Aktuelle News zu Osama Bin Laden

Ex-Bin-Laden-Leibwächter Sami A. kann abgeschoben werden (Foto) 03.05.2018

Tunesien gibt Anti-Folter-Versprechen Ex-Bin-Laden-Leibwächter Sami A. kann abgeschoben werden

Wegen seiner terroristischen Vergangenheit gilt er als "Gefährder". Abgeschoben werden kann er trotzdem nicht: In seiner Heimat Tunesien droht Sami A. Folter. Oder doch nicht?

Regierung will handeln! Warum wird Sami A. nicht abgeschoben? (Foto) 26.04.2018

Obwohl er als islamistischer Gefährder gilt, kann der ehemalige Bin-Laden-Bodyguard Sami A. nicht abgeschoben werden. Seiner Abschiebung stehen gleich mehrere Gründe im Weg. Nun will die Regierung handeln.

So zockt Osamas Ex-Leibwächter den Staat ab! (Foto) 25.04.2018

Ein ehemaliger Bin-Laden-Bodyguard kann offenbar nicht abgeschoben werden. Stattdessen kassiert er monatlich weiter Unterstützung vom Staat. Das steckt dahinter.

Schock! Osama bin Laden wollte Harry töten (Foto) 03.11.2017

Osama bin Laden hatte es nicht nur auf zentrale Einrichtungen abgesehen, sondern auch auf einzelne Personen. So soll Prinz Harry im Jahr 2007 im Fadenkreuz der Terroristen gewesen sein.

CIA veröffentlicht Tagebuch: Das unbeschwerte Leben der Bin-Laden-Familie (Foto) 02.11.2017

Der US-Auslandsgeheimdienst CIA hat ein umfangreiches Archiv mit Videomaterial und einem Tagebuch des 2011 getöteten Al-Qaida-Chefs Osama bin Ladens veröffentlicht. Der Besitz umfasse fast 470.000 Dokumente. Unter anderem zeigt es das unbeschwerte Leben der Familie Osama bin Ladens.

Spruch des Tages (Foto) 20.10.2016

Donald Trump Spruch des Tages

In der TV-Debatte zum US-Wahlkampf zeigte Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton gekonnt ihre Redegewandtheit

Ex-Leibwächter Bin Ladens darf nicht abgeschoben werden (Foto) 15.06.2016

Im Jahr 2011 wurde Osama bin Laden getötet. Jetzt beschloss ein Gericht in Gelsenkirchen, dass sein Leibwächter nicht nach Tunesien abgeschoben werden darf. Der Grund: Er könnte "unmenschlich" behandelt werden.

Bin Ladens Leibwächter kämpft gegen Abschiebung (Foto) 13.06.2016

Der damalige Leibwächter des ehemals meistgesuchten Verbrechers Osama bin Laden lebt seit Jahren in Deutschland. Nun kann er abgeschoben werden. Doch Sami A. (39) wehrt sich und klagt! Lesen Sie hier die Hintergründe.

5 Jahre nach dem Tod: So starb der Al-Kaida-Chef wirklich (Foto) 02.05.2016

Jahrelang war er der meistgesuchte Mann der Welt. Am 2. Mai 2011 erschossen US-Spezialkräfte den Al-Kaida-Chef schließlich. Auch 5 Jahre nach dem zweifelhaften Einsatz in Pakistan fragt sich die ganze Welt: Wie starb bin Laden wirklich?

Gewalttäter vor US-Botschaft festgenommen (Foto) 11.03.2016

Vor der amerikanischen Botschaft in Berlin ist ein Gewalttäter festgenommen worden. Der Mann hatte das Sicherheitspersonal angegriffen und mit einem Bombenanschlag gedroht. Polizei und Sprengstoffexperten waren angerückt, der Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor musste abgesperrt werden.

Er vermachte sein Vermögen dem Terror - 27 Millionen Euro! (Foto) 02.03.2016

Der US-Geheimdienst hat Dokumente veröffentlicht, die Osama bin Ladens letzten Willen offenlegen. Demnach wollte der Al-Kaida-Chef, dass alles Geld für den Dschihad ausgegeben wird.

Kabul erklärt Taliban-Anführer Mullah Omar für tot (Foto) 29.07.2015

Kabul - Die afghanische Regierung hat Taliban-Anführer Mullah Mohammed Omar für tot erklärt. Er sei im April 2013 in Pakistan gestorben, hieß es am Mittwoch in einer Mitteilung auf der Internetseite von Präsident Aschraf Ghani.

Pakistan verweist Kinderhilfsorganisation des Landes (Foto) 13.06.2015

Islamabad/Washington - Pakistan hat Save the Children staatsfeindliche Aktivitäten vorgeworfen und die ausländischen Mitarbeiter der Hilfsorganisation zur Ausreise binnen 15 Tagen aufgefordert.

Zeitung: US-Eliteeinheit wurde zur «Menschenjagd-Maschine» (Foto) 08.06.2015

New York - Die US-Eliteeinheit Navy Seals ist nach einem Bericht der «New York Times» zu einer «globalen Menschenjagd- Maschine» geworden.

Bin Ladens Porno-Geheimnis gelüftet (Foto) 22.05.2015

Er stand auf scharfe Waffen Bin Ladens Porno-Geheimnis gelüftet

Politik-Zeitschriften, technische Anleitungen, dutzende Bücher in englischer Sprache und eine ganz pralle Porno-Sammlung: Was im Versteck von Top-Terrorist Osama bin Laden gefunden wurde, kommt nun ans Licht. Das Material gibt einen erstaunlichen Einblick in den Wissensschatz des Al-Kaida-Chefs.

