Aktuelle News zu Maschinenbau

McLaren 570S Spider: Tunnel, wo bist du? (Foto) 25.07.2017

Frischluftfanatiker können aufatmen. McLaren öffnet seinen 570S. Entgegen des bei Sportwagen üblichen Stoffverdecks erhält der Spider jedoch ein faltbares Hardtop - der schönen Silhouette wegen.

"Zurück in die Zukunft II": Nike entwirft selbstschnürende Schuhe (Foto) 17.03.2016

Nike auf dem Pfad der Innovation. Noch 2016 will das Sport-Unternehmen Schuhe auf den Markt bringen, deren Schuhbänder sich automatisch zusammenziehen. Schleifen wie in "Zurück in die Zukunft II" sind allerdings nicht möglich.

Aufträge aus Inland und Euroraum beschäftigen Maschinenbauer (Foto) 30.07.2015

Frankfurt/Main - Der deutsche Maschinenbau hat im Juni weniger Aufträge erhalten als ein Jahr zuvor. Der Branchenverband VDMA begründete das Minus von 4 Prozent mit dem sehr starken Großanlagen-Geschäft im Juni 2014, das so nicht wiederholt werden konnte.

Deutsche Wirtschaft in Sommerlaune (Foto) 27.07.2015

München - Der Ifo-Geschäftsklimaindex stieg von 107,5 auf 108,0 Punkte. Die Unternehmen beurteilten sowohl ihre aktuelle Geschäftslage als auch ihre Aussichten für das kommende halbe Jahr wieder besser, teilte das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung in München mit.

Schweizer Exporte schrumpfen nach «Frankenschock» (Foto) 21.07.2015

Basel - Die deutliche Aufwertung des Frankens hat die Exporte der Schweiz spürbar verringert. Die Ausfuhren schrumpften in der ersten Jahreshälfte um 2,6 Prozent, wie die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) mitteilte.

Weniger Aufträge im Maschinenbau (Foto) 01.07.2015

Frankfurt/Main - Weniger Bestellungen im Inland, Stagnation im Ausland: Die deutschen Maschinenbauer warten weiter auf den ersehnten Aufschwung.

Russland-Krise belastet Maschinenbauer immer stärker (Foto) 01.06.2015

Frankfurt/Main - Gebremst von der Wirtschaftskrise und dem politischen Streit mit der Europäischen Union (EU) sanken die Russland-Exporte der deutschen Maschinenbauer im ersten Quartal 2015 um gut 28 Prozent zum Vorjahr, wie der Branchenverband VDMA in Frankfurt mitteilte.

Frankenschock lässt Schweizer Wirtschaft schrumpfen (Foto) 29.05.2015

Bern/Frankfurt - Die starke Aufwertung des Franken hat die Schweizer Wirtschaft zu Jahresbeginn ausgebremst. Von Januar bis März schrumpfte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 0,2 Prozent zum Vorquartal, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) mitteilte.

Mehr Aufträge für deutsche Werften (Foto) 27.05.2015

Hamburg - Die deutsche Schiffbauindustrie hat im vergangenen Jahr einen deutlichen Aufschwung erlebt und sich damit erfolgreich gegenüber der Konkurrenz aus Asien behauptet. 

Deutsche Wirtschaft sieht große Chancen bei Industrie 4.0 (Foto) 13.04.2015

Hannover - Beflügelt durch optimistischere Wachstumsprognosen der Industrie hat die Hannover Messe ihre Tore geöffnet. Zum Auftakt der weltgrößten Industrieschau verkündeten die größten Branchenverbände für das laufende Jahr Wachstumsziele von rund zwei Prozent.

Bitkom: Brauchen mehr digitale Souveränität (Foto) 15.03.2015

Hannover - Die Digitalisierung stellt Unternehmen in Deutschland heute vor ähnlich große Probleme wie der Fachkräftemangel. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des IT-Branchenverbands Bitkom.

