Aktuelle News zu Kölner Dom

Wie sicher sind deutsche Weihnachtsgottesdienste? (Foto) 20.12.2017

Seit dem Terrorangriff in Berlin vor einem Jahr gelten für viele Weihnachtsmärkte in Deutschland erhöhte Sicherheitsvorkehrungen. Wie steht es um die Weihnachtsgottesdienste in den Großstädten?

"Schutzzone Dom" - Köln mit knallhartem Sicherheitskonzept (Foto) 14.09.2016

Als Reaktion auf die massenhaften Übergriffe während der Silvesternacht in Köln soll es künftig eine Schutzzone um den Dom geben. Damit wolle die Stadt verhindern, dass erneut in einer Menschenmenge Panik ausbricht, Böller in die Menge geworfen und Raketen auf den Dom geschossen werden.

Einflussnahme auf Kölner Silvesternacht: "Keine Vergewaltigungen" (Foto) 02.05.2016

Immer mehr Fakten zu den Ereignissen in der Kölner Silvesternacht kommen ans Licht. Ein Kölner Kriminalhauptkommissar spricht nun Befehle, die die wahren Ereignisse abmildern sollten.

Krimi-Tipps am Dienstag (Foto) 19.01.2016

Tatort: Ein neues Leben Krimi-Tipps am Dienstag

Ein Unfall oder doch versuchter Mord? Vor dieser Frage stehen die Frankfurter "Tatort"-Kommissare in "Eine bessere Welt" (BR). "Bloch" (3sat) hat es mit einem selbsternannten Wunderheiler zu tun und Detective Lewis (ZDFneo) mit einem Fall von Cybermobbing.

So protestiert die Nacktkünstlerin gegen die Sex-Attacken in Köln (Foto) 08.01.2016

Die Nacktkünstlerin Milo Moiré ist für ihre provokanten Live-Performances bekannt. Nun bezieht sie öffentlich Stellung gegen die Sex-Attacken in Köln in der Silvesternacht. Ihr nackter Protest war jedoch nur von kurzer Dauer.

Alptraum an Silvester! 40 Täter belästigen über 30 Opfer (Foto) 03.01.2016

Sexuelle Übergriffe auf Frauen in Köln Alptraum an Silvester! 40 Täter belästigen über 30 Opfer

Mehr als 30 Frauen erlebten zu Silvester in Köln einen traumatischen Rutsch ins neue Jahr. 40 Männer sollen sie auf perfide Weise sexuell belästigt und ausgeraubt haben. Nun konnte die Polizei scheinbar einige Täter verhaften.

23.000 Glockenschläge für 23.000 tote Flüchtlinge (Foto) 19.06.2015

Köln - Mit 23.000 Glockenschlägen haben die Kirchen im Kölner Erzbistum am Freitagabend an die gleich hohe Zahl ertrunkener Flüchtlinge im Mittelmeer erinnert. Auch die St. Petersglocke im Kölner Dom, der «Dicke Pitter», schlug um Punkt acht Uhr das Totengeläut.

Gauck: "Es gibt keine Sicherheit vor Schuld" (Foto) 17.04.2015

Trauerfeier für Absturzopfer Gauck: "Es gibt keine Sicherheit vor Schuld"

Der Co-Pilot des Airbus-Flugs 4U9525, Andreas L., flog am 24. März 2015 150 Menschen in den Tod. Die Germanwings-Katastrophe in den französischen Alpen erschütterte ganz Europa. Im Kölner Dom wurde heute mit einer Trauerfeier der Opfer des Todesflugs gedacht.  Hier gibt es das Protokoll zum Nachlesen.

Trauerfeier für Germanwings-Opfer im Kölner Dom (Foto) 16.04.2015

Köln - Mit einem Trauergottesdienst und einem staatlichen Trauerakt im Kölner Dom gedenkt Deutschland heute der Opfer des Germanwings-Absturzes. Die Maschine war am 24. März in den französischen Alpen zerschellt.

