Pegida

Pegida

Die Abkürzung PEGIDA steht für "Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlands". Die Organisation hält seit Oktober 2014 wöchentlich Demonstrationen in Dresden ab. Demonstriert wird dabei gegen eine behauptete Islamisierung des Abendlands, die durch die deutsche Asyl- und Einwanderungspolitik vorangetrieben werde. Pegida steht aufgrund ihrer Fremdenfeindlichkeit, eines latenten Rassismus und ihrer Nähe zum Rechtsextremismus in der Kritik. Pegida-Kritiker organisieren zeitgleiche Demonstrationen, um zu zeigen, dass sie mit den vorgebrachten Inhalten nicht einverstanden sind. Dennoch stoßen die Ideen der Organisation bei Teilen der deutschen Bevölkerung auf reges Interesse, in manchen anderen deutschen Großstädten finden vergleichbare Demos unter ähnlichen Namen statt.

Aktuelle Pegida-News

Was will der AfD-Politiker wirklich? (Foto) 12.08.2018

Alexander Gauland privat Was will der AfD-Politiker wirklich?

Alexander Gauland zählt zu den prominentesten Gesichtern der AfD und scheint für viele Anhänger die einzige Figur in der rechtspopulistischen Partei zu sein, die die Interessen von Rechts und Links, von Alt und Jung und von Ost und West in einer Person politisch bündeln und vertreten könnte. Dabei galt der Mann einmal als Verkörperung des kultivierten Intellektuellen. Was ist mit ihm passiert?

AfD- und Pegida-Anhänger protestieren gegen Heiko Maas in Dresden (Foto) 18.07.2017

Justizminister Maas hat Erfahrungen mit rechten Störern in Sachsen. Bei einer Maikundgebung wird der Bundesjustizminister im vergangenen Jahr sogar massiv bedrängt. Gegen seinen Besuch in Dresden am Montag gibt es wieder Proteste aus dem Pegida- und AfD-Lager.

Leipzig rüstet sich gegen Islam-Feinde (Foto) 09.01.2017

Legida-Demonstration heute am 09.01.2017 Leipzig rüstet sich gegen Islam-Feinde

Die "Leipziger Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes", kurz "Legida", demonstrieren am Montag erneut in der Messestadt. Wie das zweijährige Bestehen der islamfeindlichen Vereinigung vonstatten gehen wird, erfahren Sie hier.

Experte sagt Untergang der westlichen Welt durch Eliten voraus (Foto) 06.01.2017

Politisches Chaos nach Trump, AfD und Pegida Experte sagt Untergang der westlichen Welt durch Eliten voraus

Die Welt geht vor die Hunde. So scheint nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten wohl Vielen zumute zu sein. Glaubt man einem renommierten US-Wissenschaftler, so sieht es tatsächlich finster für den Westen aus: Die Wahl Trumps scheint nur eine Facette einer bereits seit Längerem andauernden sozialen Spaltung zu sein, welche durch die Eliten der Gesellschaft vorangetrieben wird. In den nächsten Jahren könnten wir einen Höhepunkt politischer Gewalt erleben.

9.600 Euro Strafe für Lutz Bachmann wegen Volksverhetzung (Foto) 30.11.2016

Lutz Bachmann muss wegen Volksverhetzung 9.600 Euro Strafe zahlen. Am Mittwochmorgen hatte der Berufungsprozess gegen den Pegida-Chef begonnen. Verteidigung und Staatsanwaltschaft zogen ihre Berufung jedoch zurück...

Gericht berät über Strafe für Lutz Bachmann (Foto) 28.11.2016

Prozess wegen Volksverhetzung Gericht berät über Strafe für Lutz Bachmann

Das Urteil ist rechtskräftig: Lutz Bachmann hat sich der Volksverhetzung schuldig gemacht. Nun entscheidet die nächste Instanz in der Berufung neu über das Strafmaß.

Bachmann lädt AfD-Chefin Petry zur Pegida-Demo ein (Foto) 15.11.2016

"Das sind deine Wähler, Frauke" Bachmann lädt AfD-Chefin Petry zur Pegida-Demo ein

Zwischen Lutz Bachmann und Frauke Petry ist die Stimmung eisig. Bachmann will Petry aber nun auf seine Pegida-Demo holen. Ob Petry den Ruf vernimmt?

