Aktuelle News zu Panama Papers

Emma Watson taucht in den Panama Papers auf! (Foto) 11.05.2016

Briefkastenfirma gegründet Emma Watson taucht in den Panama Papers auf!

Hollywood-Star Emma Watson taucht in den Panama Papers auf. Sie hat über die dubiose Anwaltskanzlei Mossack Fonseca eine Briefkastenfirma gegründet - angeblich nur, um ihre "Anonymität zu wahren".

Nach den Panama Papers! Das sind die krassesten Daten-Skandale (Foto) 12.04.2016

Die Panama Papers sind derzeit in aller Munde. Es handelt sich um den mutmaßlich größten Datenskandal, den die Welt bislang gesehen hat. Unvergessen sind auch diese weitere Leaks rund um Politik, Spionage - und nackte Promis.

"Cameron Tax Songs": Wer Steuern spart, bekommt den Spott umsonst (Foto) 10.04.2016

Wenn es der Premierminister eines Landes notwendig erachtet, seine Steuerdaten zu veröffentlichen, hat das etwas zu bedeuten.

Putin ganz zahm? Skurrile Aussage sorgt für Verwirrung (Foto) 09.04.2016

Der russische Magnat Alexander Lebedew geht entschieden gegen Putin-Kritiker vor. Der russische Präsident sei nicht in die "Panama Papers"-Affaire verwickelt und habe kein Geld über Offshore-Firmen ins Ausland gebracht.

Erwischt! Diese royale Dame steht in den "Panama Papers" (Foto) 08.04.2016

Auch wenn der Skandal um die "Panama Papers" bisher eher verhalten ausfällt, fallen immer wieder Namen von Promis und Politikern, die darin involviert sein sollen. Nun hat es auch das Britische Königshaus getroffen - mit einer alten Bekannten.

Streng geheim! So groß ist Putins Clan der Superreichen (Foto) 08.04.2016

Wladimir Putin gegen die Panama Papers Streng geheim! So groß ist Putins Clan der Superreichen

Sie sind im Schatten von Wladimir Putin aufgestiegen - und verdienten damit angeblich ein Vermögen. Auf wen kann der Kreml-Zar bauen, wer hat ihm den Aufstieg zu verdanken? Diese Herren hier auf jeden Fall.

So setzen die Panama Papers immer mehr Promis unter Druck (Foto) 06.04.2016

Enthüllungen über Steuerhinterziehung So setzen die Panama Papers immer mehr Promis unter Druck

Die Berichte über Briefkastenfirmen in Steueroasen wie Panama setzen immer mehr Prominente unter Druck. Jetzt haben sich auch US-Präsident Barack Obama und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel zu dem Skandal geäußert. Am Mittwoch, den 6. April, wird mit weiteren Enthüllungen gerechnet. Den aktuellen Zwischenstand zur Affäre lesen Sie hier.

Aus für Islands Regierungschef (Foto) 05.04.2016

Im Skandal um die Panama Papers ist der Isländische Regierungschef zurückgetreten. Sein Name war, neben derer vieler anderer Politiker und Prominenter, im Zusammenhang fragwürdiger Finanzgeschäfte gefallen.

Hinterziehungs-Kanzlei sieht sich als missverstandenes Opfer (Foto) 05.04.2016

Erstmals seit Veröffentlichung der "Panama Papers" äußert sich die Kanzlei Mossack Fonseca offiziell zu den Vorwürfen. Ihre Kritiker hätten keine Ahnung vom Finanzgeschäft und würden falsche Rückschlüsse ziehen. Die Anwälte sehen sich als Opfer.

Immer wieder Janosch: So lacht das Netz über die "Panama Papers" (Foto) 04.04.2016

Die "Panama Papers" bringen einige Prominente unter Zugzwang. Die Spaßmacher aber auch - Janosch-Anspielungen dominieren noch die Witzlandschaft im Netz.

Lionel Messi: Der Kicker im Steuer-Abseits (Foto) 04.04.2016

Ende Mai steht Lionel Messi wegen Steuerhinterziehung in Spanien vor Gericht, jetzt wird sein Name auch im Zusammenhang mit den "Panama Papers" genannt.

Diese Politiker und Promis stehen in den #PanamaPapers (Foto) 04.04.2016

Panama Papers offenbaren Steuerhinterziehung Diese Politiker und Promis stehen in den #PanamaPapers

Zwölf Staatsoberhäupter und Hunderte weitere Politiker sollen Briefkastenfirmen in Panama gegründet und somit Steuern im großen Stil hinterzogen haben. Aber auch der Vorwurf der Geldwäsche wird durch die "Panama Papers" laut. Wer nun ins Visier der Ermittler gerät, erfahren Sie hier.