Kati Witt

Katarina Witt

Katarina Witt, die ehemalige Eiskunstläuferin, versprüht Lebenslust und hat ein offenes Lachen. Deswegen ist sie heute noch ein gern gesehenes Gesicht in der Öffentlichkeit. Derzeit reist die in der DDR 1965 geborene Witt durch die Welt und macht Werbung für Olympische Spiele in München 2018. Aber auch andere Aktivitäten haben ihre zweite Karriere begleitet. 1998 zog sich Kati Witt für den Playboy aus. 1995 co-produzierte sie den US-Film "Die Eisprinzessin". Unvergessen sind ihre Erfolge als Eiskunstläuferin: Vier Mal war sie Weltmeisterin, zwei Mal stand Kati Witt bei Olympischen Spielen auf dem obersten Treppchen. Sechs Mal erkämpfte sie sich den Europameister-Titel.

Aktuelle News zu Kati Witt

DIESE Gäste nahm Guido Cantz diesmal auf's Korn (Foto) 15.04.2018

"Verstehen Sie Spaß?" als Wiederholung sehen DIESE Gäste nahm Guido Cantz diesmal auf's Korn

Guido Cantz hat sich erneut mit der versteckten Kamera auf die Lauer gelegt, um ganz normale Menschen und Promis zu veralbern. Was Sie bei "Verstehen Sie Spaß?" erwartet und wie Sie per Wiederholung dabei sind, hier.

DIESE deutschen Promi-Frauen zogen für Hugh Hefner blank (Foto) 29.09.2017

Bis heute ist es für viele Damen ein Ritterschlag, sich im "Playboy" nackt zu zeigen. Auch deutsche Promi-Damen profitierten davon.

Was macht eigentlich Richard Dean Anderson heute? (Foto) 19.06.2017

Er benötigte nur eine Büroklammer, um einen Atomsprengkopf zu entschärfen: In den 80er und 90er Jahren schrieb Richard Dean Anderson in seiner Rolle als Angus MacGyver TV-Geschichte. Heute übernimmt Lucas Till die Rolle des Tüftel-Agenten.

Helene Fischer erzürnt, Katarina Witt entzückt (Foto) 28.05.2017

Während Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale ausgepfiffen wurde, sorgte der Auftritt von Katarina Witt für Entzückung: Sie brachte die Trophäe ins Stadion.

Verlierer des Tages (Foto) 01.12.2016

Donald Trump Verlierer des Tages

Katarina Witt ist "gefühlskalt"

Spruch des Tages (Foto) 01.11.2016

Katarina Witt Spruch des Tages

Katarina Witt über das Älterwerden

Eiskunst-Star Katarina Witt: Ein Leben zwischen Kür und Pflicht (Foto) 25.03.2016

Manchmal fühlte sich Eiskunstlauf-Legende Katharina Witt "wie ein Rockstar", sagt sie. Doch das aufregende Leben des Ausnahmetalents hatte auch seine Schattenseiten. Alles über das "schönste Gesicht des Sozialismus" hier.

Zum 50. Geburtstag bereut die Eisprinzessin nichts (Foto) 03.12.2015

Runder Geburtstag für Katarina Witt: Die frühere Eisprinzessin wird am 3. Dezember 50 Jahre alt und blickt auf ein beeindruckendes Leben zurück. Beruflich hat die gebürtige Sächsin alles erreicht und im Privaten zu jeder Zeit den "richtigen Mann" an ihrer Seite gehabt.

Katarina Witt öffnet ihr Fotoalbum (Foto) 09.11.2015

Ein Leckerbissen für alle Fans von Katarina Witt: Die frühere Eisprinzessin öffnet in dem Bildband "Katarina Witt - So viel Leben" ihre private Fotosammlung.

