Sandra Maischberger

Sandra Maischberger

Die am 25. August 1966 in der bayerischen Landeshauptstadt München geborene Journalistin Sandra Maischberger ist durch die Moderation von zahlreichen Interview-Sendungen und Talkshows in Deutschland einem breiten Publikum bekannt geworden. Als sie ab 2000 in der Sendung "Maischberger" für den Nachrichtensender n-tv viele Prominente befragte, gelang ihr der berufliche Durchbruch. 2003 übernahm sie die Moderation der neuen ARD-Talkshow "Menschen bei Maischberger". Sie wurde unter anderem mit dem Deutschen Fernsehpreis, dem Bayerischen Fernsehpreis und der Goldenen Kamera ausgezeichnet. 2013 erhielt sie das Bundesverdienstkreuz am Bande. Sandra Maischberger heiratete 1994 den Kameramann Jan Kerhart und brachte 2007 ihren ersten Sohn zur Welt.

Aktuelle News zu Sandra Maischberger

Sandra Maischberger: Das hält sie von Mit-Moderator Claus Strunz (Foto) Martin Schulz 01.09.2017

Am Sonntag duellieren sich Angela Merkel und Martin Schulz im TV-Duell. Das hält ARD-Journalistin Sandra Maischberger von der Art des Formats und ihrem Mit-Moderator Claus Strunz.

AfD droht mit Klage gegen ARD und ZDF (Foto) Wenige Auftritte in Talkshows? 14.07.2017

Die AfD fühlt sich in den Medien unterrepräsentiert. Mehr Auftritte in Talkshows sollen die Ziele und Ideen der Partei in die Öffentlichkeit tragen. Im Notfall würde man ARD und ZDF eben verklagen.

Die größten Talkshow-Skandale der letzten Jahre (Foto) Polit-Talkshows 13.07.2017

Wolfgang Bosbachs Abgang bei Sandra Maischberger reiht sich in eine lange Liste der Skandale und Eklats in deutschen Polittalks.

Heftige Reaktionen auf den "Maischberger"-Eklat (Foto) Maischberger 13.07.2017

CDU-Mann Wolfgang Bosbach wurde es bei "Maischberger" zu bunt. Er verließ die Sendung - eine Entscheidung, die heftige Reaktionen hervorruft. Auch er selbst und die Moderatorin äußerten sich mittlerweile.

Darum verließ Wolfgang Bosbach den Talk vor laufenden Kameras (Foto) Eklat bei "Maischberger" 13.07.2017

Sandra Maischberger hatte am Mittwoch bei ihrer Talkrunde zu "Gewalt in Hamburg: Warum versagt der Staat" ihre liebe Mühe und Not, die Gäste in Schach zu halten. Am Verlassen des Studios konnte sie Wolfgang Bosbach aber nicht hindern.

Oliver Kalkofe: TV-Macher sollten sich schämen (Foto) Joko & Klaas 09.07.2017

Nicht einmal die Tagesschau ist sicher: In einem Interview teilt Oliver Kalkofe gegen alles und jeden aus. Nur einer bekommt ein Lob.

Bundestagswahl: Angela Merkel drohte mit TV-Duell-Boykott (Foto) Wahl 04.07.2017

Im September 2017 wird es zur Fernsehdebatte zwischen Angela Merkel und Martin Schulz kommen. Jetzt stehen die Modalitäten des "TV-Duells" fest. Es bleibt alles beim Alten.

Nach 25 Jahren: Til Schweiger kehrt in die "Lindenstraße" zurück (Foto) WDR 09.06.2017

Große Überraschung für Til Schweiger: In der WDR-Sendung "Ich stelle mich" wird der Schauspieler mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Er findet sich plötzlich in der "Lindenstraße" wieder.

Merkel und Schulz duellieren sich am 3. September (Foto) TV-Duell 25.04.2017

Am Sonntag, den 3. September 2017, ist es wieder so weit: Das Kanzlerduell live im Fernsehen. Dann stehen sich Angela Merkel und Martin Schulz gegenüber. Insgesamt übertragen vier Sender das Live-Event.

