Aktuelle News zu Satellit

Satelliten-TV bald kostenpflichtig - Ende vom Gratis-Fernsehen? (Foto) 08.05.2017

Offenbar wollen die TV-Sender des Landes Kosten sparen. Satellitenfernsehen ist das einzige, was man derzeit ohne Extra-Gebühr schauen kann. Doch das soll sich nun nach den Plänen von ARD und Co. ändern. Gibt es bald kein kostenloses Fernsehen mehr?

Gewinnt China mit dieser Geheimwaffe jeden Krieg? (Foto) 26.01.2017

Die Welt zittert vor einem Dritten Weltkrieg. Nun fürchten sich Experten vor Chinas neuer Geheimwaffe. Damit würden die Asiaten nicht nur die USA sondern auch Russland abhängen.

Warum Sie Sex-TV-Sender niemals nutzen sollten (Foto) 08.12.2016

Sie haben keine Lust mehr auf Internet-Pornografie und die Videothek Ihres Vertrauens hat bereits seit Jahren geschlossen? Sie würden gern mal das Angebot sogenannter Sex-TV-Sender ausprobieren? Warum Sie genau das nicht tun sollten, erfahren Sie hier.

Forscher warnen vor Mega-Sonnenstürmen im Jahr 2020 (Foto) 01.12.2016

Ohne die Sonne wäre auf der Erde kein Leben möglich - doch genau dieser Stern könnte in wenigen Jahren für eine Katastrophe auf der Erde sorgen! US-amerikanische Forscher haben einen massiven Sonnensturm vorausgesagt, der, wenn er auf die Erde trifft, die Zivilisation völlig auf den Kopf stellen könnte.

So sehen Sie den neuen Kabel 1-Doku-Sender (Foto) 23.09.2016

Kabel eins Doku gratis empfangen So sehen Sie den neuen Kabel 1-Doku-Sender

Dokumentationen und Nachrichten sind der große Trend im deutschen TV. ProSiebenSat.1 hat darauf reagiert und schickt den Sender Kabel eins Doku ins Rennen. Alle Infos zu Programm, Frequenz und Co. lesen Sie hier.

Mark Zuckerberg muss großen Rückschlag einstecken (Foto) 02.09.2016

Die Explosion einer SpaceX-Rakete in Florida trifft auch Mark Zuckerberg. Er verlor dabei einen Facebook-Satellit mit dem er viel vorhatte.

So bekommen Sie den neuen Bollywood-Sender auf den TV (Foto) 27.07.2016

Ein Hauch von Indien weht demnächst durch deutsche Wohnzimmer: Der neue TV-Sender Zee.One bringt große Bollywood-Klassiker auf die hiesige Mattscheibe. Wie Sie den Sender im Free-TV empfangen und alles zum Programm lesen Sie hier.

Der "Frauensender" im Live-Stream, TV und der Mediathek (Foto) 18.06.2016

Privatsender Sixx will vor allem das weibliche Publikum ansprechen. So empfangen Sie den Sender im TV, via Satellit und Kabel. Außerdem: Sehen Sie Sixx jederzeit online und mobil im Live-Stream.

Von Mickey bis Goofy - So sehen Sie das Disney-Programm (Foto) 17.06.2016

Hier gibt es alle Disney-Klassiker zu sehen: Der Disney Channel bietet großes Vergnügen für kleine und große Disney-Fans. So empfangen Sie den Sender über Kabel und Satellit. Außerdem: Sehen Sie den Disney Channel jederzeit im Live-Stream.

Emmy Awards: Neue Kategorien für YouTuber (Foto) 03.03.2016

Die Emmy Awards passen sich an: Weil sich die Sehgewohnheiten immer mehr verändern, vergibt die Academy bei den Emmys 2016 auch Preise an Kurzformat-Produktionen aus der Welt der digitalen Medien.

