Aktuelle News zu Katastrophe

Germanwings-Angehörige erheben Vorwürfe gegen Lufthansa-Chef (Foto) 21.07.2015

Haltern - Enttäuscht klingen sie, verbittert auch: Nach der Germanwings-Katastrophe haben Angehörige der ums Leben gekommenen Schüler und Lehrer aus dem westfälischen Haltern einen wütenden Brief an Lufthansa-Chef Carsten Spohr geschrieben.

Das passiert heute in den Soaps (Foto) 21.07.2015

Gute Zeiten Schlechte Zeiten Das passiert heute in den Soaps

Bei "Köln 50667" hat Chantal Angst, Anna zu verlieren. Bei "Alles was zählt" kann sich Marian wieder Hoffnung auf das Sorgerecht für Sophia machen und bei "GZSZ" gerät Mesut immer mehr in Geldnot.

Ein Jahr nach dem Abschuss von Flug MH17: Schuldfrage offen (Foto) 16.07.2015

Amsterdam/Moskau - Ein Jahr nach dem Abschuss von Passagierflug MH17 über der Ostukraine ist die Schuldfrage noch ungeklärt.

Abschlussbericht verrät: Putin für Absturz verantwortlich (Foto) 16.07.2015

Die Katastrophe, als der Flug MH17 Mitte Juli 2014 über der Ostukraine abstürzte, erschütterte die Welt. Bei dem Flugzeugunglück, das 298 Menschenleben forderte, ist bis ins Detail untersucht worden - jetzt liegt der Abschlussbericht vor. Damit steht auch die Unglücksursache fest: Russische Rebellen haben die Boeing 777 abgeschossen!

Die Sonne auf Sparflamme - ab 2030 ist Frieren angesagt! (Foto) 14.07.2015

Momentan schwitzen wir und sprechen von Klimaerwärmung - doch 2030 könnte ein Sonnenphänomen für das Gegenteil sorgen. Das sogenannte "Maunder-Minimum" bringt uns womöglich eine Mini-Eiszeit.

Andreas Lubitz hoch verschuldet? Insolvenzverfahren eingeleitet! (Foto) 10.07.2015

Vier Wochen nach dem Todesflug des Germanwings-Piloten Andreas Lubitz werden immer neue Details über die Tragödie bekannt. Medien berichten nun, dass der Co-Pilot möglicherweise hoch verschuldet war. Der Nachlassverwalter hat nun ein Insolvenzverfahren eröffnet.

DIW sieht viele Risiken für die deutsche Wirtschaft (Foto) 09.07.2015

Unterschleißheim - Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat angesichts der guten wirtschaftlichen Lage in Deutschland vor einer gefährlichen Selbstzufriedenheit gewarnt.

Athen am Rande der Katastrophe (Foto) 08.07.2015

Griechenland versinkt im Chaos Athen am Rande der Katastrophe

Griechenland hat in Brüssel einen Antrag für ein drittes Hilfspaket eingereicht. Die Krise im Land spitzt sich derweil weiter zu. Die Renten reichen kaum noch zum Leben und die Versorgungslage im Land verschlechtert sich zusehends. Können sich Athen und Brüssel innerhalb der nächsten Tage nicht einigen, dürfte die EZB den griechischen Banken schon bald den Geldhahn abdrehen.

Athen beantragt drittes Hilfspaket (Foto) 08.07.2015

Paris/Brüssel/Athen - Griechenland stemmt sich mit einem neuen Hilfsantrag beim Euro-Rettungsschirm ESM gegen die Staatspleite und bittet seine Gläubiger einmal mehr um Geduld. Heute beantragte Athen ein dreijähriges und in der Höhe nicht näher beziffertes Hilfsprogramm.

«Deepwater Horizon»-Unglück: BP zahlt 18,7 Milliarden Dollar (Foto) 02.07.2015

London/Washington - Der britische Energiekonzern BP hat die finanziellen Folgen nach der Explosion seiner Ölplattform «Deepwater Horizon» weitgehend geregelt.

