Aktuelle News zu Nissan

Nissan Leaf: In der Ruhe liegt die Reichweite (Foto) 09.02.2018

Im März rollt das meistverkaufte Elektroauto der Welt, der Nissan Leaf, in neuer Generation zu den Händlern - mit mehr Komfort und mehr Reichweite. Schon jetzt gibt es europaweit 13.000 Vorbestellungen.

Mercedes X-Klasse: Der kleine Luxus-Laster (Foto) 23.10.2017

Pick-ups waren bislang mehr Arbeitstiere als Lifestyle-Laster. Ab November will erstmals Mercedes in diesem Segment mitmischen, mit der X-Klasse.

Nissan Leaf: Mehr Power für den Weltmeister (Foto) 06.09.2017

In Tokio enthüllte Nissan den neuen Leaf. Die zweite Generation des weltweit am meisten verkauften Elektroautos erhält mit fast 400 Kilometer deutlich mehr Reichweite. Der Preis bleibt trotzdem auf dem Niveau des Vorgängers.

Mitsubishi Eclipse Cross: Eine Prise Lifestyle (Foto) 26.06.2017

Mit Outlander und ASX hat Mitsubishi zwar bereits zwei SUVs im Angebot. Doch die gelten als Brot-und-Butter-Gefährte. Nun plant die japanische Marke, deutlich aggressiver vorzugehen - mit dem Eclipse Cross.

Renault Koleos: Zweite Chance genutzt (Foto) 09.06.2017

Mit den Modellen Captur und Kadjar ist Renault im Segment der kompakten SUVs bereits erfolgreich unterwegs. Mit dem Koleos wollen die Franzosen nun auch in der gehobenen Mittelklasse ein kräftiges Wort mitreden.

Millionen Autos mit gravierender Sicherheitslücke (Foto) 11.08.2016

Medienberichten zufolge haben Millionen von Autos beliebter Marken erhebliche Sicherheitslücken. Das Problem: Die Funkfernbedienung lasse sich ganz einfach kopieren und somit Türen öffnen und schließen. Welche Autos betroffen sind, erfahren Sie hier.

Neue "Top Gear"-Moderatorin startet in der "Grünen Hölle" (Foto) 19.05.2016

Sie ist eine der wenigen Frauen am Steuer eines Rennwagens: Die neue Co-Moderatorin der britischen Kult-Auto-Sendung "Top Gear", Sabine Schmitz, startet auch dieses Jahr beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring.

Rückruf bei Nissan! 3,5 Millionen Autos weltweit betroffen (Foto) 02.05.2016

Der japanische Autohersteller Nissan ruft weltweit über drei Millionen Fahrzeuge wegen Fehlfunktionen mit den Airbags zurück. Es ist nicht der erste Rückruf des Unternehmens.

Verlierer des Tages (Foto) 30.04.2016

Beyoncé: Kein Auftritt in Nashville

Qashqai 1.6 dCi 4x4: Bestes Pferd im Stall (Foto) 29.04.2016

Crossover sind in. Auf dem Weg zum SUV sind sie stehen geblieben zwischen Limousine und echtem Geländewagen. Sie sind handlich und handzahm, vor allem bei Frauen beliebt.

Nissan steckt 136 Millionen Euro in britisches Werk (Foto) 03.09.2015

London - Der japanische Autobauer Nissan investiert 100 Millionen Pfund (136 Mio Euro) in sein Werk in Nordengland.

Zehn Autobauer in den USA verklagt - auch BMW, Mercedes, VW (Foto) 27.08.2015

Los Angeles - Die Autobranche muss sich vor einem US-Gericht wegen angeblicher Sicherheitsmängel in neuen Modellen verantworten.

Daimler steckt eine Milliarde Euro in Rastatter Werk (Foto) 30.06.2015

Rastatt - Der Autokonzern Daimler will bis 2020 eine Milliarde Euro in sein Kompaktwagenwerk in Rastatt investieren. 