TV-Tipps am Montag (Foto) 25.01.2016

Mr. Nice Guy - Erst kämpfen dann fragen TV-Tipps am Montag

"Die Pfeiler der Macht" (ZDF) erzählt vom Aufstieg und Fall des Londoner Bankhauses Pilaster. In "Space Cowboys" (kabel eins) startet ein Team betagter Air-Force-Piloten ins All und "Mr. Nice Guy" (Tele 5) Jackie Chan legt sich mit Drogenbaronen an.

Umkreist ein Alien-Satellit die Erde seit 13.000 Jahren? (Foto) 09.11.2015

Seit mehreren Jahrzehnten hält sich eine hartnäckige Verschwörungstheorie. Angeblich soll ein Alien-Satellit die Erde umkreisen - und das bereits seit 13.000 Jahren. Die Nasa hält jedoch dagegen. Nur der Erklärung will kaum jemand glauben.

Forscher untersuchen rätselhaftes Artefakt aus dem Weltraum (Foto) 06.11.2015

Mysteriöser Fund in Spanien: Eine grau-schwarze Kugel stürzt vom Himmel und wird von zwei Hirten entdeckt. Nun untersucht das Innenministerium das Artefakt. Was UFO-Fans zu wilden Spekulationen treibt, weckt gleichzeitig Erinnerungen an eine Geschichts H.P. Lovecrafts.

NASA-Satellit fotografiert erstmals doppelte Sonnenfinsternis (Foto) 18.09.2015

Eigentlich sollte der Solar Dynamics Observatory-Satellit (SDO) fotografieren, wie sich der Mond vor die Sonne schiebt und diese verdeckt. Allerdings schwebte in diesem Moment auch noch die Erde vorbei und verfinsterte die Sonne zusätzlich. Ein unglaubliches Glück, denn eine doppelte Sonnenfinsternis wurde bisher noch nie fotografiert.

ESA stellt neuen Wissenschaftssatelliten «Lisa Pathfinder» vor (Foto) 01.09.2015

Ottobrunn - Er soll neue Erkenntnisse über schwarze Löcher, kompakte Doppelsterne und andere exotische Himmelskörper liefern: Zwei Monate vor seinem Start ins All haben die Europäische Weltraumorganisation ESA und Airbus Defence and Space (ADS) ihren neuen Wissenschaftssatelliten «Lisa Pathfinder» vorgestellt.Der ESA-Direktor für Wissenschaft und robotische Exploration, Alvaro Gimenez, sprach am Dienstag auf einem Testgelände in Ottobrunn bei München von einer «aufregenden Mission». Die Wissenschaftler wollen mit neuen Instrumenten und Technologien Gravitationswellen im Weltraum messbar machen. Diese Verzerrungen in der Raumzeitkrümmung seien zentral für das Verstehen des Universums, sagte Gimenez. «Es ist, als füge man einem Film den Ton hinzu.»«Lisa Pathfinder» wird in den kommenden Tagen vom Zentrum des Testdienstleisters IABG in Ottobrunn zu Europas Raumflughafen Kourou in Französisch-Guayana transportiert.

Ariane-5-Rakete bringt Telekom-Satelliten ins All (Foto) 21.08.2015

Kourou - Der europäische Raketenbetreiber Arianespace hat zwei Telekommunikationssatelliten erfolgreich ins All gebracht. Eine Ariane-5-Rakete hob am späten Donnerstagabend vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana ab und brauchte etwa 40 Minuten für die Mission.

Faszinierende Aufnahmen von Erde und Mond (Foto) 06.08.2015

Langley - Aus einer Distanz von etwa 1,6 Millionen Kilometern hat der Satellit DSCOVR (Deep Space Climate Observatory) faszinierende Fotos von Erde und Mond aufgenommen.

Europa will sich Klima-Kompetenz sichern (Foto) 23.06.2015

Kourou - Mit einem neuen Satelliten der Sentinel-Serie will sich Europa einen Vorsprung bei der Klima-Kompetenz sichern. Per Vega-Rakete brachte die europäische Arianespace einen weiteren Satelliten für das EU-Erdbeobachtungsprogramm Copernicus ins All.

