Aktuelle News zu Nordkorea

Kim Jong-un hat Porno-Panik! (Foto) 27.06.2015

Nordkorea verbietet Sex-Inhalte Kim Jong-un hat Porno-Panik!

Wer sich als Ausländer in Nordkorea, dem Machtgebiet von Kim Jong-un, mit pornographischem Material erwischen lässt, dürfte bald ein dickes Problem haben: Angeblich will das Regime die Einfuhr von Sex-Inhalten verbieten. Der Schmuddelkram werde in Nordkorea als "staatsgefährdend" betrachtet, heißt es.

10 Orte, die für Normalsterbliche tabu sind (Foto) 02.06.2015

Es gibt Orte auf der Welt, die sind so geheim, dass kaum einer von ihnen weiß. Andere sind wohlbekannt, doch weiß keiner, was hinter dicken Mauern und Stacheldraht eigentlich vor sich geht. Dadurch entstehen oft wilde Mythen und Verschwörungs-Theorien. Wir stellen Ihnen zehn Orte vor, die kein Normalsterblicher betreten darf.

Eklat auf Schildkrötenfarm! Kim Jong Un will Hummer (Foto) 20.05.2015

Da musste der Betreiber einer nordkoreanischen Schildkrötenfarm sicher schlucken, als Kim Jong Un plötzlich Hummer von ihm verlangte. Als keiner aufzutreiben war, bekam der Diktator Berichten zufolge einen Tobsuchtsanfall. Der Farm würde nicht genug zum Wohle der Nation beitragen, zeterte er. Es war aber wohl vor allem sein Appetit, der unbefriedigt blieb.

Kim Jong Uns grausame Exekutionshierarchie (Foto) 15.05.2015

Flakfeuer, Schläge und Co. Kim Jong Uns grausame Exekutionshierarchie

Kim Jong Un will gefürchtet werden. Seine engsten Kreise säubert er regelmäßig. Für Aufsehen sorgte vor allem die Exekution seines eigenen Onkels. Nun hat er seinen Verteidigungsminister auf eine besonders grausame Weise umbringen lassen: mit einem Flugabwehrgeschütz. Aber wieso müssen die Hinrichtungen so bestialisch sein?

Kim Jong Un fackelt Minister mit Flammenwerfer ab (Foto) 10.04.2014

Seinen Onkel warf Kim Jong Un den Hunden zum Fraß vor. Doch nicht nur bei der eigenen Familie kennt er keine Gnade. Erneut ließ er zahlreiche Beamte entfernen - einen mit dem Flammenwerfer.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2