Aktuelle News zu Radsport

Radprofi (23) tot nach Sturz bei Paris-Roubaix - Familie trauert (Foto) 10.04.2018

Radprofi Michael Goolaerts ist tot. Der 23 Jahre alte Begier starb nach einem Herzstillstand während des Frühjahrsklassikers Paris-Roubaix in einem Krankenhaus in Lille, wie sein Team mitteilte.

Dopingskandal: Muss er 100 Millionen US-Dollar Strafe blechen? (Foto) 19.01.2018

Der geständige Doper Armstrong hat mal wieder Reporter zum Interview empfangen - und dabei geklagt. Sollte er in dem anstehenden Prozess dem Justizministerium unterliegen, droht ihm eine 100 Millionen-Dollar-Strafe.

Goldmedaille für Levy und Vogel! Alle Ergebnisse der Bahnrad-EM (Foto) 22.10.2017

Kristina Vogel hat ihre Ausnahmestellung im Bahnradsport eindrucksvoll untermauert. Der deutsche Radstar holt sich bei der Heim-EM in Berlin die Titel im Sprint und im Keirin. Ein großes Comeback feiert Maximilian Levy nach vielen Problemen.

Deutsche Sprinter gehen in Hamburg leer aus - Italiener Viviani gewinnt (Foto) 20.08.2017

An diesem Wochenende starteten Profis und Amateure in Hamburg beim Rad-Event der Spitzenklasse. Alles was Sie über die Cyclassics wissen müssen sowie alle Ergebnisse lesen Sie hier.

20. Etappe in Marseille: Holt sich Tony Martin den Tagessieg? (Foto) 20.07.2017

Tour de France 2017 im Live-Stream + TV 20. Etappe in Marseille: Holt sich Tony Martin den Tagessieg?

Letzter großer Showdown der 104. Tour de France: Im Fußball-Stadion von Olympique Marseille beginnt und endet das Zeitfahren. Froome will seinen Vorsprung ausbauen, Uran hofft auf eine letzte Chance und Tony Martin auf den Tagessieg. So sind sie im TV und Live-Stream dabei.

Seine hübsche Freundin ist seine große Stütze (Foto) 18.07.2017

Marcel Kittel ist zur Zeit der beste deutsche Rad-Profi und sorgt derzeit bei der Tour de France für gute Laune bei den deutschen Fans. Doch was macht Marcel Kittel eigentlich, wenn er nicht gerade das Grüne Trikot verteidigen muss?

Slowene Roglic gewinnt erste Alpenetappe - Froome verteidigt Gelb (Foto) 18.07.2017

Tour de France 2017 im Live-Stream und TV Slowene Roglic gewinnt erste Alpenetappe - Froome verteidigt Gelb

Die 104. Frankreich-Rundfahrt hat sich zum Sekunden-Krimi entwickelt. Noch ist nichts entschieden. Die Rivalen von Spitzenreiter Chris Froome haben weiter alle Chancen. Dafür müssen sie aber attackieren. Die erste Alpen-Etappe bietet dafür einige Gelegenheiten. So sehen Sie die 17. Etappe der Tour im TV und Live-Stream.

Heute Ruhetag - Die Ergebnisse der 14. und 14. Etappe lesen Sie hier (Foto) 15.07.2017

Tour de France 2017: Live-Stream und TV-Übertragung Heute Ruhetag - Die Ergebnisse der 14. und 14. Etappe lesen Sie hier

Am Sonntag geht die Tour de France 2017 bereits in die 15. Etappe. Die Rad-Profis müssen von Laissac-Sévérac-l'Église nach  Le Puy-en-Velay. Die 15. Etappe der Tour sehen Sie im TV und Live-Stream und finden hier alle Ergebnisse, Etappensieger und Wissenswertes rund um das Radsport-Event.