KfW: Innovationskraft im Mittelstand hat weiter nachgelassen (Foto) 25.02.2015

Frankfurt/Main - Deutschlands Mittelständler tun sich mit Innovationen einer KfW-Studie zufolge zunehmend schwer. Nur noch knapp jede dritte (28 Prozent) der kleinen und mittleren Firmen steckte demnach zuletzt noch Geld in neue Produkte oder Prozesse.

Bosch will Standards für Industrie 4.0 prägen (Foto) 16.02.2015

Stuttgart - Der Autozulieferer und Technikkonzern Bosch will bei der digital unterstützten Produktion - der sogenannten Industrie 4.0 - eine Vorreiterrolle einnehmen.

Bosch will Standards für Industrie 4.0 erarbeiten (Foto) 15.02.2015

Stuttgart - Der Autozulieferer und Technikkonzern Bosch will bei der digital unterstützten Produktion - der sogenannten Industrie 4.0 - eine Vorreiterrolle einnehmen. Der Konzern will vor allem die Ausarbeitung notwendiger Standards vorantreiben.

Maschinenbauer erleben Auftragseinbruch im November (Foto) 13.01.2015

Frankfurt/Main - Es ist ein jäher Einbruch nach der Vorfreude auf ein Rekordjahr: Die deutschen Maschinenbauer haben im November 2014 unerwartet wenige Aufträge erhalten.

Deutschlands Industriebranchen zuversichtlich für 2015 (Foto) 27.12.2014

Frankfurt/Main - Trotz Konjunkturflaute im Euroraum und weltweiter Krisen ist Deutschlands Industrie gut durch das Jahr 2014 gekommen. Die Aussichten für 2015 sind zwar nicht überschwänglich. Insgesamt erwarten die großen Industriebranchen aber Wachstum.

Maschinenbauer nach Rekordjahr optimistisch für 2015 (Foto) 18.12.2014

Frankfurt/M. - Die deutschen Maschinenbauer steuern trotz des schwachen Russlandgeschäfts auf ein Rekordjahr zu.

Bestellbücher der deutschen Maschinenbauer füllen sich (Foto) 01.12.2014

Frankfurt/Main - Das Geschäft der deutschen Maschinenbauer läuft nach dem Sommerloch wieder schwungvoll.

Experte: Internet der Dinge ist große Chance für Deutschland (Foto) 20.11.2014

Berlin - Das Internet der Dinge hält für Deutschland nach Einschätzung von Experten eine große Chance bereit, weltweit eine führende Rolle einzunehmen.

Koenig & Bauer profitiert von Stellenabbau (Foto) 11.11.2014

Würzburg - Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer (KBA) spürt erste positive Effekte des Stellenabbaus und der Neuausrichtung des Unternehmens.

Deutsche Metall- und Elektroindustrie auf Höhenfahrt (Foto) 11.11.2014

Berlin/Frankfurt - Die Metall- und Elektroindustrie ist der mit Abstand größte Industriezweig Deutschlands. Rund 3,7 Millionen Menschen erwirtschaften in knapp 24 000 Betrieben einen Jahresumsatz von rund 999 Milliarden Euro (2013).

Auftragseingang im Maschinenbau steigt sprunghaft (Foto) 03.11.2014

Frankfurt/Main - Nach dem enttäuschenden Sommer haben sich die Bestellbücher der deutschen Maschinenbauer wieder kräftig gefüllt.

Dürr-Chef sieht kein Ende des Wachstums in China (Foto) 25.10.2014

Bietigheim-Bissingen - Trotz der jüngsten Wachstumsdelle macht sich der Chef des Anlagenbauers Dürr um die Wirtschaft in China keine Sorgen. «Ich schätze China als äußerst stabil ein», sagte Ralf Dieter der Nachrichtenagentur dpa.

Maschinenbau trotz Konjunkturflaute zuversichtlich für 2015 (Foto) 21.10.2014

Berlin - Der deutsche Maschinenbau blickt trotz allgemein trüberer Konjunkturaussichten zuversichtlich ins kommende Jahr.

