Aktuelle News zu Sterbehilfe

Wissenschaftler durch Freitod in der Schweiz gestorben (Foto) 11.05.2018

Seine letzten Tage hat der 104-jährige Australier David Goodall im Kreis seiner Familie verbracht. Auch die Angehörigen versuchten nicht, den Wissenschaftler am freiwilligen Abschied aus dem Leben zu hindern.

Bewegendes TV-Drama um Sterbehilfe mit Christiane Hörbiger (Foto) 03.10.2017

"Die letzte Reise" als Wiederholung in der ARD Bewegendes TV-Drama um Sterbehilfe mit Christiane Hörbiger

Regisseur Florian Baxmeyer thematisiert im Film "Die letzte Reise" die in der Schweiz legale Sterbehilfe. Eindrucksvoll verkörpert Christiane Hörbiger dabei eine des Daseins überdrüssige alte Dame - die in Konflikt mit ihren sie liebenden Töchtern gerät. So sehen Sie das ARD-Drama als Wiederholung.

Das passiert heute in den Soaps (Foto) 03.04.2017

Schmidti plagen bei "Köln 50667" weiterhin Geldprobleme, während Simone in "Alles was zählt" einen versöhnlichen Schritt auf Richard zumacht. Bei "GZSZ" ringen Tuner und Jule gleichermaßen mit ihrem Liebeskummer.

So tragisch stirbt Till "Bommel" Kuhn den Serien-Tod! (Foto) 12.01.2017

Dass Merlin Leonhardt alias Bommel bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" aussteigen und bald den Serien-Tod erleiden wird, ist bekannt. Doch so tragisch kommt die GZSZ-Figur Till Kuhn wirklich ums Leben.

Frédéric von Anhalt: Keine Sterbehilfe für Zsa Zsa Gabor (Foto) 26.11.2016

Frédéric Prinz von Anhalt will für seine Frau Zsa Zsa Gabor keine Sterbehilfe. "Meine Zsa Zsa hat immer noch Lebensfreude", sagt er.

Fünf Fragen zum Schweizer "Tatort: Freitod" (Foto) 18.09.2016

In "Freitod" wurden die Schweizer "Tatort"-Kommissare mit dem umstrittenen Thema Sterbehilfe konfrontiert. Am Ende kam zwar heraus, wer die Mörderin war, aber einige Fragen blieben ungeklärt. Die Antworten lesen Sie hier.

Krimi-Tipps am Sonntag (Foto) 18.09.2016

Mankells Wallander - Abschied Krimi-Tipps am Sonntag

Im Schweizer "Tatort" (Das Erste) wird eine Sterbehelferin ermordet. Bei "Arne Dahl" (ZDF) tötet ein Unbekannter polnische Frauen, die in Schweden untergetaucht waren. Kommissar Wallander (BR) sucht dagegen einen entführten Restaurantbesitzer.

Schweizer "Tatort" schockt mit Leichenbergen (Foto) 16.09.2016

"Tatort: Freitod" als Wiederholung in der ARD-Mediathek Schweizer "Tatort" schockt mit Leichenbergen

Eine Frau hilft anderen beim Sterben, plötzlich ist sie selbst tot: Im Schweizer "Tatort" ermittelten die Kommissare im Milieu der Sterbehilfe. Dabei gerieten sie zwischen die Fronten. Wie sie "Freitod" als Wiederholung sehen, erfahren Sie hier.

Zwölf Dinge, die Sie über die "Lindenstraße" wissen müssen (Foto) 04.12.2015

Des einen Freud, des anderen Leid! Egal, wie man es sieht, die "Lindenstraße" ist im deutschen Fernsehen seit 1985 eine feste Institution. Am Sonntag feiert der Dauerbrenner im Ersten sein 30-jähriges Jubiläum.

Geschäftsmäßige Sterbehilfe in Deutschland künftig verboten (Foto) 06.11.2015

Geschäftsmäßige Sterbehilfe ist in Deutschland künftig verboten. Der Bundestag beschloss mit Mehrheit einen entsprechenden Gesetzentwurf, der von einer Abgeordnetengruppe um Michael Brand (CDU) und Kerstin Griese (SPD) vorgelegt worden war.

Die 3 rührendsten Suizid-Schicksale (Foto) 06.11.2015

Sterbehilfe-Debatte: Bundestag entscheidet Die 3 rührendsten Suizid-Schicksale

Heute stimmt der Bundestag über Neuregelungen der Sterbehilfe ab. Einige Abgeordnete wollen die Reform jedoch verhindern. News.de stellt anlässlich dessen drei der emotionalsten Schicksale vor.

