014

Genf - Zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg sind mehr als 50 Millionen Menschen auf der Flucht vor Gewalt und Not.

Kontrahenten unterzeichnen Friedensabkommen für Südsudan (Foto) 10.05.2014

Addis Abeba - Nach monatelanger Gewalt mit Tausenden Toten scheint ein Ende des Konflikts im Südsudan in greifbare Nähe zu rücken. In der Nacht zum Samstag unterzeichneten Präsident Salva Kiir und sein Widersacher Riek Machar nach zähen Verhandlungen ein Friedensabkommen.

Schockierender Amnesty-Bericht über Gewalt im Südsudan (Foto) 08.05.2014

Juba - Trotz aller internationalen Friedensbemühungen begehen die Konfliktparteien im Südsudan nach Berichten von Menschenrechtlern weiterhin schreckliche Gräueltaten an der Zivilbevölkerung.

Eine Million Menschen im Südsudan von Hunger bedroht (Foto) 17.04.2014

New York - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat vor einer Hungersnot im Südsudan gewarnt.

Unicef warnt vor Hungersnot im Südsudan (Foto) 12.04.2014

Juba/New York - Das UN-Kinderhilfswerk Unicef warnt vor einer großen Hungersnot im Südsudan. «Sollte die Behandlung nicht umgehend verbessert werden, werden bis zu 50 000 Kinder im Alter bis zu fünf Jahren wahrscheinlich sterben», warnte die Organisation in New York.