33,8 Millionen Wagen: Rekord-Rückruf bei Takata (Foto) 19.05.2015

Washington - Mangelhafte Airbags zwingen den Autozulieferer Takata in den USA zu einem landesweiten Rekord-Rückruf. Unter dem Druck der US-Verkehrsaufsicht räumte das japanische Unternehmen am Dienstag Gefahren bei insgesamt 33,8 Millionen Fahrzeugen ein.

Toyota und Nissan rufen 6,5 Millionen Autos zurück (Foto) 13.05.2015

Gigantische Rückrufaktion bei den japanischen Automobilherstellern Nissan und Toyota: Wegen defekter Airbags werden 6,5 Millionen Fahrzeuge weltweit zurückgerufen.

Defekte Airbags aus Japan lösen erneut Massenrückruf aus (Foto) 13.05.2015

Tokio/Stuttgart - Defekte Airbags des japanischen Zulieferers Takata sorgen wieder für einen Massenrückruf in der Branche.

Im Video: Der Todes-Crash vom Nürburgring (Foto) 30.03.2015

Bei einem beängstigenden Unfall auf dem Nürburgring ist am Wochenende ein Zuschauer getötet worden. Noch ist die genau Ursache unklar. Nun zeigt ein Video, mit welcher Wucht das Auto einschlug.

Daimler steigt ins Pick-up-Segment ein (Foto) 27.03.2015

Stuttgart - Der Autobauer Daimler will noch in diesem Jahrzehnt seinen ersten Pick-up-Truck auf den Markt bringen. Mit dem neuen Modell zielen die Stuttgarter unter anderem auf Lateinamerika, Australien und Europa, wie der Konzern mitteilte.

Chef von chinesischem Volkswagen-Partner festgenommen (Foto) 16.03.2015

Peking - Chinas oberste Anti-Korruptionsermittler haben den Chef des Volkswagen-Partners FAW festgenommen.

Alle Infos zur Automesse, Neuheiten und Trends (Foto) 05.03.2015

Der Genfer Autosalon vom 5. bis 15. März 2015 ist alljährlich das erste Schaufenster für neue Technologien und Modelle der Branche in Europa. Infos zur Automesse in Genf, Tickets und Termine, Neuheiten und Trends gibt es hier.

Roboter-Audi fährt zur CES - Fernseher-Markt wächst mit Ultra-HD (Foto) 05.01.2015

Las Vegas - Der deutsche Autobauer Audi setzt bei der Technik-Messe CES in Las Vegas einen Meilenstein für selbstfahrende Autos.

Defekte Airbags: Honda und Nissan rufen noch mehr Autos in Werkstatt (Foto) 11.12.2014

Tokio - Die japanischen Autobauer Honda und Nissan müssen wegen der defekten Airbags des Zulieferers Takata ihre Rückruf-Aktionen in Japan noch einmal ausweiten.

Mercedes-AMG GT: Kein Porsche-Killer (Foto) 18.11.2014

Im neuen Supersportler der Mercedes-Tochter AMG möchten Medienvertreter gerne eine Kampfansage an Porsche sehen. Vertreter beider Hersteller aus Stuttgart sehen das schwäbisch-gelassen.

Renault Espace: Van oder nicht Van, das ist die Frage (Foto) 09.10.2014

Bei der Vielzahl von Automodellen verliert man leicht den Überblick. Wer hat welchen Fahrzeugtyp erfunden? Da werden Tatsachen schnell verfälscht, wie das Beispiel der Vans zeigt.

Daimler und Renault-Nissan sparen durch Zusammenarbeit (Foto) 03.10.2014

Paris - Mehr Kooperation - mehr Ersparnis: Daimler und Renault-Nissan können mit ihrer wachsenden Zusammenarbeit deutlich mehr Kostenvorteile heben als ursprünglich erwartet.

Renault bleibt bei Einstieg in die Premiumklasse (Foto) 28.09.2014

Paris - Der französische Autohersteller Renault hat seine Pläne für einen Einstieg in die Oberklasse bekräftigt. «Wir starten in den Premium-Bereich», sagte Firmenchef Carlos Ghosn dem Magazin «Focus».

