Aktuelle News zu Martina Gedeck

"Arthurs Gesetz": Jan Josef Liefers als unschuldiger "Serienkiller" (Foto) 31.08.2018

In "Arthurs Gesetz" spielt Jan Josef Liefers einen unschuldigen "Serienkiller". Ab jetzt gibt es die Miniserie zu sehen - und das erwartet die Zuschauer in dem skurrilen Comedy-Noir-Format.

TV-Tipps am Mittwoch (Foto) 09.08.2017

Mord nach Plan TV-Tipps am Mittwoch

Dem Fischer Syracuse geht eines Tages die geheimnisvolle "Ondine" (Tele 5) ins Netz. In "Die Wand" (arte) findet sich eine Frau in völliger Isolation wieder. Später ertüfteln zwei hochintelligente Schüler den perfekten "Mord nach Plan" (kabel eins).

Heiß wie in Hollywood: Das Filmfest München ist eröffnet (Foto) 23.06.2017

Das Filmfest München ist eröffnet. Die Veranstaltung kam bei den Gästen bestens an - trotz oder vielleicht auch gerade wegen der Hitze. So feierten die Promis.

Wenn Hollywood vom deutschen Honig-Topf nascht (Foto) 08.02.2017

Der für den Oscar nominierte Film-Hit "Toni Erdmann" soll mit Jack Nicholson in Hollywood neu verfilmt werden. Doch das ist nur der neueste Streich in einer langen Liste von deutschsprachigen Filmen, die für die US-Kinos adaptiert wurden.

Das waren die TV-Hits des Jahres 2016 (Foto) 28.12.2016

Wofür konnten sich die deutschen TV-Zuschauer 2016 am meisten begeistern? Eines vorneweg: Zum Großteil setzten sie auf altbewährte Fernseh-Formate. Hier die Top-Fünf der Quoten-Hits des ablaufenden Jahres.

Martina Gedeck total verliebt - in blutjungen Toyboy! (Foto) 14.12.2016

"Seit du da bist" als Wiederholung sehen Martina Gedeck total verliebt - in blutjungen Toyboy!

Leichte Filme zu drehen, also wirklich leichte - das gelingt gerade hierzulande leider nur selten. Doch nun ist ein deutscher Film zu sehen, der das für sich beanspruchen darf. So sehen Sie "Seit du da bist" als Wiederholung und online.

Privat liebt sie Stille, die Bibel - und DIESEN Mann (Foto) 14.12.2016

Martina Gedeck ist eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen Deutschlands. Ihr Privatleben hält sie allerdings lieber aus der Öffentlichkeit heraus. Ein paar Details hat sie bislang dennoch verraten.

TV-Tipps am Mittwoch (Foto) 14.12.2016

Minority Report TV-Tipps am Mittwoch

In "Seit Du da bist" (Das Erste) verliebt sich der Künstler Jarek in eine verheiratete Geigenlehrerin. Peter Zwegat hilft Nadja Abd el Farrag "Raus aus den Schulden" (RTL).

Österreichischer Schauspieler Heribert Sasse plötzlich verstorben (Foto) 19.11.2016

Trauer und Bestürzung in Österreich: Der Schauspieler Heribert Sasse ist im Alter von 71 Jahren plötzlich verstorben.

"Terror - Ihr Urteil": Die Zuschauer sind gefragt! (Foto) 17.10.2016

Es ist ein TV-Experiment, das es so im deutschen Fernsehen noch nicht gegeben hat. Im Ersten werden heute bei "Terror - Ihr Urteil" die Zuschauer selbst entscheiden, ob der Angeklagte im Film verurteilt oder freigesprochen wird.

TV-Tipps am Dienstag (Foto) 13.09.2016

Grand Budapest Hotel TV-Tipps am Dienstag

"Die Höhle der Löwen" (VOX) ist wieder offen für neue Geschäftsideen. In "Das Ende der Geduld" (3Sat) überschreitet eine Jugendrichterin ihre Befugnisse. Später gibt Ralph Fiennes den schillernden Concierge in "Grand Budapest Hotel" (Das Erste).

Deutscher Journalisten-Verband warnt vor Interviews mit Martina Gedeck (Foto) 08.09.2016

Eine ungewöhnliche Maßnahme: Der Deutsche Journalisten-Verband hat eine "Interview-Warnung" für Schauspielerin Martina Gedeck ausgesprochen.

Florian Henckel von Donnersmarck: Das Oscar-Dreamteam dreht wieder (Foto) 21.06.2016

Regie-Star Florian Henckel von Donnersmarck dreht wieder. Mit an Bord bei "Werk ohne Namen" ist Sebastian Koch. Für das gemeinsame Drama "Das Leben der Anderen" gab es 2007 einen Oscar.

"Das Tagebuch der Anne Frank": Kleine Lea van Acken ganz groß (Foto) 02.03.2016

Verfilmungen von Anne Franks Memoiren gibt es inzwischen en masse. Doch jetzt kommt "Das Tagebuch der Anne Frank" erstmals als deutsche Produktion in die Kinos - und verspricht trotz (oder gerade wegen) eines unauffälligen Ensembles ein echter Erfolg zu werden.

