Aktuelle News zu Salmonellen

Achtung, Salmonellen! Rückruf von Bio-Eiern in DIESEN Märkten (Foto) 22.06.2018

Wegen Salmonellen-Befalls ruft eine Firma Eier zurück, die in verschiedenen Lebensmittelmärkten in fünf Bundesländern verkauft wurden. Welche Produkte betroffen sind, lesen Sie hier.

Salmonellen und Bakterien! So gefährlich sind Swimming Pools (Foto) 13.06.2018

Pools im eigenen Garten werden immer beliebter - auch dank günstiger Angebote im Internet und Baumarkt. Doch der Badespaß kann Risiken bergen. Denn im Swimming Pool lauern Umwelt-Keime, wie Bakterien und Salmonellen!

Salmonellen-Schock! DIESES Rossmann-Produkt ist verseucht (Foto) 07.06.2018

Weil Salmonellen in einer Charge nachgewiesen wurden, wird ein von Rossmann unter dem Produktnamen enerBio Erdmandelmehl verkauftes Erzeugnis zurückgerufen. DAS sollten Verbraucher jetzt tun.

Salmonellen-Gefahr bei Aldi Süd! DIESES Produkt nicht essen (Foto) 05.06.2018

Produktrückruf aktuell Power-Eiweiß-Riegel Salmonellen-Gefahr bei Aldi Süd! DIESES Produkt nicht essen

Gesundheitsgefahr im Supermarktregal: Der Discounter Aldi Süd hat einen Produktrückruf veröffentlicht. In Eiweißriegeln der Marke Frankonia sind Salmonellen festgestellt worden. Wie sich Verbraucher verhalten sollten, lesen Sie hier.

Salmonellen-Alarm! Rewe und Aldi rufen DIESE Salami zurück (Foto) 25.04.2018

Aldi und Rewe warnen aktuell vor dem Verzehr von Salami-Sticks. In einigen Produkten wurden Salmonellen gefunden. Finger weg von diesen Lebensmitteln!

Salmonellen-Alarm! Lidl ruft Amaranth zurück (Foto) 15.03.2018

Produktrückruf im März 2018 Salmonellen-Alarm! Lidl ruft Amaranth zurück

Rückruf bei Lidl: Der österreichische Hersteller Estyria Naturprodukte GmbH hat eines seiner Produkte zurückgerufen. In einer Probe von "Golden Sun Bio Organic Amaranth, 500g" wurden Salmonellen nachgewiesen. Welches Produkt Sie dringend meiden sollten, lesen Sie hier.

Salmonellen-Gefahr! DIESER Knabbersnack ist verseucht (Foto) 02.03.2018

Snack-Fans aufgepasst: Eine Knabberei-Mischung der XOX Gebäck GmbH wird aktuell zurückgerufen. Das Produkt "Edler Veggie-Mix" enthält Salmonellen und darf nicht verzehrt werden - alle Infos zum Produktrückruf gibt es hier.

Vorsicht, Salmonellen! DIESE Teewurst ist verseucht (Foto) 19.01.2018

Der Lebensmittelhersteller Stockmeyer hat eine Charge seiner Delikatess Teewurst zurückgerufen. Grund für die Warnung ist der Fund von Salmonellen in der Streichwurst - das sollten Verbraucher jetzt beachten.

Rückruf! Salmonellen in DIESER Schokolade gefunden (Foto) 15.12.2017

Salmonellen-Alarm bei Rossmann. Der Drogeriemarkt ruft weiße Schokolade zurück. Kunden, welche die "Das Exquisite Heidelbeere Weiße Schokolade" gekauft haben, werden gebeten, diese zurückzugeben.

Salmonellen-Alarm! Dutzende Babymilchprodukte zurückgerufen (Foto) 10.12.2017

Nach der Erkrankung Dutzender Kleinkinder hat der französische Molkereikonzern Lactalis weltweit Babymilchprodukte wegen Salmonellengefahr zurückgerufen.

Frutarom ruft Oregano-Gewürzmischungen zurück (Foto) 01.12.2017

Vorsorglich hat der Aromastoff-Hersteller Frutarom 14 Chargen Gewürzmischungen zurückgerufen. Der Grund: Verdacht auf Salmonellen. Welche Produkte betroffen sind, erfahren Sie hier.

Salmonellen in DIESER Salami gefunden - Rückruf! (Foto) 17.10.2017

Den Infizierten drohen Durchfall, Bauchschmerzen sowie gelegentlich Erbrechen und leichtes Fieber: Bei einer Aldi-Salami wurde Salmonellen gefunden, das Produkt wird zurückgerufen.

Rückruf! DIESER Frischkäse macht krank (Foto) 15.10.2017

Lebensmittelwarnung Oktober 2017 Rückruf! DIESER Frischkäse macht krank

Schon wieder betrifft Käsefreunde eine aktuelle Lebensmittelwarnung. Ein Hersteller warnt Verbraucher eindringlich davor, seinen Frischkäse zu verzehren. Der Grund: Der Käse ist mit offenbar mit Salmonellen verunreinigt. Welche produkte betroffen sind, erfahren Sie hier.

