Aktuelle News zu Kannibalismus

Mann zersägt Prostituierte, um sie zu essen! (Foto) 02.05.2018

Es klingt wie der Inhalt eines Horrorfilms: Ein Mann tötet eine Frau, zerstückelt sie und friert Teile ihrer Leiche ein, um sie irgendwann essen zu können. Die Hintergründe der Tat kommen nun allmählich ans Licht.

Mahlzeit! Künstler streamt Pärchen-Kannibalismus bei Facebook (Foto) 22.03.2018

Dieses Live-Video bei Facebook sprengt die Grenzen des (guten) Geschmacks: Ein Mann und eine Frau aus Lettland lassen sich Fleisch aus ihren Körpern schneiden und verzehren die gebratenen Stücke im Live-Stream bei Facebook.

Widerlich! Kannibalenkiller verspeist wildfremde Sex-Partnerin (Foto) 24.11.2017

Gregory Scott Hale lud eine wildfremde Frau zu sich nach Hause ein, schlief mit ihr und tötete sie. Danach fing er an, Teile ihres Körpers zu verspeisen. In seiner Gerichtsverhandlung kamen nun grausame Details ans Licht.

War er ein Kannibale? Mutter zündet Vierjährigen an (Foto) 06.10.2017

Ein schrecklicher Mord erschüttert die Bewohner der amerikanischen Stadt Milwaukee. Eine Mutter soll ihren vierjährigen Sohn erstickt und angezündet haben, doch der Grund dafür ist fast so schockierend wie die Tat selbst.

Kannibalen-Familie tötet 30 Menschen und isst sie (Foto) 26.09.2017

Eine grausige Entdeckung machte die Polizei im russischen Krasnodar. In der Wohnung eines Ehepaares wurden in Einmachgläser gefüllt mit Leichenteilen und Hautfetzen von Menschen gefunden.

Männergruppe schlachtet Frau und isst ihr Fleisch (Foto) 22.08.2017

Kannibalen-Prozess in Südafrika Männergruppe schlachtet Frau und isst ihr Fleisch

"Ich bin es leid, Menschenfleisch zu essen": Mit diesen Worten stellte sich ein Kannibale der Polizei. Als Beweis für seine Taten brachte er den Beamten eine Hand und ein Bein mit auf das Polizeirevier. Seine Taten - abscheulich und widerwärtig.

Jetzt will der Porno-Killer einen Knacki heiraten (Foto) 26.06.2017

Als Porno-Killer ging der Kanadier Luka Magnotta in die Kriminalgeschichte ein. Jetzt will der 34-Jährige, der nach einem Kannibalenmord zu lebenslanger Haft verurteilt wurde, einen schwulen Mithäftling im Knast heiraten.

Flüchtling verstümmelt! Täter wollte sein Opfer essen (Foto) 18.05.2017

Der Fall einer grausamen Gesichtsverstümmelung im hessischen Hanau nimmt bizarre Züge an. Ein Polizeibeamter erhärtet mit seiner Aussage im Prozess zum versuchten Mord den Verdacht auf Kannibalismus.

Killer-Kannibale schlachtet Freundin und isst sie (Foto) 28.02.2017

In den USA hat ein Mann seine Freundin auf brutalste Weise getötet und anschließend ihre Leichenteile verspeist. Normalerweise droht ihm die Todesstrafe, doch noch ist unklar, ob er überhaupt vor Gericht stehen wird.

Kannibale frisst nach Doppelmord Gesicht seines Opfers (Foto) 24.11.2016

Der 19-jährige Austin Harrouff aus dem US-Bundesstaat Florida ermordete im August das Paar John Stevens und Michelle Mishcon und aß anschließend Teile seiner Opfer. Jetzt steht der Kannibale vor Gericht - schockierende Fotos vom Tatort zeigen, wie der Doppelmörder gewütet hat.

Neuer Mordprozess gegen den Kannibalen-Cop! (Foto) 01.11.2016

Geschäftsmann zerstückelt Neuer Mordprozess gegen den Kannibalen-Cop!

Im November 2013 erstickt ein Geschäftsmann im Osterzgebirge. Ein sächsischer Kriminalbeamter zerstückelt die Leiche und vergräbt sie. Er wird wegen Mordes verurteilt und geht in Revision - mit Erfolg.

Zombie-Killer wollte Gesicht seines Opfers verspeisen (Foto) 17.08.2016

In den USA bot sich Polizisten ein schreckliches Bild. An einem Tatort kauerte ein Student über seinen toten Opfern und wollte deren Körper fressen. Was steckt hinter diesem Kannibalen-Mord?

Fleisch und Hoden entnommen! War der Serienmörder ein Kannibale? (Foto) 21.06.2016

Manfred S. (†67) soll zehn Menschen brutal ermordet haben, darunter auch den 13-jährigen Tristan. Nun besteht zudem der Verdacht auf Kannibalismus: Manfred S. soll dem Toten Muskelfleisch und Hoden entnommen haben.