Vor Suizid! CDU-Politiker schreibt Abschiedsbrief an Bundestagspräsident (Foto) 29.10.2015

Im Alter von 85 Jahren hat der ehemalige CDU-Politiker Wolfgang Kramer Selbstmord in der Schweiz begangen. Vor seinem Suizid schrieb er einen Brief an den Bundestagspräsidenten Norbert Lammert.

Bundestag befasst sich erstmals mit Entwürfen zur Sterbehilfe (Foto) 02.07.2015

Berlin - Der Bundestag will künftig geschäftsmäßige Sterbehilfe von Vereinen oder Einzelpersonen verbieten. Was aber als Beihilfe zur Selbsttötung erlaubt sein soll, ist strittig.

Präsident der Bundesärztekammer gegen assistierten Suizid (Foto) 17.06.2015

Berlin - Der Präsident des Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, lehnt ärztliche Beihilfe zum Suizid todkranker Patienten ab.

Abgeordnetengruppe will Verbot geschäftsmäßiger Sterbehilfe (Foto) 09.06.2015

Berlin - Eine fraktionsübergreifende Gruppe von Bundestagsabgeordneten will künftig jede geschäftsmäßige Förderung der Sterbehilfe unter Strafe stellen.

Gerichtshof erlaubt Sterbehilfe für Wachkoma-Patienten (Foto) 05.06.2015

Straßburg - Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat in einem europaweit vielbeachteten Urteil die Sterbehilfe für einen Querschnittsgelähmten in Frankreich gebilligt.

Stephen Hawking würde sich beim Sterben helfen lassen (Foto) 03.06.2015

Der Physiker und Kosmologe Stephen Hawking setzt sich schon seit langem für die Legalisierung von Sterbehilfe ein.

Howard Carpendale: "Ich entscheide über mein Leben" (Foto) 26.04.2015

Howard Carpendale ist ein Mann klarer Worte. Das bewies er auch bei seinem Auftritt in der NDR-Talkshow "3nach9" am Freitag. Dort sprach sich der Sänger für aktive Sterbehilfe aus und erklärte, dass er "über seinen Weg" selber entscheiden werde.

TV-Tipps am Donnerstag (Foto) 23.04.2015

UEFA Europa League TV-Tipps am Donnerstag

Bei VOX jagen sich Matt Damon und Leonardo DiCaprio in "Departed: Unter Feinden" gegenseitig.

Kirchen gegen Sterbehilfe: «Brauchen keine Ärzte, die töten» (Foto) 19.04.2015

Hamburg - Die katholische und die evangelische Kirche in Deutschland haben angesichts der Sterbehilfedebatte einen würde- und liebevollen Umgang mit todkranken Menschen gefordert.

"Das Ende": Terry Pratchett ist gestorben (Foto) 12.03.2015

Die Fantasy-Welt trauert um Terry Pratchett. Der "Scheibenwelt"-Autor ist nach langem Kampf gegen die Alzheimer-Krankheit im Alter von 66 Jahren verstorben.

14-Jährige bittet Chile-Präsidentin um Todesspritze! (Foto) 02.03.2015

Aktive Sterbehilfe ist in Chile verboten. Deshalb wagte die an Mukoviszidose erkrankte Valentina Maureira (14) einen mutigen Schritt: In einer Video-Botschaft wendet sie sich öffentlich an die Präsidentin von Chile und bittet sie um eine tödliche Spritze.

Til Schweiger: "Früher war ich noch atheistischer" (Foto) 21.12.2014

Wenn man seinem neuen Film "Honig im Kopf" Glauben schenken mag, ist die Existenz eines Himmels nicht ausgeschlossen. Doch sieht Regisseur Til Schweiger das persönlich genauso?

Bundestag will Sterbebegleitung ausbauen (Foto) 13.11.2014

Berlin - Mit großem Einfühlungsvermögen hat der Bundestag eine gesetzliche Neuregelung für die heiklen Themen Sterbebegleitung und Sterbehilfe angestoßen. Dabei zeichnete sich ein breiter Konsens für ein Verbot organisierter Sterbehilfe ab.

NDR: Gröhe plant Stärkung der Palliativmedizin (Foto) 11.11.2014

Berlin - Bundesgesundheitsminister Gröhe will nach einem Medienbericht die Hospiz- und Palliativversorgung sterbenskranker Patienten ausbauen.

Krebskranke Brittany Maynard beendet ihr Leben (Foto) 03.11.2014

Es war ein öffentlicher Countdown bis zum Tod: Statt sich der zerstörerischen Kraft ihres Gehirntumors hinzugeben, nahm Brittany Maynard ihr Ableben in die Hand. Nun ist sie im Alter von 29 Jahren wie angekündigt gestorben. Ihre Familie stand bis zuletzt hinter ihr. Auf Facebook postete sie noch ein paar rührende letzte Worte.