Nicht essen! Käse mit Salmonellen belastet (Foto) 06.10.2017

Verbraucherschützer warnen momentan vor einem französischen Rohmilchkäse. Einige Chargen seien mit Salmonellen belastet. Von diesem Produkt sollten Sie lieber die Finger lassen.

Gefahr durch Salmonellen! Eifrisch ruft Freiland-Eier (Foto) 23.09.2017

Beim Verzehr von Freiland-Eiern der Firma Eifrisch droht eine Salmonellen-Vergiftung. Aus diesem Grund wird das Produkt zurückgerufen. Eifrisch beliefert mehrere große Lebensmittel-Discounter. Welche Eier betroffen sind, lesen Sie hier.

Vorsicht, Salmonellen! DIESE Gewürzmischungen machen krank (Foto) 26.08.2017

Sie haben Gewürzmischungen von Aldi gekauft? Dann sollten Sie genau das Etikett prüfen: Der Discounter ruft nämlich mehrere Gewürze zurück, nachdem der Verdacht auf Salmonellen-Belastung im Raum stand.

Salmonellengefahr! Finger weg von DIESEM Schinken (Foto) 09.08.2017

Der Discounter Netto Marken-Discount ruft Schinken wegen Salmonellen-Gefahr zurück und nimmt alle betroffenen Produkte aus dem Handel. Diese Chargen sind belastet.

Salmonellen-Schock! DIESE Salami macht Sie krank (Foto) 21.07.2017

Beim Verzehr einer bestimmten Sorte Salami droht eine Salmonellenvergiftung. Aus diesem Grund ruft eine Fleischerei aus Thüringen das beanstandete Produkt zurück. Welche Salami sie deshalb nicht essen sollten, lesen Sie hier.

Achtung, Salmonellen-Gefahr: Rückruf für "Salami-Sticks-Classic" (Foto) 23.06.2017

Es gibt sie bei Marktkauf, Edeka, Netto und Norma: die "Salami-Sticks-Classic". Doch eine bestimmte Charge der herzhaften Snacks wurde nun zurückgerufen. Es besteht Salmonellen-Gefahr.

Salmonellen à la Paltrow? Warum ihr Kochbuch lebensgefährlich ist (Foto) 31.03.2017

Gwyneth, bleib bei deinem Leisten! Das Kochbuch der Oscar-Gewinnerin Gwyneth Paltrow wird aktuell gar als lebensgefährlich bezeichnet!

Salmonellen-Alarm bei Netto! DIESE Eier sollten Sie nicht essen (Foto) 17.03.2017

Kein guter Start in den Morgen: Bei amtlichen Untersuchungen von Eiern sind Salmonellen festgestellt worden. Nun müssen 100.000 Eier zurückgerufen werden. Welche Produkte betroffen sind, erfahren Sie hier.

Salmonellen! Kaufland ruft DIESES Tiefkühlprodukt zurück (Foto) 04.03.2017

Kaufland warnt momentan vor dem Verzehr eines hauseigenen Tiefkühlproduktes. Der Artikel sei mit Salmonellen belastet und könne Krankheiten verursachen. Von diesem Produkt sollten Sie die Finger lassen.

Rügenwalder ruft Teewurst zurück (Foto) 25.11.2016

Wegen eines Salmonellen-Funds hat Rügenwalder seine Teewurst zurück gerufen. Um welche Produkte es sich genau handelt, was Sie nun beachten sollten und ob Sie Ihr Geld zurück bekommen, erfahren Sie hier.

Soße mit Scherben und Salmonellen-Eier! Diese Produkte werden zurückgerufen (Foto) 01.11.2016

Gleich zwei Lebensmittelrückrufe sollten Verbraucher diese Woche beachten: Zum einen wurde in einer Tomatensoße Glas gefunden - zudem sind mit Salmonellen verseuchte Eier im Umlauf. Alle Infos gibt's hier.

Vorsicht, nicht essen! Aldi ruft Haselnüsse zurück (Foto) 26.10.2016

Aldi Nord ruft Haselnusskerne zurück. Bei Kontrollen wurden Salmonellen gefunden, die Magen-Darm-Erkrankungen hervorrufen können. Welche Packungen vom Rückruf betroffen sind, erfahren Sie hier.

Salmonellen! Hersteller warnt vor Hühnereiern (Foto) 15.04.2016

Ein Geflügelproduzent aus Erding (Bayern) warnt vor dem Verzehr eines seiner Produkte: Auf einigen Eiern wurden Salmonellen entdeckt. Dieses Erzeugnis ist betroffen.

Kaufland ruft mit Salmonellen verseuchte Wurst zurück (Foto) 17.02.2016

Vorsicht! Die Supermarktkette Kaufland ruft die hauseigene Gourmet-Salami wegen Salmonellenbefalls zurück! Wer die Salami weiterhin konsumiert, läuft Gefahr an starkem Durchfall und Erbrechen zu erkranken.

