Aktuelle News zu Nadja Uhl

Ist sie verheiratet? So steht es um das Liebesleben des TV-Stars (Foto) 08.05.2018

Nadja Uhl gehört zweifelsohne zu den begabtesten Schauspielerinnen des Landes. Doch wie lebt die hübsche Darstellerin eigentlich privat?

Psychodrama! Nadja Uhl als schizophrene Dreifach-Mutter (Foto) 08.05.2018

"Ich werde nicht schweigen" in der Wiederholung Psychodrama! Nadja Uhl als schizophrene Dreifach-Mutter

Am Montagabend strahlte das ZDF das packende Drama "Ich werde nicht schweigen" mit Nadja Uhl in der Hauptrolle aus. Wie auch Sie das packende Nachkriegsdrama als Wiederholung sehen können, erfahren Sie hier.

Schattenwelten - Erfährt Isabell endlich die Wahrheit über ihre Familie? (Foto) 12.10.2017

"Tod im Internat" Teil 2 in der Wiederholung online Schattenwelten - Erfährt Isabell endlich die Wahrheit über ihre Familie?

In Teil 2 von "Tod im Internat -Schattenwelten", erfährt LKA-Beamtin Isabell Moosbach die bittere Wahrheit über ihre Familie. Doch auch ein Mord ist noch immer ungeklärt. So sehen Sie den ZDF-Film als Wiederholung.

Das verschwundene Mädchen - Nadja Uhl zwischen Mord, Verrat und Intrigen (Foto) 10.10.2017

"Tod im Internat" Teil 1 als Wiederholung sehen Das verschwundene Mädchen - Nadja Uhl zwischen Mord, Verrat und Intrigen

Eine spannende Geschichte um Schuld und Sühne, um Verdrängen und Vergessen erzählt ein Thriller, den das ZDF nun als Zweiteiler zeigt. Wie Sie Teil 1 von "Tod im Internat" als Wiederholung sehen können, erfahren Sie hier.

TV-Tipps am Dienstag (Foto) 22.03.2016

ganz große Liebe TV-Tipps am Dienstag

Die sechs Großstadthelden in "Männerherzen... und die ganz, ganz große Liebe" (Sat.1) kämpfen mit sehr speziellen (Beziehungs-)Problemen.

Krimi-Tipps am Samstag (Foto) 23.01.2016

Håkan Nesser: Münsters Fall Krimi-Tipps am Samstag

"In einer sternlosen Nacht" (ZDF) geschieht der mysteriöse Autounfall, den Kommissar Anders zu untersuchen hat.

"Operation Zucker": So ging es den Kindern am Set (Foto) 20.01.2016

Im Film "Operation Zucker. Jagdgesellschaft" geht es um Kinderprostitution in Deutschland. Wie mit den Kindern bei dem schwierigen Dreh umgegangen wurde, verrät Regisseurin Sherry Hormann im Interview.

"Operation Zucker. Jagdgesellschaft": Aufreibende Fortsetzung (Foto) 20.01.2016

Kein leichtes Thema, das sich die ARD für die Prime-Time ausgesucht hat. In der Fortsetzung von Rainer Kaufmanns Pädophilie-Krimi "Operation Zucker" ermittelt Nadja Uhl erneut als Kommissarin in den dunklen Abgründen von Kinderprostitution.

TV-Tipps am Mittwoch (Foto) 20.01.2016

Überleben! TV-Tipps am Mittwoch

In "Operation Zucker. Jagdgesellschaft" (Das Erste) kehrt Karin Wegemann zum LKA zurück, um gegen einen Kinderschänderring zu ermitteln. Währenddessen bringt "Meine erfundene Frau" (Sat.1) Adam Sandler in die peinlichsten Situationen.

Nadja Uhl: Weiter im Kampf gegen Kinderprostitution (Foto) 22.05.2015

Nach dem überwältigenden Erfolg von "Operation Zucker" sind die Dreharbeiten zur Fortsetzung "Jagdgesellschaft" nun abgeschlossen. Schauspielerin Nadja Uhl nimmt den Kampf gegen die Kinderprostitution wieder auf.