Darum wurde die Feier zum 2. Pegida-Jahrestag vorverlegt (Foto) 14.10.2016

Pegida-Demo am Sonntag (16.10.2016) Darum wurde die Feier zum 2. Pegida-Jahrestag vorverlegt

Den zweiten Jahrestag wollten die Anhänger von Pegida groß in Dresden auch wieder an einem Montag feiern. Aber die Gegendemonstranten waren schneller. Jetzt hat Lutz Bachmann die Versammlung einen Tag vorverlegt. Alle Infos hier.

Das geheime Doppelleben des Pegida-Chefs (Foto) 12.10.2016

Seit einigen Wochen lebt Lutz Bachmann auf Teneriffa. Doch Deutschland hat er nicht etwa den Rücken gekehrt. Erst hetzt er als Pegida-Chef in Sachsen und nach getaner Arbeit flüchtet er zurück auf die Sonneninsel.

Polizist wünscht Pegida "einen erfolgreichen Tag" (Foto) 04.10.2016

Die Einheitsfeier in Dresden dürfte Vielen in Erinnerung bleiben. Weniger wegen des bunten Bürgerfestes. Ausschreitungen wie in der Pegida-Hochburg hat es in 26 Jahren Einheit so noch nicht gegeben.

"Merkel muss weg!" Pegida-Mob attackiert Kanzlerin (Foto) 03.10.2016

Einheitsfeier in Dresden - Live-Ticker "Merkel muss weg!" Pegida-Mob attackiert Kanzlerin

Die Lage in Dresden ist angespannt! Zum Höhepunkt der Einheitsfeier beschimpfen Pegida-Demonstranten Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Joachim Hauck als "Volksverräter". Alle aktuellen Entwicklungen erfahren Sie in unserem Live-Ticker.

Wirtschaftsschmarotzer? Pegida-Gründer von Teneriffa verwiesen? (Foto) 26.09.2016

Lutz Bachmann hat es nicht leicht. Der Pegida-Gründer musste er böse Häme einstecken, als er seine Auswanderungspläne öffentlich machte, nun soll er als Wirtschaftsschmarotzer verunglimpft und sogar der Insel verwiesen worden sein. Was steckt dahinter?

Sonneninsel statt Sachsen! Pegida-Chef zieht nach Teneriffa (Foto) 20.09.2016

Lässt er seine Anhänger in Dresden endgültig zurück? Pegida-Chef Lutz Bachmann will laut Medienberichten ins Ausland auswandern. Was aus seiner Bürgerbewegung wird, ist momentan noch offen.

Özdemir warnt vor "türkischer Pegida" in Deutschland (Foto) 24.07.2016

Cem Özdemir warnt vor einem Übergreifen der türkischen Unruhen auf Deutschland. Der Arm Erdogans dürfe nicht nach Berlin reichen, so der Grünen-Chef. Derweil wird über Sanktionen gegen die Türkei diskutiert.

Unbekannte übernehmen Pegida-Facebookseite (Foto) 23.07.2016

"Zeig Rassismus die rote Karte" Unbekannte übernehmen Pegida-Facebookseite

Der Facebook-Account des islam- und fremdenfeindlichen Pegida-Bündnisses ist offenbar gekapert worden. "Zeig Rassismus die rote Karte" prangte am Freitag auf der Seite. Die "Patrioten" wittern eine Verschwörung.

Das steckt hinter der neuen Pegida-Partei (Foto) 19.07.2016

Die Bürgerbewegung Pegida macht ernst: Beim gestrigen "Spaziergang" in Dresden verkündete Lutz Bachmann die Gründung einer eigenen Partei. Was die "FDDV" besser machen will, erfahren Sie hier.

Ex-Pegida-Frontfrau Festerling droht Ermittlungsverfahren (Foto) 12.07.2016

"Anwerben für fremden Militärdienst" Ex-Pegida-Frontfrau Festerling droht Ermittlungsverfahren

Die Hamburger Polizei prüft momentan ein Ermittlungsverfahren gegen Tatjana Festerling. Die Ex-Pegida-Frontfrau hatte dazu aufgerufen, sich einer bulgarischen Bürgermiliz anzuschließen. Nun droht Ärger.

Ex-Pegida-Frontfrau Festerling jagt jetzt Flüchtlinge (Foto) 02.07.2016

Anschluss an bulgarische Bürgerwehr Ex-Pegida-Frontfrau Festerling jagt jetzt Flüchtlinge

Erst vor wenigen Wochen wurde ihr Ausschluss aus dem fremdenfeindlichen Bündnis Pegida bekannt, nun scheint die ehemalige Frontfrau Tatjana Festerling bereits eine neue Beschäftigung gefunden zu haben - und die hat es in sich: Offenbar hat sie sich einer bulgarischen Bürgerwehr angeschlossen, die an der bulgarisch-türkischen Grenze Jagd auf Flüchtlinge macht.