Heute live: Die 10. Etappe in Bergerac + alle Ergebnisse hier (Foto) 07.07.2017

Tour de France 2017 in TV und Live-Stream sehen Heute live: Die 10. Etappe in Bergerac + alle Ergebnisse hier

Dreimal "Hors Catégorie" steht im Routenplan der neunten Tour-Etappe, das sagt alles über das Profil aus. Die drei Bergwertungen der höchsten Stufe dürften einen ersten Hinweis geben, wer in diesem Jahr um den Toursieg mitkämpft. Alle Infos zu Etappen, Terminen und Teams erfahren Sie hier. Außerdem: So sehen Sie die Rennen im Live-Stream und TV.

Marcel Kittel gewinnt sechste Etappe der Tour de France (Foto) 04.07.2017

Tour de France 2017 heute im Live Stream, TV und Ergebnisse Marcel Kittel gewinnt sechste Etappe der Tour de France

Fast 200 Fahrer starteten am 01.07.2017 zum wohl wichtigsten Etappenradrennen der Welt. Im Kampf um das Gelbe Trikot müssen die Athleten insgesamt 21 Etappen absolvieren, die sie von Düsseldorf bis auf die Champs-Élysées in der französischen Hauptstadt Paris führt. Alle Infos zu Etappen, Terminen und Teams erfahren Sie hier.

Ligurien und Sanremo: Die Strände der drei Jahreszeiten (Foto) 26.10.2016

Es ist das Land, in dem sich Berge und Meer ganz nah sind. Zwischen der Côte d'Azur im Westen und der Toskana im Osten liegt Ligurien, drittkleinste Region Italiens. An der Blumenriviera um Sanremo zeigt sie ihre ganze Schönheit.

Paralympics enden mit Trauerfall - Iranischer Radsportler stirbt! (Foto) 18.09.2016

Ein tragischer Unfall überschattet die Paralympics in Rio de Janeiro. Nach einem Rad-Unfall im Straßenrennen stirbt der Iraner Bahman Golbarnezhad.

Nach Horror-Unfall! So geht es der Radsportlerin heute (Foto) 12.08.2016

Nach ihrem schrecklichen Unfall musste Radstar Kristina Vogel lange um Gerechtigkeit kämpfen. Ihre Familie gab ihr Kraft auf diesem schweren Weg. So geht es der Radsportlerin heute!

Horror-Sturz! Rad-Profi bei Olympia in Rio schwer verunglückt (Foto) 08.08.2016

Fürchterliche Szenen beim olympischen Straßenradrennen: Die Niederländerin Annemiek van Vleuten ist beim Radrennen der Frauen schwer gestürzt. Kopfüber krachte die 33-Jährige in den Straßengraben und blieb regungslos liegen.

Froome gewinnt Tour de France - Greipel-Sieg bei Final-Etappe (Foto) 20.07.2016

Tour de France 2016: Alle Ergebnisse des Radsport-Events Froome gewinnt Tour de France - Greipel-Sieg bei Final-Etappe

Chris Froome hat es geschafft. Tour-Triumph Nummer drei. Der 31 Jahre alte Brite erlebt dabei eine "Achternfahrt". Und das Finale gewinnt wieder André Greipel. Überschattet wird die 103. Tour auch von den Anschlägen in Nizza und München.

Weltrekord für Jan Frodeno - Daniela Fry gewinnt Triathlon in Roth (Foto) 17.07.2016

Jan Frodeno hat sein Wort gehalten und den Weltrekord über die Langdistanz bei der Challenge Roth um fünf Minuten unterboten. Siegerin bei den Frauen ist die Schweizerin Daniala Ryf. Alle Infos zum größten Langdistanz-Triathlon finden Sie hier.

So lebt der Radprofi mit seiner Familie (Foto) 15.07.2016

Nach dem spektakulären Sturz-Drama auf der 12. Etappe der Tour de France darf Chris Froome das Gelbe Trikot behalten. Wie der Radprofi privat abseits von den Etappensiegen mit Frau und Kind lebt, erfahren Sie hier.