Mann weicht Hund aus und versaut Maserati (Foto) 29.06.2015

Gewaltige Farb-Explosion! Mann weicht Hund aus und versaut Maserati

Der Fahrer eines Maseratis legte wohl die Auto-Panne des Jahres hin. Um einem Hund auszuweichen, steigt er auf die Bremse. Den Eimer voller weißer Farbe auf dem Rücksitz hatte er wohl völlig vergessen. Den Anblick seines versauten Autos wird er jedoch für immer in Erinnerung behalten.

Atze Schröder betreibt einen Verkehrsübungsplatz (Foto) 24.06.2015

Der Comedian Atze Schröder ist ab sofort in einer neuen Rolle zu sehen: In der Webserie "Atze-V" übernimmt er die Leitung eines etwas anderen Verkehrsübungsplatz.

Das passiert heute in den Soaps (Foto) 22.06.2015

Gute Zeiten Schlechte Zeiten Das passiert heute in den Soaps

Bei "Köln 50667" denkt Sam darüber nach, Köln zu verlassen. Bei "Berlin - Tag & Nacht" gibt es Streit zwischen Fabrizio und Bruno. Bei "Alles was zählt" geht Katja auf Distanz zu Can, was sie schon bald wieder bereut.

Uwe Boll kann nichts mit Kindern anfangen - weil sie nicht koksen (Foto) 21.06.2015

Filmemacher Uwe Boll hat sich schon an vielen Genres versucht. Am wenigsten liegen ihm davon eigener Auskunft nach Kinderfilme - auch wegen der "Eigenheiten" der kleinen Darsteller.

TV-Tipps am Samstag (Foto) 13.06.2015

Mein Lover sein Vater und ich! TV-Tipps am Samstag

Auf ProSieben liefern sich Katherine Heigl und Gerard Butler bei "Die nackte Wahrheit" einen Kampf der Geschlechter. In Sat.

Copilot Lubitz suchte Dutzende Ärzte auf (Foto) 08.06.2015

Germanwings-Katastrophe Flug 4U9525 Copilot Lubitz suchte Dutzende Ärzte auf

Noch immer schockiert die Germanwings-Katastrophe in den französischen Alpen, bei der im März alle 150 Airbus-Insassen starben, Deutschland. Nun kommen neue Details über den Co-Piloten ans Licht, der den Unglücksflieger absichtlich abstürzen ließ.

Ein 20-Jähriger rettet die Welt (Foto) 05.06.2015

"The Ocean Cleanup" Ein 20-Jähriger rettet die Welt

Boyan Slat aus den Niederlanden hatte eine Idee: Mittels "Meeresstaubsaugern" sollen die Weltmeere vom Plastikmüll befreit werden und somit eine ökologische Katastrophe verhindern. In nur 100 Tagen fanden sich Investoren - und nun geht es los.

Schwimmendes Wrack mit Hunderten Toten wird geborgen (Foto) 05.06.2015

Es gab keine Spur mehr von Überlebenden. So wurde das Schiffswrack gedreht. Jetzt beginnt die Bergung der Leichen. Nur 14 der 456 Menschen an Bord des Touristenschiffes haben überlebt. Die Unglücksursache bleibt unklar.

Germanwings-Opfer können nicht beigesetzt werden (Foto) 05.06.2015

Angehörige schreiben Wut-Brief an die Lufthansa Germanwings-Opfer können nicht beigesetzt werden

Die Angehörigen der Germanwings-Opfer wollten endlich ihre Angehörigen begraben, die am 24. März auf so tragische Weise ums Leben kamen. Die Überführung der Leichen verzögert sich aber. Deshalb haben die Angehörigen nun einen offenen Brief an die Lufthansa geschrieben, um ihrer Trauer und ihrer Wut Luft zu machen.

