Aktuelle News zu Paracetamol

Schmerzmittel-Test! Was taugen Paracetamol, ASS, Ibuprofen wirklich? (Foto) 29.08.2018

Egal ob Kopf, Rücken oder Muskeln schmerzen, die Selbstmedikation mit rezeptfreien Schmerzmitteln ist kinderleicht. Wie gut Ibuprofen, Paracetamol und Co. wirken und welches Mittel Testsieger wurde, verrät Stiftung Warentest im September 2018.

Ohne Wirkung! Finger weg von DIESEN rezeptfreien Mitteln (Foto) 23.03.2018

Besonders in der Erkältungszeit greifen wir viel zu oft zu Schmerzmitteln, um nicht gleich wieder eine Krankschreibung abgeben zu müssen. Auch bei anderen Schmerzen ist die kleine Pille schnell bei der Hand. Doch nicht alle freiverkäuflichen Mittel sind auch wirklich schnelle Helfer.

DARUM sollten Schwangere kein Paracetamol nehmen (Foto) 11.01.2018

Paracetamol ist ein Schmerzmittel, das während der Schwangerschaft als Medikament zugelassen ist. Wissenschaftler warnen jedoch vor unbedachter und gewohnheitsmäßiger Einnahme von Schmerzmitteln. Denn das Medikament hat starke Auswirkungen auf das Ungeborene.

Was tun bei Schmerzen in der Schwangerschaft? (Foto) 20.02.2017

Schmerzmittel in der Schwangerschaft Was tun bei Schmerzen in der Schwangerschaft?

In der Schwangerschaft nimmt man besser keine Medikamente - so weit, so richtig. Haben Frauen jedoch heftige Schmerzen, dürfen sie ruhig ein Schmerzmittel nehmen. Dem Kind geht es nämlich auch immer nur so gut wie der Mutter.

Gefahr durch Paracetamol! So schwer sind die Langzeitschäden (Foto) 01.11.2016

Paracetamol fehlt in keiner Hausapotheke in Deutschland - das Schmerzmittel ist ohne Rezept zu bekommen, hilft schnell und ist zudem auch für Schwangere geeignet. Doch das Image der Schmerztabletten gerät nun ins Wanken: Forscher warnen nämlich davor, dass Paracetamol ungeahnte und gefährliche Nebenwirkungen haben kann!

Unfassbar! Starb Prince wegen falsch beschrifteter Medikamente? (Foto) 22.08.2016

War der Tod von Prince die Folge einer schrecklichen Verwechslung? Wie neue Ermittlungen zeigen, waren die Medikamente des Sängers falsch beschriftet. Wie kam es dazu?

Achtung! Dieses Schmerzmittel macht Kinder hyperaktiv (Foto) 11.07.2016

Spanische Forscher schlagen Alarm: In einer Studie mit schwangeren Frauen fanden Mediziner heraus, dass ein häufig verschriebenes Schmerzmittel bei Kindern zu ADHS und Autismus führen kann. Dieses Medikament sollten Schwangere besser meiden.

So gefährlich sind rezeptfreie Medikamente wirklich (Foto) 05.03.2016

Wer heute ein körperliches Leiden hat, greift oftmals zu Tabletten. Dabei sind die rezeptfreien Medikamente oft schädlicher als allgemein bekannt. Vor allem Entzündungshemmer bergen Risiken.

Die ultimative Behandlung bei Kopfschmerzen (Foto) 27.04.2015

Haben Sie regelmäßig mit Kopfschmerzen zu tun? Der Griff zur Tablette ist nicht immer das Klügste. Wie Sie den lästigen Schmerz ganz einfach loswerden und warum diese drei Tricks besser sind als jede Tablette, erfahren Sie hier.

Ulissi nach positiver Dopingprobe suspendiert (Foto) 25.06.2014

Zürich - Der italienische Radprofi Diego Ulissi ist bei einer Dopingrobe positiv getestet und suspendiert worden. Wie sein Rennstall Lampre-Merida mitteilte, wurde bei dem 24-Jährigen beim diesjährigen Giro d'Italia ein unerlaubt hoher Salbutamol-Wert festgestellt.

Dröhnender Schmerz - Was gegen die häufigsten Kopfweh-Arten hilft (Foto) 18.06.2014

Mainz - Wenn der Schädel brummt, macht das Leben nur noch halb soviel Spaß. Kopfschmerzen können harmlos sein, aber auch Zeichen einer ernsthaften Krankheit. Vor allem bei schweren und regelmäßigen Kopfschmerzen ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen.

Gefährliche Helfer - Schmerzmittel sind keine Lutschbonbons (Foto) 26.03.2014

Berlin - Aspirin, Ibuprofen und Paracetamol sind weit verbreitet. Die Schmerzmittel gibt es rezeptfrei in der Apotheke. Viele glauben daher, die Medikamente seien harmlos - dabei bergen sie Risiken. Eine Übersicht über Typen, Wirkungen und Gefahren.

Kurzfristig fit bei Erkältung: Nur starke Medikamente helfen (Foto) 19.03.2014

Berlin - Fieber, Schmerzen, Müdigkeit: Wer eine Erkältung hat, gehört eigentlich ins Bett. Manchmal muss man trotzdem arbeiten. Mit bestimmten Arzneien können Erkältungsgeplagte solch einen Tag durchstehen.