Erste Bilanz - Alle Gewinner und Verlierer der ersten Tour-Woche (Foto) 04.07.2016

Tour de France 2016 - 10. Etappe im Live-Stream und TV Erste Bilanz - Alle Gewinner und Verlierer der ersten Tour-Woche

Die Briten dominieren bisher die Tour de France: Fünf Etappensiege und Top-Favorit Froome im "Maillot Jaune". Die Deutschen Sprinter zeigten dagegen Licht und Schatten. Ein erstes Zwischenfazit des wichtigsten Radrennens der Welt.

Zweite Tour-Etappe: Weltmeister Sagan holt Gelb (Foto) 02.07.2016

Am Sonntag ging es auch schon wieder weiter mit der Tour de France. Das Gelbe Trikot sicherte sich Weltmeister Sagan. Wie Sie das wichtigste Etappenrennen der Welt im TV und Live-Stream verfolgen sowie alle Infos zu Etappe, Strecke und den Ergebnissen lesen Sie hier.

Alle Infos zu Ergebnissen, Wiederholungen und TV-Übertragung (Foto) 06.05.2016

Giro d'Italia 2016 im Live-Stream und TV Alle Infos zu Ergebnissen, Wiederholungen und TV-Übertragung

Am 6. Mai 2016 startet die 99. Auflage der Italien-Rundfahrt Giro d'Italia in der niederländischen Region Gelderland. Alle Infos zum Radsport-Event im TV und Live-Stream lesen Sie hier.

Gerrans holt den Sieg bei der Tour Down Under 2016 (Foto) 18.01.2016

Santos Tour Down Under 2016 - Alle Ergebnisse hier Gerrans holt den Sieg bei der Tour Down Under 2016

Die Tour Down Under ist das erste World Tour-Event des Jahres. Sieger der 18. Tour ist der australische Top-Radler Simon Gerrans. Alle Infos zu den Etappen und die Ergebnisse finden Sie hier.

Tour de France startet 2017 in Düsseldorf (Foto) 22.12.2015

Die Tour de France 2017 wird erstmals seit 1987 wieder in einer deutschen Stadt starten. Der tourbegeisterte Düsseldorfer Bürgermeister dürfte aus dem Häuschen sein. Doch die Stadt muss dafür tief in die klammen Kassen greifen.

Chaves holt sich Rotes Trikot zurück - Ergebnisse hier (Foto) 22.08.2015

Vuelta a España im Live-Stream (Eurosport) Chaves holt sich Rotes Trikot zurück - Ergebnisse hier

Bei der 70. Vuelta a España hat sie Kolumbianer Esteban Chaves auf der 6. Etappe der Spanien-Rundfahrt das Rote Trikot zurückgeholt. Wie Sie das Radrennen live im TV und Live-Stream verfolgen, erfahren Sie hier. Außerdem: Alle Etappen im Überblick.

Tony Martins Horror-Crash - offener Bruch, Operation in Hamburg (Foto) 10.07.2015

Der Gesamtführende der Tour de France, Tony Martin, muss nach seinem gestrigen Horror-Crash die Tour frühzeitig beenden. Das Video zeigt, wie viel Kraft es gekostet haben muss, mit einem offenen Schlüsselbein-Bruch noch ins Ziel zu radeln. Die 7. Etappe geht derweilen ohne Tony Martin weiter. Er wurde in Hamburg operiert.

Favoriten-Check zu Contador, Nibali, Froome und Quintana (Foto) 04.07.2015

Im vergangenen Jahr gab es bei der Tour de France die große Langeweile. In diesem Jahr könnte es dagegen zu einem spannenden Vierkampf um den Gesamtsieg kommen. Alle Infos zu Ergebnissen, den Tour-Favoriten, dem Etappen-Plan und der Strecke gibt es hier.

Was können die Deutschen André Greipel, John Degenkolb und Tony Martin? (Foto) 01.07.2015

Tony Martin, John Degenkolb und André Greipel sind die Stars unter den deutschen Tour-Teilnehmern. Ihre Minimalanforderung und die der Fans lautet: mindestens ein Etappensieg.

Fail! Team Giant wirbt mit "Doping-Shampoo" Alpecin (Foto) 30.06.2015

Das deutsch-niederländische Radsportteam Giant, das auch bei der Tour de France startet, trägt seit diesem Jahr den Namenszusatz Alpecin. Und wer kennt ihn nicht, den bekannten Werbeslogan des Shampoo-Herstellers: "Doping für die Haare"!