28 Jahre Haft! Unternehmer verkaufte verseuchte Erdnüsse (Foto) 22.09.2015

Bei manchen Menschen nimmt die Profitgier erschreckende Ausmaße an. Ein US-Geschäftsmann verkaufte mit Salmonellen verseuchte Erdnussprodukte. Dadurch kam es sogar zu Todesfällen. Jetzt verkündete ein US-Gericht das Strafmaß.

Seniorin stirbt an Salatgurke (Foto) 09.09.2015

Vergiftung in über 300 Fällen Seniorin stirbt an Salatgurke

Der Fall des 79-Jährigen, der an einer selbst gezüchteten Zucchini starb, ist noch nicht lange her, schon schockt eine neue Meldung. Eine Rentnerin verstarb, weil sie durch eine kontaminierte Salatgurke vergiftet wurde.

Salmonellen-Gefahr! So beugen Sie vor (Foto) 06.08.2015

Feurige Grillabende und gemütliche Picknicks gehören im Sommer einfach dazu. Doch wer mit seinen Lebensmitteln zu leichtfertig umgeht, für den endet die Schlemmerei schnell über der Kloschüssel. Wie Sie dem vorbeugen, lesen Sie hier.

So vermeiden sie verseuchte Eier! (Foto) 21.05.2015

Salmonellenbelastete Eier können zu einer großen Gefahr für Leib und Leben werden. Im Sommer 2014 haben sich Hunderte durch den Eier-Verzehr mit Salmonellen infiziert, zwei von ihnen starben sogar. Damals vertrieb vermutlich eine bayerische Firma die Eier. Viele haben nun Angst, dass die Eier eben dieser Firma nun auf ihren Tellern landen. Wir zeigen Ihnen, wie sie Eier der Skandalfirma erkennen.

Weiterhin viele gefährliche Darmkeime (Foto) 08.04.2015

Berlin - Tierische Keime in Lebensmitteln bleiben in Deutschland ein Problem: Die Zahl der Erkrankungen durch sogenannte Zoonosen sinkt insgesamt nicht.

Lidl ruft Mandelkerne wegen Salmonellen-Gefahr zurück (Foto) 21.07.2014

Neckarsulm - Rückruf bei Lidl: Bestimmte Mandelkerne könnten mit Salmonellen belastet sein. Kunden bekommen für betroffene Beutel das Geld zurück, teilte der Discounter mit.

Sommerhitze: Bakterien in Lebensmitteln vermehren sich rasch (Foto) 04.07.2014

Dresden - Wenn die Temperaturen im Sommer steigen, müssen bestimmte Lebensmittel mit besonderer Vorsicht genossen werden. Bei Hitze können sich Bakterien rasch vermehren. Werden rohe Eier oder Fleisch nicht gut gekühlt, besteht Salmonellengefahr.

Rohmilchkäse wegen Salmonellen-Befalls zurückgerufen (Foto) 30.06.2014

Stuttgart - Salmonellen in Rohmilch-Käse aus Frankreich. Deshalb wurden jetzt bestimmte Margen der Sorten Reblochon Domancy, Reblochon hauts de savoie AOP und petit Reblochon Pochat zurückgerufen.

Rohmilch vom Bauernhof immer vor dem Verzehr abkochen (Foto) 26.05.2014

Berlin - Wer seine Milch direkt beim Bauern kauft, weiß, wo sie herkommt. Bei Rohmilch gilt aber immer: vor dem Verzehr abkochen. Und einige Menschen verzichten am besten ganz auf Rohmilch.

Salmonellengefahr - Reptilien können Kleinkinder anstecken (Foto) 08.05.2014

Köln - Bis zu 90 Prozent der im Haus gehaltenen Reptilien sind Salmonellenträger. Das kann für Ältere und Immunschwache sowie insbesondere für kleine Kinder gefährlich werden.

So gelingt Ihr Braten immer perfekt (Foto) 02.04.2014

Niedrigtemperaturmethode So gelingt Ihr Braten immer perfekt

Ob Schweinelende, Rinderfilet, Roastbeef oder Ente – ein saftiger Braten, der auf den Punkt gegart ist, zählt zu den Gaumenfreuden, auf die sich nahezu jeder hin und wieder freut. Wie gut das Festmahl gelingt, hängt in erster Linie von der richtigen Zubereitung ab.

Lebensmittel-Prüfzeichen kritisch hinterfragen (Foto) 04.03.2014

Berlin - Verbraucher sollten sich nicht blind auf Siegel und Kennzeichen auf Lebensmitteln verlassen. Denn dahinter stecken manchmal nur freiwillige Vereinbarungen der Branche. Ein Beispiel: das QS-Zeichen.

Essensreste vom Lieferservice gekühlt aufheben (Foto) 21.02.2014

Bonn - Manchmal sind die Augen größer als der Magen - und vom bestellten Essen bleibt einiges übrig. Die Reste können verpackt und aufbewahrt werden. So halten sie noch zwei bis drei Tage.