Aktuelle News zu Sexismus

Nach Kritik an "Loch ist Loch"-Werbung - Lidl entschuldigt sich! (Foto) 04.02.2019

Der Discounter Lidl schockt in den sozialen Netzwerken mit einer frauenverachtenden Botschaft. Zahlreiche Kundinnen protestieren. Jetzt hat sich auch das Unternehmen zu den Sexismus-Vorwürfen geäußert.

Nippel-Blitzer! Aber DIESER Spruch ging ihr eindeutig zu weit (Foto) 10.07.2018

Dass Jennifer Weist ihren Körper liebt, ist auch auf ihrem aktuellen Urlaubsfoto offensichtlich. In verführerischem Schlitz-Einteiler gibt's für die Fans der Jennifer-Rostock-Sirene sogar einen Nippel-Blitzer zu bewundern. Doch DIESEN gigantischen Shitstorm hat wohl keiner kommen sehen.

Sexismus-Vorwürfe wegen DIESES Interviews (Foto) 15.08.2017

Nach einem Interview mit den beiden Leichtathletinnen Gina Lückenkemper und Lisa Mayer sieht sich die ARD "Sportschau" mit Sexismus-Vorwürfen konfrontiert. Die Fragen gingen nach Ansicht der Zuschauer unter die Gürtellinie. Stattdessen verlangten sie einen Anti-Sexismus-Lehrgang für den verantwortlichen Redakteur.

So einflussreich war Prinz Harrys Freundin schon als Kind (Foto) 11.05.2017

Meghan Markle setzt sich leidenschaftlich für Frauenrechte und Gleichberechtigung ein - doch wer hätte gedacht, dass bereits in jungen Jahren echter Kampfgeist in der Freundin von Prinz Harry schlummerte? Wie Meghan Markle bereits mit elf Jahren Großes bewirkte, lesen Sie hier.

"Tote Mädchen lügen nicht": So gut ist die neue Netflix-Serie (Foto) 28.03.2017

Das Buch "Tote Mädchen lügen nicht" von Jay Asher wurde zum Bestseller. Doch kann eine Serie über das Tabu-Thema Selbstmord funktionieren?

Das ist die Welthauptstadt der Frauenmorde (Foto) 04.02.2017

Femizid in Ciudad Juárez Das ist die Welthauptstadt der Frauenmorde

Jeden Tag werden Mädchen und Frauen auf der ganzen Welt misshandelt und ermordet. Das mexikanische Ciudad Juárez an der Grenze zu den USA gilt nicht nur als Hochburg der Drogenkartelle, sondern auch als Welthauptstadt der Frauenmorde: Seit Jahren werden hier Frauen verschleppt, gefoltert und getötet. Die Gesellschaft und die Justiz schauen weg. 

Twitternde Polizisten zur Ethik-Schulung, Macho-Soldaten raus! (Foto) 01.02.2017

Fehlverhalten bei Polizei und Bundeswehr Twitternde Polizisten zur Ethik-Schulung, Macho-Soldaten raus!

Polizei und Bundeswehr betreiben in sozialen Netzwerken zunehmend auch Imagebildung und Markenpflege. Doch wie aktuelle Skandale um Fehlverhalten in beiden Institutionen zeigen, offenbart sich eine zum Teil erschreckende Kluft zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung: Was für Polizisten cool ist, kann für den Bürger Anlass zum Fremdschämen sein. Und was Bundeswehrsoldaten mitunter in ihren Gemächern alles so treiben, ist schlichtweg daneben. Ein Kommentar.

Pinkstinks protestiert mit Gratis-Konzert gegen Model-Show (Foto) 11.02.2016

Heidi Klums Castingshow "Germany's Next Topmodel" ging am 4. Februar in die elfte Staffel. Jugendschützer warnen schon lange davor, dass die Sendung Kindern ein falsches Vorbild bietet. Der Verein Pinkstinks organisiert auch in diesem Jahr wieder eine Protestaktion gegen GNTM.

Frauen kämpfen gegen Sexismus in Werbung (Foto) 28.01.2016

Egal ob Plakat, Spot oder Flyer: Werbung bekommt einfach mehr Aufmerksamkeit, wenn eine halbnackte Frau darauf posiert. Genau darauf will die Kampagne #WomenNotObjects auf Youtube nun aufmerksam machen. Wir zeigen ihnen die absurdesten und sexistischsten Werbe-Ideen.

Warum ist es schlecht, etwas wie ein Mädchen zu tun? (Foto) 16.09.2015

"Du rennst wie ein Mädchen." Autsch, das hat gesessen. Doch wieso ist "wie ein Mädchen" eine Beleidigung? Diese Kampagne von Always ist der Frage nachgegangen. Ist die Aktion nur eine Werbemasche oder steckt dahinter eine ehrliche Botschaft?

Bus-Unternehmen löst mit Werbekampagne Shitstorm aus (Foto) 13.05.2015

Das hatte sich das britische Bus-Unternehmen sicher anders vorgestellt. Sie wollten ein paar Kunden gewinnen und dachten sich, dass nackte Haut in Werbezwecken immer hilfreich ist. Wäre ja auch nicht so schlimm, aber die Models halten auf den Bus-Aufdrucken ein fragwürdiges Plakat hoch. Das hat zu viele Bezüge zu Prostitution, finden viele Briten.

Nackte Brüste und Hitlergruß gegen Nazi-Partei (Foto) 02.05.2015

So hatte sich Parteichefin Marine Le Pen die Maikundgebung in Paris sicherlich nicht vorgestellt. Drei Femen-Aktivistinnen störten die Rede der Front National-Politikerin mit nackten Brüsten und dem Hitlergruß.

So läuft die Twitter-Jagd auf Frauenhasser (Foto) 25.04.2015

Frauenhasser und FemNazis treiben bei Twitter ihr Unwesen. Die Aktivistengruppe Zero Trollerance erklärt ihnen den Krieg und verspricht: Wir wandeln Sie vom Sexisten zum besseren Menschen. Und so funktioniert's.