Todkranke Amerikanerin Brittany Maynard nimmt sich das Leben (Foto) 03.11.2014

Portland - Die krebskranke Amerikanerin Brittany Maynard (29) hat sich wie angekündigt das Leben genommen. Dies bestätigte die Sprecherin der Sterbehilfe-Organisation «Compassion & Choices» der dpa am Sonntagabend (Ortszeit).

"Hin und weg": Traurig-schönes Roadmovie (Foto) 22.10.2014

Hannes lädt seine Freunde zur jährlichen Fahrradtour ein. Es soll nach Belgien gehen. Was seine Freunde nicht wissen: Hannes leidet an der unheilbaren Krankheit ALS und hat Belgien aus einem ganz bestimmten Grund als Reiseziel gewählt: Er möchte dort sterben.

Sollte die Sterbehilfe neu geregelt werden? (Foto) 19.10.2014

Auch an diesem Sonntag, 19. Oktober 2014, widmet sich Günther Jauch in seiner Talkrunde einem brisanten Thema. Nach dem Freitod des ehemaligen MDR-Intendanten Udo Reiter diskutiert Jauch mit seinen Gästen (u.a. Thomas Gottschalk) über die Sterbehilfe. So sehen Sie die Talkshow als Wiederholung in der ARD-Mediathek.

Abgeordnete wollen Recht Todkranker auf würdevolles Sterben stärken (Foto) 16.10.2014

Berlin - Abgeordnete von CSU, CDU und SPD haben sieben Voraussetzungen für einen Suizid todkranker Menschen mit Hilfe von Ärzten formuliert. Nun hoffen sie auf eine breite und angemessene Debatte über das sensible Thema Sterbehilfe: «Es gibt hier keine letzten Wahrheiten.»

Ex-MDR-Intendant Udo Reiter tot aufgefunden (Foto) 10.10.2014

Udo Reiter, Gründungsmitglied des Mitteldeutschen Rundfunks, wurde am Freitagvormittag leblos in seinem Haus in Leipzig aufgefunden. Informationen der "Bild"-Zeitung zufolge nahm sich der Journalist selbst das Leben.

Zwei Drittel der Bundesbürger wollen aktive Sterbehilfe erlauben (Foto) 06.10.2014

Berlin - 67 Prozent der Bundesbürger sind laut einer neuen Umfrage dafür, aktive Sterbehilfe in Deutschland zu erlauben. 60 Prozent sind sogar für die Zulassung privater Sterbehilfe-Organisationen wie in der Schweiz, die unheilbar kranke Menschen bei der Selbsttötung unterstützen.

Belgischer Sexualstraftäter darf sterben (Foto) 29.09.2014

Brüssel - Ein 30 Jahre lang eingesperrter Sexualstraftäter darf in Belgien wie von ihm selbst beantragt sterben. Ein Berufungsgericht billigte seinen Antrag auf aktive Sterbehilfe endgültig.

Zwölf Dinge, die Sie über die "Lindenstraße" wissen müssen (Foto) 27.09.2014

Des einen Freud, des anderen Leid! Egal wie man es sieht, die "Lindenstraße" ist im deutschen Fernsehen seit 1985 eine feste Institution. Am Sonntag feiert die Soap im Ersten ihre 1500. Folge.

Paar-Suizid aus Angst, alleine zu sterben (Foto) 26.09.2014

Ein Ehepaar aus Brüssel will sich gemeinsam das Leben nehmen und das, obwohl keiner von beiden unheilbar krank ist. Denn Francis und Ann haben Angst, irgendwann allein zu sterben, sollte der geliebte Ehe-Partner das Zeitliche segnen. Das gewählte Datum rührt, doch die Methode schockiert!

Udo Jürgens denkt über Sterbehilfe nach (Foto) 17.09.2014

Scheinwerferlicht, schöne Frauen, über 100 Millionen verkaufte Tonträger: Das Leben des Udo Jürgens erstrahlt auf allen Partys zu seinem anstehenden 80. Geburtstag in hellem Glanz.

Sexualstraftäter erhält Sterbehilfe (Foto) 16.09.2014

Wegen unerträglicher psychischer Qualen Sexualstraftäter erhält Sterbehilfe

Einem Sexualstraftäter in Belgien wird ein seltenes Privileg zuteil: Aufgrund «unerträglicher psychischer Qualen» darf er Sterbehilfe in Anspruch nehmen. Er darf friedlich einschlafen, während seine Mord- und Vergewaltigungsopfer leiden mussten.

