Aktuelle News zu Kevin Kuranyi

Kinder, Ehefrau, Herkunft - So lebt der Ex-Nationalspieler heute als ARD-Experte (Foto) 24.06.2018

Für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft stand Kevin Kuranyi als Nationalspieler 52 Mal auf dem Platz. Jetzt ist der ehemalige Profikicker bei der WM als Experte am Start - wie er privat mit Familie. Ehefrau und Kindern lebt, lesen Sie hier.

Noch Mal sehen auf Sport1! Hat Kay One Hans Sarpei umgetreten? (Foto) 02.06.2018

"Kick for Kids" mit Pietro Lombardi 2018 in der Wiederholung Noch Mal sehen auf Sport1! Hat Kay One Hans Sarpei umgetreten?

Bei "Kick for Kids" ließ Pietro Lombardi viele Stars auf dem Fußballplatz los - für einen guten Zweck. Hier alle Infos, wo Sie das Benefiz-Spiel in der Wiederholung im TV bei Sport 1 sehen können.

Kevin Kuranyi verstärkt das ARD-WM-Team in Russland (Foto) 08.05.2018

Neuzugang für das WM-Team der ARD: Der ehemalige Fußballprofi Kevin Kuranyi wird live vor Ort in Russland sein Expertenwissen zum Besten geben.

Protz-Interview: "Wenn ich wollte, müsste ich nie mehr arbeiten"  (Foto) 16.09.2016

Sein letztes Engagement in Hoffenheim verlief eher glücklos, seine Karriere möchte der vereinslose Kevin Kuranyi aber noch nicht beenden. Er hält sich weiter fit und wartet auf Angebote. Geld spielt dabei keine Rolle.

Spruch des Tages (Foto) 16.09.2016

Kevin Kuranyi kauft bei Aldi

Darum glaubt Kevin Kuranyi weiter an sich (Foto) 25.01.2016

Diese Hinrunde hatte sich Kevin Kuranyi wohl anders vorgestellt. Dennoch glaubt der Hoffenheimer-Stürmer weiterhin an sich und den Klassenerhalt der TSG. 

Felix Magath ist für Gespräche mit Ex-Klub bereit (Foto) 14.12.2015

Wird es das Trainer-Comeback des Jahres? Star-Trainer Felix Magath soll Wunschkandidat des kriselnden VfB Stuttgart sein. Doch werden die Verantwortlichen rechtzeitig zu einer Entscheidung kommen?

Bundesliga-Rückkehr! Dieser Spieler wechselt zu 1899 Hoffenheim (Foto) 24.07.2015

Bundesligist 1899 Hoffenheim hat kurz vor Bundesliga-Start noch einmal den ganz großen Transfer-Coup gemacht. Für rund ein Jahr verpflichtet der Verein ein echtes Stürmer-Talent, das einst bei den Königsblauen schon für so manches Torfestival gesorgt hat.

Kuranyi bewahrt Moskau vor Hinspiel-Niederlage (Foto) 31.07.2014

Moskau - Kevin Kuranyi hat seinen russischen Club Dynamo Moskau vor einer Heimniederlage im Hinspiel der Europa-League-Qualifikation bewahrt.

Kuranyi: Deutschland-Rückkehr «sehr große Option» (Foto) 31.07.2014

Moskau - Der ehemalige Nationalspieler Kevin Kuranyi kann sich ein Comeback in der Fußball-Bundesliga vorstellen.

Stuttgart bestätigt Adrion als Nachwuchsleiter (Foto) 01.07.2014

Stuttgart - Der VfB Stuttgart hat Rainer Adrion als neuen Sportlichen Leiter für die Nachwuchsteams von der U 17 bis zur U 23 bestätigt. Der frühere U-21-Nationaltrainer erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016, wie der Fußball-Bundesligist mitteilte.

Kuranyis WM-Tipp: «Deutschland wird es schaffen» (Foto) 27.05.2014

Moskau - Für Kevin Kuranyi als gebürtigen Brasilianer ist es eine ganz besondere Fußball-Weltmeisterschaft. In erster Linie aber drückt der frühere deutsche Nationalspieler dem Team von Joachim Löw die Daumen.

