Aktuelle News zu Marius Borg Høiby

Er bringt ein Playboy-Bunny in die Königsfamilie! (Foto) 01.04.2018

Hat sich der älteste Sohn von Norwegens Kronprinzessin Mette-Marit etwa ein Playboy-Model geangelt. Angeblich sollen Marius Borg Høiby und Juliane Snekkestad sogar schon eine gemeinsame Wohnung in London haben...

Heiß! Datet Mette-Marits Sohn DIESES Playboy-Model? (Foto) 31.03.2018

Zuwachs im norwegischen Königshaus: Mette-Marits Sohn Marius Borg Høiby soll eine neue Freundin haben. Bei der schönen 22-Jährigen handelt es sich jedoch um keine Unbekannte. Sattdessen soll der Royal nun ein Playboy-Model daten. 

Marius Borg Høiby wird 20 Jahre alt - und verlässt die Königsfamilie! (Foto) 13.01.2017

Wie die Zeit vergeht! Marius Borg Høiby, der älteste Sohn von Norwegens Kronprinzessin Mette-Marit feiert am heutigen 13. Januar seinen 20. Geburtstag. Seine royale Mama widmete ihrem Filius aus diesem Anlass rührende Zeilen in einem Brief - obwohl der 20-Jährige nun auswandern will!

Skandal in Norwegen! Darum erntet Mette-Marits Sohn erneut einen Shitstorm (Foto) 01.11.2016

Als adliger Teenager sollte man sich ganz genau überlegen, was man ins Netz stellt und was nicht. Marius Borg Høiby, Sohn von Mette-Marit von Norwegen, kassierte für den Verkauf seiner Luxus-Güter jetzt jedenfalls mächtig Ärger: Ein heftiger Shitstorm gegen das Norwegische Königshaus.

Haar-Schock! Mette-Marits Sohn plötzlich total verändert (Foto) 26.10.2016

Die norwegischen Royals sind im Volk beliebt - allen voran Kronprinzessin Mette-Marit und Kronprinz Haakon von Norwegen. Doch auch Mette-Marits Sohn Marius Borg Hoiby ist der Liebling der Nation - jetzt schockte der 19-Jährige mit einer gewagten neuen Frisur.

Das ist die schöne Neue im norwegischen Königshaus (Foto) 18.10.2016

Lange haben die norwegischen Gazetten gerätselt. Nun ist es ganz offiziell: Der Sohn von Mette-Marit, Marius Borg Hoiby, ist vergeben.

Kronprinzessin Mette-Marits Sohn flieht aus Norwegen (Foto) 01.09.2016

Marius Borg Høiby steht in Norwegen als ältester Sohn von Kronprinzessin Mette-Marit seit Jahren unter Dauerbeobachtung. Nun hat er offenbar genug: Glaubt man einer schwedischen Illustrierten, plant der junge Mann schon zum kommenden Jahr seine Flucht aus dem norwegischen Königshaus.