Bestellungen im Maschinenbau stagnieren erneut (Foto) 01.10.2014

Frankfurt/Main - Trotz der kräftig gestiegenen Inlandsnachfrage treten die deutschen Maschinenbauer weiterhin auf der Stelle.

Sexologie, Heavy Metal? Die fünf krassesten Studiengänge (Foto) 30.09.2014

Am 1. Oktober startet für viele das erste Semester. Doch neben den beliebten Studiengängen wie BWL und Germanistik gibt es an einigen Universitäten auch durchaus kuriose Angebote. Wir haben die fünf Außergewöhnlichsten.

Reallöhne steigen dank niedriger Inflation weiter (Foto) 23.09.2014

Wiesbaden - Die Arbeitnehmer in Deutschland haben mehr Geld in der Tasche.

Starker US-Absatz treibt Wachstum von Motorsägenbauer Stihl (Foto) 09.09.2014

Waiblingen - Ein Absatzschub im wichtigen US-Markt hat dem Motorsägenhersteller Stihl in diesem Jahr zu einem kräftigen Umsatzplus verholfen.

MAN beantragt Kurzarbeit für Werke in Salzgitter und Österreich (Foto) 08.09.2014

München - Zwei Wochen vor der Messe IAA Nutzfahrzeuge beantragt MAN Kurzarbeit für Beschäftigte in zwei Werken. Grund: Eine schwache Auftragslage.

Maschinenbauer: Wirtschaftspolitik bremst Wachstum (Foto) 03.09.2014

Frankfurt/Main - Die deutschen Maschinen- und Anlagenbauer haben die Wirtschaftspolitik der großen Koalition als wachstumsschädlich kritisiert.

Chemie-Industrie senkt Prognose wegen Konjunkturflaute (Foto) 02.09.2014

Frankfurt/Main - Die durch politische Krisen verursachte Wirtschaftsflaute hat die deutsche Chemie-Industrie im zweiten Quartal gebremst.

Schwache Inlandsnachfrage und Ukraine-Krise plagen Maschinenbauer (Foto) 01.09.2014

Frankfurt/Main - Der deutsche Maschinenbau leidet unter einer schwachen Inlandsnachfrage und den politischen Spannungen zwischen Russland und dem Westen.

DIW: Löhne halten nicht mit Produktionssteigerung Schritt (Foto) 13.08.2014

Berlin - Viele Unternehmen in Deutschland haben in den vergangenen zehn Jahren ihren Spielraum für höhere Löhne nicht voll genutzt.

Voith hat Probleme mit Getrieben in Chinas Zügen (Foto) 12.08.2014

Shanghai/Heidenheim - Der schwäbische Anlagenbauer Voith kämpft mit Problemen seiner Getriebe in Chinas Hochgeschwindigkeitszügen.

Jungheinrich von Nachfrage beflügelt (Foto) 11.08.2014

Hamburg - Der Maschinenbau-Konzern Jungheinrich profitiert von einer weltweit gestiegenen Nachfrage nach Gabelstaplern und Lagertechnik.

Ukraine-Krise verhagelt Maschinenbauern den Aufschwung (Foto) 31.07.2014

Frankfurt/Main - Die Ukraine-Krise bremst den erhofften Aufschwung im Maschinenbau. Die deutsche Schlüsselindustrie senkte am Donnerstag ihre Wachstumsprognose von drei auf nur noch ein Prozent in diesem Jahr.

Arbeitsmarkt trotzt Konjunktur-Pessimismus (Foto) 31.07.2014

Nürnberg - Trotz Sommerflaute und wachsender Sorgen über den sich zuspitzenden Ukraine-Konflikt gab es im Juli so wenig Arbeitslose wie zuletzt Anfang der 1990er Jahre. Zum Beginn der Sommerpause waren in Deutschland 2,871 Millionen Männer und Frauen ohne Arbeit.

Autozulieferer Dürr plant weitere Expansion (Foto) 27.07.2014

Stuttgart - Der Autozulieferer Dürr plant nach einem Bericht der «Stuttgarter Zeitung» (Montag) weitere Zukäufe.

