Aktuelle News zu Nordkorea

Nordkorea schickt protokollarisches Staatsoberhaupt nach Moskau (Foto) 04.05.2015

Seoul - Nach der Absage von Machthaber Kim Jong Un reist Nordkoreas protokollarisches Staatsoberhaupt Kim Yong Nam zur Feier des 70. Jahrestags des Sieges über Hitlerdeutschland nach Russland.

Sony-Hack, die Fortsetzung: WikiLeaks postet Dokumente (Foto) 16.04.2015

Für Sony wird es noch einmal richtig schmutzig: Nach dem Hacking-Skandal von 2014 veröffentlichte WikiLeaks nun tausende Dokumente des Studios.

Mit dem Ballon zu Kim Jong Un (Foto) 08.04.2015

The Interview nach Nordkorea geschickt Mit dem Ballon zu Kim Jong Un

Der nordkoreanische Aktivist Lee Min Bok lebt heute in Südkorea und setzt sich für politische Aufklärung in seiner Heimat ein. Per Ballon hat er bislang eine Million Flugblätter sowie tausende Kopien des Films "The Interview" über die Grenze geschickt.

Bericht: Kim Jong Un umgibt sich mit «Vergnügungstrupps» (Foto) 04.04.2015

Seoul - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un will sich nach südkoreanischen Medienberichten wie schon sein Vater mit «Vergnügungstrupps» von jungen schönen Frauen umgeben.

US-Botschafter in Südkorea bei Messerattacke verletzt (Foto) 05.03.2015

Seoul - Ein polizeibekannter südkoreanischer Aktivist hat den US-Botschafter in Seoul bei einer Vortragsveranstaltung mit einem Messer attackiert. Der 42-jährige Gesandte Mark Lippert wurde bei dem Vorfall am Morgen am Arm und im Gesicht verletzt.

Nordkorea droht mit «erbarmungslosen Schlägen» (Foto) 02.03.2015

Seoul - Nordkorea lässt als Reaktion auf gemeinsame Frühjahrsmanöver der Streitkräfte der USA und Südkoreas die Muskeln spielen. Das nordkoreanische Militär feuerte nach südkoreanischen Angaben zwei Kurzstreckenraketen in Richtung offenes Meer ab.

UN-Menschenrechtsrat erörtert Konflikte (Foto) 02.03.2015

Genf - Der Kampf gegen den Terrorismus sowie die bewaffneten Konflikte im Irak, in Syrien und der Ukraine gehören zu den Themen der Frühjahrssitzung des UN-Menschenrechtsrates. Sie wird heute in Genf eröffnet.

«Reporter ohne Grenzen» beklagt Verfolgung von Journalisten (Foto) 12.02.2015

Berlin - Bewaffnete Konflikte und verstärkte staatliche Repression behindern weltweit zunehmend die Arbeit unabhängiger Journalisten.

USA wappnen sich mit neuer Behörde gegen Hackerangriffe (Foto) 10.02.2015

Washington - Mit immer neuen digitalen Attacken bringen Hacker die Netzwerke von amerikanischer Regierung und Unternehmen ins Wanken. Nun sagen die USA der globalen Hackergemeinde mit einer neuen Behörde den Kampf an.

Obama will Cybersicherheit stärken (Foto) 14.01.2015

Washington - Nach der Hackerattacke auf das Filmstudio Sony Pictures will US-Präsident Barack Obama verstärkte Cybersicherheit. Unternehmen sollen ermutigt werden, ihre Erfahrungen mit Angriffen noch besser mit den Behörden und untereinander zu teilen.

Südkorea offen für Treffen mit Nordkoreas Machthaber (Foto) 12.01.2015

Seoul - Süd- und Nordkorea gehen im neuen Jahr trotz Spannungen vorsichtig aufeinander zu. Südkoreas Präsidentin Park Geun Hye zeigte sich offen für ein Treffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un - ohne Vorbedingungen.

Nordkorea bietet USA Deal zur Einstellung von Atomtesten an (Foto) 10.01.2015

Seoul - Nordkorea fühlt sich jedes Jahr aufs Neue durch die Militärmanöver der USA und Südkoreas provoziert. Jetzt lockt Pjöngjang überraschend mit dem Angebot, vorläufig keine Atomtests mehr zu unternehmen.