Experten fordern Regeln für den Weltraum (Foto) 28.05.2015

Köln - Der Mensch stößt immer weiter in den Weltraum vor. Das hat Licht- und Schattenseiten. Müll und Trümmerteile rasen durchs All, lassen das Risiko von Kollisionen bedrohlich steigen.

Ariane-Rakete bringt zwei Satelliten ins All (Foto) 28.05.2015

Kourou - Eine Ariane-5-Rakete hat zwei Kommunikationssatelliten ins All transportiert. Der Lastenträger startete gestern Abend in Kourou in Französisch-Guyana. Nach Angaben von Arianespace war es der vierte Start vom europäischen Weltraumbahnhof in diesem Jahr.

«Neue Ära der Erdbeobachtung»: Satelliten als Katastrophenhelfer (Foto) 10.05.2015

Berlin - Nach Naturkatastrophen wie jüngst in Nepal können Satelliten Experten zufolge künftig schneller Daten liefern und die Hilfe vor Ort unterstützen.

Spionageaffäre: NSA schränkt Kooperation mit BND ein (Foto) 07.05.2015

Berlin - Als Konsequenz aus der Spionageaffäre schränken die USA die geheimdienstliche Zusammenarbeit mit Deutschland am Horchposten Bad Aibling vorerst ein. Das entschied der US-Geheimdienst NSA nach dpa-Informationen vor wenigen Tagen. 

Neuer Satellit beobachtet Vegetation - Hoffnung für Landwirtschaft (Foto) 24.02.2015

Ottobrunn - Europa baut die Beobachtung der Vegetation aus dem All aus. In Ottobrunn wird der Satellit Sentinel-2A für den Start in Französisch-Guayana vorbereitet.

HD+ bereitet sich auf Übertragungen in Ultra-HD vor (Foto) 17.02.2015

München - Der Dienst HD+, über den per Satellit Programme von Privatsendern in HD-Auflösung empfangen werden können, bereitet sich auf Sendungen in noch höherer Bildqualität vor.

HD+ steigert Nutzerzahl um 17 Prozent (Foto) 17.02.2015

München - Der Dienst HD+, über den per Satellit Programme von Privatsendern in HD-Auflösung empfangen werden können, hat die Kundenzahl im vergangenen Jahr um 17 Prozent gesteigert.

Für schnelles Internet: Kabinett läutet Ende von DVB-T ein (Foto) 11.02.2015

Berlin - TV-Zuschauer, die ihr Programm über das digitale Antennenfernsehen DVB-T empfangen, werden technisch aufrüsten müssen. Mit der Freigabe zusätzlicher Funkfrequenzen für den Ausbau des schnellen Internets in Deutschland geht auch der Wechsel zum neuen Format DVB-T2 einher.

Samsung und Astra übertragen Linkin Park live in UHD (Foto) 12.11.2014

Schwalbach - Samsung und Astra wollen in der kommenden Woche ein Live-Konzert in UHD-Qualität über Satellit auf den Fernseher bringen.

Ariane-5-Rakete bringt zwei Satelliten ins All (Foto) 17.10.2014

Kourou - Mit dem fünften Start einer Ariane-5-Rakete in diesem Jahr sind zwei neue Telekommunikationssatelliten ins All gebracht worden. Die Trägerrakete hob am Donnerstagabend vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana problemlos ab.

Ariane-Trägerrakete bringt zwei Satelliten in den Weltraum (Foto) 12.09.2014

Kourou - Eine europäische Ariane-5-Trägerrakete hat von Kourou in Französisch-Guayana aus zwei kommerzielle Telekommunikationssatelliten in den Weltraum gebracht.

Umfrage: Smartphone für Menschen unter 40 wichtiger als Fernseher (Foto) 09.09.2014

Berlin - Das Smartphone ist für Menschen unter 40 Jahren in Deutschland wichtiger als der Fernseher.

