Aktuelle News zu Job

Wartezeit nach Bewerbung und Gepsräch 28.04.2017 Wann kann man nach dem Vorstellungsgespräch nachfragen? (Foto)

Die Bewerbung ist lange abgeschickt - doch bislang gibt es keine Reaktion? Viele fragen sich dann, ab wann sie nachhaken können. Oder ist das aufdringlich? Karriereberaterin Maja Skubella gibt Tipps.

Umsatzsteuer, Rechnung und MOSS - Das müssen Selbständige beachten (Foto) Kleinunternehmer-Regelung 23.03.2017

Manche Selbständige erwirtschaften im Jahr weniger als 17.500 Euro. In Deutschland gelten sie als Kleinunternehmer. Deshalb müssen sie einige Details bei der Rechnungstellung beachten.

Zurück in den Job? Das sollten Sie beachten (Foto) Wiedereinstieg in den Beruf 22.03.2017

Drei, vier und manchmal zehn Jahre steigen manche Frauen wegen der Kinder aus dem Job aus. Wollen sie dann in den Beruf zurückkehren, sind viele unsicher. Eine Beraterin der Arbeitsagentur erklärt, welchen Denkfehler Rückkehrerinnen ihre Ansicht nach häufig machen.

Vorsicht, Fake! Das sollten Sie über gefälschte Job-Angebote wissen (Foto) Neue Betrugsmasche 13.03.2017

Im Internet kursieren immer mehr gefälschte Stellenanzeigen. Die Dunkelziffer ist hoch, weil die Betrugsversuche nur selten angezeigt werden. Die Cyber-Täter sitzen im Ausland und sind fast nicht zu greifen.

Neuer Berufswunsch! Jetzt wird die Thomalla ... (Foto) Sophia Thomalla 08.02.2017

Sophia Thomalla scheint sich in ihrem alten Beruf zu langweilen und versorgt ihre Fans fleißig mit Berufswünschen und Job-Ideen. So viel sei gesagt: La Thomalla zieht es ins Sport-Business. Oder probt hier nur jemand seinen Karnevals-Auftritt?

Mit diesen Tipps erholen Sie sich richtig in der Mittagspause (Foto) Entspannung im Job 07.02.2017

In der Mittagspause Energie für den Nachmittag tanken: Das wäre ideal. Doch wie gelingt das, wenn der Vormittag sehr stressig war? Eine Psychologin erklärt, welche Entspannungsübungen in der Mittagspause helfen.

Worauf Personaler bei Bewerbungen wirklich achten (Foto) Bewerbung schreiben 31.01.2017

Eine Bewerbung schreiben, die im Gedächtnis bleibt: Das will wohl jeder Jobsuchende. Doch worauf achten Personaler? Eine Umfrage zeigt, was ihnen wichtig ist.

Deshalb sind Pausen im Job so wichtig (Foto) Gefahr Burn-out 11.01.2017

Wer überdurchschnittlich viel arbeitet, verausgabt sich. Ein Burn-out ist dann die Folge. Allerdings gibt es Möglichkeiten, seine Entstehung frühzeitig zu erkennen.

So lösen Sie Probleme mit Kollegen im Beruf (Foto) Konflikte im Job 21.12.2016

Wo viele Menschen aufeinander treffen, können schon mal Konflikte entstehen. Besonders im Beruf sollten Probleme möglichst schnell gelöst werden, um das gute Arbeitsklima zu erhalten. Dazu gibt es einige Grundregeln.

Erstattung oder Nachzahlung? Wechsel bis Jahresende möglich (Foto) Lohnsteuerklasse ändern 14.12.2016

Jetzt aber schnell: Bis zum 31. Dezember kann man noch die Lohnsteuerklasse wechseln, um als Ehepaar im kommenden Jahr mehr Geld zur Verfügung zu haben. Eine Änderung lohnt sich vor allem dann, wenn ein Wandel der Lebensumstände absehbar ist.