Nordkorea verfolgt Christen am stärksten (Foto) 07.01.2015

Kelkheim - Unterdrückung, Arbeitslager, Misshandlungen: In keinem Staat werden Christen so stark verfolgt wie in Nordkorea. 70 000 von ihnen sind in dem abgeschotteten kommunistischen Land in Lagern interniert.

Sony-Chef bedankt sich für Unterstützung nach Hacker-Angriff (Foto) 06.01.2015

Las Vegas - Sony-Chef Kazuo Hirai hat sich für Unterstützung nach dem verheerenden Hacker-Angriff auf das konzerneigene Hollywood-Studio Sony Pictures bedankt.

USA verschärfen Sanktionen gegen Nordkorea (Foto) 02.01.2015

Washington - Im Konflikt um angebliche Hackerangriffe aus Nordkorea haben die USA neue Sanktionen gegen das Regime in Pjöngjang verhängt. «Die ist ein erster Schritt», erklärte ein Sprecher des Weißen Hauses. Weitere könnten folgen.

"The Interview": So soll der Film nach Nordkorea kommen (Foto) 02.01.2015

Nach langem Hin und Her erobert Seth Rogens Komödie "The Interview" den Globus. In Nordkorea ist der Film aber nicht zu haben. Das will ein Aktivist ändern: Park Sang Hak beabsichtigt, DVDs und USB-Sticks mit dem Streifen in das Land zu bringen.

"The Interview": Neuer Trailer veröffentlicht (Foto) 01.01.2015

Sony Pictures bläst zur Attacke: Nach dem Rückzieher vom Rückzieher veröffentlichten die Macher von "The Interview" kurz vor dem Jahreswechsel einen neuen Trailer des umstrittenen Nordkorea-Klamauks.

Kim Jong Un zu Gipfeltreffen mit Südkorea bereit (Foto) 01.01.2015

Seoul - Trotz jüngster Drohungen Nordkoreas mit einem neuen Atomtest hat sich Machthaber Kim Jong Un zu einem Treffen mit Südkoreas Präsidentin Park Geun Hye bereiterklärt.

Südkorea schlägt Nordkorea Gespräche über Annäherung vor (Foto) 29.12.2014

Seoul - Südkorea will neue Gespräche mit Nordkorea. Möglichst schon im Januar soll über Schritte zur Wiedervereinigung verhandelt werden. Doch Nordkorea befürchtet, der Süden wolle ihn schlucken.

Nordkorea betitelt Obama als «Urwald-Affen» (Foto) 27.12.2014

Hacker-Skandal um The Interview Nordkorea betitelt Obama als «Urwald-Affen»

«Wie ein Affe im Tropenwald» - Nordkorea schlägt weit unter der Gürtellinie zu und beleidigt US-Präsident Obama. Der Streit um den Cyber-Angriff auf das Filmstudio Sony Pictures eskaliert.

Hacker-Affäre: Nordkorea beschimpft Obama (Foto) 27.12.2014

Seoul - «Wie ein Affe im Tropenwald» - Nordkorea schlägt weit unter der Gürtellinie zu und beleidigt US-Präsident Obama. Der Streit um den Cyber-Angriff auf das Filmstudio Sony Pictures eskaliert.

Nordkorea-Satire «The Interview» wird nun doch gezeigt (Foto) 25.12.2014

Washington Trotz Terrordrohungen hat Sony Pictures die Nordkorea-Satire «The Interview» veröffentlicht.

Dennis Rodman will nicht mit Kim Jong-un spielen (Foto) 23.12.2014

Bisher pflegte Ex-NBA-Star Dennis Rodman ein freundschaftliches Verhältnis zu Nordkoreas Diktator Kim Jong-un. In einem Videospiel will er aber nicht an der Seite des umstrittenen Machthabers auftreten.

Massiver Internet-Ausfall in Nordkorea - Sony-Film doch zu sehen (Foto) 23.12.2014

Seoul/Washington - In Nordkorea ist inmitten eines Streits mit den USA über einen Hacker-Angriff auf das Sony-Filmstudio das Internet stundenlang komplett ausgefallen.