Ex-Kölner Tosic schießt ZSKA Moskau zum Meistertitel (Foto) 15.05.2014

Moskau - In einem Herzschlagfinale hat Russlands Fußballmeister ZSKA Moskau seinen Titel am letzten Spieltag verteidigt. Der frühere Armeeclub schlug den Lokalrivalen Lokomotive Moskau mit 1:0 (0:0) und beendete die Saison mit einem Punkt Vorsprung vor Zenit St. Petersburg.

Spielabbruch in Russland bedroht Zenits Hoffnungen (Foto) 11.05.2014

St. Petersburg - Ein Spielabbruch wegen Fanausschreitungen bedroht die Meisterhoffnungen von Zenit St. Petersburg in der russischen Fußball-Liga. Anhänger des Spitzenclubs stürmten beim Stand von 2:4 in der Heimpartie gegen Dynamo Moskau kurz vor Schluss den Rasen.

Überraschungsmann Löw: Von Odonkor bis Draxler (Foto) 07.05.2014

München - Joachim Löw ist bei Nominierungen für ein großes Fußball-Turnier immer für Überraschungen gut. Das war schon bei der Heim-Weltmeisterschaft 2006 so, als er noch Assistent von Jürgen Klinsmann war und das Duo mit David Odonkor verblüffte.

Rückschlag für Kuranyi und Dynamo Moskau (Foto) 27.04.2014

Moskau - Ex-Bundesligaprofi Kevin Kuranyi hat mit Dynamo Moskau in der russischen Fußball-Liga im Kampf um die Europapokalplätze einen Rückschlag erlitten.

Ex-Bundesligaprofis erleiden Niederlagen in Russland (Foto) 21.04.2014

Moskau - Im Kampf um die Europapokal-Plätze in der russischen Fußball-Liga haben die deutschen Ex-Bundesligaprofis mit ihren Moskauer Mannschaften herbe Rückschläge erlitten.

Kuranyi und Dynamo Moskau feiern 5:0-Auswärtserfolg (Foto) 14.04.2014

Nischni Nowgorod - Mit einem 5:0 (0:0)-Auswärtssieg haben Kevin Kuranyi und sein Club Dynamo Moskau die wohl letzte Chance auf die russische Fußball-Meisterschaft gewahrt.

Tschertschessow übernimmt Kuranyi-Club Dynamo (Foto) 10.04.2014

Moskau - Der frühere Bundesligaprofi Stanislaw Tschertschessow (50) ist neuer Trainer von Kevin Kuranyi beim russischen Fußball-Erstligisten Dynamo Moskau.

Kuranyi-Club Dynamo Moskau entlässt Trainer Petrescu (Foto) 08.04.2014

Moskau - Der deutsche Ex-Nationalstürmer Kevin Kuranyi bekommt bei Dynamo Moskau einen neuen Trainer. Der russische Fußball-Erstligist entließ seinen rumänischen Coach Dan Petrescu, wie der Club beim Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte.

Kuranyi verliert mit Moskau 0:4 beim Tabellenletzten (Foto) 06.04.2014

Machatschkala - Mit einer peinlichen 0:4 (0:2)-Schlappe beim Tabellenletzten Anschi Machatschkala haben Kevin Kuranyi und Dynamo Moskau einen herben Rückschlag im Kampf um die russische Fußball-Meisterschaft erlitten.

Kuranyi hält Dynamo Moskau auf Europapokalkurs (Foto) 30.03.2014

Moskau - Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi hat mit seinem sechsten Treffer im sechsten Spiel nacheinander den russischen Fußball-Erstligisten Dynamo Moskau auf Europapokalkurs gehalten.

Mit Kuranyi-Treffer: Dynamo dreht spektakuläres Derby (Foto) 09.03.2014

Moskau - Auch dank eines Treffers von Kevin Kuranyi hat der russische Fußball-Erstligist Dynamo Moskau das Spitzenspiel gegen den Ortsrivalen ZSKA gedreht und 4:2 (0:2) gewonnen.