Aktuelle News zu OECD

Wissenschaftlich belegt! Das können deutsche Kids am besten (Foto) 21.11.2017

Sozialkompetenzen gewinnen am Arbeitsmarkt an Bedeutung. Nun hat erstmals eine PISA-Studie verglichen, wie gut Schüler in der Gruppe Probleme lösen können. Deutschland schnitt überdurchschnittlich ab - doch es gibt auch Handlungsbedarf.

Durchwachsene Startchancen für Jugendliche (Foto) 15.09.2016

OECD Studie zu Bildung in Deutschland Durchwachsene Startchancen für Jugendliche

Brummende Konjunktur, funktionierendes Ausbildungssystem: Die Chancen der meisten Jugendlichen in Deutschland sind gut. Doch mehr als jeder zehnte junge Erwachsene bleibt ohne Abitur oder Berufsabschluss.

Schäuble für späteren Rentenbeginn (Foto) 21.04.2016

Der demografische Wandel und der frühe Renteneintritt Deutschlands können laut Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble in Zukunft zu einem "bitter schweren" Problem werden. Einen Lösungsansatz sieht er darin, das Renteneintrittsalter anzuheben.

So setzen die Panama Papers immer mehr Promis unter Druck (Foto) 06.04.2016

Enthüllungen über Steuerhinterziehung So setzen die Panama Papers immer mehr Promis unter Druck

Die Berichte über Briefkastenfirmen in Steueroasen wie Panama setzen immer mehr Prominente unter Druck. Jetzt haben sich auch US-Präsident Barack Obama und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel zu dem Skandal geäußert. Am Mittwoch, den 6. April, wird mit weiteren Enthüllungen gerechnet. Den aktuellen Zwischenstand zur Affäre lesen Sie hier.

Fast jeder fünfte PISA-Schüler versagt (Foto) 10.02.2016

Wer mit 15 nicht einmal simpelste Schulaufgaben lösen kann, gehört im OECD-Maßstab zur Kompetenzgruppe der "Leistungsschwachen". Die Bildungsorganisation hat sich diese Schüler nun genauer angeschaut.

OECD sieht weniger Schwung für Konjunktur (Foto) 03.06.2015

Paris - Die OECD hat ihre Wirtschaftsprognose nach dem schwachen Jahresauftakt gesenkt, rechnet aber weiter mit einer schrittweisen Belebung der Welt-Konjunktur.

Ende des Schweizer Bankgeheimnisses (Foto) 27.05.2015

Brüssel/Bern - Im Kampf gegen die grenzüberschreitende Steuerflucht haben die EU und die Schweiz ein Abkommen über den automatischen Austausch von Bankdaten ab 2018 besiegelt.

Studie zu Einkommensverteilung: Deutschland im Mittelfeld (Foto) 21.05.2015

Berlin - Die Einkommensunterschiede in Deutschland sind nach OECD-Angaben größer als in vielen anderen Industrieländern. Dies geht aus dem Sozialbericht der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hervor, der die Entwicklung in 34 Industrienationen untersucht.In Deutschland verdienen demnach die obersten zehn Prozent der Erwerbstätigen 6,6-mal so viel wie die untersten 10 Prozent, heißt es in der am Donnerstag veröffentlichten Analyse.Der DGB sprach von einem «Armutszeugnis für Deutschland».

Krankheiten durch Luftverschmutzung kosten Europa Billionen (Foto) 28.04.2015

Kopenhagen/Haifa - Die gesundheitlichen Folgen der Luftverschmutzung kommen Volkswirtschaften in der Europäischen Region teuer zu stehen.

OECD senkt Prognose für Chinas Wirtschaft (Foto) 20.03.2015

Peking - Das Wachstum in China wird sich nach Einschätzung der Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit (OECD) noch weiter abschwächen.

EU und Schweiz einig bei Bankdaten-Austausch (Foto) 19.03.2015

Brüssel - Steuerflüchtlinge sollen bald nicht mehr auf die Diskretion der Schweiz hoffen können. Vertreter des Landes und der EU-Kommission haben sich auf Regeln zur automatischen Weitergabe von Bankdaten geeinigt, wie die Brüsseler Behörde mitteilte.

Athen legt sich erneut mit Schäuble und EZB an (Foto) 12.03.2015

Athen/Berlin - Erst Reparationsforderungen, jetzt Beleidigungsvorwürfe: Die griechische Regierung heizt den Streit mit Deutschland weiter an. Angeblich soll Finanzminister Wolfgang Schäuble seinen Kollegen Gianis Varoufakis beleidigt haben.