Femen-Aktivistin mischt Pressekonferenz auf (Foto) 15.04.2015

Konfetti-Alarm in Frankfurt am Main: Bei einer Pressekonferenz im EZB-Gebäude wurde Zentralbank-Chef Mario Draghi von einer Femen-Aktivistin attackiert. Sie sprang auf den Tisch und warf mit Papierschnipseln um sie. Nur die blanken Brüste fehlten diesmal.

Flugsicherung will Jets notfalls vom Boden steuern können (Foto) 15.04.2015

Köln/Paris - Als Konsequenz aus der Germanwings-Katastrophe hat die Deutsche Flugsicherung eine Art Fernsteuerung von Flugzeugen vorgeschlagen. In Notfällen könnten Flugzeuge demnach vom Boden aus gelenkt und zur Landung gebracht werden.

Falsche Cousine: Flug zu Absturz-Region erschlichen? (Foto) 09.04.2015

Haltern/Beverungen - Eine Frau soll sich als Angehörige eines Opfers des Germanwings-Absturzes ausgegeben haben, um auf Kosten der Fluggesellschaft nach Südfrankreich zu fliegen.

Geschmackloser Facebook-Post aus dem Flugzeug (Foto) 01.04.2015

Noch während des Landeanfluges auf Düsseldorf zückt Komiker Oliver Pocher (37) das Handy und teilt seinen Facebook-Fans mit, was ihm gerade durch den Kopf schießt. Doch für den Post erntet er nicht nur Lacher, sondern vor allem einen kräftigen Shitstorm.

3. Blitzmarathon stellt Temposünder bundesweit (Foto) 31.03.2015

Die Polizei nimmt auch in diesem Jahr mit einem bundesweiten Blitzmarathon Temposünder ins Visier. Der Blitzer-Marathon 2015 findet am 16. April statt.

Gedenken an die Absturz-Opfer - Bergung fortgesetzt (Foto) 28.03.2015

Paris/Düsseldorf - Wenige Kilometer von der Unglücksstelle entfernt haben am Samstag Hunderte Menschen der Opfer des Flugzeugabsturzes vom Dienstag gedacht.

Satire-Seite foppt Pegida-Anhänger (Foto) 06.01.2015

Kurz vor einer erneuten Demo der Anti-Islam-Bewegung Pegida sorgte eine vermeintliche Absage der Veranstaltung im Internet für Furore. Wie sich herausstellte, versuchte die Satire-Seite Der Postillon, Pegida-Anhänger zu foppen. Dennoch verzeichnete die Demo in Dresden Rekordzahlen.

Widerstand gegen Pegida wächst (Foto) 05.01.2015

Dresden/Köln - Die Angstmache gegen angebliche Überfremdung in Deutschland stößt auf Widerspruch. Während das islamkritische Pegida-Bündnis in Dresden und anderswo erneut auf die Straße geht, formiert sich Gegenwehr.

Kölner Dom soll bei Pegida-Demo dunkel bleiben (Foto) 02.01.2015

Köln - Die Ankündigung des Kölner Domkapitels, bei einer Demonstration der Pegida-Bewegung die Dom-Beleuchtung abzuschalten, findet Zustimmung in der Politik.

Kölner Messdiener durch nackte Femen-Brüste traumatisiert (Foto) 03.12.2014

Er schläft nur noch bei seinen Eltern Kölner Messdiener durch nackte Femen-Brüste traumatisiert

Der nackte Auftritt von Femen-Aktivistin Josephine Witt am ersten Weihnachtstag vergangenen Jahres hat bei einem Messdiener traumatische Spuren hinterlassen. Kardinal Meissner vergleicht die Attacke derweil mit Nazis und Kommunisten.

Femen-Aktivistin aus dem Kölner Dom muss Geldstrafe zahlen (Foto) 03.12.2014

Köln - Für ihre barbusige Protestaktion auf dem Altar des Kölner Doms ist die Femen-Aktivistin Josephine Witt zu einer Geldstrafe von 1200 Euro verurteilt worden. Das Amtsgericht Köln befand sie der Störung der Religionsausübung für schuldig.