"Tannbach": Diese Fragen sind noch offen (Foto) 08.01.2015

Mit mehr als sechs Millionen Zuschauern pro Folge war der Dreiteiler "Tannbach" ein großer Erfolg für das ZDF. Das allein schon spricht für eine Fortsetzung. Doch auch inhaltlich gibt es einige Fragen, die offen geblieben sind.

Finale beim historischen Dreiteiler mit Heiner Lauterbach (Foto) 07.01.2015

Tannbach - Schicksal eines Dorfes: Teil 3 Finale beim historischen Dreiteiler mit Heiner Lauterbach

Das Interesse des Fernsehpublikums an der Geschichte der Ortschaft Mödlareuth war bereits vor der Ausstrahlung des 3. Teiles ungebrochen. Am 7.1.15 zeigte das ZDF den dritten und damit letzten Teil von Tannbach - Schicksal eines Dorfes. So sehen Sie alle drei Teile des TV-Dramas als Wiederholung in der ZDF-Mediathek.

TV-Tipps am Dienstag (Foto) 06.01.2015

Natürlich blond TV-Tipps am Dienstag

In Sat.1 haben vier Freunde mit Herzensangelegenheiten zu kämpfen, während sich James Bond im ZDF auf eine Mission durch Istanbul begibt. Bei Super RTL gibt sich Reese Witherspoon als blondes Dummerchen.

Krimi-Tipps am Dienstag (Foto) 19.08.2014

In "Mord am Meer" wird in Husum an der Nordsee der Halbbruder des Kommissars Glauberg erschossen und auf ZDF wird Karin Ohrenzeuge, wie ihr Schulfreund niedergeschlagen wird in "SOKO Köln".

TV-Tipps am Samstag (Foto) 26.07.2014

Bei RTL führen Angelina Jolie und Brad Pitt eine explosive Ehe in "Mr. and Mrs. Smith" und im Ersten zieht eine deutsche Familie in "Dschungelkind" nach Neuguinea. Auf ProSieben spielt Jesse Eisenberg in "The Social Network" den Erfinder von Facebook...

«Tannbach»: ZDF dreht historischen Dreiteiler (Foto) 25.03.2014

Berlin - Deutschland zur Stunde Null im Mai 1945: Im Örtchen Tannbach auf der Grenze zwischen Bayern und Thüringen kämpfen die Menschen nach Kriegsende um ihr Überleben und um eine neue Zukunft.

Auf "Unsere Mütter, unsere Väter" folgt "Tannbach" (Foto) 25.03.2014

Das Weltkriegsepos "Unsere Mütter, unsere Väter" lockte im März vergangenen Jahres rund sieben Millionen Zuschauer in Deutschland vor die Bildschirme und wurde mit Preisen überhäuft.

Hinnerk Schönemann: "In engen Kleidern fühlt man sich einfach dick" (Foto) 10.03.2014

Seit Donnerstag läuft Doris Dörries neuer Film mit großem Erfolg im Kino. Aufsehenerregend in seiner Rolle darin ist einmal mehr Hinnerk Schönemann. Im Interview hat er verraten, wie es in den Frauenklamotten so war.

Doris Dörrie: "Möpse wollte ich nicht promoten" (Foto) 06.03.2014

Warum finde ich keinen Partner, der zu mir passt? Auf diese Frage gibt Doris Dörrie in ihrem neuen Kinofilm "Alles inklusive" eine relativ einfache Antwort.

Doris Dörrie findet eine Frauenquote richtig (Foto) 04.03.2014

Hamburg - Die Regisseurin Doris Dörrie (58, «Männer») ist eine Befürworterin der Frauenquote.

«Alles inklusive»: Mutter-Tochter-Komödie von Dörrie (Foto) 03.03.2014

Berlin - Eine verkorkste Tochter und eine Mutter, die ihrer Hippie-Jugend nachweint: Regisseurin Doris Dörrie («Männer», «Glück») bringt ihren Roman «Alles inklusive» auf die Kinoleinwand.

Mit Witz und Melancholie: Doris Dörries «Alles inklusive» (Foto) 03.03.2014

München - Doris Dörrie hat sich den Ruf erarbeitet, in einer immer noch von Männern dominierten Branche die erfolgreichste Frau zu sein: Sie gilt als Vorzeige-Frau im deutschen Regie-Fach, schaffte den Durchbruch in den 1980er Jahren mit dem Kultfilm «Männer».