Aktuelle News zu Muammar al-Gaddafi

Die nächste Flüchtlingswelle kommt (Foto) 22.03.2016

Der CDU-Politiker Elmar Brok warnt vor einer neuen Flüchtlingswelle aus Libyen, die auf Europa zukommen wird. Die Terrormiliz Islamischer Staat kontrolliere in dem Bürgerkriegsland mittlerweile viele Häfen und wolle auch in das Schleppergeschäft einsteigen.

Barack Obama will ISIS auch in Libyen bekämpfen (Foto) 29.01.2016

Anti-Terror-Kampf gegen Islamischer Staat Barack Obama will ISIS auch in Libyen bekämpfen

US-Präsident Barack Obama strebt eine Ausweitung der Bekämpfung des Islamischen Staats an. Neben Irak und Syrien soll militärisches Personal nun auch nach Libyen entsandt werden. Dort versucht die Terrormiliz ebenfalls Fuß zu fassen.

Trotz Militär-Offensive: Erstarken des IS in Libyen befürchtet (Foto) 30.11.2015

Die in Syrien und im Irak militärisch unter Druck geratene Terrormiliz Islamischer Staat (IS) weitet ihre Aktivitäten im Bürgerkriegsland Libyen aus. Vor allem Italien ist alarmiert - die libysche Mittelmeerküste ist keine 700 Kilometer von Sizilien entfernt.

Hier sollten Sie keinen Urlaub machen (Foto) 12.08.2015

Diese Länder finden Sie wohl in keinem Reisekatalog: Ob Somalia, Südsudan oder Tuvalu - hierhin verschlägt es nur selten Touristen, und das aus gutem Grund. Lesen Sie hier die zehn unbeliebtesten Urlaubsziele der Welt.

Verwirrung um libyschen Regierungschef: Rücktritt? (Foto) 12.08.2015

Tripolis - Verwirrung um den libyschen Regierungschef: Nach einer angeblichen Rücktrittsankündigung in einem hitzigen TV-Interview rudert Ministerpräsident Abdullah al-Thinni nun zurück.

Todesstrafe für Gaddafi-Sohn in Libyen (Foto) 28.07.2015

Tripolis - Ein libysches Gericht hat den Sohn des 2011 gestürzten Diktators Muammar al-Gaddafi wegen Kriegsverbrechen im Zuge der Aufstände gegen seinen Vater zum Tode verurteilt.

Gaddafis Sohn droht Todesstrafe (Foto) 28.07.2015

Menschenrechtler empört Gaddafis Sohn droht Todesstrafe

Ein Gericht in Libyen hat den Sohn des gestürzten Machthabers Muammar al-Gaddafi, Saif al-Islam, zum Tode verurteilt. Menschenrechtler forderten die Auslieferung Gaddafis. Sie befürchteten, dass dem Sohn des früheren Machthabers in dem bürgerkriegsgeschüttelten Libyen kein fairer Prozess gemacht würde. Nun droht Saif al-Islam die Todesstrafe.

US-Angriff soll Top-Terroristen in Libyen getötet haben (Foto) 15.06.2015

Tripolis - Bei einem US-Luftangriff in Libyen soll einer der meistgesuchten Top-Terroristen der Welt ums Leben gekommen sein. Flugzeuge der US-Luftwaffe hätten den 43 Jahre alten Extremisten Mokhtar Belmokhtar im Osten des Landes getötet.

EU treibt Pläne für Anti-Schleuser-Aktion voran (Foto) 14.05.2015

Brüssel/Belek - Nach den tragischen Bootsunglücken im Mittelmeer treibt die Europäische Union die Pläne für eine umfassende Neuausrichtung der Flüchtlingspolitik voran.

Hoffnung in Libyen: Parlament stimmt UN-Vorschlag zu (Foto) 05.05.2015

Tripolis - Im libyschen Bürgerkrieg gibt es einen kleinen Hoffnungsschimmer für eine friedliche Beilegung des Konflikts.

Clint Eastwood prangert US-Außenpolitik scharf an (Foto) 20.02.2015

Scharfe Worte von Clint Eastwood: Der Hollywood-Star hat in einem Interview das militärische Eingreifen der USA im Nahen Osten infrage gestellt.

IS soll Menschen bei lebendigem Leib verbrannt haben (Foto) 17.02.2015

Bagdad - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat nach Angaben von Augenzeugen im Westirak 30 Zivilisten bei lebendigem Leib verbrannt.

Schweres Schiffsunglück: Bis zu 500 Tote! (Foto) 15.09.2014

Nach einem Schiffsunglück im Mittelmeer werden bis zu 500 Tote befürchtet. Das teilte die Internationale Organisation für Migration mit. Offiziell wird derweil noch von 160 Toten gesprochen.

«Gaddafis Sohn» veralbert Batic und Leitmayr (Foto) 13.09.2014

Im neuen Münchner Tatort mit dem Titel «Der Wüstensohn» hält ein arabischer Prinz die Kommissare Batic und Leitmayr dank Diplomatenstatus zum Narren. So sehen Sie den neuen Tatort als Wiederholung in der ARD-Mediathek.

Islamisten erobern Flughafen von Tripolis (Foto) 24.08.2014

Tripolis - Nach einer erneuten Gewalteskalation in der Hauptstadt Tripolis wird das Chaos in Libyen immer größer.

Erste Sitzung des neuen Parlaments in Libyen (Foto) 02.08.2014

Tobruk - Im Krisenland Libyen kommt heute ein neu gewähltes Parlament zu seiner ersten Sitzung zusammen. Wegen der andauernden Kämpfe in Tripolis und Bengasi treffen sich die Abgeordneten in der Hunderte Kilometer weiter östlich gelegenen Stadt Tobruk.

