Aktuelle News zu Palästina

Ausflug ins Kriegsgebiet! Muss sich Kate Middleton um ihren Mann sorgen? (Foto) 26.06.2018

Aktuell weilt Prinz William im Nahen Osten und besucht neben Jordanien auch Israel und die palästinensischen Autonomiegebiete. Doch der erste offizielle Staatsbesuch eines Royals bietet Anlass für Konflikte - ist der Ehemann von Kate Middleton in Gefahr?

Rabenvater? Er lässt Kate nach der Geburt allein (Foto) 01.03.2018

Der Sommer 2018 hält für Prinz William eine spannende Reise parat. Wie der Kensington Palast bekanntgab, wird er bald den Nahen Osten besuchen.

Islamischer Gipfel erkennt Ost-Jerusalem als Hauptstadt Palästinas an (Foto) 13.12.2017

US-Präsident Trump hat Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt. Ein Krisengipfel Islamischer Staaten kontert jetzt - und erklärt den Osten der Stadt zur Hauptstadt eines Palästinenserstaates.

Bella Hadid: "Ich stehe zu Palästina" (Foto) 09.12.2017

Nach den von Donald Trump verursachten Unruhen in Nahost hat auch das US-Model Bella Hadid Stellung zum Konflikt bezogen.

Hälfte der Männer findet Gewalt gegen Frauen ok (Foto) 05.05.2017

Frauen haben im Nahen Osten kaum Rechte. Auch Leib und Leben sind kaum geschützt. Nun ergab eine Umfrage unter der Männer, dass mehr als die Hälfte die körperliche Züchtigung der Frauen befürworten.

"Fauda": So packend ist das israelische "Homeland" (Foto) 02.12.2016

Der israelische Markt gilt bei Fernsehmachern als äußert ergiebig. Nun hat es eine Serie aus Israel ins Programm des Streaming-Dienstes Netflix geschafft. "Fauda" ist eine packende Verfilmung des israelisch-palästinensischen Konflikts, die süchtig macht.

Rapper Kollegah überrascht mit Doku über Palästina-Reise (Foto) 30.11.2016

Starke Aktion von Kollegah: Der Rapper veröffentlichte eine knapp 80-minütige Dokumentation über seine Reise nach Palästina, in der Fans den "Boss" von einer anderen Seite kennen lernen.

Israel plant Bündnis gegen antisemitische und islamistische Hetze im Internet (Foto) 28.01.2016

Israelische Politiker planen ein politisches Bündnis mit europäischen Partnern gegen judenfeindliche Hetze und terroristische Umtriebe im Internet. Um diese zu unterbinden, sollen Netzwerke wie Facebook ihre Nutzer künftig besser kontrollieren. Kritiker sprechen nun von einem Versuch der "weltweiten Zensur".

Stifteten Palästinenserführer Hitler zum Holocaust an? (Foto) 22.10.2015

Absurde These des israelischen Regierungschefs Stifteten Palästinenserführer Hitler zum Holocaust an?

Der israelische Regierungschef Netanjahu sorgte mit seiner Behauptung, dass die Palästinenser Schuld am Holocaust seien, für Empörung. Der deutsche Regierungssprecher erinnerte an die deutsche Alleinschuld an der Judenverbrennung.

Ausschreitugen bei Armee-Einsatz in Palästina (Foto) 01.09.2015

Ramallah/Tel Aviv - Bei einer Festnahmeaktion der israelischen Armee in der Palästinenserstadt Dschenin ist es in der Nacht zu heftigen Schusswechseln gekommen.

Vatikan erkennt Palästina als Staat an (Foto) 13.05.2015

Rom/Ramallah - Der Vatikan erkennt Palästina in einem neuen Abkommen als Staat an. Die Unterhändler beider Seiten trafen sich in Rom, um einen bilateralen Vertrag fertigzustellen. Der müsse nun nur noch unterzeichnet werden, teilte der Vatikan mit.