Ist die Schallmauer von 55 km/h mit dem normalen Rennrad überhaupt zu knacken? (Foto) 22.06.2015

Bradley Wiggins ist aktuell der schnellste Radfahrer Ist die Schallmauer von 55 km/h mit dem normalen Rennrad überhaupt zu knacken?

Bradley Wiggins hat sich als dritter Brite den Stundenweltrekord im Radfahren gesichert. Der Tour-Champion schaffte in London 54,526 Kilometer und überbot damit die bisherige Bestmarke von 52,937 Kilometer.

Höllenritt durch die Alpen (Foto) 09.05.2015

Giro d'Italia 2015 Höllenritt durch die Alpen

Mit dem Giro d'Italia startet der Radsport in die erste große Rundfahrt der Saison 2015. Wir stellen das Streckenprofil und die Favoriten des Giro d'Italia 2015 vor.

Ex-Sicherungsverwahrter fährt Radrennen in Polizeibegleitung (Foto) 24.08.2014

Hamburg - Beim Radrennen Cyclassics in Hamburg ist am Sonntag auch ein Ex-Sicherungsverwahrter in Polizeibegleitung gestartet. Der Mann sei beim Jedermann-Rennen, an dem rund 22 000 Freizeitsportlern teilnahmen, mitgefahren.

UCI-Boss will Winokurow und Riis zu Aussagen bewegen (Foto) 28.07.2014

Berlin - Zur Aufarbeitung der Dopingvergangenheit im Radsport hat UCI-Präsident Brian Cookson die Teamchefs Alexander Winokurow und Bjarne Riis aufgerufen, vor der zuständigen Kommission des Weltverbandes (CIRC) auszusagen.

Italien feiert Pantani-Nachfolger - «König Nibali» (Foto) 28.07.2014

Paris - Nach 16 Jahren haben die Azzurri wieder einen Tour-de-France-Sieger. Entsprechend überschwänglich waren die Reaktionen nach dem Triumph von Vincenzo Nibali in Italien. Der neue Tour-Patron blieb in der Stunde des Erfolges bescheiden.

Pressestimmen zum Finale der Tour de France (Foto) 28.07.2014

Berlin - Die Nachrichtenagentur dpa hat internationale Pressestimmen zum Finale der 101. Tour de France zusammengestellt.

Scharping begeistert von deutschem Tour-Erfolg (Foto) 28.07.2014

Paris - Verbandspräsident Rudolf Scharping ärgerte sich nur ein wenig über die fehlende Nationenwertung. Ansonsten war der Ex-Politiker höchst angetan vom grandiosen Abschneiden der deutschen Radprofis bei der 101. Tour de France.

Vierter Etappensieg für Kittel - Nibali wird Toursieger (Foto) 27.07.2014

Paris - Vincenzo Nibali genehmigte sich auf seiner Tour d'Honneur einen Schluck Champagner, Marcel Kittel sprintete auf den Champs Élysées in die Rekordbücher.

Vincenzo Nibali: Chef im Clan der Sizilianer (Foto) 27.07.2014

Paris - Im kasachischen Problem-Team Astana bildet er mit seinem Clan der Sizilianer eine Art Insel.

Kittel holt sich Etappen-Sieg in Paris (Foto) 27.07.2014

Der Italiener Vincenzo Nibali holte sich den Gesamtsieg bei der Tour de France 2014. Am Sonntag fuhren die Teilnehmer die finale 21. Etappe von Évry nach Paris Champs-Élysées, Marcel Kittel holte sich den Etappensieg. So können Sie die Tour de France noch einmal im Ticker verfolgen.

Sommermärchen 2.0 für deutsche Radprofis (Foto) 27.07.2014

Paris - Die schnellsten Sprinter, der beste Zeitfahrer, der älteste Teilnehmer und ein kleines Team, das große Taten vollbrachte: Wie im Vorjahr sorgten die deutschen Radprofis erneut für eine Tour d'Allemagne auf französischem Boden.