Mädchen sind oft Mathe-Muffel - besonders in Deutschland (Foto) 05.03.2015

Berlin/London - Mädchen sind besonders in Deutschland noch oft Mathe-Muffel - und berauben sich damit besserer Karrierechancen.

Griechenlands Regierung wirbt in Brüssel um Vertrauen (Foto) 10.02.2015

Athen – Die neue griechische Regierung will erstmals vor versammelter EU-Familie in Brüssel ihr Konzept für eine Bewältigung der schweren Schuldenkrise erklären.

Tsipras stellt sich Vertrauensvotum im Parlament (Foto) 10.02.2015

Athen - Zwei Wochen nach seinem Wahlsieg stellt sich der griechische Regierungschef Alexis Tsipras einer Vertrauensabstimmung des Parlaments in Athen. Die Abstimmung über die linksgeführte Regierung soll am späten Abend beginnen.

G20: Schäuble will Fortschritte im Kampf gegen Steuerflucht (Foto) 09.02.2015

Istanbul - Die Bundesregierung dringt in der G20-Gruppe der führenden Industrie- und Schwellenländer auf rasche Fortschritte im Kampf gegen Steuerflucht.

DIW-Ökonom: Kluft zwischen Arm und Reich wächst nicht mehr (Foto) 22.12.2014

Berlin - Die Ungleichheit zwischen Arm und Reich in Deutschland hat sich nach Angaben des Wirtschaftsforschers Gert Wagner in den vergangenen Jahren nicht weiter vertieft.

OECD: Zuwanderung in Deutschland auf Rekordkurs (Foto) 01.12.2014

Paris/Berlin - Die dauerhafte Zuwanderung nach Deutschland hat im vergangenen Jahr so stark zugenommen wie in keinem anderen Land der OECD. Gleichzeitig gab es klare Fortschritte bei der Integration von Zuwanderern in den deutschen Arbeitsmarkt.

OECD sieht Eurozone als Schwachpunkt der Weltwirtschaft (Foto) 25.11.2014

Paris - Der Euroraum bleibt nach Einschätzung der OECD das Sorgenkind der Weltwirtschaft. OECD-Generalsekretär Angel Gurria sieht nach den globalen Krisenjahren zwar weltweit eine «langsame Erholung, aber das Wachstum bleibt moderat».

OECD: Eurozone bleibt Sorgenkind (Foto) 25.11.2014

Wiesbaden/Paris - Die Eurozone bleibt nach Einschätzung der OECD das Sorgenkind der Weltwirtschaft. Und darunter leiden auch die Aussichten für die deutsche Konjunktur.

Irland stopft Steuer-Schlupfloch «Double Irish» (Foto) 14.10.2014

Dublin - Irlands Regierung schafft eine der bekanntesten Möglichkeiten zum Steuersparen ab: Ab 2015 können Firmen nicht mehr in Irland registriert sein, ohne dort Steuern zu zahlen.

EU verschärft Gesetz: Bankgeheimnis fällt endgültig (Foto) 14.10.2014

Luxemburg - Die EU hat das endgültige Ende vom Bankgeheimnis besiegelt. Fast alle Mitgliedstaaten werden von 2017 an automatisch Bankdaten austauschen. Sie bekämpfen damit verstärkt die grenzüberschreitende Steuerflucht.

Kreise: G20 billigen OECD-Vorschläge gegen Steuerschlupflöcher (Foto) 21.09.2014

Cairns - Die führenden Industrie- und Schwellenländer (G20) machen Ernst im Kampf gegen Steuerschlupflöcher internationaler Konzerne.

OECD will Steuerschlupflöcher für Konzerne schließen (Foto) 16.09.2014

Paris/Berlin - Für internationale Konzerne soll es schwieriger werden, mit Gewinnverlagerungen und Steuerschlupflöchern den Fiskus auszutricksen.

OECD sieht schwächeres Wachstum (Foto) 15.09.2014

Paris/Essen - Die Konjunkturschwäche im Euroraum und die weltweiten Konfliktherde bereiten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) zunehmend Sorgen.

Zeitung: Schäuble plant Steuervergünstigung für Konzerne (Foto) 14.09.2014

Berlin - Die von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) in Aussicht gestellten Steuerbegünstigungen zur Forschungsförderung in Unternehmen nehmen konkrete Formen an.

Bei den Gehältern haben Akademiker die Nase deutlich vorn (Foto) 09.09.2014

Berlin - Akademiker und Meister verdienen in Deutschland im Schnitt drei Viertel mehr als ausschließlich beruflich ausgebildete Fachkräfte. Auch werden Hochqualifizierte seltener arbeitslos und sind zudem weitaus weniger krank.