Für mehr als 1.000 Euro! Boateng-Kinderschokolade versteigert (Foto) 09.06.2016

Erst beschwerte sich Pegida über "Fremdländer" auf der Kinderschokolade, dann wetterte AfD-Mann Gauland gegen Profi-Kicker Boateng. Der nutzt die Gunst der Stunde und kombiniert beide Vorfälle für eine Charity-Aktion. Das steckt dahinter.

"Titanic" verspottet Rassisten mit Pegida-Schokolade (Foto) 26.05.2016

Pegida hetzt gegen die Sonderedition der Kinderschokolade zur EM 2016. Auf Gegenwind muss die rechtspopulistische Bewegung nicht lange warten. Mit Kinderfotos und Satire soll Rassismus bekämpft werden.

Rechtsextremisten in neue Kreise vorgedrungen (Foto) 26.05.2016

Gewalttätige Übergriffe auf Flüchtlinge nehmen immer mehr zu. Das bereitet auch Sachsens Verfassungsschutzchef Gordian Meyer-Plath Sorgen, doch rechtsextreme Zellen zu erkennen, sei nicht einfach.

Pegida-Anhänger hetzen gegen Kinderschokolade (Foto) 25.05.2016

Wegen Bildern von Boateng und Gündogan Pegida-Anhänger hetzen gegen Kinderschokolade

Passend zur Fußball-EM bietet Ferrero eine Sonderedition seiner berühmten Kinderschokolade an. Darauf zu sehen: Kinderbilder der deutschen Nationalspieler wie auch Boateng und Gündogan. Grund genug für Pegida-Anhänger, auf die Barrikaden zu gehen.

Hetze gegen Moscheen! Björn Höcke bricht letztes AfD-Tabu (Foto) 19.05.2016

Auf der Kundgebung der Alternative für Deutschland in Thüringen ging es vordergründig um den Moscheebau in Erfurt. Neben islamfeindlicher Parolen hat Björn Höcke dabei mit einem der letzten Tabus der Partei gebrochen.

Schuldig! Lutz Bachmann muss Geldstrafe zahlen (Foto) 03.05.2016

Pegida Gründer Lutz Bachmann ist vom Amtsgericht Dresden wegen Volksverhetzung zu einer Geldstrafe verurteilt worden.

Lutz Bachmann über Böhmermann: "Die hätten mich hingerichtet" (Foto) 19.04.2016

Pegida-Chef Lutz Bachmann muss sich ab Dienstag vor dem Amtsgericht Dresden verantworten: Die Anklage lautet auf Volksverhetzung. Vor dem Gericht versammelten sich zahlreich Anhänger. In einer Rede spricht Bachmann auch über Böhmermanns Schmähgedicht.

Europa dreht sich nach rechts (Foto) 06.04.2016

"Wir sind rassistisch, aber..." Europa dreht sich nach rechts

Europa driftet nach rechts ab. Das wird nicht nur anhand von AfD-Wahlergebnissen oder wöchentlicher Pegida-Demos klar. Die Doku "Rechts Zwo Drei" zeigte eindrucksvoll, wie Rassismus in unseren Alltag kriecht.

Gegen Nazis, Pegida und Co.! Böhmermann parodiert Rammstein (Foto) 31.03.2016

Jan Böhmermann hat es schon wieder getan! Er nimmt in der aktuellen Folge von "Neo Magazin Royale" rechtes Gedankengut aufs Korn. Unter dem Hashtag der Woche proklamiert Böhmermann #‎MakeGermanyGreatAgain.

AfD fälscht Medien-Überschriften (Foto) 09.03.2016

Dreiste Manipulation auf Facebook AfD fälscht Medien-Überschriften

Der Kreisverband Nürnberg der "Alternative für Deutschland" wurde Anfang dieser Woche erwischt, Medien-Überschriften auf Facebook manipuliert zu haben. Doch die Tatsache der hausgemachten "Lügenpresse" wird nur durch den Erklärungsversuch der Partei in den Schatten gestellt.

Sympathisiert die Sächsische Polizei mit AfD und Pegida? (Foto) 03.03.2016

Sympathisiert Sachsens Polizei mit Pegida und AfD? Das zumindest behauptet der sächsische Minister Martin Dulig. Sachsen habe nicht nur "ein quantitatives Problem bei der Polizei, sondern auch ein qualitatives."