Selbstmord: Mann stürzt sich vom Kölner Dom (Foto) 22.09.2014

Vor den Augen der Touristen Selbstmord: Mann stürzt sich vom Kölner Dom

Er ist das Wahrzeichen der Rheinmetropole Köln, doch am Montagmorgen wurde der Kölner Dom zum Schauplatz eines Selbstmordes. Vor den Augen von Touristen auf dem Roncalliplatz stürzte sich ein Mann gegen 10 Uhr in den Tod. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Das langsame Sterben der Neon-Reklame (Foto) 21.07.2014

Wuppertal - Der neue Leuchtreklame-Schriftzug wird von einem langen Kran langsam in die Höhe gezogen. Zentimeter für Zentimeter kommt die zwei Tonnen schwere Konstruktion dem Flachdach der Wuppertaler Firma näher.

Wie Frau Höchsten die höchste Hausnummer verlor (Foto) 18.07.2014

Pulheim - 1503, das ist 'ne ganz schön ansehnliche Hausnummer. Es heißt sogar, dass es die höchste in ganz Deutschland ist. Venloer Straße 1503 in Pulheim, dicht an der Grenze zu Köln.

Woelki wird neuer Erzbischof in Köln (Foto) 11.07.2014

Köln/Berlin - Papst Franziskus hat den Berliner Erzbischof Rainer Maria Woelki zum neuen Erzbischof von Köln ernannt. Dies gab die katholische Kirche zeitgleich in Rom und Köln bekannt.

Neue Reise-Attraktionen: Gipfel, Meer und Panorama (Foto) 04.07.2014

Berlin - In den Bergen, zu Wasser oder in der Höhe: Der Juli bietet eine Vielfalt an Reise-Attraktionen. Bulli-Fans dürfen das Treffen am Großglockner nicht verpassen. Göteborg lädt zur historischen Hafenrundfahrt. Herrliche Panoramablicke bietet Tschechien.

Kloster Corvey zu Unesco-Welterbe ernannt (Foto) 21.06.2014

Doha/Höxter - Mit dem Kloster Corvey im westfälischen Höxter hat Deutschland ein neues Weltkulturerbe der Unesco.

«Kein Foto für Heidi»: Demonstration gegen «GNTM» (Foto) 08.05.2014

Köln - Etwa 200 Demonstranten haben am Donnerstag neben dem Kölner Dom gegen Heidi Klums Fernsehsendung «Germany's next Topmodel» protestiert. Sie kritisierten, dass die Castingshow ein einseitiges und unrealistisches Frauenbild transportiere.

Postbote gut zu Fuß - 800 Briefe, 41 Stockwerke (Foto) 09.04.2014

Köln - Wenn der Postbote Jan Kothe (38) morgens seine Sendungen sortiert, hat er bis zu 800 Briefe und Zeitschriften mit derselben Adresse: An der Schanz 2, 50735 Köln.

«Earth Hour»: Weltweit Millionen Lichter ausgeschaltet (Foto) 29.03.2014

Berlin - Eine Stunde für die Erde: Zur «Earth Hour» haben Millionen von Menschen am Samstag nach Veranstalterangaben vorübergehend Lichter abgeschaltet.

Lit.Cologne schließt mit doppeltem Franz im Kölner Dom (Foto) 23.03.2014

Köln - Der Andrang war groß. Schon eine gute Stunde vor Beginn der letzten Lit.Cologne-Lesung hatte sich eine lange Menschenschlange vor dem Kölner Dom gebildet.

Literaturfestival Lit.Cologne bezieht Kölner Dom ein (Foto) 12.03.2014

Köln - Margaret Atwood, Zadie Smith, Yasmina Reza und Jussi Adler-Olsen gehören zu den internationalen Gästen der 14. Lit.Cologne, die von Mittwoch an wieder in Köln zu zahlreichen Veranstaltungen mit Büchern und Autoren lädt.

Meisner will künftig nur noch «Beter und Bruder» sein (Foto) 09.03.2014

Köln - Am Ende finden alle freundliche Worte für Kardinal Meisner. Viele Gäste sind zu seiner Verabschiedung im Kölner Dom gekommen. Nur einer, über dessen Auftritt viel spekuliert worden war, fehlt.