Höhlenwanderer finden antike Münzen und Schmuck in Israel (Foto) 09.03.2015

Tel Aviv - Israelische Höhlenwanderer haben in einer Tropfsteinhöhle ein Versteck mit antiken Münzen sowie Objekten aus Silber und Bronze gefunden.

Palästina erkennt Gerichtsbarkeit von Weltstrafgericht an (Foto) 06.01.2015

Den Haag - Die palästinensische Autonomiebehörde hat die Zuständigkeit des Internationalen Strafgerichtshofs für mögliche Verbrechen auf dem von ihr kontrollierten Gebiet anerkannt. Damit sei theoretisch der Weg für ein Ermittlungsverfahren gegen Israel frei.

UN prüfen Palästinenser-Antrag für Internationalen Strafgerichtshof (Foto) 03.01.2015

New York - Die Vereinten Nationen prüfen den von den USA und Israel scharf kritisierten Antrag der Palästinenser auf Beitritt zum Internationalen Strafgerichtshof.

Netanjahu macht Druck auf Internationalen Strafgerichtshof (Foto) 02.01.2015

Tel Aviv - Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat den Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) aufgefordert, einen Beitritt der Palästinenser abzulehnen.

Resolution gescheitert: Palästinenser treten Gerichtshof bei (Foto) 31.12.2014

Ramallah/New York - Nach dem Scheitern einer Nahost-Resolution im UN-Sicherheitsrat hat Palästinenserpräsident Mahmud Abbas aus Protest den Beitritt zum internationalen Strafgerichtshof (IStGH) erklärt.

Hamas-Chef bei Kongress der türkischen Regierungspartei (Foto) 28.12.2014

Istanbul - Bei einem überraschenden Auftritt auf einem Kongress der türkischen Regierungspartei AKP hat der Chef der radikal-islamischen Hamas, Chaled Maschaal, die Freundschaft zwischen der Türkei und den Palästinensern beschworen.

Steinmeier ruft in Jerusalem zu Deeskalation auf (Foto) 15.11.2014

Jerusalem/Ramallah - Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat an Israelis und Palästinenser appelliert, sich für eine Beruhigung der gespannten Lage in Nahost einzusetzen.

Serie von Anschlägen nährt Angst vor neuer Intifada (Foto) 06.11.2014

Jerusalem - Nach einer Serie von Anschlägen wächst in Israel die Angst vor einer neuen Intifada, einem Aufstand der Palästinenser. Bei einem weiteren mutmaßlichen Terrorakt wurden am Mittwochabend im Westjordanland drei israelische Soldaten verletzt, einer davon schwer.

Schweden erkennt Palästina als Staat an (Foto) 30.10.2014

Stockholm - Als erstes westeuropäisches Land hat Schweden offiziell einen Staat Palästina anerkannt. Die schwedische Außenministerin Margot Wallström sagte, mit dieser Entscheidung wolle Stockholm den Friedensprozess unterstützen.

Geplante Anerkennung Palästinas: Israel kritisiert Schweden (Foto) 05.10.2014

Tel Aviv/Stockholm - Israel hat Schweden wegen der geplanten Anerkennung des Staates Palästina scharf kritisiert. Der schwedische Botschafter wurde für Montag ins Außenministerium einbestellt.

Pearl-Jam-Frontmann covert John Lennons "Imagine" (Foto) 02.10.2014

Die Feder ist mächtiger als das Schwert, das weiß auch Eddie Vedder, Sänger von Pearl Jam.

Israel kritisiert Abbas' Rede vor UN (Foto) 27.09.2014

Tel Aviv - Israels Außenminister Avigdor Lieberman hat die Ankündigung des Palästinenserpräsidenten Mahmud Abbas scharf kritisiert, eine UN-Resolution für die Umsetzung der Zwei-Staaten Lösung vorzubringen.

Joschka Fischer mit neuer Brille zum Friedens-Dinner (Foto) 19.09.2014

Joschka Fischer ist zurück: Der ehemalige Außenminister besuchte am Donnerstagabend anlässlich der Vorstellung des trilateralen EU-Studienganges den China Club in Berlin.