Trotz "The Interview"-Skandal: Kim Jong-un schießt scharf (Foto) 22.12.2014

Der Spieleentwickler Moneyhorse Games lässt sich von dem Sony-Skandal um den Film "The Interview" wenig beeindrucken. Statt seine eigene Ballerspiel-Parodie auf Kim Jong-un auf Eis zu legen, verpassen sie ihrem Spiel stattdessen ein Sony-Bonuslevel.

Atomomkraftwerke: Südkorea trainiert Hacker-Abwehr (Foto) 22.12.2014

Seoul - Nach der Enthüllung geschützter Informationen über zwei südkoreanische Atomreaktoren im Internet hat der Betreiber Übungen zur Abwehr von Cyber-Attacken begonnen.

Hustler will "The Interview" in einen Porno verwandeln (Foto) 21.12.2014

Larry Flynt macht das, was er am besten kann: provozieren. Im Skandal um den Film "The Interview" gießt er nun weiteres Öl ins Feuer und plant nach eigenen Aussagen eine Porno-Version des Streifens, welche Kim Jong-un erst recht zum Toben bringen soll.

Nordkorea droht mit nuklearer Aufrüstung (Foto) 21.12.2014

Seoul - Nach dem Vorwurf gravierender Menschenrechtsverstöße hat Nordkorea mit dem Bau weiterer Atomwaffen gedroht.

Nordkorea streitet Cyber-Attacke auf Sony ab (Foto) 20.12.2014

Pjöngjang/New York - Nordkorea hat nach eigenen Angaben nichts mit der Cyber-Attacke auf Sony Pictures zu tun und droht nach entsprechenden Vorwürfen aus den USA mit «ernsthaften Konsequenzen». Das Außenministerium in Pjöngjang warf den USA Verleumdung vor.

"The Interview": Erscheint der Film doch noch? (Foto) 20.12.2014

Nachdem Sony Pictures sogar einen Tadel von US-Präsident Obama dafür einstecken musste, dass "The Interview" Weihnachten nicht in den Kinos anläuft, hat das Filmstudio jetzt reagiert.

USA sehen Nordkorea hinter Sony-Hack (Foto) 20.12.2014

New York - Die USA beschuldigen Nordkorea, für den Hackerangriff auf das Filmstudio Sony Pictures verantwortlich zu sein. US-Außenminister John Kerry sprach von einer bislang einmaligen und provozierenden Attacke.

Barack Obama: "Sony hat einen Fehler gemacht" (Foto) 19.12.2014

Die Absage des Nordkorea-kritischen Films "The Interview" beschäftigt nun auch US-Präsident Barack Obama. Er kritisiert Sonys Entscheidung und wendete sich an die Hacker, die den ganzen Schlamassel verursacht hatten: "Wir werden darauf entsprechend antworten."

Aufregung um "The Interview": Auch in diesen Filmen ist Nordkorea der Bösewicht (Foto) 19.12.2014

Der Streifen "The Interview", in dem der nordkoreanische Despot Kim Jong Un der Lächerlichkeit preisgegeben wird, kommt vorerst nicht in die Kinos.

Wirbel um Sony-Hackerangriff: FBI macht Nordkorea verantwortlich (Foto) 19.12.2014

New York - Die USA haben Nordkorea erstmals direkt für den Hackerangriff auf Sony Pictures verantwortlich gemacht. Es gebe genügend Informationen, die diesen Rückschluss erlaubten, teilte die US-Bundespolizei FBI in Washington mit.

Hier wird Kim Jong Un weggebombt (Foto) 19.12.2014

Gerade erst hat Sony Seth Rogens umstrittene Komödie The Interview eingestampft, um weiteren Ärger zu vermeiden - da ist auch schon das nächste Malheur passiert: Im Internet ist just jene heikle Filmszene aufgetaucht, in der der nordkoreanische Diktator Kim Jong Un ums Leben kommt.

"The Interview": Kim Jong Uns Todesszene taucht im Netz auf (Foto) 18.12.2014

Gerade erst hat Sony Seth Rogens umstrittene Komödie "The Interview" eingestampft, um weiteren Ärger zu vermeiden - da ist auch schon das nächste Malheur passiert: Im Internet ist just jene heikle Filmszene aufgetaucht, in der der nordkoreanische Diktator Kim ...