Japanische Autozulieferer müssen in China Rekordstrafe zahlen (Foto) 20.08.2014

Peking - Japanische Autozulieferer müssen in China wegen verbotener Preisabsprachen die Rekordsumme von 1,24 Milliarden Yuan (151 Millionen Euro) bezahlen.

US- und China-Geschäft treiben Umsatz und Gewinn bei Nissan (Foto) 28.07.2014

Tokio - Florierende Verkäufe in den USA, China und Europa haben dem japanischen Renault-Partner Nissan ein kräftiges Plus bei Umsatz und Gewinn eingetragen.

Vergleich: BMW i3 gegen Nissan Leaf - Es hat sich was getan (Foto) 17.07.2014

Auch wenn die Bundesregierung bis 2020 eine Millionen von ihnen auf der Straße sehen will, laufen die Verkäufe von Elektroautos nur schleppend.

BMW ruft 1,6 Millionen älterer 3er in die Werkstatt (Foto) 16.07.2014

München - Millionenfach mussten seit letzem Jahr japanische Hersteller Autos wegen defekter Airbags zurückrufen. Schuld war ein Zulieferer. Schon damals war auch BMW betroffen, nun erwischt es die Münchner erneut. Aktuelle Modelle sind allerdings nicht darunter.

BMW ruft 1,6 Millionen älterer 3er in die Werkstatt (Foto) 16.07.2014

München - BMW ruft wegen möglicher Fehler in Airbag-Systemen in älteren Fahrzeugen der 3er-Reihe weltweit mehr als 1,6 Millionen Autos zurück.

Auch eine Million Subaru müssen in die Werkstätten (Foto) 04.07.2014

Tokio - Die Rückrufe in der Autoindustrie häufen sich. Nach Weltmarktführer Toyota muss ein weiterer japanischer Konzern Autos in die Werkstätten zurückholen. Aber nicht nur die Japaner sind betroffen.

Trotz Besserung im Abseits: Der Nissan Micra als Gebrauchter (Foto) 04.07.2014

Berlin - Nicht sonderlich pannensicher: Über dreißig Jahre bietet Nissan den Micra schon zum Verkauf an. Doch spätestens seit 2005 ist das Auto wegen seiner technischen Unzuverlässigkeit eher etwas für Fans.

Auch eine Million Subaru müssen in die Werkstätten (Foto) 04.07.2014

Tokio - Die Massenrückrufe in der Autoindustrie reißen nicht ab: Der japanische Konzern Fuji Heavy Industries Ltd muss weltweit 1,18 Millionen Autos seiner Marke Subaru wegen Problemen mit Bremsleitungen in die Werkstätten zurückholen.

Deutsche Autobauer zieht es nach Mexiko (Foto) 03.07.2014

Mexiko-Stadt - Mexiko ist derzeit ein El Dorado der internationalen Automobilindustrie. Die Konzerne investieren dort massiv, das Land weckt große Hoffnungen in der Branche.

Daimler und Renault-Nissan planen Kompaktwagenwerk in Mexiko (Foto) 27.06.2014

Stuttgart/Mexico City - Daimler und die Allianz aus Renault und Nissan bauen künftig gemeinsam Kompaktwagen. Die beiden Partner investieren eine Milliarde Euro in ein entsprechendes Werk in Mexiko, wie Daimler am Freitag mitteilte.

Ist ein Elektroauto rückwärts genauso schnell wie vorwärts? (Foto) 24.06.2014

Essen - Schnell rückwärts aus einer Sackgasse herausfahren oder im Rückwärtsgang einige Meter zur freigewordenen Parkbuch zurücksprinten - das ist mit einem Benziner manchmal gar nicht so einfach. Bei einem Elektroauto verhält es sich jedoch etwas anders.

Honda ruft zwei Millionen Autos zurück - Defekte Airbags (Foto) 23.06.2014

Tokio - Erneuter Massenrückruf in der Autoindustrie: Nach dem weltgrößten Autobauer Toyota muss auch die japanische Konkurrenz einen im vergangenen Jahr gestarteten Rückruf wegen defekter Airbags ausweiten.