Das unfassbare Grauen im KZ Bergen-Belsen (Foto) 04.04.2016

Kannibalismus, Ertränken und Kreuzigung Das unfassbare Grauen im KZ Bergen-Belsen

Kreuzigungen, Kannibalismus und Ertränken! All diese grauenhaften Taten sollen sich im KZ in Bergen-Belsen ereignet haben. In neuen freigegebenen Dokumenten berichten Nazi-Opfer von ihrer Gefangenschaft. Die Aussagen sind unfassbar grausam!

Der Kannibale von Rotenburg: So tötete und aß er sein Opfer (Foto) 11.02.2016

Armin Meiwes ist als der "Kannibale von Rotenburg" in die Kriminalgeschichte eingegangen: Er verstümmelte, tötete und aß einen Menschen. Im Interview verrät er schockierende Details.

IS-Terroristen entnehmen lebenden Gefangen Organe (Foto) 27.12.2015

Ein Dokument von muslimischen Geistlichen erlaubt es den Terroristen des IS offenbar, Organe von lebenden Gefangen zu entfernen und damit Muslime zu retten. Die Rechtfertigung dieses Vorgehens ist extrem bizarr.

Kannibalismus! Schiffbrüchiger soll eine Million zahlen (Foto) 23.12.2015

Es war der Aufreger vor rund zwei Jahren. Nach einem Jahr als Schiffbrüchiger wird Jorge Salvador Alvarenga an die Küste getrieben. Nun wird er auf eine Million Dollar verklagt. Der Vorwurf: Er soll seinen Leidgenossen gegessen haben.

Katholische Theologen vergleichen Homosexualität mit Kannibalismus (Foto) 22.12.2015

Streit um Lehre des heiligen Thomas von Aquin Katholische Theologen vergleichen Homosexualität mit Kannibalismus

Innerhalb des katholischen Dominikanerordens kommt es momentan zu einem Zerwürfnis. Grund dafür ist die Neuinterpretation der Lehre des heiligen Thomas von Aquin, der einem Gelehrten zufolge Homosexualität akzeptierte und unterstützte. Bedeutet das eine Reform für die katholische Kirche?

Kannibalen massakrieren spanische Soldaten (Foto) 12.10.2015

Menschenopfer bei den Azteken Kannibalen massakrieren spanische Soldaten

Die Kultur der Azteken war nach der Eroberung der Europäer dem Untergang geweiht. Ihre Waffen waren denen des "weißen" Mannes hoffnungslos unterlegen. Doch deshalb waren sie noch lange nicht wehrlos. Wie neueste Ausgrabungen zeigen, sind sie mit den Eindringlingen keineswegs zimperlich umgegangen.

Kannibale isst Stiefvater und erschießt Mutter (Foto) 04.10.2015

Weil er seine Geschwister schützen wollte Kannibale isst Stiefvater und erschießt Mutter

Eine grausame Familien-Tragödie hat sich in einem Vorort von Buenos Aires ereignet. Ein 25-Jähriger erschoss seinen Stiefvater und verspeiste ihn anschließend. Auch seine leibliche Mutter tötete er. Die Gründe für die Tat sind ähnlich dramatisch, wie die Tat selbst.

Die ekelhaftesten Fernsehshows der Welt (Foto) 15.07.2015

Kannibalen-TV, Slip-Raten, Wett-Blasen Die ekelhaftesten Fernsehshows der Welt

Sie finden deutsche Formate wie "Adam sucht Eva" oder "Dschungelcamp" eklig? Dem kann man durchaus zustimmen. Allerdings: Im TV-Ausland geht es noch viel wilder zur Sache. Aber sehen Sie selbst!

Riesengalaxie verschlingt kleinen Bruder (Foto) 25.06.2015

Garching - Astronomen haben einen Fall von kosmischem Kannibalismus nachgewiesen: Die Riesengalaxie M87 im Sternbild Jungfrau hat sich in den vergangenen Milliarden Jahren eine kleinere Galaxie komplett einverleibt.

«Uraltes Verhalten»: Ältestes Mordopfer entdeckt (Foto) 27.05.2015

Madrid - In einer Höhle in Nordspanien wollen Wissenschaftler das älteste bekannte Mordopfer der Menschheitsgeschichte entdeckt haben.

Foodwatch kritisiert Missstände in der Legehennen-Haltung (Foto) 21.05.2015

Berlin - Trotz des Verbots von Käfigbatterien werden viele Legehennen in Deutschland nach einem Foodwatch-Report nicht artgerecht gehalten. Die auf maximale Leistung gezüchteten Tiere seien anfällig für Krankheiten und oft verhaltensgestört.

34-jähriger Kannibale vergewaltigte sein Opfer (Foto) 06.05.2015

Joseph Oberhansley hat die Innereien seiner Freundin verspeist. Dafür sitzt er im Gefängnis. Weil er als besonders gefährlich einzustufen ist, sitzt er in Einzelhaft. Nun kam heraus, dass er sein Opfer vor dem Verzehr auch vergewaltigte. Im US-Bundesstatt Indiana könnte er dafür zum Tode verurteilt werden.

