Aktuelle News zu Stierkampf

Torero versagt und wird lebensgefährlich verletzt - Not-OP! (Foto) 15.10.2019

Bei einem Stierkampf in Madrid kam es am Wochenende zu dramatischen Szenen: Stierkämpfer Gonzalo Caballero wurde von seinem tierischen Gegner aufgespießt und lebensgefährlich verletzt.

Tödliche Attacke! 52-Jähriger beinahe von Stier enthauptet (Foto) 02.09.2019

Erneut kam es in Spanien bei mehreren Stierjagden zu tödlichen Zwischenfällen. Ein Stier hat einen Mann aufgespießt und tödlich verwundet und in einem anderen Ort wurde einem Zuschauer beinahe der Kopf abgetrennt.

Brutale Horror-Szenen! Stier nimmt Torero im Schritt auf die Hörner (Foto) 27.08.2019

Erneut kam es bei einem Stierkampf in Spanien zu einem blutigen Unfall. Der Matador Paco Urena wurde von einem Stier mitten im Schritt aufgespießt. Ein Bild zeigt das blutige Ausmaß der Verletzung.

Tierschützer empört! Blutige Tradition lebt wieder auf (Foto) 13.08.2019

Seit zwei Jahren wurden auf Mallorca keine Stierkämpfe mehr abgehalten - jetzt fließt in der Arena wieder Blut! Allerdings hagelt es wütende Proteste von Tierschützern, die den Stierkampf stoppen wollen.

Aufgespießt und durchbohrt! Verletzte nach Stierhatz operiert (Foto) 11.07.2019

In Pamplona heißt es wieder: "Die Stiere sind los!" Trotz wachsender Kritik an dem Spektakel sind auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Schaulustige aus aller Welt angereist. Ärzte und das Rote Kreuz haben alle Hände voll zu tun.

Skalpiert und aufgespießt! Die schlimmsten Horror-Unfälle beim Stierkampf (Foto) 24.06.2019

Immer wieder kommt es in der Stierkampf-Arena zu blutigen Unfällen. Es ist ein grausames Schauspiel, nicht nur für das Tier. In der Vergangenheit wurden Dutzende Toreros bereits aufgespießt oder sogar skalpiert. Ein Stier rammte einem Matador sein Horn mitten durchs Herz.