Aktuelle News zu Klimawandel

Wetter 04.07.2015 Forscher: «Es ist deutlich häufiger extrem heiß» (Foto)

Potsdam - Eine Hitzewelle hat Deutschland erreicht. Bis zu 40 Grad waren angekündigt. Die Zunahme von extremen Hitzeperioden und die Hintergründe erklärt der Wissenschaftler Stefan Rahmstorf vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung im Interview der Deutschen Presse-Agentur.

China verspricht mehr Klima-Anstrengungen (Foto) Klima 01.07.2015

Lyon - Fünf Monate vor dem Weltklimagipfel hat eine Konferenz die Rolle von Bundesländern, Städten und Gemeinden für den Abbau von Treibhausgas-Emissionen hervorgehoben.

Australiens Industrie macht Druck wegen Klimawandels (Foto) Klima 29.06.2015

Sydney - Australische Unternehmer gehen in Sachen Klimawandel auf Konfrontationskurs zur Regierung. Der Unternehmer- und der Industrieverband schlossen sich in einer Klima-Allianz mit Gewerkschaften und Umweltgruppen zusammen und verlangten mehr Einsatz gegen klimaschädliche Treibhausgase.

Studie: Enorme Lebensmittel-Verschwendung schädigt Klima (Foto) Lebensmittel 18.06.2015

Berlin (dpa) - Die Umweltstiftung WWF hat vor den Folgen der Lebensmittel-Verschwendung für das Klima gewarnt. Jedes Jahr landen in Deutschland 18 Millionen Tonnen an Nahrung im Müll, wie WWF-Experten in einer neuen Studie schätzen.

Papst prangert in Öko-Enzyklika «armselige» Politik an (Foto) Kirche 18.06.2015

Rom - Papst Franziskus hat in seiner neuen Enzyklika eine «selbstmörderische Umweltzerstörung» angeprangert und Politik und Wirtschaft zu einem radikalen Wandel aufgerufen. Unter dem Konsumrausch und dem rasanten Wachstum der reichen Länder des Nordens litten vor allem Arme im Süden.

Klimakarte für Jahr 2100 beweist: Es wird heiß! (Foto) Nasa-Bericht 17.06.2015

Es wird heiß! Zumindest meinen das die Klima-Forscher der Nasa. Die Raumfahrtbehörde hat eine Klima-Simulation für das Jahr 2100 veröffentlicht. Demnach kann die Tages-Durchschnitts-Temperatur in einigen Teilen der Welt fast 45 Grad Celsius betragen. Auch in Europa soll es deutlich wärmer werden.

Eisbären fressen jetzt Delfine (Foto) Der Klimawandel ist schuld 16.06.2015

Forscher haben nun das erste Mal einen Eisbären beim Verzehr eines Delfins beobachtet. Im Norden Norwegens wurde die sonderbare Szene dokumentiert. Der Grund dafür ist laut Wissenschaftlern der Klimawandel. Der natürliche Lebensraum und die Nahrungsquellen der Eisbären werden durch die Erwärmung immer knapper. Also müssen sich die Tiere anpassen.

Cappuccino-Bären als Folge des Klimawandels (Foto) Tiere 15.06.2015

Osnabrück - Ihr Vater war ein Eisbär, ihre Mutter eine Braunbärin: Die cremefarbenen Mischlinge Tips und Taps im Zoo Osnabrück sollte es eigentlich nicht geben. Sie sind Produkte der gemeinsamen Haltung verschiedener Bärenarten in einem Gehege vor mehr als zehn Jahren.

Nachrichtenüberblick 08.06.2015

G7-Gipfel geht in zweiten und letzten Tag

G7-Gipfel geht in zweiten und letzten Tag (Foto) G7 08.06.2015

Elmau - Mit Beratungen über Klimaschutz und Terrorismusbekämpfung geht der G7-Gipfel im Schloss Elmau in Bayern heute in den zweiten und letzten Tag.

Schwindende Gletscherseen: faszinierendes Naturschauspiel (Foto) Wissenschaft 03.06.2015

Woods Hole - Einige der großen Gletscherseen Grönlands können binnen eines Tages verschwinden - manche sogar innerhalb weniger Stunden.

Viele Fisch- und Vogelarten in der EU in Gefahr (Foto) Umwelt 03.06.2015

Brüssel/Cambridge - Mehr als jede sechste Vogelart ist in der Europäischen Union vom Aussterben bedroht.

Koalas zur «gefährdeten Art» in Queensland erklärt (Foto) Tiere 31.05.2015

Sydney - Koalas werden im gesamten australischen Bundesstaat Queensland zur gefährdeten Art erklärt. Ihre Bestände schrumpfen stark. Das zwinge Behörden auf allen Ebenen, mehr Schutzmaßnahmen zu entwickeln, sagte die Premierministerin von Queenslands, Annastacia Palaszczuk.

"San Andreas" - das bisschen Erdbeben... (Foto) Katastrophenfilm 27.05.2015

Zu viel Lärm und zu wenig Dialog - ein häufiger Kritikpunkt bei Action-Filmen. Bei "San Andreas" wünscht man sich genau das Gegenteil. Doch was bedeutet schon ein Erdbeben, wenn die eigene Ehe auf dem Spiel steht?

Allergie-Auslöser Ambrosia breitet sich in Europa aus (Foto) Wissenschaft 25.05.2015

Gif sur Yvette - Die starke Allergien auslösende Pflanze Ambrosia breitet sich in Europa rasant aus: Im Jahr 2050 könnte die Pollenkonzentration in Europa viermal so hoch sein wie derzeit, haben französische Forscher in einer Computersimulation berechnet.

Trockene Äcker und Tigermücke: Klimawandel in Deutschland (Foto) Umweltpolitik 24.05.2015

Berlin - Ausgedehnte Wüstenflächen und Südseeinseln unter Wasser - viele Deutsche sehen in den erwarteten Auswirkungen des Klimawandels nur eine ferne Bedrohung. Doch die Folgen der Erderwärmung sind nach einem Bericht der Bundesregierung schon heute deutlich spürbar.

Hendricks: Klimawandel in Deutschland deutlich spürbar (Foto) Umweltpolitik 23.05.2015

Berlin - Die Folgen des Klimawandels sind nach einem Bericht der Bundesregierung auch in Deutschland deutlich spürbar. So sei die Zahl der Tage mit Temperaturen über 30 Grad von drei auf acht pro Jahr gestiegen.

TV-Tipps am Samstag (Foto) Eurovision Song Contest 23.05.2015

In Sat.1 bricht bei "The Day After Tomorrow" die Eiszeit an. Auf ProSieben kämpfen die "X-Men" für Gerechtigkeit, und bei VOX steckt Jackie Chan in der "Rush Hour" fest.

Club-of-Rome-Bericht warnt vor Untergang der Tropenwälder (Foto) Umwelt 21.05.2015

Berlin - Der Verlust tropischer Regenwälder nimmt nicht nur Tieren und Pflanzen den Lebensraum, sondern befeuert auch den Klimawandel. Der 34. Bericht an den Club of Rom warnt davor, erste Erfolge beim Schutz von Regenwäldern wieder zu gefährden.

CO2-Konzentration in der Atmosphäre erreicht Rekordwert (Foto) Wissenschaft 07.05.2015

Washington Wissenschaftler haben einen neuen Höchststand beim klimaschädlichen Kohlendioxid in der Atmosphäre registriert.