Pegida-Chefin lobt den Hass-Mob von Clausnitz (Foto) 23.02.2016

Tatjana Festerling verspottet Flüchtlinge Pegida-Chefin lobt den Hass-Mob von Clausnitz

Pegida-Chefin Tatjana Festerling lobte am Montagabend bei einer Kundgebung den Hass-Mob von Clausnitz. Den Flüchtlingen warf sie vor, "skurpellose Invasoren" zu sein, die "Kindertränen instrumentalisieren".

Darum wird die AfD ihren Siegeszug rechts der Mitte fortsetzen (Foto) 18.02.2016

In der Flüchtlingskrise zeigt die noch junge "Alternative für Deutschland" ihr wahres Gesicht: Sie ist eine nationalistische, teils offen rechtsextreme Partei. Doch alle Verdammnis seitens der etablierten Politik wird nichts bringen: Auch bei den kommenden Landtagswahlen wird die AfD ihren Siegeszug fortsetzen. Denn ihre führenden Köpfe wollen ein anderes Land und die Bürger, die ihnen auf diesem Weg zu folgen bereit sind, werden immer mehr.

Professor schockt mit islamophoben Tweets (Foto) 16.02.2016

Er verurteilt das "Gutmenschentum" und kritisiert den Islam als "kriegerisch": Mit solchen Aussagen sorgt ein Professor der Leipziger Universität für Aufsehen. Die Hochschule distanziert sich davon, ist aber dennoch machtlos.

Roland Kaiser: Keine Angst vor dem Shitstorm (Foto) 12.02.2016

Im vergangenen Jahr hat sich Roland Kaiser mit Pegida angelegt, und die rechte Protestbewegung offenbar da getroffen, wo es weh tut. Doch der Sänger lässt sich auch durch einen Shitstorm nicht von seinem Kurs abbringen, wie er im Interview erzählt.

Verfassungsschutz soll AfD beobachten (Foto) 31.01.2016

Nach der Schusswaffen-Äußerung von AfD-Chefin Frauke Petry fordert Vize-Kanzler Sigmar Gabriel erneut, die rechtspopulistische Partei vom Verfassungsschutz beobachten zu lassen. Problematisch nur, dass die AfD erneut Rekordwerte bei Wählerumfragen erhält.

"Pegida Europa Rallye" - bald europaweite Demos? (Foto) 18.01.2016

Es soll eine Demonstration der Stärke werden: Pegida-Frontfrau Tatjana Festerling hat für den 6. Februar zu Kundgebungen in ganz Europa, zu einer "Pegida Europa Rallye", aufgerufen. Die Gegner des fremdenfeindlichen Bündnisses beraten nun über neue Strategien um sich den Islam-Hassern weiterhin in den Weg stellen zu können.

Hassrede über "Sex-Terroristen" - Randale von Hooligans in Leipzig (Foto) 11.01.2016

Schaufensterscheiben gehen zu Bruch, Pyrotechnik wird gezündet. Zeitgleich zu Kundgebungen des fremdenfeindlichen Legida-Bündnisses und seiner Gegner randalieren in Leipzig Hooligans.

Ein Journalist verletzt: Polizei löst Pegida-Demo auf (Foto) 09.01.2016

Böller und Flaschenwürfe: Die Polizei beendet eine Demonstration von Rechtsextremen in Köln. Unterdessen steigt die Zahl der Strafanzeigen nach den Übergriffen in der Silvesternacht drastisch an.

20.000 Jobs bedroht! Pegida lässt Besucherzahlen schrumpfen (Foto) 04.12.2015

Striezelmarkt, Dresdner Stollen und eine prachtvolle Kulisse - normalerweise sind die Hotels in der sächsischen Hauptstadt in der Weihnachtszeit ausgebucht. Doch die Pegida-Demonstrationen führen zu einem weitreichenden Image-Schaden der Elbstadt.

Lindt-Shitstorm: Facebook-Userin erntet Spott für "muslimischen Kalender" (Foto) 04.12.2015

Dass Jesus ein jüdisches Flüchtlingskind war, das in Afrika lebte, ist einer Facebook-Nutzerin völlig egal. Ihr ist der "1001 Weihnachtstraum"-Adventskalender der Firma Lindt & Sprüngli zu muslimisch. Die Antworten ließen nicht lange auf sich warten - und sind mehr als lustig!

Sprengsatz-Attrappe im geplanten Asylbewerberheim entdeckt (Foto) 01.12.2015

In einem ehemaligen Baumarkt im sächsischen Zwickau sollen rund 350 Flüchtlinge untergebracht werden. Unbekannte platzierten in der noch unbelegten Flüchtlingsunterkunft eine Bombenattrappe.

