Aktuelle News zu Sarajevo

Merkel: EU-Beitrittsperspektive für Balkan-Länder wichtig (Foto) 09.07.2015

Sarajevo - Kanzlerin Angela Merkel hat auf ihrer Balkan-Reise den Wert des friedlichen Zusammenlebens in der Europäischen Union beschworen und dies als Vorbild für andere Regionen bezeichnet.

Papst Franziskus in Sarajevo angekommen (Foto) 06.06.2015

Sarajevo - Papst Franziskus ist heute in Sarajevo angekommen, um in der Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina für Frieden und Aussöhnung zwischen den Religionen zu werben.

Erstmals Festnahmen in Serbien wegen Massaker in Srebrenica (Foto) 18.03.2015

Belgrad - Erstmals hat Serbien sieben Männer festgenommen, die an führender Stelle am Völkermord im ostbosnischen Srebrenica beteiligt gewesen sein sollen. Sie sollen vor ein heimisches Gericht gestellt werden, berichtete die Staatsanwaltschaft in Belgrad.

Nach fünf Tagen sieben schwangere Schülerinnen (Foto) 19.12.2014

Kaum zu glauben, aber wahr. Nach einer fünftägigen Klassenfahrt sind sieben minderjährige Schülerinnen aus Bosnien schwanger. Doch dies ist kein Einzelfall. In dem osteuropäischen Land wird nun über eine bessere sexuelle Aufklärung diskutiert. Ob das hilft?

Nationalisten gewinnen Wahlen in Bosnien (Foto) 13.10.2014

Sarajevo - Die muslimischen und serbischen Nationalisten haben die Parlaments- und Präsidentenwahl in Bosnien-Herzegowina am Sonntag für sich entschieden.

Borussia Mönchengladbach - FK Sarajevo als Wiederholung bei ran.de (Foto) 20.08.2014

Nach dem Europa-League-Abenteuer vor zwei Jahren kämpft Borussia Mönchengladbach wieder um den Einzug in die Gruppenphase. Gegner FK Sarajevo ist schon im Wettkampfmodus, Gladbach hat erst ein Pflichtspiel absolviert. So sehen das Playoff zur Europa League 2014/15 als Wiederholung bei ran.de.

Olympia-Bobbahn in Sarajevo soll wieder genutzt werden (Foto) 29.07.2014

Sarajevo - Die im Bürgerkrieg zerstörte Bobbahn der Olympischen Spiele 1984 in Sarajevo soll wieder genutzt werden.

Star in zwei Systemen - Skispringer Weißflog feiert 50. (Foto) 21.07.2014

Oberwiesenthal - Jens Weißflog ahnte schon, was auf ihn zukommt. Und da er es nicht verhindern kann, macht der einstige Weltklasse-Skispringer aus der Not eine Tugend. «Von 10 bis 17 Uhr kann jeder kommen, der will und muss», verriet Weißflog den Tagesablauf für seinen 50. Geburtstag.

Bosnischer Nationaltrainer Susic macht weiter (Foto) 09.07.2014

Sarajevo - Trotz des frühen Ausscheidens bei der Fußball-WM macht Safet Susic als Nationaltrainer von Bosnien-Herzegowina weiter. Er werde die Mannschaft bis zur Europameisterschaft 2016 betreuen, teilte der Fußballverband des Balkanlandes in Sarajevo mit.

Bosniens Ferhadija-Moschee glänzt wieder (Foto) 09.07.2014

Banja Luka - Als religiöses und architektonisches Kleinod stand die aus dem 16. Jahrhundert stammende Ferhadija-Moschee im bosnischen Banja Luka schon ganz früh auf der Unesco-Liste des Weltkulturerbes.

TV-Tipps am Dienstag (Foto) 03.06.2014

Auf 3sat werden Erzherzog Franz Ferdinand und seine Frau Sophie in Sarajevo Opfer eines Attentats - mit schweren Folgen.

Sieben Bundesliga-Legionäre in Bosniens WM-Kader (Foto) 05.05.2014

Belgrad - Mit sieben Bundesliga-Legionären startet Bosnien-Herzegowina in die Vorbereitung auf die Fußball-WM in Brasilien. Nationaltrainer Safet Susic berief am Montag insgesamt 24 Spieler in seinen vorläufigen Kader für die Endrunde.