Palästinenser drohen Israel: Rückzug oder Strafgericht (Foto) 28.08.2014

Tel Aviv/Gaza - Die Palästinenser wollen Israel mit einer angedrohten Einschaltung des Internationalen Strafgerichtshofs zum Rückzug aus dem Westjordanland zwingen.

Das grausame Jahr der Kriege (Foto) 24.08.2014

Irak, Ukraine, Gaza Das grausame Jahr der Kriege

Kriege sind grausam. Überall liegen Trümmer, Verwundete schreien und unzählige Tote säumen die Straßen. Die Leidtragenden sind fast immer Zivilisten. Im Irak, Syrien, im Gaza-Streifen und in der Ukraine toben blutige Auseinandersetzungen. Ist 2014 ein Jahr voller Gewalt?

Krimi-Tipps am Samstag (Foto) 16.08.2014

Tatort: Altes Eisen Krimi-Tipps am Samstag

Im ZDF wird die Leiche eines jungen Mannes hinter Müllcontainern entdeckt, während sich "Der Adler" in ZDFneo von einer Herzoperation erholt. Im HR bangt die transsexuelle Trudi Hütten alias Edgar Selge derweil um ihr Leben.

TV-Tipps am Donnerstag (Foto) 07.08.2014

Got to Dance TV-Tipps am Donnerstag

Im ZDF verliebt sich Marie in den geheimnisvollen Jeshua - doch der hat eine ganz besondere Mission zu erledigen. Harry Potter beginnt bei VOX sein erstes Jahr in Hogwarts.

Gaza-Konflikt - Daniel Barenboim zutiefst besorgt (Foto) 29.07.2014

Buenos Aires - Der Pianist und Dirigent Daniel Barenboim (71) hat sich zutiefst besorgt über die Folgen des jüngsten israelisch- palästinensischen Konflikts geäußert.

Ägypten legt Fahrplan für Waffenruhe in Gaza vor (Foto) 14.07.2014

Kairo/Gaza - Ägypten hat im Gazakonflikt einen Fahrplan für eine Waffenruhe vorgelegt. Die Vereinbarung, die Israelis und Palästinenser noch billigen müssen, sieht nach Angaben des Außenministeriums in Kairo vor, dass die Feuerpause um 8.00 Uhr MESZ (6.00 Uhr GMT) beginnt.

Abbas nennt Holocaust das «schlimmste Verbrechen der Neuzeit» (Foto) 27.04.2014

Ramallah/Jerusalem - Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat die Judenvernichtung während der NS-Zeit erstmals als das «schlimmste Verbrechen der Neuzeit» bezeichnet.

Palästinenser suchen internationale Anerkennung: Krise in Nahost (Foto) 02.04.2014

Ramallah/Jerusalem - Die Palästinenser haben eine diplomatische Offensive für einen eigenen Staat gestartet.

Kerry kämpft gegen Scheitern der Nahostgespräche (Foto) 02.04.2014

Ramallah/Jerusalem - Offiziell gehen die Nahost-Friedensgespräche weiter. Zumindest bis Ende April. Tatsächlich aber drängen die Palästinenser aufs internationale Parkett. Und Vermittler US-Außenminister John Kerry macht sich erst einmal rar.

«Untergetaucht» als Jüdin im Berlin der Nazizeit (Foto) 18.03.2014

Frankfurt/Main - An dem Morgen, als die Gestapo sie verhaften will, taucht Marie Jalowicz unter. Es ist Montag, der 22. Juni 1942, als es früh um sechs an der Tür klingelt. «Machen Sie sich fertig. Wir wollen Sie verhören», behauptet der Gestapo-Beamte.

Tourismus im Westjordanland: Wo sich die Backpacker treffen (Foto) 18.03.2014

Ramallah - Oft steht das Westjordanland wegen der Gewalt zwischen Israelis und Palästinensern im Rampenlicht. Jetzt soll der Tourismus angekurbelt werden. Es geht nicht nur um Einnahmen, sondern auch um Werbung für Palästina.