#DarfErDas? Chris Tall ist mit neuem Solo-Programm auf Tour (Foto) 29.11.2015

"Letztens hatte ich einen Schwarzen bei mir im Publikum sitzen, da dachte ich erst, es säße nur ein Pullover da." Comedian Chris Tall witzelt auch gern mal über Behinderte und Schwule. Im Interview mit news.de erklärte Chris Tall, warum er das darf.

Pegida-Gründer Lutz Bachmann verteidigt Xavier Naidoo (Foto) 24.11.2015

Pegida-Aushängeschild Lutz Bachmann hat sich bei einer Demo für den Sänger ausgesprochen und diesen verteidigt. Dabei hatte der Pegidist eigentlich keine hohe Meinung von dem Sänger.

Pegida marschiert auch nach Paris wieder (Foto) 16.11.2015

Zeit, die Kuh zu melken - ein Kommentar Pegida marschiert auch nach Paris wieder

Drei Tage nach den Terroranschlägen von Paris will das islam- und fremdenfeindliche Pegida-Bündnis am Montagabend in Dresden wieder auf die Straße gehen. Klar, wenn der Braten einmal serviert ist, warum ihn dann stehen lassen? Das Blut ist geflossen - Zeit, es zum Kochen zu bringen.

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Pegida-Frontfrau Tatjana Festerling (Foto) 11.11.2015

Sie ist für provozierende Reden bekannt: Pegida-Frontfrau Tatjana Festerling nennt Flüchtlinge "angreifende Horden" und "Invasoren", die auf Feldbetten "herumgammeln". Nun ist sie ein Fall für den Staatsanwalt.

Schneemänner marschieren mit Pegida-Plakaten auf (Foto) 10.11.2015

Schnitzkunst ist ein altbackenes Handwerk? Von wegen: Die Seiffener Schnitzer demonstrieren ihre Kunst auch an aktuellen Ereignissen. Deshalb kann man bei ihnen nun auch Pegida-Schneemänner erstehen. Und die verkaufen sich bestens - auch ins Ausland.

Pegida marschiert in Dresden und München! (Foto) 09.11.2015

Am Tag der Reichspogromnacht Pegida marschiert in Dresden und München!

Nicht nur in Dresden, auch in München darf das fremdenfeindliche Bündnis Pegida am Montag auf die Straße gehen. Die Demonstrationen stießen jedoch bereits im Vorfeld auf heftige Gegenwehr, denn: Sie fallen auf das Datum der Reichspogromnacht von 1937.

Zehn Prozent der Flüchtlinge könnten straffällig werden (Foto) 09.11.2015

Bund Deutscher Kriminalbeamter prophezeit Zehn Prozent der Flüchtlinge könnten straffällig werden

Der BKA geht davon aus, dass rund zehn Prozent der Flüchtlinge kriminell werden könnten. Doch nicht die Kriegsflüchtlinge seien Schuld an dieser beunruhigenden Statistik. Probleme bereite etwas anderes.

FDP-Vorsitzender: Wie viel "Idiot" steckt in Lutz Bachmann? (Foto) 06.11.2015

Nach Goebbels-Vergleich bei Pegida-Demo FDP-Vorsitzender: Wie viel "Idiot" steckt in Lutz Bachmann?

In einem Gastbeitrag für "Focus Online" ging FDP-Politiker Wolfgang Kubicki auf die Auseinandersetzung zwischen Lutz Bachmann und SPD-Vize Ralf Stegner ein - und fand dabei klare Worte. Die Bewertung Lutz Bachmanns sollte doch jeder für sich selbst vornehmen.

Pegida-Chef Bachmann vergleicht SPD-Politiker mit Goebbels (Foto) 03.11.2015

Vor knapp 800 Pegida-Anhängern in Dresden hat Lutz Bachmann erneut für einen Eklat gesorgt. Bei einer Kundgebung seines fremdenfeindlichen Bündnisses bezeichnete er Justizminister Heiko Maas als "schlimmsten Brandstifter seit Goebbels".

Rechte und Linke kooperieren gegen Flüchtlinge (Foto) 23.10.2015

Es ist kaum zu glauben, aber selbst die Stimmung im linken Lager scheint durch die Flüchtlingskrise zu kippen. Sahra Wagenknechts Aussagen erinnern an die der AfD, Linke-Wähler marschieren plötzlich bei Pegida mit. Wo wird diese Annäherung von links und rechts enden?

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2