Aktuelle News zu Jaber al-Bakr

Erschreckende Bilanz! Darum scheiterte die Festnahme des Terroristen (Foto) 25.01.2017

Der Bericht der "Al-Bakr"-Expertenkommission offenbart eklatante Schwächen bei der Terrorabwehr - wohl auch aus mangelnder Erfahrung. Für mehr Sicherheit wird eine "Kultur der Zuständigkeit" gefordert.

Berlin ausgespäht! HIER sollte al-Bakrs Anschlag stattfinden (Foto) 15.10.2016

Der Terrorverdächtige Jaber al-Bakr soll sich bereits im September in Berlin aufgehalten und mögliche Anschlagsziele ausgespäht haben. Einen Ort hat er für sein Terror-Attentat anscheinend besonders ins Auge gefasst.

Politik fassungslos! Trägt die sächsische Justiz Schuld am Tod des IS-Terroristen? (Foto) 12.10.2016

Wie kann es sein, dass sich ein dringend Terrorverdächtiger in seiner Gefängniszelle umbringen kann? Politiker sprechen von einem Fiasko. Am späten Vormittag wollen sich die Behörden erklären. Alle aktuellen Informationen lesen Sie hier im Ticker.

Nach Al-Bakr-Festnahme! Bundesverdienstkreuz für syrische Helfer gefordert (Foto) 12.10.2016

Die Jagd nach Jaber al-Bakr hielt Deutschland am Wochenende in Atem. Erst syrische Flüchtlinge konnten den Terrorverdächtigen überwältigen. Jetzt fordern Politiker das Bundesverdienstkreuz für die mutigen Helfer.

"Er war da" - Jaber al-Bakr wollte vor Festnahme in seine Wohnung (Foto) 11.10.2016

Die Jagd nach dem Terroverdächtigen Syrer hielt Deutschland am Wochenende in Atem. Bevor er in Leipzig überwältigt werden konnte, versuchte er offenbar in Eilenburg in seine Wohnung zu gelangen. Wo er sich in den Monaten aufhielt, bevor er ins Visier des Verfassungsschutzes geriet, ist noch immer unklar. Einem Zeitungsbericht zufolge führt die Spur in die Türkei - und vielleicht sogar nach Syrien.

Bestätigt! Terrorverdächtiger von Chemnitz hatte Kontakte zum IS (Foto) 10.10.2016

Dschaber al-Bakr Haftrichter in Dresden vorgeführt Bestätigt! Terrorverdächtiger von Chemnitz hatte Kontakte zum IS

Jetzt ist es offiziell: Der in Sachsen gefasste Terrorverdächtige hatte Kontake zur Extremistenmiliz Islamischer Staat. Die Behörden werten seine Festnahme als großen Erfolg - obwohl sie erst im zweiten Anlauf glückte. Alle aktuellen Informationen erhalten Sie hier.

Islamist entkam Polizei - Bundesanwaltschaft übernimmt Ermittlungen (Foto) 09.10.2016

Über Tage haben Ermittler einen mutmaßlichen Bombenbauer im sächsischen Chemnitz observiert. Als die Polizei zugreifen will, ist der junge Syrer schon weg. Wo steckt der Terrorverdächtige und wie gefährlich ist er?