Aktuelle News zu Lionel Messi

Passgenau, laufstark: DFB-Team ist Statistik-Weltmeister (Foto) 07.07.2014

Rio de Janeiro - Das Team von Bundestrainer Joachim Löw holt den WM-Titel - zumindest beim Blick in die Statistik.

Mindestziel erreicht - Messi: Jetzt wollen wir mehr (Foto) 06.07.2014

Brasília - Lionel Messi stand auf dem Rasen in Brasília mit erhobenen Armen und dirigierte einen Chor von Zehntausenden glückseligen Fans.

Viertelfinale Argentinien-Belgien 1:0 - Live-Stream, Aufstellung, TV-Übertragung (Foto) 04.07.2014

Im WM-Viertelfinale Argentinien-Belgien (Samstag, 5. Juli 2014, 18 Uhr MESZ) haben sich die Argentinier um Lionel Messi gegen Belgien ins Halbfinale geschossen. Sie gewannen die Partie 1:0. Alle Infos zu Aufstellungen, TV-Übertragung, Live-Streams sowie WM-Apps und Ticker finden Sie hier.

Belgiens «Rote Teufel» wollen Messi-Festspiele beenden (Foto) 04.07.2014

Brasília - Belgiens «Rote Teufel» wollen den Messi-Festspielen in Brasilien ein Ende setzen und 28 Jahre nach dem WM-Aus gegen Maradona & Co wieder zu den besten vier Mannschaften der Welt gehören.

Wilmots glaubt an Sieg: «Wir haben das Potenzial» (Foto) 03.07.2014

Mogi das Cruzes - Das kleine Belgien glaubt fest an die große Überraschung gegen den WM-Favoriten Argentinien und seinen Superstar Lionel Messi.

Vorbereitung Geheimsache - Keine Experimente bei Argentinien (Foto) 03.07.2014

Belo Horizonte - Argentinien setzt auch vor dem K.o.-Duell mit den «Roten Teufeln» auf Bewährtes: Schotten dicht vor der Abreise zum Showdown in Brasília hieß die Devise.

Argentinien trainiert geheim - Pk nach Unfall abgesagt (Foto) 03.07.2014

Belo Horizonte - Nicht mal 24 Stunden nach der gut gelaunten Rückkehr ins argentinische WM-Camp mit dem Viertelfinal-Ticket im Gepäck herrschte auf einmal eine bedrückende Stimmung in der Cidade do Galo.

Argentiniens Team trauert um verunglückte Journalistin (Foto) 03.07.2014

Belo Horizonte - Der Unfalltod einer 26 Jahren alten argentinischen WM-Journalistin hat auch das Fußball-Nationalteam um Lionel Messi im WM-Camp bei Belo Horizonte tief betroffen gemacht.

Barcelona will mit neuen Spielern zurück an die Spitze (Foto) 02.07.2014

Barcelona - Mit neuem Trainer, neuen Ideen und einigen neuen Spielern will der FC Barcelona zurück an die Spitze des europäischen Fußballs.

Belgiens «heldenhafter Triumph» (Foto) 02.07.2014

Salvador - Der Puls von Marc Wilmots hatte sich nach dem Happy End im Achtelfinal-Thriller gegen die USA gerade erst wieder beruhigt, da schickte Belgiens Trainer schon eine Kampfansage an Lionel Messi & Co.

Wilmots: «Wollen auch gegen Argentinien gewinnen» (Foto) 02.07.2014

Salvador - Fragen an Belgiens Trainer Marc Wilmots nach dem dramatischen 2:1-Achtelfinalsieg in der Verlängerung gegen die USA in Salvador.

Argentinien weiter: Di Maria schickt Hitzfeld in Rente (Foto) 01.07.2014

São Paulo - Ein spätes Tor von Angel di Maria hat Argentiniens Traum vom dritten WM-Titel am Leben gehalten und zugleich die große Trainerkarriere von Ottmar Hitzfeld beendet.

Steueraffäre: Finanzbehörden wollen Anklage gegen Messi (Foto) 01.07.2014

Barcelona - In der Steueraffäre um Lionel Messi (27) fordern Spaniens Finanzbehörden, den argentinischen Fußball-Nationalspieler anzuklagen.