Theatermacher Kroesinger seziert den Krieg (Foto) 03.05.2014

Sarajevo - Zu Beginn des Abends tritt Autor und Regisseur Hans-Werner Kroesinger vor das Publikum und warnt vor hochgesteckten Erwartungen.

Schumi jetzt Ehrenbürger von Sarajewo (Foto) 30.04.2014

Nach dem Krieg in Bosnien hat Michael Schumacher zahlreichen Kindern geholfen. Dafür wurde der Komapatient nun ausgezeichnet. Die Stadt Sarajevo ernannte Schumi zum Ehrenbürger.

ZDF-Sarajevo-Drama enttäuscht - starker «Bulle» (Foto) 29.04.2014

Berlin - Das Thema Erster Weltkrieg hat am Montagabend im deutschen Fernsehen keinen großen Anklang gefunden.

ZDF-Sarajevo-Drama enttäuscht - starker «Bulle» (Foto) 29.04.2014

Berlin - Das Thema Erster Weltkrieg fand am Montagabend im deutschen Fernsehen keinen großen Anklang.

TV-Tipps am Montag (Foto) 28.04.2014

Im ZDF wird das Attentat auf den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand, das den Ersten Weltkrieg ausgelöst haben soll, filmisch durchleuchtet, während bei kabel eins Sylvester Stallone in einem Vater-Sohn-Drama zu sehen ist.

Das Attentat - Sarajevo 1914 (Foto) 28.04.2014

Wien - Das Attentat auf den österreichischen Thronfolger, die Julikrise und die Kriegserklärung Österreich-Ungarns an Serbien am 28. Juli 1914: Der Weg in den Ersten Weltkrieg ist von Historikern bereits in zahllosen Facetten aufgearbeitet worden.

«Schüsse von Sarajevo»: Suche nach einem Kriegsgrund (Foto) 11.04.2014

Wien - Soldaten mit modernen Maschinenpistolen stürmen die Bühne, töten und verschleppen ihre Opfer.

Suche nach Kriegsgrund: «Schüsse von Sarajevo» im Theater (Foto) 04.04.2014

Wien - Soldaten mit modernen Maschinenpistolen stürmen die Bühne, töten und verschleppen ihre Opfer.

Angelina Jolie gedenkt der Opfer von Srebrenica (Foto) 28.03.2014

Belgrad - Die Oscar-Preisträgerin Angelina Jolie (38) hat bei einer Konferenz in Bosnien der Opfer des Völkermords von Srebrenica gedacht.

Lange enttäuscht: «Das in Sotschi war zu krass» (Foto) 25.02.2014

Leipzig - Die Schuldzuweisungen für die größte Bobpleite seit 1964 nehmen kein Ende. Auch der erfolgreichste Pilot der Welt, André Lange, zeigte sich nach den Olympischen Winterspielen in Sotschi geschockt.

Kairos-Preis für bosnische Filmemacherin Jasmila Zbanic (Foto) 23.02.2014

Hamburg - Die bosnische Regisseurin Jasmila Zbanic hat in Hamburg den mit 75 000 Euro dotierten Kairos-Preis der Alfred Toepfer Stiftung erhalten.

Dopingfälle bei Olympischen Winterspielen seit 1968 (Foto) 23.02.2014

Sotschi - Die Nachrichtenagentur dpa hat die Dopingfälle bei Olympischen Winterspielen seit 1968 zusammengetragen:

30 Jahre nach Gold: «Katarina zu sein, ist ein Volljob» (Foto) 17.02.2014

Sotschi - Der Gedanke an den 30. Jahrestag ihres ersten Olympiasieges entlockt Katarina Witt ein Lächeln. «So lang ist das schon her, unglaublich», sagt die 48 Jahre alte Eiskunstlauf-Ikone in Sotschi.

Kölner Jajalo wechselt nach Sarajevo (Foto) 11.02.2014

Köln - Fußball-Profi Mato Jajalo verlässt den 1. FC Köln und schließt sich bis zum Saisonende auf Leihbasis dem bosnischen Spitzenclub FK Sarajevo an. Das teilte der rheinische Fußball-Zweitligist mit.

Demonstranten fordern Revolution in Bosnien (Foto) 08.02.2014

Sarajevo - Nach den schweren Gewaltausbrüchen in Bosnien-Herzegowina haben die Demonstranten eine «politische Revolution» gefordert. Bei den Protesten waren zuvor mehr als 200 Menschen verletzt worden.