Lieber tot statt Knast: Häftling erkämpft Recht auf Sterbehilfe (Foto) 16.09.2014

Brüssel - Nach 30 Jahren im Gefängnis hat ein zu lebenslanger Haft verurteilter Sexualtäter in Belgien das Recht auf Sterbehilfe durchgesetzt. Der Fall bestärkt auch andere Langzeit-Gefangene in ihrem Verlangen nach dem Tod.

SPD-Bundestagsfraktion steckt Strategie ab (Foto) 03.09.2014

Hamburg - Die SPD-Bundestagsfraktion will bei einer Klausurtagung in Hamburg die Schwerpunkte der nächsten Monate in der großen Koalition besprechen. Im Fokus stehen die Themen Sterbehilfe und Bund-Länder-Finanzbeziehungen.

«Suizid-Tourismus» aus Deutschland in die Schweiz (Foto) 21.08.2014

London - Die Zahl schwer kranker Menschen, die wegen der Möglichkeit der Sterbehilfe in die Schweiz reisen, hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen.

Sterbehilfe: Ina Müller will "selber bestimmen, wann Schluss ist" (Foto) 20.08.2014

Kabarettistin Ina Müller kann auch ernst. In einem Interview verrät sie, dass sie große Angst hat, auf der Bühne tot umzufallen. Außerdem outet sie sich als Befürworter der Sterbehilfe - und hat sich sogar schon eine Grabinschrift überlegt.

Witwenrente auch bei Tod durch Sterbehilfe (Foto) 10.07.2014

Potsdam/Berlin - Ein Mann liegt nach einem Arbeitsunfall im Koma. Vermutlich wird er nie wieder erwachen. Die Ehefrau lässt die Geräte nach mehreren Wochen abschalten. Hat sie trotz Sterbehilfe Anspruch auf eine Witwenrente?

Ozzy Osbourne spricht über seinen "Sterbehilfe-Pakt" (Foto) 05.07.2014

Sterbehilfe - ein heikles Thema. Düster-Rocker Ozzy Osbourne ist aber ein erklärter Befürworter: Er und Ehefrau Sharon haben einen "Sterbehilfe-Pakt".

Jojo Moyes lässt modernes Märchen wahr werden (Foto) 23.05.2014

Hamburg - Jojo Moyes ist ein Phänomen: Ihr Roman «Ein ganzes halbes Jahr» - die Liebesgeschichte über eine junge Frau, die Pflegerin eines komplett gelähmten reichen Mannes wird - war der erfolgreichste Roman 2013.

Koalitionsfraktionen wollen zurück zu konstruktiver Arbeit (Foto) 29.04.2014

Königswinter - Nach den Anfangsturbulenzen will die schwarz-rote Koalition mit mehreren Gesetzesinitiativen zur konstruktiven Regierungsarbeit zurückfinden.

Joachim Witt: "Ich setze mich erst zur Ruhe, wenn ich im Sarg liege" (Foto) 25.04.2014

Mit 65 Jahren gehört Joachim Witt zu den Veteranen des Musikbusiness. Es gibt kaum eine Erfahrung, die er in seiner Karriere nicht gemacht hat. Auch nach seinem neuen Album "Neumond" will der Musiker nicht ans Aufhören denken.

Tropenfieber im Knast! JVA-Doktor Falk und der geheimnisvolle Patient (Foto) 10.04.2014

Knast bringt Quote: «Der Knastarzt» heißt die neue Gefängnisserie bei RTL. In der zweiten Folge bekam es Dr. Falk mit einem unheimlichen Knastpaten und einer geheimnisvollen Tropenkrankheit zu tun. 

Schauspieler Helmut Berger will Sterbehilfe (Foto) 26.02.2014

Helmut Berger will auf keinen Fall seine letzten Tage im Pflegeheim verbringen. "Bevor man mich dahin schleppt, bringe ich mich um", erklärte er der "GlücksPost". Aus diesem Grund holte sich der 69-Jährige jetzt Rat bei einer Schweizer Sterbehilfeorganisation.

"Und morgen Mittag bin ich tot" im Kino: "Das lässt einen nicht kalt" (Foto) 13.02.2014

Lea ist 22, todkrank und reist in die Schweiz, um Sterbehilfe in Anspruch zu nehmen. Ihre Familie soll an ihrem letzten Tag bei ihr sein. Aber vor allem ihre Mutter will ihre Entscheidung nicht akzeptieren.

Belgien macht Sterbehilfe für todkranke Kinder möglich (Foto) 13.02.2014

Brüssel - Unheilbar kranke Kinder und Jugendliche können in Belgien schon bald Sterbehilfe erhalten. Nach einer hitzigen Debatte stimmte das belgische Parlament am Donnerstag in Brüssel mit klarer Mehrheit für eine entsprechende Gesetzesänderung.