Beim Deutschen Filmball: Glamour, Sexappeal - und ein Babybauch! (Foto) 17.01.2016

Veronica Ferres, Jella Haase, Sophia Thomalla - beim Deutschen Filmball glitzerte es nur so vor lauter weiblichen Stars. Der Hingucker schlechthin war aber ein Mann.

TV-Tipps am Dienstag (Foto) 10.11.2015

Die Tochter des Mörders TV-Tipps am Dienstag

In "Russendisko" (Sat.1) suchen drei junge Russen nach dem Mauerfall ihr Glück in Berlin.

Deutscher Regiepreis: Til Schweiger gehört "zu unserer Familie" (Foto) 09.11.2015

Beim Deutschen Regiepreis wurden nicht nur Michael Haneke, Oliver Hirschbiegel und Martina Gedeck ausgezeichnet. Besonders herzliche Worte gab es vor allem auch für Til Schweiger.

TV-Tipps am Samstag (Foto) 03.10.2015

Rossini oder die mörderische Frage wer mit wem schlief TV-Tipps am Samstag

"Bornholmer Straße - Die unglaubliche, aber wahre Geschichte von Harald Schäfer" erzählt von dem Mann, der im November 1989 den ersten Schlagbaum öffnete (Das Erste).

Tweet des Tages (Foto) 28.02.2015

Goldene Kamera Tweet des Tages

Christian Ulmen und Martina Gedeck kommen sich nahe

Goldene Kamera: Kevin Spacey feiert an der Elbe (Foto) 28.02.2015

Während seine Fans sich über die dritte Staffel der Erfolgsserie "House of Cards" freuen dürfen, feiert Hollywood-Star Kevin Spacey im kühlen Norden eine heiße Party: die Verleihung der Goldenen Kamera.

Spruch des Tages (Foto) 19.11.2014

Martina Gedeck Spruch des Tages

Martina Gedeck philosophiert über Mut

TV-Tipps am Mittwoch (Foto) 19.11.2014

Jeder Tag zählt TV-Tipps am Mittwoch

Bei kabel eins ist ein FBI-Agent hinter Leonardo DiCaprio her, während sich im Ersten eine Jugendrichterin intensiv für jugendliche Straftäter einsetzt und auf 3sat eine 14-Jährige an Leukämie leidet. In Sat.

Martina Gedeck über Selbstmordgedanken (Foto) 16.11.2014

In ihrem neuen Film "Das Ende der Geduld" schlüpft Martina Gedeck in die Rolle der Richterin Kirsten Heisig, die im Alter von 48 Jahren Selbstmord beging. Auch Gedeck hatte mit einem solchen Verlust zu kämpfen, als ihr Lebensgefährte sich 1999 das Leben nahm.

"Sonnenallee" und Co.: Die besten Filme über die DDR (Foto) 06.11.2014

Dafür, dass der Mauerfall zu den historisch wichtigsten Ereignissen der jüngeren deutschen Geschichte zählt, ist die filmische Aufarbeitung der DDR relativ übersichtlich. Gerade mal eine Handvoll Filme kann wirklich überzeugen.

"Ich bin dann mal weg": Drehstart für Hape-Kerkeling-Film (Foto) 04.08.2014

Hape Kerkelings Buch "Ich bin dann mal weg" gilt mit mehr als vier Millionen verkaufter Exemplare als eines der erfolgreichsten deutschen Sachbücher - nun beginnen die Dreharbeiten zum Film über Kerkelings Pilgerreise auf dem Jakobsweg.

Am Hang (Foto) 13.06.2014

Fernsehen Am Hang

Berlin - Felix ist verzweifelt. Seine geliebte Frau Valerie will nach 15 Jahren Ehe nicht mehr mit ihm zusammenleben.

Oscarreif bis Horror - Die verrücktesten Roben beim Deutschen Filmpreis (Foto) 10.05.2014

Am gestrigen Freitag fand zum 64. Mal die Verleihung des Deutschen Filmpreises statt: Doch nicht alle Outfits auf dem roten Teppich waren gelungen. So verrückt und extravagant präsentierten sich Katja Riemann, Heike Makatsch, Katja Eichinger und Co.

Freunde Ai Weiweis «vorsichtig optimistisch» (Foto) 11.04.2014

Berlin - Die Freunde Ai Weiweis in Deutschland sind «vorsichtig optimistisch», dass der chinesische Künstler möglicherweise doch noch ausreisen darf.

August Diehl bekommt Emder Schauspielpreis (Foto) 01.04.2014

Emden/Berlin - Der Film- und Theaterschauspieler August Diehl (38) erhält den mit 5000 Euro dotierten Emder Schauspielpreis 2014. Diehl werde die Auszeichnung am 11. Mai bei den Internationalen Filmfestes Emden-Norderney (7.-14.

«Tannbach»: ZDF dreht historischen Dreiteiler (Foto) 25.03.2014

Berlin - Deutschland zur Stunde Null im Mai 1945: Im Örtchen Tannbach auf der Grenze zwischen Bayern und Thüringen kämpfen die Menschen nach Kriegsende um ihr Überleben und um eine neue Zukunft.

Auf "Unsere Mütter, unsere Väter" folgt "Tannbach" (Foto) 25.03.2014

Das Weltkriegsepos "Unsere Mütter, unsere Väter" lockte im März vergangenen Jahres rund sieben Millionen Zuschauer in Deutschland vor die Bildschirme und wurde mit Preisen überhäuft.