Aktuelle News zu Idomeni

"Die Menschen wissen nicht, was für ein Segen die Flüchtlinge sein können" (Foto) 01.07.2016

Die Region um Idomeni zählte lange Zeit zu den ärmsten Gegenden in Griechenland. Dann kamen die Flüchtlinge und mit ihnen Helfer und Behörden, die Wirtschaft florierte. Nun sind die Flüchtlinge weg, mit ihnen das Geld und die Bürger wütend.

Polizei beginnt mit der Räumung von Idomeni (Foto) 24.05.2016

Der griechische Staat will unter das Kapitel "Wildes Camp von Idomeni" einen Schlussstrich ziehen. Ohne Gewalt und nicht sofort. Überzeugen lautet das Motto - und beinhaltet hunderte Polizisten sowie eine Absperrung des Geländes.

Menschenunwürdige Verhältnisse: Idomeni soll geräumt werden (Foto) 23.05.2016

Laut Medienberichten will die griechische Regierung nun doch das Flüchtlingslager Idomeni räumen lassen. Die vorherrschenden Bedingungen sind in den vergangenen Monaten immer menschenunwürdiger geworden. Die Polizeiaktion ist bereits für den morgigen Dienstag geplant.

Idomeni: Mit Tränengas und Blendgranaten gegen Migranten (Foto) 19.05.2016

Polizei geht gegen Flüchtlinge vor Idomeni: Mit Tränengas und Blendgranaten gegen Migranten

Im Flüchtlingslager des nordgriechischen Grenzortes Idomeni nimmt die Gewalt zu. Jetzt ging die Polizei mit Tränengas und Blendgranaten gegen rund 300 randalierende Migranten vor.

Drogen und Bordell! Kriminalität in Idomeni breitet sich aus (Foto) 18.05.2016

Das Flüchtlingslager Idomeni wird zunehmend zum Hort organisierter Kriminalität. Griechische Medien berichten von Drogendealern und Prostitution. Nun beschweren sich auch die Anwohner über die unhaltbaren Zustände.

Ausschreitungen im Abschiebelager von Lesbos (Foto) 27.04.2016

Im Aufnahmelager Moria auf der griechischen Insel Lesbos ist es zu stundenlangen Auseinandersetzungen zwischen Migranten und Polizisten gekommen. Flüchtlinge protestierten gegen eine mögliche Ausweisung in die Türkei sowie die ihrer Meinung nach schlechten Lebensbedingungen.

Sicherheitskräfte beschießen Flüchtlinge mit Tränengas (Foto) 10.04.2016

Die Lage im griechischen Grenzort Idomeni eskaliert erneut. Hunderte Flüchtlinge und andere Migranten versuchten am Sonntag, den mazedonischen Grenzzaun zu stürmen. Tränengas kam zum Einsatz.

Vor Beginn der Abschiebung - Flüchtlinge fliehen aus Lager (Foto) 01.04.2016

Dramatische Szenen in Griechenland. Flüchtlinge in den Auffanglagern liefern sich heftige Auseinandersetzungen. Auf der Insel Chios durchbrechen Hunderte einen Maschendrahtzaun.