Aktuelle News zu Multiple Sklerose

Impfen lassen oder nicht? Impfverweigerer gegen Standardimpfungen (Foto) 29.05.2017

Krankheiten wie Masern sind hochansteckend. Trotzdem lehnen einige Menschen Impfungen ab. Die Bundesregierung hat den Druck auf diese Menschen nun erhöht - denn damit schaden sie im Zweifel nicht nur sich selbst.

51-jährige Amerikanerin bringt eigene Enkelin zur Welt (Foto) 02.09.2015

Sherri Dickson wollte ihrer Tochter den größten Wunsch ihres Lebens erfüllen: Weil Mandy keine eigenen Kinder bekommen kann, bietet sie sich als Leihmutter an. Kürzlich brachte die 51-Jährige ihre eigene Enkelin zur Welt.

Multiple Sklerose: Krankheit der 1000 Gesichter (Foto) 27.05.2015

Multiple Sklerose ist eine chronisch entzündliche Erkrankung des Nervensystems. Nervenstrukturen werden im Verlauf der Krankheit nach und nach zerstört. Die Folge sind Sehstörungen, Schmerzen und sogar Lähmungen. Frauen sind fast doppelt so häufig von der Krankheit betroffen wie Männer. Heilbar ist die Krankheit noch nicht, mit Medikamenten kann man den Verlauf aber abmildern.

Multiple Sklerose - die «Krankheit der 1000 Gesichter» (Foto) 26.05.2015

Münster - Maria Eifrig hat Multiple Sklerose (MS). Die 59 Jahre alte Programmiererin sitzt im Rollstuhl. Spastiken durchzucken ihren Körper. Mit 43 Jahren bekam sie die Diagnose. Bis ins Jahr 2007 ging es rapide bergab.

Große Genanalyse: Immunsystem ändert sich mit der Jahreszeit (Foto) 12.05.2015

Cambridge - Das menschliche Immunsystem passt sich wahrscheinlich den Jahreszeiten an. Die Aktivität von fast einem Viertel der Gene verändere sich je nach Saison, berichten Forscher im Fachjournal «Nature Communications».

Grüne legen Gesetzentwurf für Cannabis-Legalisierung vor (Foto) 04.03.2015

Berlin - Die Grünen wollen Cannabis legalisieren - unter strengen Auflagen und nur für Erwachsene. Es gelte ein kontrolliertes und reguliertes System zu schaffen, das Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren vor der Droge schütze und den Cannabiskonsum Erwachsener entkriminalisiere.

China & Co. für Merck erstmals wichtigste Märkte (Foto) 03.03.2015

Darmstadt - Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck hängt immer stärker von den aufstrebenden Industrienationen ab. Der Anteil der Schwellenländer wie China und Brasilien am Umsatz war im vergangenen Jahr erstmals der größte Brocken in der Konzernbilanz, noch vor Europa.

"Wie der Weizen uns vergiftet": Wie ungesund ist Gluten? (Foto) 15.12.2014

Gluten scheint die neue Laktose zu sein. Heute vertragen weit weniger Menschen das Protein als Mitte des 20. Jahrhunderts.

Schauspielerin Marie Dubois ist tot (Foto) 16.10.2014

Die bekannte französische Schauspielerin Marie Dubois ist tot. Sie verstarb im Alter von 77 in der Nähe der südfranzösischen Stadt Pau. Dubois litt seit Jahren an der tückischen Nervenkrankheit Multiple Sklerose.

Übertragbarkeit von Alzheimer und Parkinson nicht auszuschließen (Foto) 16.09.2014

München - Bei Alzheimer-Demenz und Parkinson können Neuromediziner ein Übertragungsrisiko bei bestimmten medizinischen Eingriffen nicht gänzlich ausschließen. Aus Tierversuchen gebe es Hinweise auf eine Übertragung der Krankheiten.

«Suizid-Tourismus» aus Deutschland in die Schweiz (Foto) 21.08.2014

London - Die Zahl schwer kranker Menschen, die wegen der Möglichkeit der Sterbehilfe in die Schweiz reisen, hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen.

Unglaublich! Tochter zeigt eigene Kiffer-Eltern an (Foto) 07.07.2014

Ein neunjähriges Mädchen aus Minnesota hat in diesen Tagen wirklich Mut bewiesen. Weil ihre eigenen Eltern tagtäglich die Bude vollkifften, zeigte die Tochter ihre eigenen Eltern wegen Drogenanbaus und Drogenhandels an.

Arzneireport: Millionenfach zu teure Pillen (Foto) 27.05.2014

Berlin - Ist Neues immer gut? Viele Ärzte scheinen bei Angeboten der Pharmaindustrie dieser Meinung zu sein. Kritiker meinen: Das birgt nicht nur für den Geldbeutel der Beitragszahler Risiken - sondern auch für die Sicherheit der Patienten.

Plötzliches Zittern muss nicht auf Parkinson beruhen (Foto) 08.05.2014

Krefeld - Man hält etwas fest und von einem Moment auf den anderen zittern heftig die Hände. Das muss mit Parkinson nichts zu tun haben - oft steckt der 'essentielle Tremor' dahinter. Auch Multiple Sklerose oder Epilepsie sind mögliche Ursachen.

Nicht jedes neue Arzneimittel bringt erwünschten Mehrwert (Foto) 02.04.2014

Berlin - Von neuen Medikamenten erhoffen sich viele Patienten eine bessere Wirkung. Der erwünschte therapeutische Fortschritt ist aber eher selten, meint die Techniker Krankenkasse.

Nicht jedes neue Arzneimittel bringt erwünschten Mehrwert (Foto) 02.04.2014

Berlin - Viele neue Arzneimittel bringen Patienten nach einem neuen Report nicht den erwünschten Mehrwert. Die bisherigen offiziellen Prüfungen der Medikamente greifen demnach zu kurz. Das geht aus dem Innovationsreport der Techniker Krankenkasse (TK) hervor.

Drei Jahre Haft für niederländischen Skandalarzt Jansen (Foto) 11.02.2014

Almelo - Immer wieder diagnostizierte Ernst Jansen fälschlicherweise unheilbare Krankheiten - jetzt ist der niederländische Skandalarzt zu drei Jahren Gefängnis ohne Bewährung verurteilt worden.