Studie: Deutschland profitiert am stärksten von US-Industrie (Foto) 16.08.2014

Boston - Deutsche Firmen sind laut einer Studie die größten Profiteure eines Comebacks der US-Industrie.

Entwarnung an der Preisfront für Getreide - Fleisch und Fisch teurer (Foto) 11.07.2014

Rom - Die Preise für die wichtigsten Getreidesorten dürften nach Einschätzung von Experten in den nächsten ein bis zwei Jahren weiter sinken und den Handel damit weltweit antreiben.

Trotz höherer Mieten: Inflation steigt nur leicht (Foto) 11.07.2014

Wiesbaden - Die Inflation in Deutschland bleibt trotz höherer Preise für Pauschalreisen und steigender Nettokaltmieten niedrig. Die jährliche Teuerungsrate stieg im Juni nur leicht auf 1,0 Prozent nach 0,9 Prozent im Mai.

Deutschland nach USA das zweitbeliebteste Einwanderungsland (Foto) 20.05.2014

Berlin - Deutschland ist zu einem der weltweit beliebtesten Einwanderungsländer geworden.

Niedriglöhne und hohes Armutsrisiko - OECD verlangt Reformen (Foto) 13.05.2014

Berlin - Die OECD fordert von der großen Koalition rasche Reformen, um ein dauerhaftes Wirtschaftswachstum zu sichern und das Armutsrisiko zu bekämpfen.

Merkel trifft Spitzen von Weltfinanz-Organisationen (Foto) 13.05.2014

Berlin - Die Spitzen von IWF, Weltbank und OECD kommen zu einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Berlin zusammen.

Leitzins bleibt trotz Mini-Inflation bei 0,25 Prozent (Foto) 08.05.2014

Brüssel - Trotz der nach wie vor sehr niedrigen Inflation hält die Europäische Zentralbank (EZB) still.

Deutschland wegen Defiziten im Kampf gegen Geldwäsche in der Kritik (Foto) 26.04.2014

Berlin - Deutschland droht wegen anhaltender Defizite im Kampf gegen Geldwäsche international als ein Risikoland an den Pranger gestellt zu werden.

Deutsche zahlen etwas weniger Steuern und Abgaben (Foto) 11.04.2014

Berlin - Die Steuer- und Abgabenlast der Deutschen ist im vergangenen Jahr leicht gesunken.

Betriebsrat eingeschüchtert: Beschwerde gegen Hyundai (Foto) 04.04.2014

Frankfurt/Rüsselsheim - Nach heftiger Kritik am Umgang des südkoreanischen Autobauers Hyundai mit Betriebsräten hat die IG Metall Beschwerde bei der OECD eingelegt.

OECD stoppt Beitrittsverhandlungen mit Russland (Foto) 13.03.2014

Paris - Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) legt ihre Beitrittsverhandlungen mit Russland vorerst auf Eis. Der OECD-Rat sei damit einem Antrag der 34 Mitgliedstaaten gefolgt, teilte die Organisation heute in Paris mit.

OECD: Deutsche Wirtschaft hängt Eurozonen-Konkurrenten auch 2014 ab (Foto) 11.03.2014

Paris - Die deutsche Wirtschaft hängt ihre großen europäischen Konkurrenten beim Wachstum auch 2014 ab. In ihrem jüngsten Zwischenbericht zur Konjunkturlage prognostiziert die internationale Wirtschaftsorganisation OECD für die Bundesrepublik einen kräftigen Aufschwung.

OECD: Deutsche hängen Eurozonen-Konkurrenten auch 2014 ab (Foto) 11.03.2014

Paris - Die deutsche Wirtschaft hängt ihre großen europäischen Konkurrenten beim Wachstum auch 2014 ab. In ihrem jüngsten Zwischenbericht zur Konjunkturlage prognostiziert die internationale Wirtschaftsorganisation OECD für die Bundesrepublik einen kräftigen Aufschwung.

Deutsche im Konsumrausch (Foto) 11.03.2014

Wiesbaden/Berlin - Die Anzeichen für einen kräftigen Konjunkturaufschwung in Deutschland häufen sich: Das Geld der Verbraucher sitzt ohnehin seit Monaten locker, nun treiben nach dem enttäuschenden Vorjahr auch Deutschlands Exporteure die Wirtschaft wieder an.

Studie: Frauen erobern allmählich Berufswelt in Deutschland (Foto) 03.03.2014

Frankfurt/Main - Frauen sind in Deutschland im Berufsleben immer stärker vertreten. In den Top-Etagen sind weibliche Führungskräfte allerdings nach wie vor die Ausnahme.