Aktuelle News zu Kalabrien

Tote nach Unwetter in Italien, Schnee-Chaos in Spanien (Foto) 30.10.2018

Hochwasser ist in Venedig Alltag. Doch nun trifft es die Stadt so hart wie seit Jahren nicht mehr. Fast ganz Italien ist wegen Unwettern im Alarmzustand. Auch in Spanien sorgte das Unwetter für Stromausfälle und Chaos.

147 mutmaßliche 'Ndrangheta-Mitglieder vor Gericht (Foto) 23.03.2016

Größter Mafia-Prozess Norditaliens 147 mutmaßliche 'Ndrangheta-Mitglieder vor Gericht

Im norditalienischen Reggio Emilia hat der Prozess gegen 147 mutmaßliche Mafia-Mitglieder begonnen. Sie sollen der süditalienischen 'Ndrangheta angehören und in eine Vielzahl zum Teil schwerer Verbrechen verwickelt sein. Der Gerichtssaal wurde für das Verfahren zu einem Hochsicherheitstrakt umgebaut. Auch ein Ex-Fußball-Nationalspieler ist angeklagt.

Elfjähriger sagt gegen eigenen Mafia-Vater aus (Foto) 28.09.2015

Ein 11-jähriger Junge muss gegen seinen eigenen Vater aussagen. Der Grund: Papa ist Boss einer der größten Mafia-Banden Italiens. Der Sohn sollte eigentlich einmal in seine Fußstapfen treten - doch daraus wird nun nichts. Der Junge hat sich für ein ehrliches Leben entschieden - und seinen Vater den Behörden ausgeliefert.

Chaos nach Unwettern in Italien (Foto) 06.11.2014

Rom - Schwere Unwetter halten die Menschen in vielen Regionen Italiens weiter in Atem. Besonders betroffen war die Hauptstadt Rom, wo nach heftigen Regenfällen zahlreiche Schulen und Sehenswürdigkeiten wie das Kolosseum geschlossen blieben.

Koks-Paradies Allgäu: Hier rieselt der Schnee! (Foto) 03.03.2014

1,6 Kilo Kokain im Spind des Chefs der Drogenfahndung: Das Allgäu ist seit Jahrzehnten Außenstelle der Mafia. Seit Armin N. dort den Kampf gegen den Koks führte, war es ruhiger geworden. Jetzt stellt sich die Frage: Ist der Ex-Drogenfahnder selbst ein Mafioso?