Aktuelle News zu Holocaust

DAS müssen Sie über den provokanten Satiriker wissen (Foto) 09.04.2019

Shahak Shapira ist der Gastgeber einer neuen Comedy-Show bei ZDFneo. Wir stellen Ihnen den in Israel geborenen und in Berlin lebenden Satiriker und seine provokanten Aktionen genauer vor.

Zu viel Tatendrang? Holocaust-Überlebender eröffnet Klops-Restaurant (Foto) 10.06.2017

"Chuzpe - Klops braucht der Mensch" als Wiederholung Zu viel Tatendrang? Holocaust-Überlebender eröffnet Klops-Restaurant

In "Chuzpe - Klops braucht der Mensch" spielen Anja Kling und Dieter Hallervorden ein ungleiches Vater-Tochter-Gespann. Wie die Stimmung am Set zwischen den Schauspielern war, erzählt Kling im Interview. Außerdem: So sehen Sie die Komödie in der Wiederholung.

Deutschland erinnert an die Opfer des Nationalsozialismus (Foto) 27.01.2017

Am 27. Januar 1945 erreichte die Rote Armee Auschwitz. Seit 1996 wird an diesem Tag an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. Dass ein AfD-Politiker jetzt eine Debatte über die deutsche Erinnerungskultur angestoßen hat, stößt vielen übel auf.

Jüdischer Künstler öffnet uns nach Höcke-Rede die Augen (Foto) 19.01.2017

Deutschland diskutiert über den Total-Ausfall Björn Höcke und dessen Äußerungen über das Holocaust-Mahnmal in Berlin. Nun reagiert auch ein israelischer Künstler auf die Debatte um die Erinnerungskultur. Und ihm gelingt es, mit einem Fotoprojekt das zu zeigen, wofür Worte oft nicht mehr hinreichen.

Oscarprämiert! Steve McQueen zeigt Skalverei in Amerika (Foto) 16.05.2016

"12 Years a Slave" als Wiederholung auf Pro7 Oscarprämiert! Steve McQueen zeigt Skalverei in Amerika

Ein Film über die Sklaverei, der ohne Klischees auskommt? Der etwas neues darstellt, ohne das bereits bekannte zu sehr aus den Augen zu verlieren? "Twelve Years a Slave" ist genau das - in all seiner Grausamkeit ob der Thematik. Infos zu Live-Stream und Wiederholung hier.

KZ-Kleidung für Kleinkinder beim Modelabel Zara (Foto) 27.08.2014

Geschmackloses Streifen-Kostüm KZ-Kleidung für Kleinkinder beim Modelabel Zara

Mit einem gestreiften Shirt mit gelben Stern rutschte das spanische Modeunternehmen Zara direkt in einen Naziskandal. Grund: Das Shirt erinnert an jüdische Häftlingskleidung im Dritten Reich.

Hakenkreuz und Hitler-Gruß: Was die Nazis alles geklaut haben! (Foto) 09.06.2014

Neben den schrecklichen Gräueltaten verbindet man den Nationalsozialismus auch mit einer Vielzahl von Symbolen und Gesten. Doch viele dieser Merkmale hat Hitler einfach bei anderen geklaut und für seine Zwecke missbraucht.