Achtelfinals am 1. Juli 2014: Aufstellungen, Anstoßzeiten, TV-Termine, Live-Stream (Foto) 30.06.2014

Am gestrigen Dienstag, dem 1. Juli 2014, standen die letzten beiden Achtelfinalpartien der Fußball-WM 2014 an. Argentinien besiegte die zähen Schweizer nach Verlängerung mit 1:0, Belgien gewann gegen die USA 2:1. Alle Infos zu Ansetzungen, Spielplan, Uhrzeit, Terminen, TV-Übertragung im ZDF und Live-Stream der ZDF-Mediathek 2014 finden Sie hier.

Messi: Wollen Großes erreichen» - Oder doch Hitzfeld? (Foto) 30.06.2014

São Paulo - Die Warnung von Bayern-Coach Pep Guardiola haben Lionel Messi und Co. vor dem WM-Achtelfinale gegen die Schweiz gar nicht mehr gebraucht.

Argentinines Higuaín: Weiß nichts von Barcelona (Foto) 27.06.2014

Belo Horizonte - Der argentinische Fußball-Nationalspieler Gonzalo Higuaín versucht Gerüchte um einen möglichen Wechsel zum FC Barcelona wieder zu entkräften.

Guardiola würde auch gern mal ein WM-Team trainieren (Foto) 27.06.2014

Buenos Aires - Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola wäre gern einmal als Trainer bei einer Fußball-Weltmeisterschaft dabei.

Kolumbien hebt Pekerman in den Himmel: «Pure Magie» (Foto) 27.06.2014

Bogotá - Staatspräsident Juan Manuel Santos hat José Pekerman längst die kolumbianische Staatsbürgerschaft angetragen. Der Nationaltrainer der «Cafeteros» zögerte bisher, weil ihm das Angebot nach der erfolgreichen WM-Qualifikation etwas zu spontan erschien.

Bericht: WM-Aus für Argentiniens Stürmer Agüero (Foto) 26.06.2014

Porto Alegre - Für Argentiniens Fußball-Nationalspieler Sergio Agüero ist einem Bericht der Zeitung «Clarín» zufolge die WM in Brasilien beendet. Eine Bestätigung vom argentinischen Verband gab es zunächst nicht.

Stammelf von Sturkopf Scolari wackelt: «Nicht mehr so viele Fehler» (Foto) 26.06.2014

Teresópolis - Luiz Felipe Scolari steht vor der größten Herausforderung seiner zweiten Amtszeit mit Brasilien: Ein Achtelfinal-Aus am Samstag gegen Chile wäre ein Alptraum für den WM-Gastgeber.

Rückschlag für Messi nach Gala: WM-Aus für Agüero? (Foto) 26.06.2014

Porto Alegre - Die Sorge um seinen besten Kumpel ließ Lionel Messi die weltweiten Huldigungen und das Torjäger-Duell mit Brasiliens Neymar vergessen.

Nigeria und Argentinien in K.o.-Runde - Iran raus (Foto) 25.06.2014

Berlin - Trotz des 2:3 (1:1) gegen Argentinien zum Abschluss der Gruppe F hat Nigeria als Gruppenzweiter das Achtelfinale der Fußball-WM erreicht. Dritter wurde WM-Neuling Bosnien-Herzegowina (3), der zum Abschluss gegen den Iran (1) 3:1 (1:0) gewann.

Gewinner des Tages (Foto) 24.06.2014

Lionel Messi Gewinner des Tages

Lionel Messi hat Geburtstag und die Fans gratulieren

«Danke Gott»: Argentinien feiert Messi (Foto) 22.06.2014

Belo Horizonte - «Danke Gott» - auf den Tag genau 28 Jahre nach der «Hand Gottes» von Diego Maradona hat Argentinien seinen Wunderfußballer Lionel Messi endgültig ins Herz geschlossen.

Iran zwischen Stolz und Wut - Ein Dank vom Präsidenten (Foto) 22.06.2014

Belo Horizonte - Der Trost kam von höchster Stelle. Irans Präsident Hassan Ruhani lobte sein Team nach dem schmerzhaften Last-Minute-K.o. gegen den zweimaligen Fußball-Weltmeister Argentinien.

Taktik-Professor: Messi beschränkt Argentinien! (Foto) 20.06.2014

WM 2014 heute: Argentinien vs. Iran Taktik-Professor: Messi beschränkt Argentinien!

Argentinien ist bei der Fußball-WM 2014 in Brasilien einer der Mitfavoriten. Doch laut Fußball-Professor Daniel Memmert schadet sich das Team mit der Fixierung auf Superstar Lionel Messi selbst. Auch andere Teams, bei denen Stars zu sehr im Mittelpunkt stehen, prognostiziert Memmert das Aus.