Deutschland-Special: "Kluge Köpfe gegen prominente Experten" (Foto) 03.10.2015

"Der Quiz-Champion" in der Wiederholung, ZDF-Mediathek Deutschland-Special: "Kluge Köpfe gegen prominente Experten"

Mit einem "Deutschland-Special" feierte "Der Quiz-Champion" mit Johannes B. Kerner 25 Jahre Deutsche Einheit. Mit dabei als Experten waren dieses Mal Bastian Pastewka, Katarina Witt, Michael Kessler, Hubertus Meyer-Burkhardt und Prof. Guido Knopp. So sehen Sie die Sendung als Wiederholung

Wimbledon reloaded: Michael Stich und Boris Becker duellieren sich (Foto) 23.07.2015

Vor allem ihre Wimbledon-Duelle sind bis heute legendär. Jetzt treffen die Tennis-Legenden Michael Stich und Boris Becker erneut aufeinander - allerdings bei einer Quiz-Show im Ersten.

Euro-Olympia-Dinner mit Kati Witt, Claudia Pechstein & Co. (Foto) 14.10.2014

Der Countdown läuft: Am 12. Juni 2015 werden 5.000 Athleten aus 49 Ländern zu den Europaspielen in Baku erwartet. Bei der Präsentation des Konzepts im Berliner Bode Museum gaben sich Olympia-Stars wie Katarina Witt oder Claudia Pechstein die Ehre.

Fitness-Guru Hirschhausen im Duell mit Kati Witt (Foto) 25.09.2014

Hirschhausens Quiz des Menschen im Ersten Fitness-Guru Hirschhausen im Duell mit Kati Witt

In Hirschhausens Quiz des Menschen raten sich in der zweiten Ausgabe der neuen Staffel wieder prominente Gäste - unter anderem Katarina Witt - durch den menschlichen Körper. So sehen Sie die Show mit Eckart von Hirschhausen im TV, im Live-Stream und als Wiederholung in der ARD-Mediathek.

Tanja Szewczenko im "Playboy": "Nacktsein kann ein sehr schönes Gefühl sein" (Foto) 09.04.2014

Zum dritten Mal ziert Tanja Szewczenko das Cover des "Playboy". So ungezwungen, wie die "Let's Dance"-Kandidatin ihren Körper zeigt, geht sie auch mit Themen wie Sex um. So verrät sie im Interview mit dem Magazin das eine oder andere pikante Detail.

Empörung nach Eiskunstlauf-Geschenk - Witt fassungslos (Foto) 21.02.2014

Sotschi - Katarina Witt verstand ihre Sportart nicht mehr. Das überraschende Eiskunstlauf-Gold für die 17 Jahre junge Russin Adelina Sotnikowa wurde von empörten Experten und internationalen Medien als Skandal gewertet.

Kombinierer nach medaillenlosem Tag Hoffnungsträger (Foto) 20.02.2014

Sotschi - Nach einem medaillenlosen Mittwoch tragen vor allem die Nordischen Kombinierer am 13. Wettkampftag in Sotschi die Gold-Hoffnungen des deutschen Olympia-Teams.

30 Jahre nach Gold: «Katarina zu sein, ist ein Volljob» (Foto) 17.02.2014

Sotschi - Der Gedanke an den 30. Jahrestag ihres ersten Olympiasieges entlockt Katarina Witt ein Lächeln. «So lang ist das schon her, unglaublich», sagt die 48 Jahre alte Eiskunstlauf-Ikone in Sotschi.

Kritik an Pluschenkos Olympia-Ausstieg in Russland (Foto) 14.02.2014

Sotschi - Dieser Abschied hatte einen Beigeschmack. Am Tag nach Jewgeni Pluschenkos verletzungsbedingtem Olympia-Ausstieg hagelte es Kritik.

Savchenko will ohne Szolkowy weiterlaufen (Foto) 13.02.2014

Sotschi - Aljona Savchenko wurde noch weit nach Mitternacht von Weinkrämpfen geschüttelt. Am Morgen versteckte sie die Ringe unter den Augen hinter einer verspiegelten Sonnenbrille.

Maria Höfl-Riesch: Begeisterte Prominente gratulieren zum Olympia-Gold (Foto) 10.02.2014

Großer Jubel in Deutschland nach der Goldmedaille von Skirennfahrerin Maria Höfl-Riesch bei den Olympischen Spielen. Während die 29-Jährige in Sotschi feiert, gratulieren zahlreiche Promis via Twitter.