Betriebsbedingte Kündigung muss ausreichend begründet werden (Foto) Arbeitsrecht 12.12.2016

Geht einer Firma ein Auftrag verloren, ist meist auch der Personalbedarf nicht mehr so hoch. Das kann ein Grund für eine betriebsbedingte Kündigung sein. Jedoch muss dieser ausführlich dargelegt werden. Das fordert das Landearbeitsgericht Rheinland-Pfalz.

Krank ins Büro oder nicht? Was Arbeitnehmer wissen sollten (Foto) Arbeiten trotz Krankenschein 09.12.2016

"Wie, zwei Wochen krankgeschrieben? Das geht nicht, ich muss ein Projekt fertigstellen." Diese Situation beim Arzt kennt der eine oder andere Berufstätige. Könnte er dennoch ins Büro gehen?

Hände weg vom Hintern der Chefin! (Foto) Weihnachtsmarkt-Knigge 18.11.2016

Die Vorweihnachtszeit beginnt ganz allmählich auch in den Innenstädten. Im November öffnen für gewöhnlich die ersten Weihnachtsmärkte und die meisten Büros rund um die geschmückten Stände treffen sich auf einen abendlichen Feierabendglühwein.

Ganzer oder halber Arbeitstag? (Foto) Heiligabend und Silvester 15.11.2016

Wer Heiligabend und Silvester frei hat und die Tage mit seinen Lieben verbringen kann, hat Glück. Denn die beiden Tage sind keine gesetzlichen Feiertage. Worauf man im Arbeitsvertrag achten sollte.

Aufbau und Bedeutung - Was bedeutet das Arbeitszeugnis wirklich? (Foto) Arbeitszeugnis im Check 07.11.2016

Arbeitszeugnisse begleiten einen das ganze Berufsleben. Bei jeder Bewerbung müssen Berufstätige sie wieder vorzeigen. Wer eins vom Arbeitgeber bekommt, sollte es deshalb genau prüfen. Ist es wirklich positiv? Oder steht darin versteckte Kritik?

Gut 40 Prozent fühlen sich im Job zu schlecht bezahlt (Foto) Umfrage 31.10.2016

Zählt Leistung nicht mehr? Eine Mehrheit der Deutschen jedenfalls findet, dass Einkommen ungerecht verteilt sind. 41 Prozent fühlen sich selbst unterbezahlt. Alle Umfrageergebnisse hier.

DESHALB ist Stress im Job gesund! (Foto) Neue Studie verrät 21.10.2016

Wer kennt es nicht: Am Arbeitsplatz rücken Deadlines immer näher, die To-Do-Liste wird nicht kürzer und der Chef bringt kurz vor Feierabend noch eine dringend zu erledigende Extra-Aufgabe vorbei. Doch wussten Sie, dass Stress im Beruf auch gesund sein kann? Welchen Haken die Sache hat, lesen Sie hier.

Widerlich! Auf DIESES Jobritual kann frau gut verzichten (Foto) Peking in China 17.10.2016

Es gibt durchaus diverse Möglichkeiten, um den Tag mit den Kollegen und Kolleginnen im Beruf zu beginnen. Aber was sich ein Firmenchef in China überlegt hat, grenzt regelrecht an sexueller Belästigung.

Ist DAS der coolste Job der Welt? (Foto) Reisen, fotografieren, Geld verdienen 11.10.2016

Die Kreativagentur Beautiful Destinations sucht neue Mitarbeiter und wirbt mit dem vermeintlich coolsten Job der Welt. Was Bewerber mitbringen müssen und was dahinter steckt, hier.

Die Voraussetzungen für Urlaubsanspruch bei Hochzeit (Foto) Sonderurlaub für Heirat 28.09.2016

Der Hochzeitstag soll der schönste Tag im Leben sein. Doch dafür bedarf es in der Vorbereitungsphase eine Menge Organisationsstress. Arbeitnehmer können sich, sofern keine Sonderregelung besteht, dafür sogar frei nehmen.