Berauschter Talk! Haben die Helden von Bern Drogen genommen? (Foto) Sandra Maischberger 23.03.2017

Bei Sandra Maischberger diskutierten am Mittwochabend unter anderem RTL-Reporter Jenke von Wilmsdorff und die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml über die Freigabe von Cannabis und Kokain. Dabei wurden haarsträubende Vergleiche gezogen und Drogenvorwürfe gegen die WM-Fußballer von 1954 laut.

Pinkel-Prinz will Party-Minister von Donald Trump werden (Foto) Prinz Frederic von Anhalt 19.01.2017

"Make Germany Great Again" - mit Frederic Prinz von Anhalt als US-Generalkonsul in Deutschland käme auch in den hiesigen Politikbetrieb endlich wieder Glanz in die staubigste Hütte. Donald Trump könnte es möglich machen.

"Lügenpresse"! Kann man Journalisten noch trauen? (Foto) Talk bei Maischberger 01.12.2016

Medien stehen in der Kritik, nicht nur bei Pegida-Demonstranten, die laut "Lügenpresse" rufen. Sie ließen sich instrumentalisieren oder verschwiegen bewusst manche Fakten, heißt es. Viel Stoff für Diskussionen. Das Interesse ist groß.

Nach Wahl-Sieg: So dominiert Donald Trump das heutige Abendprogramm (Foto) Programmänderung 09.11.2016

Es ist entschieden: Donald Trump wird der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Auch in Deutschland sorgt dieses Ergebnis für viel Gesprächsstoff. Was sind die Folgen dieser Wahl?

Cyber-Grooming - So groß ist die GEFAHR im Netz (Foto) Sandra Maischberger diskutiert 28.09.2016

Das Internet lauert voller Gefahren: Täglich werden Kinder von Sexualverbrechern angeschrieben und zu freizügigen Fotos oder Treffen überredet. Wie Sie ihr Kind und sich selbst vor Cyber-Grooming schützen und was überhaupt alles unter den Begriff fällt, lesen Sie bei news.de.

DAS ist der dunkle Teil ihrer Biografie (Foto) Sandra Maischberger privat 25.08.2016

Sandra Maischberger feiert heute ihren 50. Geburtstag. Die TV-Talkerin blickt bereits auf eine bewegte Karriere zurück - und auf den einen oder anderen Rückschlag. Und doch ist sie heute glücklich, was vor allem an ihrem Ehemann und ihrem Sohn an ihrer Seite liegen dürfte.

Jeweils eine "Romy" für Sandra Maischberger und Barbara Schöneberger (Foto) Romy 17.04.2016

Große Ehre für Sandra Maischberger und Barbara Schöneberger: Die beiden TV-Moderatorinnen wurden in Wien jeweils mit einer "Romy" ausgezeichnet.

Syrien, Haiti, Berlin: So engagiert sich Jan Josef Liefers (Foto) Flüchtlingskrise 25.02.2016

Der "Tatort Münster"-Darsteller Jan Josef Liefers nutzt seine Popularität für die gute Sache. Im Talk bei Maischberger hat er gerade Erschütterndes von einer zwei Jahre zurückliegenden Syrien-Reise berichtet.

Peinlich! Yanis Varoufakis legt sich mit Sandra Maischberger an (Foto) ARD-Talk "Maischberger" 11.02.2016

Diesen Auftritt hätte sich Yanis Varoufakis wirklich sparen können: Der ehemalige griechische Finanzminister motzte sich durch den ARD-Talk "Maischberger" und meckerte sogar noch die Gastgeberin an.

AfD-Chefin beleidigt SPD-Vize als "armes Geschöpf" (Foto) Frauke Petry bei "Maischberger" 28.01.2016

"Der AfD ist die Menschenwürde scheißegal", so ein O-Ton aus der Talkshow "Maischberger". Frauke Petry und andere Politiker stritten mit starken Worten und lauter Stimme darüber, wer die Schuld am möglichen Rechtsruck in Deutschland trägt.

So brutal wurde das Talk-Urgestein abgeschossen (Foto) Hans Meiser attackiert RTL 20.01.2016

Hans Meiser ist nicht gerade als großer Diplomat bekannt. Jetzt nutzt er erneut ein Interview, um mit dem Fernsehen abzurechnen. Vor allem störe ihn, dass immer dieselben Pappnasen im TV zu sehen sind.