Tour de France wieder skandalfrei (Foto) 27.07.2014

Paris - Skandalfrei ist die Tour de France über Frankreichs Landstraßen gerollt. Dass es bei Kontrollen im hohen dreistelligen Bereich wie im Vorjahr nicht einen Dopingfall gegeben hat, werten die Gutgläubigen als Zeichen des Wandels.

21. Etappe: Großes Finale in Paris (Foto) 27.07.2014

Paris - Das Ziel ist vor Augen. Nach all den Strapazen in Vogesen, Alpen und Pyrenäen warten am Ende der 3661,5 Kilometer langen Reise traditionell die Champs Elysées als Lohn auf die Fahrer der 101. Tour de France um den designierten Gesamtsieger Vincenzo Nibali.

Voigts Sorge vor dem Ruhestand: «Älter und dicker» (Foto) 27.07.2014

Paris - Beim Anblick des früheren Tour-de-France-Siegers Greg Lemond überkam Jens Voigt doch ein wenig Sorge vor dem Radsport-Ruhestand. «Ich werde nur noch älter und dicker.

Überlegener Sieg für Tony Martin im Tour-Zeitfahren (Foto) 26.07.2014

Périgueux - Der dreimalige Weltmeister Tony Martin hat erwartungsgemäß das Zeitfahren der 101. Tour de France mit deutlichem Vorsprung gewonnen und für den sechsten deutschen Etappensieg gesorgt.

Bitteres Déjà-vu für Degenkolb - wieder nur Platz zwei (Foto) 25.07.2014

Bergerac - Völlig durchnässt und frustriert stand John Degenkolb im Zielbereich von Bergerac und musste seinen Ärger erst einmal im Wagen der Dopingkontrolleure verarbeiten. Der langersehnte Sprung auf die große Siegerbühne der 101. Tour de France blieb ihm dagegen wieder verwehrt.

Litauer Navardauskas gewinnt 19. Etappe im Alleingang (Foto) 25.07.2014

Bergerac - Ramunas Navardauskas hat die 19. Etappe der 101. Tour de France wenige Sekunden vor John Degenkolb gewonnen. Der Radprofi aus Litauen siegte nach 208,5 Kilometern in Bergerac, nachdem er sich rund zehn Kilometer vor dem Ziel vom Feld abgesetzt hatte.

20. Etappe: Martin Favorit beim Zeitfahren (Foto) 25.07.2014

Périgueux - Der dreifache Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin ist am Samstag der klare Favorit beim einzigen Kampf gegen die Uhr bei der 101. Tour de France. Der Parcours über 54 Kilometer von Bergerac nach Périgueux in der Dordogne dürfte dem 29 Jahre alten Wahlschweizer liegen.

Wiggins schlägt Kapitel Tour de France zu (Foto) 25.07.2014

Glasgow - Kaum hatte sich Olympiasieger Bradley Wiggins erfolgreich auf der Bahn zurückgemeldet, schlug er auch das Kapitel Tour de France zu.

«CaNIBALIssimo»: Presse schwärmt vom Tourleader (Foto) 25.07.2014

Bergerac - Der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi hat Vincenzo Nibali bereits in den Palazzo Chigi nach Rom eingeladen. Nach der erneuten Klettershow des designierten Tour-Siegers 2014 twitterte der Regierungschef: «Mamma mia, Nibali #chapeau».

Martins Zeitfahr-Sieg fest eingeplant (Foto) 25.07.2014

Bergerac - Es ist der sicherste Tipp der Tour de France. Wenn Samstag das einzige Zeitfahren der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt über die Bühne geht, stellt sich weniger die Frage ob, sondern vielmehr mit welchem Vorsprung Tony Martin den Kampf gegen die Uhr für sich entscheiden wird.

19. Etappe: Sprinter hoffen auf Massenankunft (Foto) 24.07.2014

Bergerac - Nach den Strapazen in den Pyrenäen können die Radprofis auf der 19. Etappe der Tour de France wieder etwas durchatmen.