Aktuelle News zu n-tv

Brände 25.08.2015 Feuer in Notunterkunft: Woidke geht von Brandanschlag aus (Foto)

Nauen - Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) geht nach einem Brand in einer geplanten Notunterkunft für Flüchtlinge in Nauen von einem rechtsextremistischen Anschlag aus.

Drei Raumfahrer gelangen mit Verzögerung zur ISS (Foto) Raumfahrt 23.07.2015

Baikonur - Mit fast zweimonatiger Verspätung sind drei Raumfahrer auf der Internationalen Raumstation ISS eingetroffen.

Drei Raumfahrer gelangen mit Verzögerung zur ISS (Foto) Raumfahrt 23.07.2015

Baikonur - Mit fast zweimonatiger Verspätung sind drei Raumfahrer auf der Internationalen Raumstation ISS eingetroffen.

Nachrichtenüberblick 20.05.2015

Bahn und GDL um Schlichtung bemüht - Streik läuft weiter

Nachrichtenüberblick 20.05.2015

Bahn und GDL um Schlichtung bemüht - Streik läuft weiter

Bahn und Lokführergewerkschaft suchen weiter Annäherung (Foto) Tarife 20.05.2015

Berlin - Die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft GDL bemühen sich auch nach dem Beginn des neunten Lokführerstreiks weiter um eine Annäherung in ihrem Tarifkonflikt.

Mieten in Berlin steigen langsamer (Foto) Wohnen 18.05.2015

Berlin - Die Mieten in Berlin steigen weiter - allerdings nicht mehr so stark wie noch vor Jahren. Dem neuen Mietspiegel zufolge gingen sie seit 2013 jedes Jahr um durchschnittlich 15 Cent nach oben. Die Nettokaltmiete liegt nun im Schnitt bei 5,84 Euro pro Quadratmeter.

Kanye West wird zum Gott (Foto) "The Book of Yeezus" 13.04.2015

"Am Anfang schuf Kanye Himmel und Erde." So oder so ähnlich haben die meisten diesen Satz sicherlich schon einmal gehört. Dass ausgerechnet Rapper Kanye West das Vergnügen hat, als neuer Gott betitelt zu werden, verdankt er drei amerikanischen Brüdern.

Mit dem Ballon zu Kim Jong Un (Foto) The Interview nach Nordkorea geschickt 08.04.2015

Der nordkoreanische Aktivist Lee Min Bok lebt heute in Südkorea und setzt sich für politische Aufklärung in seiner Heimat ein. Per Ballon hat er bislang eine Million Flugblätter sowie tausende Kopien des Films "The Interview" über die Grenze geschickt.

Nachrichtenüberblick 06.04.2015

Landrat nach Brandanschlag von Tröglitz unter Polizeischutz

Nach Brandanschlag in Tröglitz Schutz für Landrat (Foto) Kommunen 06.04.2015

Tröglitz - Nach dem Brandanschlag auf ein noch nicht bezogenes Flüchtlingsheim in Tröglitz in Sachsen-Anhalt steht der zuständige Landrat Götz Ulrich (CDU) unter besonderem Schutz. Das sagte Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) der Deutschen Presse-Agentur.

Betrunkener will Schlauchboot wiederbeleben (Foto) Mit Mund-zu Mund-Beatmung 30.03.2015

Diese Aktion war äußerst selbstlos - aber auch ziemlich bekloppt. Ein 22-jähriger Franzose wurde von der Polizei bei dem heldenhaften Versuch aufgegriffen, ein plattes Schlauchboot wiederzubeleben.

Live-Stream: So heikel ist die Bergung der Opfer (Foto) Absturz des Germanwings-Fluges 4U9525 25.03.2015

Der Tag nach dem tragischen Flugzeugabsturz der Germanwings-Maschine: Die Bergungsarbeiten der Opfer sind in Frankreich angelaufen. Für die Rettungskräfte eine heikle Mission. Die schwer erreichbare Absturzstelle verzögert die Bergung. Laut Innenministerium sind 50 Spezialkräfte zu Fuß unterwegs zum Unfallort.

Jenke von Wilmsdorff unter Hunderten von Schweinen! (Foto) Das Jenke-Experiment 2015 bei RTL 02.03.2015

RTL-Reporter Jenke von Wilmsdorff begab sich am Montag, 2.3.2015, in "Das Jenke-Experiment" erneut an die Grenzen der Vorstellungskraft und reiste zum Thema "Massentierhaltung" selbst bei einem Viehtransport auf der Tragefläche mit. Wie Sie die neue Folge als Wiederholung online in der Mediathek verfolgen, erfahren Sie hier.

Streikabsage bei Bahn doch noch möglich (Foto) Tarife 19.02.2015

Frankfurt/Main - Für die Kunden der Deutschen Bahn bleibt die Planung der nächsten Tage unsicher. Noch immer droht dem Verkehrskonzern ein Streik der Lokführer. Es schien am Donnerstag aber auch möglich, dass die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) den Ausstand noch abbläst.

«Wir werden jeden töten, der nicht konvertiert» (Foto) Terror-Ansage von deutschem IS-Kämpfer 15.01.2015

Was geht in den Köpfen der Isis-Kämpfer vor? Und warum entschließen sich Deutsche, sich ihnen anzuschließen? Der Journalist Jürgen Todenhöfer wagte sich in das irakischen Mossul und führte ein beängstigendes Interview mit dem deutschen IS-Kämpfer Christian Emde.

Nachrichtenüberblick 12.01.2015

Frankreich rüstet sich gegen den Terror - Schutz für jüdische Schulen

Polizei sieht «Sicherheitslücken» in Deutschland (Foto) Terrorismus 10.01.2015

Berlin - Die deutsche Polizei ist nach Einschätzung von Gewerkschaftschef Rainer Wendt im Kampf gegen den Terror gut aufgestellt, allerdings gebe es auch Defizite.

Linke wirft SPD im Edathy-Ausschuss Parteilichkeit vor (Foto) Bundestag 20.12.2014

Berlin - In der Edathy-Affäre fordert die Linke strafrechtliche Ermittlungen gegen den früheren Chef des Bundeskriminalamtes, Jörg Ziercke. «Es gibt einen plausiblen Verdacht», sagte Linke-Chef Bernd Riexinger der «Rheinischen Post».

AfD-Landesvorsitzende im Osten wollen keinen Parteichef Lucke (Foto) Parteien 25.11.2014

Berlin/Erfurt - Zwei Monate vor dem Parteitag der Alternative für Deutschland (AfD) haben führende Mitglieder gegen Parteichef Bernd Lucke aufbegehrt: «Wir müssen jetzt darangehen - das sage ich ganz deutlich - diese One-Man-Show Schritt für Schritt zurückzubauen.»