Aktuelle News zu Höxter

17-Jährige stürzt von Brücke in den Tod - war es Mord? (Foto) 05.06.2019

Todesfall Sandra Gallinger bei "Aktenzeichen XY" 17-Jährige stürzt von Brücke in den Tod - war es Mord?

Knapp sechs Jahre liegt der Tod der damals 17-jährigen Sandra Gallinger aus Beverungen zurück: Die junge Frau stürzte von einer Brücke in den Tod. Ob der Teenager ermordet wurde, wird jetzt in "Aktenzeichen XY... ungelöst" untersucht.

Angelika W. verzichtet auf Revision - 13 Jahre Haft rechtskräftig (Foto) 05.03.2019

Im "Horrorhaus"-Prozess von Höxter wurde die Angeklagte Angelika W. zu 13 Jahren Haft verurteilt. Jetzt verzichtet die wegen Mordes durch Unterlassen Verurteilte offenbar darauf, in Revision zu gehen.

Abartig und krank! Quäler vom "Horror-Haus in Höxter" erwarten Urteil (Foto) 11.09.2018

Der Prozess um den Tod zweier Frauen, Misshandlungen und Quälereien in einem Haus in Höxter ist auf der Zielgeraden. Im Landgericht Paderborn stehen die Plädoyers an. Der Verteidiger fordert am Ende einen Freispruch!

Mit DIESEN Weihnachts-Killern war nicht zu spaßen (Foto) 19.12.2017

Reale Mordfälle an Weihnachten Mit DIESEN Weihnachts-Killern war nicht zu spaßen

Weihnachten - ein Fest der Liebe? Nicht selten explodiert dort, wo Menschen auf andere Menschen treffen, die Gewalt. So auch unter dem Weihnachtsbaum. Diese schockierenden Mordfälle der letzten Jahre sollten uns noch einmal zu denken geben.

DIESE Frau entkam nur knapp der "Höxter-Bestie" (Foto) 01.12.2016

Im Prozess um die tödlichen Misshandlungen von Höxter offenbaren sich immer neue Abgründe: In ihrer Aussage schildert die Angeklagte die Vielzahl der Formen, wie Frauen gequält wurden. Am Ende sei sie selbst gewalttätiger gewesen als ihr mitangeklagter Ex-Mann. Eine junge Frau ist unterdessen an die Öffentlichkeit gegangen - und schildert, wie sie nur knapp den Menschenfängern entkam.