Nach Hacker-Drohungen: Auch Steve Carells Nordkorea-Thriller abgeblasen (Foto) 18.12.2014

Das Thema Nordkorea scheint für die Hollywood-Studios zum heißen Eisen zu werden. Nach Sony knickte nun auch New Regency ein und ließ seine Pläne für einen Thriller mit Steve Carell fallen.

Sony knickt ein: "The Interview" startet nicht in US-Kinos (Foto) 18.12.2014

Nun kommt der umstrittene Film "The Interview" also doch nicht in die US-Kinos.

Seth Rogen und James Franco sagen alle Auftritte ab (Foto) 16.12.2014

Ist das Duo Seth Rogen und James Franco mit seiner bitterbösen Komödie zu weit gegangen? Inzwischen haben die beiden Schauspieler sämtliche Auftritte zu "The Interview" abgesagt.

Bericht: Commerzbank droht Milliardenstrafe in den USA (Foto) 12.12.2014

New York/Frankfurt - Der Commerzbank droht einem Zeitungsbericht zufolge in den USA eine Milliardenstrafe wegen mutmaßlicher Verstöße gegen Geldwäsche- und Sanktionsgesetze.

Bericht: Sony Pictures wurde vor Hacker-Angriff erpresst (Foto) 08.12.2014

San Francisco - Die Hacker, die gigantische Datenbestände beim Hollywood-Studio Sony Pictures ausgeplündet haben, wollten laut einem Medienbericht zunächst Geld erpressen.

Sony Pictures wegen James Franco und Seth Rogen gehackt? (Foto) 29.11.2014

Seth Rogen und James Franco könnten indirekt schuld sein an einer Attacke, welche angeblich zu Beginn der Woche das Firmennetzwerk von Sony Pictures Entertainment lahmgelegt hat. Es wird befürchtet, dass die Täter im Auftrage Nordkoreas gehandelt haben.

UN: Nordkorea soll vor Internationalen Strafgerichtshof (Foto) 19.11.2014

Seoul - Ein UN-Komitee hat gefordert, Nordkorea wegen eklatanter Menschenrechtsverstöße in dem Land vor den internationalen Strafgerichtshof in Den Haag zu bringen.

Nordkorea lässt zwei gefangene Amerikaner frei (Foto) 08.11.2014

Washington - Nordkorea hat zwei weitere Amerikaner aus der Gefangenschaft entlassen. Das bestätigte die US-Regierung. Demnach befanden sich die US-Bürger Kenneth Bae und Matthew Todd Miller bereits auf dem Heimflug in die USA.

Steinmeier lobt Indonesien für lebendige Demokratie (Foto) 02.11.2014

Jakarta - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat junge Indonesier zum Deutschlernen und Studieren in Deutschland ermuntert.

Steinmeier besucht innerkoreanische Grenze (Foto) 01.11.2014

Seoul - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fährt zum Abschluss seines zweitägigen Besuchs in Südkorea heute zur stark befestigten innerkoreanischen Grenze.

US-Militär: Nordkorea kann Sprengkopf für Atomrakete bauen (Foto) 25.10.2014

Seoul/Washington - Nordkorea ist nach Einschätzung des US-Militärs in seinem Atomwaffenprogramm weiter fortgeschritten als bisher angenommen. Demnach ist Nordkorea prinzipiell in der Lage, einen passenden Atomsprengkopf für eine Interkontinentalrakete zu bauen und diese auch abzufeuern.

Militärgespräche zwischen Süd- und Nordkorea ohne Einigung (Foto) 15.10.2014

Seoul - Die ersten Militärgespräche zwischen Süd- und Nordkorea seit mehr als drei Jahren über Schritte zur Entspannung sind ohne greifbares Ergebnis geblieben.

Nordkoreas Machthaber wieder aufgetaucht (Foto) 14.10.2014

Pjöngjang - Rund sechs Wochen war er von der Bildfläche verschwunden - nun hat sich Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un wieder in der Öffentlichkeit gezeigt.

Nordkoreas Machthaber kuriert offenbar Krankheit aus (Foto) 09.10.2014

Seoul - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un kuriert nach Einschätzung des Verteidigungsministeriums in Südkorea eine «nicht öffentlich gemachte Krankheit» aus.