Chaos und Kämpfe vor erster Parlamentssitzung in Libyen (Foto) 01.08.2014

Tripolis/Tobruk - Kurz vor der ersten Sitzung des neu gewählten Parlaments wird die Lage in Libyen immer hoffnungsloser. In Tripolis kämpften verfeindete Milizen nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Lana erbittert weiter.

Libyen stürzt immer weiter ins Chaos (Foto) 28.07.2014

Tripolis/Berlin - Libysche Milizen bekämpfen sich ohne Rücksicht auf Verluste. Zwei Raketen lösen in einem Benzinlager in Tripolis einen Großbrand aus. Anwohner fliehen. Viele Diplomaten verlassen das Land.

Deutsche zu Ausreise aus Libyen aufgerufen (Foto) 27.07.2014

Washington/Tripolis - Die Lage in Libyen wird immer gefährlicher. Wegen der heftigen Kämpfe rivalisierender Milizen in Tripolis verlassen die Mitarbeiter der US-Botschaft das Land. Deutschland und mehrere andere europäische Staaten rufen ihre Bürger auf, sofort aus dem Land auszureisen.

USA ziehen Botschaftspersonal aus Libyen ab (Foto) 26.07.2014

Washington/Tripolis - Die Lage in Libyen wird immer gefährlicher. Wegen der heftigen Kämpfe rivalisierender Milizen in Tripolis verlassen nun auch die Mitarbeiter der US-Botschaft das Land.

47 Tote bei Kämpfen um Flughafen in Tripolis (Foto) 21.07.2014

Tripolis - Seit dem Ausbruch von Kämpfen zwischen rivalisierenden Milizen um den Flughafen der libyschen Hauptstadt Tripolis sind mindestens 47 Menschen ums Leben gekommen.

Libyens Übergangsregierung kämpft ums Überleben (Foto) 19.05.2014

Tripolis - Nach dem jüngsten Gewaltausbruch mit 77 Toten in Libyen kämpft die Übergangsregierung ums Überleben. In einer von der Nachrichtenagentur Lana verbreiteten Erklärung forderte sie die Milizen im Land auf, Meinungsäußerungen durch den Einsatz von Waffen sofort zu unterlassen.

Bewaffnete stürmen libysches Parlament (Foto) 19.05.2014

Tripolis - Die blutigen Unruhen in Bengasi mit mindestens 75 Toten haben am späten Sonntagabend auch Libyens Hauptstadt Tripolis erfasst. Dort stürmten Bewaffnete das Parlament.

Winfrey und Clinton verabschiedeten Fernsehikone Walters (Foto) 16.05.2014

New York - Überraschungsgäste für US-Starjournalistin Barbara Walters (84) bei der Aufzeichnung ihrer letzten Talkshow «The View»: Talkshow-Legende Oprah Winfrey (60), die frühere US-Außenministerin Hillary Clinton (66) und Schauspieler Michael Douglas (69) kamen am Donnerstag (Ortszeit) ins Studio.Ausgestrahlt wird die Sendung am Freitagabend im US-Sender ABC. In einem Interview mit CCN betonte Walters: «Ich hatte die glücklichste Karriere und das nie erwartet.» Mit Blick auf ihren Ruhestand sagte sie: «Ich hoffe, ich werde erkennen, dass mein Leben gut ist und nicht nur, dass es gut war.»Mit ihrer mehr als 50 Jahre währenden Karriere ebnete die Journalistin den Weg für nachfolgende Fernsehreporterinnen weltweit.

Clooney-Verlobte verteidigt Gaddafis Ex-Handlanger (Foto) 05.05.2014

Brisantes Mandat für Amal Alamuddin Clooney-Verlobte verteidigt Gaddafis Ex-Handlanger

Diese Frau stellt ihren Job nicht hinten an: George Clooneys Verlobte, Amal Alamuddin, wird einen besonders heiklen Fall übernehmen. Sie verteidigt den einstigen Vertrauten von Libyens Ex-Diktator Muammar al-Gaddafi, Abdullah al-Senussi. Nicht der erste brisante Schützling der hübschen Anwältin.

Libyscher Außenminister wirbt für Rückkehr zur Monarchie (Foto) 06.04.2014

Tripolis - Die mangelnde politische Stabilität in Libyen weckt bei einigen Bürgern wehmütige Erinnerungen an die Zeit, als das nordafrikanische Land noch ein Königreich war. Außenminister Mohammed Abdelasis warb in einem Interview der Zeitung «Al-Hayat» ernsthaft für eine Rückkehr zur Monarchie.«Das ist mein gutes Recht als libyscher Bürger», zitierte ihn die Zeitung.

Niger liefert Gaddafis Sohn Al-Saadi an Libyen aus (Foto) 06.03.2014

Tripolis - Der Niger hat einen Sohn des früheren Diktators Muammar al-Gaddafi an Libyen ausgeliefert. Al-Saadi al-Gaddafi sei am Donnerstag in Libyen eingetroffen, teilte die Übergangsregierung mit.

Ex-Revolutionäre in Libyen bedrohen Parlament (Foto) 19.02.2014

Tripolis - Wenige Stunden vor der Wahl einer Verfassungsgebenden Versammlung regiert in Libyen das blanke Chaos.

Hollande beginnt Staatsbesuch in USA (Foto) 11.02.2014

Washington - US-Präsident Barack Obama hat seinen französischen Kollegen François Hollande zum Staatsbesuch in den Vereinigten Staaten begrüßt.