Russischer Forschungssatellit wieder unter Kontrolle (Foto) 27.07.2014

Moskau - Die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos hat den verlorenen Kontakt zu einem Forschungssatelliten mit fünf Gekkos an Bord wiederhergestellt.

Sat-IP schlägt Bohrer: TV-Programme per Netzwerk verteilen (Foto) 24.07.2014

Unterföhring/Berlin - Sat-TV in jedem Raum ohne Verlegen von Kabeln und sogar auf Smartphone und Tablet? Kein Problem: Das noch junge Sat-IP-Verfahren verteilt TV-Programme von der Parabolantenne über das Heimnetzwerk und sogar über die Stromleitung.

Kabelzuschauer sehen WM-Tore zuerst (Foto) 08.07.2014

Leipzig - Die Nachbarn jubeln schon, doch man selbst hat das Tor noch gar nicht gesehen? Das dürfte an der Technik liegen: Kabelzuschauer sehen die WM-Tore zuerst.

Klima-Forschungssatellit soll Ausstoß an Kohlendioxid messen (Foto) 02.07.2014

Vandenberg - Der Klima-Forschungssatellit «OCO-2» ist erfolgreich ins All gestartet. Der Satellit, der den weltweiten Ausstoß an Kohlendioxid messen soll, habe am frühen Morgen an Bord einer Delta-Trägerrakete im kalifornischen Vandenberg abgehoben.

Schnelle Internetverbindung für Onlinespiele nicht so wichtig (Foto) 06.06.2014

München - Nicht Geschwindigkeit, sondern Latenz zählt: Onlinespieler benötigen nicht unbedingt einen Internetzugang mit hohen Datenraten, um flüssig zocken zu können. Experten erklären, welche technischen Werte ausschlaggebend sind.

CD-Tipp: John Frusciante - Enclosure (Foto) 11.04.2014

Red Hot Chili Peppers CD-Tipp: John Frusciante - Enclosure

Das neue Soloalbum von Ex-Red-Hot-Chili-Peppers-Star John Frusciante wurde bereits von einem Satelliten auf die Erde gestreamt. Auch sonst gibt es sich alle Mühe, die Naturgesetze der Musik zu sprengen.

Europa schickt Satelliten zur Erdbeobachtung ins All (Foto) 04.04.2014

Darmstadt/Kourou - Neuer «Wächter» im All: Für das ehrgeizige Erdbeobachtungsprogramm «Copernicus» hat die europäische Raumfahrtagentur Esa den ersten Satelliten einer neuen Flotte ins All geschossen.

Lisa Zimmermann holt Gesamtweltcup im Slopestyle (Foto) 22.03.2014

Silvaplana - Mit der Slopestyle-Kristallkugel im Gepäck ging es für Lisa Zimmermann direkt nach Hause. «Feiern werde ich nicht, dazu bin ich viel zu platt», sagte die Ski-Freestylerin der Nachrichtenagentur dpa.

China entdeckt auf Satellitenbildern mögliche Trümmer von MH370 (Foto) 22.03.2014

Peking/Perth - Neue Satellitenbilder könnten Wrackteile der verschollenen malaysischen Boeing im Indischen Ozean zeigen. Ein chinesischer Satellit machte Fotos von einem 22 Meter langen und 13 Meter breiten Objekt, wie die zuständige Behörde mitteilte.

Wrackteile von Flug MH370 könnten tiefer als die Titanic liegen (Foto) 21.03.2014

14 Tage ist die malaysische Boeing 777-200 schon verschwunden. Wrackteile im Indischen Ozean könnten das Rätsel um den Geisterflug MH370 endlich lösen. Aktuelle Entwicklungen, Wrackteil-Bergung, Entführungs-Theorien hier im News-Ticker zu Flug MH370.

Malaysias Verkehrsminister: Maschine flog nicht fünf Stunden (Foto) 13.03.2014

Kuala Lumpur - Malaysias Transportminister hat einen sensationellen Pressebericht zurückgewiesen, wonach das verschwundene Flugzeug nach dem letzten Radarkontakt angeblich noch vier Stunden weiterflog.