Sieg allein für Messi & Co gegen Iran nicht genug (Foto) 20.06.2014

Belo Horizonte - Die Zeit für «Los 4 fantásticos» ist gekommen: Nach dem spielerisch ernüchternden Auftakt reicht Argentiniens hochgelobter Mannschaft ein Sieg allein gegen den Iran im zweiten Gruppenspiel der WM nicht.

Gemischter WM-Start der Bundesliga-Profis (Foto) 18.06.2014

Salvador - Stammspieler, Joker, Bankdrücker - die 61 ausländischen Bundesliga-Profis haben bei der Fußball-WM ganz unterschiedliche Aufgaben und Einsatzgebiete.

Staatsanwaltschaft will Messis Steueraffäre beenden (Foto) 17.06.2014

Barcelona - Die spanische Staatsanwaltschaft hat wenige Tage nach dem WM-Start dafür plädiert, die Ermittlungen gegen Lionel Messi wegen einer Steueraffäre einzustellen.

Messis zweiter Auftritt binnen 24 Stunden (Foto) 17.06.2014

Belo Horizonte - Für den Auftritt des Superstars lagen die Heftchen mit seinem Foto auf der Titelseite passenderweise parat.

Hier bricht Lionel Messi ein Kinderherz (Foto) 17.06.2014

Fußball-WM 2014 in Brasilien Hier bricht Lionel Messi ein Kinderherz

Vor dem WM-Spiel Argentinien gegen Bosnien-Herzegowina nahm ein kleiner Junge all seinen Mut zusammen und streckte Lionel Messi seine Hand für einen Handshake entgegen. Doch der mehrfache Weltfußballer ging einfach weiter. Sehen Sie hier die herzzerreißende Szene.

Messi kritisch nach erstem Geniestreich (Foto) 16.06.2014

Rio de Janeiro - Nach dem brachialen Urschrei über sein zweites WM-Tor seit 2006 machte sich Lionel Messi noch mal ungewohnt deutlich Luft.

Higuaín befeuert Gerüchte über Wechsel nach Barcelona (Foto) 16.06.2014

Rio de Janeiro - Der argentinische Mittelstürmer Gonzalo Higuaín vom SSC Neapel hat Spekulationen über einen bevorstehenden Wechsel zum FC Barcelona neue Nahrung gegeben.

Argentinien-Taktik: Auf jeden Fall mit Messi (Foto) 14.06.2014

Rio de Janeiro - Den Weg ins Finalstadion wollen Lionel Messi und seine argentinischen Mitstreiter nicht zum letzten Mal nehmen. Bei ihrem Auftaktspiel gegen Bosnien-Herzegowina können die Südamerikaner den ersten Schritt auf dem angestrebten Weg ins Endspiel am 13. Juli machen.

Fußballzauber von Lionel Messi: WM 2014 heute live im ZDF (Foto) 13.06.2014

Am Sonntag, den 15. Juni, messen sich bei der WM 2014 in Brasilien diese vier Teams: Schweiz-Ecuador, Frankreich-Honduras und Argentinien-Bosnien H. Unter anderem mit Weltstar Lionel Messi. So sehen Sie alle Spiele live im ZDF, als Live-Stream und in der Mediathek. Alle Infos zu Spielplan, Beginn und Gruppen hier.

Für Argentinien und Messi gilt: Jetzt oder nie (Foto) 13.06.2014

Belo Horizonte - Neymar und Brasilien haben vorgelegt, nun sind Lionel Messi und seine argentinischen Offensiv-Brillierer auf dem Weg zum südamerikanischen Traumfinale gefragt.

Ottmar Hitzfeld mit der Schweiz live gegen Ecuador im ZDF (Foto) 12.06.2014

Fußball-WM 2014 am 15 Juni: So sehen Sie die Partien Schweiz-Ecuador, Frankreich-Honduras und Argentinien-Bosnien-Herzogowina live im ZDF, im ZDF-Live-Stream, im TV oder in der Mediathek. Alle Infos zu Spielplan, Gruppe und Beginn hier.

Ehrenrunde vor dem WM-Auftakt: Argentinien ist bereit (Foto) 12.06.2014

Belo Horizonte - Die kleine Ehrenrunde noch vor dem WM-Auftakt von Erzrivale Brasilien ließ sich die argentinische Fußball-Nationalmannschaft nicht nehmen.