EuGH: Grünes Licht für Atomsteuer in Deutschland (Foto) 04.06.2015

Luxemburg - Die milliardenschwere Atomsteuer für die deutschen Energiekonzerne ist nach einem EU-Urteil rechtens. Die zu zahlende Steuer für neu eingesetzten Kernbrennstoff ist mit europäischem Recht vereinbar.

Schiffsunglück in China: Mehr als 400 Menschen vermisst (Foto) 03.06.2015

Jianli - Nach dem verheerenden Schiffsunglück auf dem Jangtse in Zentralchina wird weiter nach mehr als 400 Vermissten gesucht. Es könnte Chinas «schlimmste Schiffskatastrophe in fast sieben Jahrzehnten» sein, berichteten Staatsmedien.

13 Tote bei Tornado in Mexiko (Foto) 26.05.2015

Saltillo/Washington - Bei einem Tornado im Norden Mexikos sowie bei Unwettern in den US-Bundesstaaten Texas und Oklahoma sind seit dem Wochenende mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen.

Krimi-Tipps am Sonntag (Foto) 24.05.2015

Ein Fall für Annika Bengtzon Krimi-Tipps am Sonntag

Im Ersten steht im "Tatort" plötzlich ein Mann in Flammen, im Anschluss ermittelt "Annika Bengtzon" im Mordfall zweier international renommierte Wissenschaftler. Im ZDF sucht "Kommissarin Lucas" nach einem verschwundenen Mädchen.

TV-Tipps am Samstag (Foto) 23.05.2015

Eurovision Song Contest TV-Tipps am Samstag

In Sat.1 bricht bei "The Day After Tomorrow" die Eiszeit an. Auf ProSieben kämpfen die "X-Men" für Gerechtigkeit, und bei VOX steckt Jackie Chan in der "Rush Hour" fest.

Schulz kritisiert Flüchtlingspolitik von EU-Staaten (Foto) 20.05.2015

Berlin - In der Debatte um den Flüchtlingszustrom nach Europa kritisiert EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) einige Mitgliedsstaaten.

"Let's Dance": Daniel Küblböck hüpft aus der Show (Foto) 15.05.2015

Schon wieder ist Daniel Küblböck bei einer RTL-Show gescheitert. Energie und Sprungkraft hin oder her: Für die "Let's Dance"-Top-Fünf reichte es nicht. Sorgen bereitete aber auch Thomas Drechsel den Fans. Warum war er mehrfach den Tränen nahe?

Irak: Ramadi fast vollständig unter IS-Kontrolle (Foto) 15.05.2015

Bagdad - Nach monatelangen Kämpfen hat die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Westirak einen strategisch und symbolisch bedeutenden Erfolg erzielt. Die sunnitischen Extremisten konnten die Provinzhauptstadt Ramadi fast vollständig unter ihre Kontrolle bringen.

Sexuelle Belästigung eines Mülleimers streng verboten (Foto) 14.05.2015

Die verrücktesten Gesetze aus aller Welt Sexuelle Belästigung eines Mülleimers streng verboten

Wer kennt sie nicht, die absolut unsinnigen Gesetze, die es in den USA zum Teil gibt? Doch auch der Rest der Welt hat ähnlich fragwürdige juristische Glanzleistungen zu bieten.

Urteil löst Debatte über Mietspiegel aus (Foto) 12.05.2015

Berlin - Ein Berliner Amtsgericht hat den Mietspiegel der Hauptstadt gekippt und damit eine bundesweite Debatte über die Grundlage für Millionen Mietverträge ausgelöst.

Darum sind alle verrückt nach "Mad Max" (Foto) 11.05.2015

Endlich wieder Endzeit-Stimmung! Über 30 Jahre nach dem ersten "Mad Max"-Film kehrt der australische Racheengel in dieser Woche mit "Fury Road" auf die Leinwand zurück.