Kannibalismus und Koks vor laufender Kamera (Foto) 08.03.2015

TV-Shows werden offensichtlich immer perfider. Während wir uns hierzulande bereits über Newtopia oder das Dschungelcamp empören, sinken anderen Länder viel tiefer, um die Quote zu steigern. Es geht um Drogenexzesse und Kannibalismus vor laufender Kamera.

"Einarmiger" Joko krönt sich zum Weltmeister (Foto) 23.11.2014

Kniffeln mit Kannibalen, Selfie mit einem Meeresriesen und Schlafen an einer 950 Meter hohen Felswand - Joko & Klaas lieferten sich am Samstag mal wieder ein denkwürdiges Duell, in dem Joko am Ende trotz Handicap die besseren Nerven behielt.

Trotz Notarzt-Einsatz - keine Chance für Klaas! (Foto) 22.11.2014

Joko gegen Klaas bei ProSieben Trotz Notarzt-Einsatz - keine Chance für Klaas!

Am Samstagabend ging es bei Pro7 erneut um den Weltmeistertitel bei Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt. Und bei den bisherigen Wettstreits konnte es eigentlich kaum noch eine Steigerung geben. Wie Sie Episode 8 im TV und als Wiederholung ini der Pro7-Mediathek sehen, erfahren Sie hier.

"Joko gegen Klaas": Kniffel mit Kannibalen (Foto) 18.11.2014

Die bisherigen "Duelle um die Welt" zwischen Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt bescherten den beiden Moderatoren schon so manch durchgeknallte Prüfung. Am kommenden Samstag scheint wieder eine besonders delikate Aufgabe auf Klaas zu warten...

Junge Hechte haben sich zum Fressen gern (Foto) 07.10.2014

Hannover/Emden - Angelvereine und Berufsfischer sind einer Studie zufolge schlecht beraten, wenn sie vorhandene Hechtbestände mit Jungfischen vergrößern wollen. Demnach erhöht das Einsetzen von jungen Hechten in Gewässer, in denen es schon Artgenossen gibt, die Population nicht.

Peta will Kannibalismus mit veganem Essen heilen (Foto) 25.09.2014

Neuer Speiseplan für Knastis Peta will Kannibalismus mit veganem Essen heilen

Einem mutmaßlichen Kannibalen in den USA soll am besten nur noch veganes Essen aufgetischt werden, wenn es nach der Tierrechtsorganisatin Peta geht. Denn das könne ihm die Fleischlust abgewöhnen und langfristig zu weniger Gewalt in Gefängnissen beitragen.

Weil er nicht teilen wollte, aß der Angreifer sein Herz (Foto) 01.07.2014

Ein Streit um eine Schüssel Nudeln forderte in China ein Todesopfer. Weil ein Mann sein Essen nicht teilen wollte, schnitt ihm ein Angreifer das Herz heraus und verspeiste das pulsierende Organ.

Widerlich! Frau erschlägt Ehemann und kocht seinen Penis (Foto) 20.06.2014

Nicht zu fassen! In Frankreich erschlug eine 71-Jährige ihren Ehemann und entnahm anschließend sein Herz und entfernte seinen Penis. Beides kochte die Frau, die als weiblicher Hannibal Lecter betitelt wird.

Reine Geschmackssache? Norweger verspeist eigene Hüfte (Foto) 27.05.2014

Der Norweger Alexander Selvik Wengshoel hat sich nach einer Hüft-OP ein ganz besonderes Menü gegönnt: Er kochte sein eigenes Hüftfleisch und aß es anschließend auf. Dazu reichte er Kartoffelgratin und Weißwein. Lecker!

Sperma als Falten-Killer, Kot als Fleischersatz (Foto) 13.04.2014

Der Mensch hat kulinarisch einiges zu bieten - da müssen wir gar nicht über Kannibalismus reden. Freiwillig gibt unser Körper literweise Delikatessen ab, in Form von Sperma, Urin, Kot, Eiter... Alle Körperflüssigkeiten lassen sich herrlich nutzen. Bloß einer wurde von der Natur übel mitgespielt.

Video aufgetaucht: So zerstückelte der Kannibalen-Polizist sein Opfer (Foto) 14.02.2014

55 Minuten roher Kannibalismus - Details des Videos aus der Horror-Pension im Erzgebirge sind nun öffentlich geworden. Polizist Detlev G. ist darin zu sehen, wie er sein williges Opfer Wojciech S. foltert und in Stücke schneidet. Doch auch nach der Ekel-Dokumentation bleiben offene Fragen.

Köche servieren Menschenfleisch (Foto) 10.02.2014

Grusel im Kannibalen-Restaurant Köche servieren Menschenfleisch

Ein Restaurant in Nigeria wurde von der Polizei geschlossen, als ans Licht kam, dass dort Menschenfleisch serviert wurde. Zwei Menschenköpfe befanden sich während der Durchsuchung noch im Lager. Außerdem wurden Schnellfeuergewehre und Munition gefunden.