Heidelberger Druck kündigt weiteren Stellenabbau an (Foto) 24.07.2014

Heidelberg - Heidelberger Druck-Chef Gerold Linzbach hat einen weiteren deutlichen Stellenabbau angekündigt. «Wir haben noch immer Bereiche, die erzeugen keinen Cash, sondern verbrauchen nur Geld», sagte er dem «Mannheimer Morgen».

DIHK erwartet 10 Prozent Export-Minus nach Russland (Foto) 21.07.2014

Berlin - Die EU-Sanktionen gegen Russland treffen schon jetzt viele deutsche Exporteure. «Wir erwarten für dieses Jahr einen Rückgang des Exports nach Russland um 10 Prozent».

Koenig & Bauer baut weiter Stellen ab (Foto) 12.07.2014

Würzburg - Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer (KBA) zieht seine Pläne zum Stellenabbau durch.

Autozulieferer ZF erwägt Milliardenzukauf in den USA (Foto) 11.07.2014

Friedrichshafen/Livonia - Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen arbeitet an der wohl größten Übernahme seiner Firmengeschichte.

Schwächere Konjunktur entspannt Fachkräftemangel etwas (Foto) 08.07.2014

Nürnberg - Die schwächere Wirtschaftsentwicklung im vergangenen Jahr hat den in einigen Berufsfeldern bestehenden Fachkräftemangel etwas gemildert.

Maschinenbauer wollen Produktion im Ausland stärken (Foto) 07.07.2014

Frankfurt/Main - Im scharfen Wettbewerb mit Unternehmen aus Ländern wie China oder Korea müssen die deutschen Maschinenbauer nach einer Studie verstärkt auch günstigere Produkte anbieten.

Auftragsflaute im Maschinenbau hält an (Foto) 01.07.2014

Frankfurt/Main - Das schwache Auslandsgeschäft verhagelt den deutschen Maschinenbauern den ersehnten Aufschwung.

Fachkräfte erfolgreich gewinnen und fördern (Foto) 30.06.2014

Der viel beschworene Fachkräftemangel ist keineswegs ein Hirngespinst – schon 2020 werden laut Institut der deutschen Wirtschaft 1,4 Millionen Fachkräfte fehlen. Gerade Schlüsselindustrien wie der Maschinenbau sind auf das fundierte Wissen gut ausgebildeter Fachkräfte angewiesen, wenn sie weiterhin wettbewerbsfähig bleiben wollen.

Vossloh schockt mit Gewinnwarnung - Konzern wird umgebaut (Foto) 27.06.2014

Werdohl - Der Bahntechnikkonzern Vossloh mit weltweit 5600 Beschäftigten steht vor einem tiefgreifenden Umbau.

Gabelstapler-Hersteller Kion schafft Jobs in der Entwicklung (Foto) 21.06.2014

Wiesbaden - Der Gabelstapler-Hersteller Kion will kräftig in seine Forschung und Entwicklung investieren. In China sollen in den nächsten eineinhalb Jahren bis zu 150 neue Entwickler eingestellt werden, sagte Vorstandschef Gordon Riske.

Russlandgeschäft: Maschinenbauer fürchten Auftragseinbruch (Foto) 13.06.2014

Frankfurt/Main - Drohende Sanktionen und die Rubelkrise belasten zunehmend das Russlandgeschäft der deutschen Maschinen- und Anlagenbauer. «Auftragseinbrüche und Finanzierungsprobleme stehen an erster Stelle der Sorgenskala», teilte der Branchenverband VDMA nach einer Umfrage mit.

Heidelberger Druck treibt Konzernumbau voran (Foto) 11.06.2014

Heidelberg - Der Maschinenbauer Heidelberger Druck treibt seinen Konzernumbau voran. Die Hauptverwaltung soll bis zum Ende des Geschäftsjahres 2014/2015 aus dem bisherigen Hauptquartier in Heidelberg zum Produktionsstandort Wiesloch-Walldorf verlagert werden.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2