«Neue Ära der Erdbeobachtung»: Satelliten als Katastrophenhelfer (Foto) 10.05.2015

Berlin - Nach Naturkatastrophen wie jüngst in Nepal können Satelliten Experten zufolge künftig schneller Daten liefern und die Hilfe vor Ort unterstützen.

Warum ließ er den Airbus nicht auf dem Hinweg abstürzen? (Foto) 08.05.2015

Zu wenige Passagiere für Andreas L.?   Warum ließ er den Airbus nicht auf dem Hinweg abstürzen?

Nach neuesten Erkenntnissen hat Copilot Andreas L. bereits auf dem Hinflug den Absturz des Germanwingsfliegers geprobt. Doch warum ließ der 27-Jährige den Airbus nicht schon auf dem Hinweg abstürzen? Ein Passagier hat dazu eine erschreckende These.

Wollte der Todespilot Flug 4U9525 wieder hochziehen? (Foto) 07.05.2015

Der neueste Bericht der französischen Luftfahrtbehörde zum Germanwings-Absturz am 24. März 2015 bringt neue verstörende Details ans Licht. Demnach habe Todespilot Andreas L. in den letzten Sekunden vor dem Aufprall offenbar versucht per Steuerknüppel den Flieger hochzuziehen. War es die Angst vor dem Tod oder gar Reue?

Andreas L. "probte" schon auf dem Hinflug den Absturz (Foto) 06.05.2015

Die französische Flugsicherheitsbehörde veröffentlicht einen Zwischenbericht zum Germanwings-Absturz. Was ist bei dem Unglück an Bord passiert - und was auf dem Hinflug? Offenbar versuchte Copilot Andreas L. bereits da, die Maschine abstürzen zu lassen.

Polizei in Nepal listet 112 Ausländer als vermisst auf (Foto) 03.05.2015

Kathmandu - In Nepal werden nach dem verheerenden Erdbeben nach neuen Angaben der Polizei 112 Ausländer vermisst, darunter sieben Deutsche. Die Ermittler veröffentlichten eine entsprechende Liste auf ihrer Webseite.

Retter klagen über Chaos in Nepal (Foto) 01.05.2015

Kathmandu - Fast eine Woche nach dem schweren Erdbeben in Nepal haben Helfer die immer noch chaotische Koordinierung der Einsätze kritisiert.

Junge und Baby nach Tagen aus Trümmern gerettet (Foto) 30.04.2015

Nach Erdbeben-Katastrophe in Nepal Junge und Baby nach Tagen aus Trümmern gerettet

Das Erdbeben von hat bisher 5500 Menschleben gefordert und es werden täglich weitere Leichen aus den Trümmern geborgen. Die Versorgungslage ist katastrophal, die schlechte Infrastruktur erschwert den Zugang zu bergigen Gebieten. Doch inmitten des Schreckens gibt es auch immer wieder kleine Hoffnungsschimmer. Wie den 18-Jährigen Pema und einen Säugling namens Sonit.

Betreiber der Atomruine Fukushima mit Gewinn (Foto) 28.04.2015

Tokio - Der Betreiber der Atomruine Fukushima, Tepco, hat im abgelaufenen Geschäftsjahr den Gewinn gesteigert.

Bericht: Berlin wusste von Abschuss-Gefahr in der Ostukraine (Foto) 27.04.2015

Berlin - Die Bundesregierung hatte nach Medienberichten vor dem Abschuss der malaysischen Passagiermaschine im Juli 2014 klare Gefahrenhinweise für Linienflüge über der umkämpften Ostukraine.

Gottschalk-Autobiografie: Ein Buch wie eine Show (Foto) 27.04.2015

Thomas Gottschalk präsentiert sich in seiner Autobiografie "Herbstblond", wie wir ihn kennen: offen, heiter und mit teils großer Klappe schildert er seine Karriere. Aber auch ein nachdenklicher Gottschalk kommt zu Wort.