Fußball-Welt sucht besten Torjäger - Messi der Favorit (Foto) 11.06.2014

São Paulo - Wer wird der neue Thomas Müller? Vier Jahre nach dem furiosen WM-Debüt des deutschen Nationalspielers in Südafrika sucht die Fußball-Welt einen Nachfolger als Torschützenkönig.

«Gaucho»-Legende Kempes: Messi kann nicht alles richten (Foto) 11.06.2014

Rio de Janeiro/Miami - Argentiniens 78er-WM-Held Mario Kempes spricht in einem Interview der Nachrichtenagentur dpa über die Bedeutung von Lionel Messi in der Nationalelf bei der WM in Brasilien.

Argentinien gewinnt letztes Testspiel - Messi trifft (Foto) 07.06.2014

La Plata - Die argentinische Fußball-Nationalmannschaft hat ihr letztes Testspiel vor der WM-Endrunde gewonnen. Die auf einigen Positionen umformierte Mannschaft von Trainer Alejandro Sabella bezwang in La Plata Slowenien mit 2:0 (1:0).

Ronaldo: Müller ein WM-Starkandidat (Foto) 05.06.2014

Rio de Janeiro - Rekordtorschütze Ronaldo wünscht sich ein WM-Finale zwischen Brasilien und Deutschland und zählt Thomas Müller zu den heißen Topstar-Kandidaten beim Turnier am Zuckerhut.

Positives Messi-Fazit - Demichelis und Palacio verletzt (Foto) 05.06.2014

Buenos Aires - Für den Freistoß von Lionel Messi postierten sich gleich alle zehn Spieler von Trinidad und Tobago vor ihrem Torhüter im Strafraum. Der Ball klatschte dann zwar nur an den Pfosten. Parat für den Abstauber stand aber Messis Vereinskollege Javier Mascherano.

Sabella beruft fünf Stürmer in Argentiniens Kader (Foto) 03.06.2014

Buenos Aires - Alejandro Sabella gibt den Anti-Löw. Obwohl er in dem ehemaligen Bayern-Profi José Sosa sogar einen Angreifer strich, schickt der Trainer der argentinischen Fußball-Nationalmannschaft fünf nominelle Stürmer zur WM-Endrunde in Brasilien.

Argentinien sucht den Abwehr-Messi - Demichelis dabei? (Foto) 01.06.2014

Buenos Aires - Auch in den letzten beiden Trainingseinheiten vor der Bekanntgabe des WM-Kaders wird Alejandro Sabella keinen Abwehr-Messi mehr aus dem Hut zaubern.

Schwere Last für den «Floh»: Mitspieler schützen Messi (Foto) 29.05.2014

Buenos Aires - Lionel Messi kann schon jetzt auf seine Mitspieler zählen. Rund zwei Wochen vor dem ersten WM-Match versuchen sie, dem viermaligen Weltfußballer etwas von dem Druck zu nehmen, der nach zwei wenig erfolgreichen WM-Teilnahmen nun in Brasilien auf ihm lastet.

«Vamos Argentina»: Messi & Co. starten WM-Vorbereitung (Foto) 26.05.2014

Buenos Aires - 17 Tage vor WM-Beginn hat auch Mitfavorit Argentinien die heiße Vorbereitungsphase eingeläutet. «An diesem Montag beginnt die WM», sagte Javier Mascherano bei seiner Ankunft auf dem Flughafen in Buenos Aires.

Ronaldo baut Torrekord in der Champions League aus (Foto) 24.05.2014

Lissabon - Cristiano Ronaldo von Real Madrid hat mit seinem verwandelten Elfmeter im Finale gegen Stadtrivale Atlético seinen Torrekord in der Champions League weiter ausgebaut. Der Portugiese erzielte beim 4:1-Sieg nach Verlängerung seinen 17. Treffer im laufenden Wettbewerb.

Shakira stellt Video zu WM-Song «La La La» vor (Foto) 24.05.2014

Bogotá - Die kolumbianische Pop-Ikone Shakira hat drei Wochen vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien das Video zu ihrem WM-Song «La La La» vorgestellt.

Bremens Di Santo aus Argentiniens WM-Kader gestrichen (Foto) 23.05.2014

Buenos Aires - Franco Di Santo vom Fußball-Bundesligisten SV Werder Bremen gehört nicht mehr zum 26 Spieler umfassenden Kader der argentinischen Nationalmannschaft für die entscheidende Vorbereitungsphase auf die WM.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5