USA veröffentlichen Dokumente von getötetem Bin Laden (Foto) 20.05.2015

Washington - Vier Jahre nach der Tötung von Osama bin Laden haben die USA mehr als 100 Dokumente des einst meistgesuchten Terroristen der Welt veröffentlicht.

Alles Lüge: Obama inszenierte Bin Ladens Tod (Foto) 11.05.2015

Terroristenführer Osama bin Laden wurde vor vier Jahren in einer Kommandoaktion von US-Elitesoldaten in Pakistan erschossen. Nun behauptet der Journalist Seymour Hersh, es sei ganz anders verlaufen.

US-Journalist: Pakistan half bei Tötung von Bin Laden (Foto) 11.05.2015

London/Washington - Ein bekannter US-Journalist hat Präsident Barack Obama «Lügen» im Zusammenhang mit dem Tod von Al-Kaida-Chef Osama bin Laden vor vier Jahren vorgeworfen.

Anschlag auf US-Botschaften: Bin-Laden-Vertrauter verurteilt (Foto) 27.02.2015

New York - Fast 17 Jahre nach den verheerenden Bombenanschlägen auf zwei US-Botschaften in Afrika mit mehr als 200 Toten ist einer der Hintermänner in New York verurteilt worden. Chalid al-Fauwas wurde von den Geschworenen in allen 29 Anklagepunkten schuldig gesprochen.

CIA-Chef räumt Fehler ein (Foto) 11.12.2014

Washington - Der Senatsreport über US-Folterprogramme hat CIA-Direktor Brennan bewegt. In einer seiner selten einberufenen Pressekonferenzen sprach er jetzt von Einzelfällen. Senatorin Feinstein kontert auf Twitter.

Wer gab den Todesschuss auf Osama bin Laden ab? (Foto) 07.11.2014

Washington - Gut drei Jahre nach dem Tod von Terroranführer Osama bin Laden bei einer Kommandoaktion von US-Elitesoldaten ist ein Streit darüber ausgebrochen, wer den Todesschuss abgab.

Angeklagter im Düsseldorfer Al-Kaida-Prozess will aussagen (Foto) 02.10.2014

Düsseldorf - Kurz vor dem Ende des vor mehr als zwei Jahren begonnenen Prozesses gegen mutmaßliche Al-Kaida-Terroristen in Düsseldorf will der Anführer der Gruppe sein Schweigen brechen.

Lebenslang für Bin Ladens Schwiegersohn (Foto) 23.09.2014

New York - Ein Schwiegersohn des 2011 von US-Soldaten erschossenen Al-Kaida-Führers Osama bin Laden ist zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Ein Gericht in New York legte das Strafmaß für Sulaiman Abu Ghaith am Dienstag fest.

Konto-Unterlagen mutmaßlicher Steuerhinterzieher beschlagnahmt (Foto) 21.06.2014

Berlin - Der Zoll hat nach übereinstimmenden Medienberichten Ende Mai im Hamburger Hafen zwei Container mit Unterlagen über sogenannte Offshore-Konten beschlagnahmt.

Zeitung: USA planten Propaganda-Einsatz mit Bin-Laden-Puppe (Foto) 20.06.2014

Washington - Die USA haben nach einem Medienbericht überlegt, eine Puppe von Osama bin Laden im Propagandakrieg gegen das Terrornetz Al-Kaida einzusetzen.

Bigelow will Geschichte von US-Soldat Bergdahl verfilmen (Foto) 18.06.2014

New York - Die Oscar-Preisträgerin Kathryn Bigelow (62) will US-Medien zufolge die Geschichte des aus fünfjähriger Taliban-Gefangenschaft befreiten Soldaten Bowe Bergdahl verfilmen.

Homeland-Soldat Bowe Bergdahl: Kathryn Bigelow verfilmt seine Geschichte (Foto) 18.06.2014

Fünf Jahre lang war der US-Unteroffizier Bowe Bergdahl Kriegsgefangener der Taliban. Jetzt könnte seine Geschichte bald die Leinwand erobern. Action-Spezialistin Kathryn Bigelow ist offenbar an einer Verfilmung interessiert.

Kathryn Bigelow will 9/11-Drama drehen (Foto) 15.05.2014

Los Angeles - Die US-Regisseurin Kathryn Bigelow brachte im vorigen Jahr das Dokudrama «Zero Dark Thirty» über die Jagd auf Osama bin Laden in die Kinos - nun will sich die Oscar-Preisträgerin («The Hurt Locker») wieder mit einem auf wahren Tatsachen basierenden Terrordrama widmen.

Osama bin Laden schenkt brasilianisches Bier aus (Foto) 30.04.2014

Terror-Doppelgänger als Wirt Osama bin Laden schenkt brasilianisches Bier aus

Osama bin Laden gehörte zu den meistgefürchteten Terroristen der Welt. Auch drei Jahre nach seinem Tod ist der ehemalige Al-Qaida-Führer allgegenwärtig. In einer brasilianischen Bar kann man bei bin Laden sogar ein Bier bestellen - oder zumindest bei seinem Doppelgänger.

Deutscher Rapper wird Al Qaida-Mitglied (Foto) 14.04.2014

Mit dem Berliner Ex-Rapper Deso Dogg hat sich die Terrorgruppe Al Qaida ein prominentes deutsches Aushängeschild geangelt: In einer Videobotschaft wirbt er für einen islamischen Staat im Irak und Syrien und verherrlicht den verstorbenen Al Qaida-Chef Osama Bin Laden.

Medien: FBI hatte acht Jahre vor 9/11 Kontakt zu Bin Laden (Foto) 27.02.2014

Washington - Die US-Bundespolizei FBI hatte laut Berichten der «Washington Times» und des TV-Senders NBC bereits acht Jahre vor den Anschlägen vom 11. September 2001 Kontakt zu Terrorchef Osama bin Laden.