Bundesregierung wusste von Gefahr in der Ostukraine (Foto) 27.04.2015

Im Juli letzten Jahres stürzte die Malaysia Airlines MH17 über dem Kampfgebiet in der Ostukraine ab. Nun stellt sich heraus: Die Bundesregierung wusste bereits zwei Tage zuvor von der Gefahr für die Fluggesellschaften, die über das Krisengebiet flogen.

Gauck spricht in Bergen-Belsen von «unermesslicher Schuld» (Foto) 26.04.2015

Bergen-Belsen - Bei der Gedenkfeier zur Befreiung des Konzentrationslagers Bergen-Belsen vor 70 Jahren hat Bundespräsident Joachim Gauck zum Kampf gegen Menschenrechtsverletzungen weltweit aufgerufen.

Genozid an den Armeniern: Bis heute ein Streitthema (Foto) 24.04.2015

Heute vor 100 Jahren begann der Genozid an den Armeniern. Am 24. April 1915 erließ die Regierung des Osmanischen Reiches den Befehl zur Verhaftung und Deportation der armenischen Elite in Konstantinopel. Daraufhin wurden circa 200 Intellektuelle, Künstler und Politiker inhaftiert oder ermordet. Der Ausgangspunkt für einen Massenmord an 1,5 Millionen Menschen.

Amnesty International bahrt Leichensäcke am Strand auf (Foto) 24.04.2015

Am Strand der britischen Stadt Brighton tauchten vorgestern 200 schwarze Leichensäcke auf. Ihr Inhalt: Aktivisten von Amnesty International. Die Aktion soll die Flüchtlingspolitik nach den jüngsten Geschehnissen kritisieren.

Abi-Aufgabe zu Flugrouten stößt nach Absturz auf Kritik (Foto) 22.04.2015

Berlin - Angesichts der Germanwings-Katastrophe vor rund einem Monat stößt in Berlin eine Abituraufgabe zur Berechnung einer Flugroute auf Kritik.

Kapitän von Flüchtlingsschiff festgenommen (Foto) 21.04.2015

Nach Katastrophe im Mittelmeer Kapitän von Flüchtlingsschiff festgenommen

Die italienische Polizei hat den tunesischen Kapitän und ein syrisches Besatzungsmitglied des vor der libyschen Küste gekenterten Flüchtlingsschiffes festgenommen. Ihnen wird fahrlässige Tötung, Menschenhandel und Schiffbruch vorgeworfen.

WHO bedauert Versagen bei Ebola (Foto) 20.04.2015

Genf - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat schwere Fehler bei der Bekämpfung der Ebola-Epidemie eingestanden. Zugleich verspricht die UN-Sonderorganisation grundlegende Verbesserungen im Umgang mit Seuchen.

Anwälte fordern "emotionales Schmerzensgeld" (Foto) 19.04.2015

Millionen für Opfer von Todesflug 4U9525 Anwälte fordern "emotionales Schmerzensgeld"

Hinterbliebene der Germanwings-Katastrophe erwägen Klage vor einem US-Gericht. Denn dort gibt es auch "emotionales Schmerzensgeld". An der Verantwortung der Lufthansa hat ein Opferanwalt keine Zweifel.

Mexiko will Schweinswale vor dem Aussterben schützen (Foto) 17.04.2015

San Felipe - Mexiko will die extrem seltenen Kalifornischen Schweinswale vor dem Aussterben schützen. Für die kommenden zwei Jahre wird der kommerzielle Fischfang wie etwa mit Treibnetzen im Norden des Golfes von Kalifornien untersagt.

Experten präsentieren Weltgrundwasserkarte (Foto) 15.04.2015

Daegu - Nach Naturkatastrophen kann Grundwasser aus Expertensicht dabei helfen, die Trinkwasserversorgung der betroffenen Bevölkerung sicherzustellen.