Aktuelle News zu Nasa

Horror-Erdbeben und Mega-Flutwelle: Zerstört ein Asteroid 2036 die Erde? (Foto) 21.01.2016

Endlich scheint ein Datum für den Weltuntergang festzustehen. Alle Endzeit-Anhänger sollten sich den 13.04.2036 fett im Terminkalender anstreichen. Der Grund: Der Asteroid (99942) Apophis soll die Apokalypse einläuten. Zumindest wenn es nach Pseudo-Wissenschaftlern im Netz geht.

Zeigen diese Nasa-Satelliten-Aufnahmen ein Ufo-Mutterschiff? (Foto) 10.12.2015

Diese Bilder nähren die Theorien der Ufo-Forscher und Verschwörungstheoretiker weiter an. Eine Raum-Sonde der Nasa zeigt ungewöhnliche Aufnahmen, die vermuten lassen, es handle sich um ein echtes Alien-Mutterschiff.

Wurde die Mondlandung durch Aliens begleitet? (Foto) 16.11.2015

Um die Mondlandung 1966 ranken sich viele Verschwörungstheorien. Einige behaupten, dass die Astronauten während "Apollo 11" Aliens gesehen haben. Nun spricht Buzz Aldrin über eine mysteriöse Beobachtung.

Umkreist ein Alien-Satellit die Erde seit 13.000 Jahren? (Foto) 09.11.2015

Seit mehreren Jahrzehnten hält sich eine hartnäckige Verschwörungstheorie. Angeblich soll ein Alien-Satellit die Erde umkreisen - und das bereits seit 13.000 Jahren. Die Nasa hält jedoch dagegen. Nur der Erklärung will kaum jemand glauben.

Blutmond trifft Supermond! Alle Infos zum Himmelsspektakel (Foto) 27.09.2015

Totale Mondfinsternis, Montag, 28.09.2015 Blutmond trifft Supermond! Alle Infos zum Himmelsspektakel

Wer am 28. September 2015 ganz früh aufsteht, kann ein einzigartiges Himmelsschauspiel beobachten. In der Nacht zum Montag kommt es zu einer totalen Mondfinsternis in extremer Erdnähe. Alle Infos zu Beobachtungszeiten, Wetterprognose und Mythen rund um den Blutmond hier.

Entwarnung! Horror-Meteorit fliegt an Erde vorbei (Foto) 25.09.2015

Mal wieder prophezeiten Verschwörungstheoretiker den Weltuntergang. Die Nasa enttäuschte jedoch nun alle Endzeitfanatiker: Der vorhergesagte Todes-Meteorit ist an der Erde vorbeigeflogen.

Kommitee soll Mysterien um erste Mondlandung klären (Foto) 19.06.2015

1969 setzte Neil Armstrong als erster Mensch einen Fuß auf den Mond. Verschwörungstheorien, dass die Mondlandung eigentlich in einem Hollywood-Filmstudio gedreht wurde, gibt es ja schon lange. Doch nun hat sich Russland eingeschaltet und will das Filmmaterial zur Mondlandung vor fast einem halben Jahrhundert noch einmal genauer unter die Lupe nehmen. Waren die Amis am Ende gar nicht auf dem Mond?

Klimakarte für Jahr 2100 beweist: Es wird heiß! (Foto) 17.06.2015

Es wird heiß! Zumindest meinen das die Klima-Forscher der Nasa. Die Raumfahrtbehörde hat eine Klima-Simulation für das Jahr 2100 veröffentlicht. Demnach kann die Tages-Durchschnitts-Temperatur in einigen Teilen der Welt fast 45 Grad Celsius betragen. Auch in Europa soll es deutlich wärmer werden.

Mond strahlt erneut in blutigem Rot (Foto) 07.10.2014

Totale Mondfinsternis 2014 Mond strahlt erneut in blutigem Rot

Am 8. Oktober 2014 war die nächste totale Mondfinsternis über Nordamerika, Asien und Australien zu sehen - die zweite der Tetraden. Der Blutmond gilt bei einigen christlichen Gruppen als Zeichen höherer Mächte. Alle Informationen zur Mondfinsternis 2014 finden Sie hier.

Sonnensturm 2014: Schlechte Sicht auf Polarlichter in Deutschland (Foto) 11.09.2014

Am Wochenende vom 12. bis 14. September 2014 gab es wegen eines Sonnensturms auch über Deutschland Polarlichter zu sehen. Der Grund sind Sonneneruption und eine Plasmawolke. Alle Infos zu Gefahren, Live-Stream und Bildern, Entstehung und genaue Sonnensturm-Termine lesen Sie hier.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2