Bericht: Daimler plant erstes Kompaktwagenwerk in Mexiko (Foto) 22.06.2014

Stuttgart/Hamburg - Der Autobauer Daimler plant laut einem Bericht des «Manager Magazins» ein neues Werk für Kompaktwagen in Mexiko.

Coole Kiste (Foto) 15.06.2014

Ein Nissan ZEOD RC, der vom Spanier Lucas Ordonez, dem Belgier Wolfgang Reip und Satoshi Motoyama aus Japan gefahren wird, dreht beim Rennen 24 Stunden von Le Mans seine Runden.

Mitsubishi ruft 700 000 Autos zurück (Foto) 12.06.2014

Tokio - Der japanische Autobauer Mitsubishi Motors ruft wegen Problemen mit Lichtschaltern rund 700 000 Wagen in die Werkstätten zurück. Betroffen seien zwölf Modelltypen, die zwischen Juli 2003 und April 2008 vom Band gelaufen waren, wie der Konzern bekanntgab.

Toyota weitet Rückruf wegen defekter Airbags aus (Foto) 11.06.2014

Tokio - Der weltgrößte Autobauer Toyota weitet einen im vergangenen Jahr gestarteten Rückruf wegen defekter Airbags aus.

Erste Fahrt im neuen Nissan Juke - Im Detail verfeinert (Foto) 13.05.2014

Zusammen mit dem neuen X-Trial präsentierte Nissan in dieser Woche den neuen Nissan Juke. Warum der überaus erfolgreiche, kleine Crossover keine eigene Veranstaltung spendiert bekam, wird schnell klar.

Erste Fahrt im Nissan X-Trail - Das beste aus zwei Welten? (Foto) 13.05.2014

Lissabon - Einst war der X-Trail das Zugpferd der Japaner in Deutschland. Doch das war in Zeiten, als Crossover und SUV noch Raritäten waren.

Nissan testet selbstreinigenden Autolack (Foto) 25.04.2014

Brühl – Nie mehr Autowäsche! Wenn es nach Nissan geht, können Waschstraßen bald zumachen. Ein selbstreinigender Lack, den die japanische Marke als weltweit erster Hersteller testet, soll es richten.

Lisicki auf der Suche nach der verlorenen Form (Foto) 24.04.2014

Stuttgart - Sabine Lisicki ist auch bei ihrem einzigen Auftritt vor deutschem Publikum in diesem Jahr früh gescheitert. Die Wimbledon-Finalistin von 2013 steckt seit Monaten in einer sportlichen Krise. In Stuttgart wirkt sie verunsichert und innerhalb des deutschen Teams isoliert.

Nissan enthüllt neuen Murano (Foto) 16.04.2014

New York - Nissan hat die neue Version des Murano vorgestellt. Der Geländewagen wird etwas größer und sieht schnittiger aus. Deutlich entrümpelt wurde das Cockpit: Darin finden sich nur noch halb so viele Schalter und Knöpfe.

Test Peugeot 2008 - Ausgewogener, kleiner Berglöwe (Foto) 19.03.2014

Einige Autobauer sind aus der Wirtschaftskrise mehr oder weniger glimpflich heraus gekommen, andere hat der Wegbruch Ihrer Kernmärkte hart gebeutelt. Zu Letzteren zählt auch Peugeot, doch die jüngste Entwicklung im Konzern macht Hoffnung.

Aufgefrischter Nissan GT-R kostet ab 96 400 Euro (Foto) 12.03.2014

Brühl - Aufgefrischtes Design: Nissan beginnt mit der Auslieferung des überarbeiteten Sportwagens GT-R. Das neue Modell soll nicht nur mit neuer Optik, sondern auch in puncto Alltagstauglichkeit überzeugen.

Neues aus Genf: Nicht nur Elektro (Foto) 07.03.2014

Genf - Auf dem Genfer Autosalon präsentieren die Autohersteller konventionelle und unkonventionelle Antriebe. Nissan schickt im Sommer einen Elektro-Van ins Rennen. Peugeot dagegen setzt bei seinem Kombi 308 auf Diesel und Benzin.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2